Wett Tipp Französischer Fußballpokal: FC Lorient - Stade Brest 29

Sonntag, 05.01.2020 um 14:15 Uhr (MEZ)

FC Lorient könnte der Heimvorteil gegen Stade Brest 29 von Nutzen sein

Alte Bekannte treffen in der 1. Runde zum Coupe de France aufeinander. Denn am 05.01.2020 um 14.15 Uhr stehen sich im Stade du Moustoir FC Lorient und Stade Brest 29 gegenüber. 2 Spielzeiten absolvierten sie gemeinsam in der Ligue 2, nämlich vom 18.11.2017 bis zum 16.03.2019. Danach stieg Stade Brest in die Ligue 1 auf, in der sie aktuell den 15. Tabellenplatz innehaben. FC Lorient ist seit 3. Jahren zweitklassig, nachdem sie zuvor in der höchsten französischen Fußballliga vertreten waren. Derzeit belegen sie in der Ligue 2 den 2. Platz. In den direkten Duellen gegen Stade Brest 29 hatte Lorient jedoch eher das Nachsehen, zumindest in den letzten 4 Begegnungen, wobei sie in einem Coupe de France Achtelfinale (27.02.2013) mit 3:0 zu Hause als Sieger hervorgingen. Bevor wir euch mehr Details über beide Teams verraten können, euch über die Stärken und Schwächen sowie über deren aktuelle Form Bericht erstatten, unterzogen Experten ihnen einer ausführlichen Analyse. Im Zuge dessen sahen sie sich auch etwas genauer die Bilanz der direkten Duelle aus den letzten Jahren an. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese auch der Quotenvergleich in Augenschein genommen wurde.

N
S
S
S
S

FC Lorient

  • Sind zu Hause sehr stark in der Verteidigung
  • Belegen in der Ligue 2 aktuell den 2. Platz
  • Haben keines der letzten 2 Heimspiele (2017 und 2019) gegen Stade Brest verloren
N
U
N
S
N

Stade Brest 29

  • Haben den stärkeren Kader
  • Stehen in der Ligue 1 aktuell auf dem 15. Platz
  • Haben im Gegenzug zu Lorient keine Ausfälle zu beklagen

Bleibt FC Lorient auch im 3. Heimspiel in Folge gegen Stade Brest 29 ungeschlagen?

Auch wenn FC Lorient in der 2. Liga Frankreichs spielt, kann sich ihre Leistung im Heimstadion sehen lassen, auch auswärts wohlgemerkt, weshalb sie durchaus berechtigte Chancen auf einen weiteren Sieg gegen Stade Brest haben, nachdem das letzte Heimspiel in diesem Jahr mit 1:1 zu Ende ging. Vor heimischer Kulisse entschieden sie bisher 6 von 9 Partien und waren für 1 Unentschieden gut. Zweimal mussten sie sich geschlagen geben. Während sie für 13 Tore sorgten, ließen sie nur 5 Zähler zu. Auswärts konnten sie ebenso 6 Siege feiern und begnügten sich mit 2 Remis. 2 Spiele verloren sie. Außerhalb von Lorient kassierten sie 10 Treffer, kamen jedoch selber 17-mal zum Abschluss. Nachdem sie 5 Siege in Folge feierten, zum Beispiel mit 0:4 gegen US Orléans oder mit 1:0 gegen AJ Auxerre, mussten sie sich zuletzt gegen FC Valenciennes mit 3:0 geschlagen geben. Vor 4 Heimspielen, vor 7 Spieltagen um genau zu sein, mussten sie ihre letzte Heimniederlage mit 0:1 gegen ES Troyes AC hinnehmen.

Neben der Heimstärke von Lorient spricht, sie stellen die drittbeste Heimmannschaft, dass deren Trainer Christophe Pélissier als Coach noch nie gegen Stade Brest 29 verloren hat. Alle 2 Spiele in denen er an der Seitenlinie stand konnte er gewinnen. 2 von 3 Partien als Trainer gegen Olivier Dall’Oglio hat er außerdem gewonnen und für 1 Unentschieden gesorgt. Auf die 2 verletzungsbedingten Ausfälle gehen wir nicht weiter ein, da diese bereits sehr lange fehlen.

Zwischen dem 18.11.2017 und dem 16.03.2019 standen sie viermal Stade Brest 29 in der Ligue 2 gegenüber. Das 1. Heimspiel haben sie mit 4:2 gewonnen und das letzte endete in einem 1:1. Auswärts verloren sie einmal mit 3:2 und einmal mit 3:0. Häufig fielen in den direkten Duellen in der 2. Halbzeit die Tore, zweimal endete die 1. Spielhälfte in einem Unentschieden, diese Partien fanden im Übrigen in Lorient statt, das freilich auf eine mögliche Halbzeitwette hindeutet.

Stade Brest 29 wird auf seine Kaderstärke hoffen müssen

Wenn Stade Brest 29 seine Auswärtsschwäche nicht in den Griff bekommt, werden sie es gegen Lorient sehr schwer haben. Derzeit stellen sie das drittschwächste Auswärtsteam. Bisher konnten sie in der Ligue 1 nur 1 Auswärtsspiel gewinnen und mussten sich sechsmal geschlagen geben. 2 Unentschieden waren weiteres möglich. Nur sechsmal kamen sie in den 9 Partien zum Abschluss, ließen aber im Gegenzug 18 Zähler zu. Zu Hause waren immerhin 4 Siege und 5 Remis möglich und verloren nur 1 Spiel. 15 Treffer konnten sie landen und ließen nur 6 Zähler zu. Jedoch wird ihnen diese Heimstärke in diesem Spiel nicht viel nützen. Vor 3 Spieltagen feierten sie ihren letzten Sieg. Mit 5:0 fertigten sie Straßburg ab. Danach verloren sie mit 1:0 gegen Lille und erzielten darauf ein 0:0 gegen Nizza. Zuletzt unterlagen sie Montpellier mit 4:0.

Olivier Dall’Oglio leitet bei Stade Brest 29 die sportlichen Geschicke seit dem 31.05.2019. Er musste sich in 3 Partien gegen Lorient als Trainer einmal geschlagen geben und konnten 2 Partien gewinnen. Über die Bilanz gegen Pélissier haben wir bereits zuvor geschrieben. Immerhin hat Stade Brest keine Ausfälle zu beklagen. Die durchschnittliche Erfolgsquote beider Trainer ist sehr ähnlich. Christopher Pélissier weist im Schnitt 1,38 PPS und Olivier Dall’Oglion durchschnittliche 1,40 PPS auf. Summa summarum wird Stade Brest 29 auf seine Kaderstärke hoffen müssen, wenn sie eine Chance gegen Lorient haben wollen.

Wett Tipps und Prognosen

Nach den Formanalysen beider Teams vermuten wir, dass FC Lorient diese Partie gewinnen wird. Da auch die Quoten der Buchmacher bei einem Tipp 1 lukrativ sind, können wir eine Wette auf einen Heimsieg euch empfehlen. Wegen der vermehrten Unentschieden in der 1. Halbzeit, raten wir zu einem Tipp X Halbzeit 1. Bei den Over/Under-Wetten bietet sich unserer Meinung nach, eine Platzierung auf unter 2,5 Tore an. Außerdem würden wir auf ein Nein bei beide Teams treffen setzen, schließlich konnte Stade Brest 29 nicht in jedem Auswärtsspiel für ein Tor sorgen und die Defensive von Lorient steht zu Hause relativ gut. Aus diesem Grund könnte auch die etwas risikoreichere Wette, ein Tipp 1 gewinnt zu null, in Frage kommen.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Lorient im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.12.2019 Frankreich Ligue 2 FC Valenciennes FC Lorient 3:0
N
13.12.2019 Frankreich Ligue 2 FC Lorient AJ Auxerre 1:0
S
03.12.2019 Frankreich Ligue 2 US Orléans FC Lorient 0:4
S
29.11.2019 Frankreich Ligue 2 FC Lorient Grenoble Foot 2:1
S
22.11.2019 Frankreich Ligue 2 LB Châteauroux FC Lorient 1:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Stade Brest 29 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.12.2019 Frankreich Ligue 1 HSC Montpellier Stade Brest 29 4:0
N
14.12.2019 Frankreich Ligue 1 Stade Brest 29 OGC Nizza 0:0
U
06.12.2019 Frankreich Ligue 1 OSC Lille Stade Brest 29 1:0
N
03.12.2019 Frankreich Ligue 1 Stade Brest 29 RC Strasbourg Alsace 5:0
S
29.11.2019 Frankreich Ligue 1 Olympique Marseille Stade Brest 29 2:1
N

Direkter Vergleich FC Lorient und Stade Brest 29

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
16.03.2019 Frankreich Ligue 2 FC Lorient Stade Brest 29 1:1
20.10.2018 Frankreich Ligue 2 Stade Brest 29 FC Lorient 3:2
16.04.2018 Frankreich Ligue 2 Stade Brest 29 FC Lorient 3:0

Weitere Tipps

FA Cup

25.01.2020 13:45 (MEZ)
FC Brentford Logo FC Brentford
:
Leicester City Logo Leicester City
Tipp 2

Italien Serie A

25.01.2020 15:00 (MEZ)
SPAL Ferrara Logo SPAL Ferrara
:
Bologna FC Logo FC Bologna
Tipp 2 Gewinn zu null

1. Deutsche Bundesliga

25.01.2020 15:30 (MEZ)
Gladbach Logo Borussia Mönchengladbach
:
Mainz Logo 1. FSV Mainz 05
Tipp 1