Wett Tipp England Premier League: FC Liverpool - FC Arsenal

Samstag, 29.12.2018 um 18:30 Uhr (MEZ)

Das Top-Duell zum Rückrundenstart

Am Samstagabend kommt es zum wohl interessantesten und spannendsten Duell des ersten Spieltags der Rückrunde der Premier League. Die Rede ist vom Aufeinandertreffen zwischen dem FC Liverpool und Arsenal London und damit zwei Mannschaften aus den Top-5 der Tabelle. Unsere Premier League Wett Tipps liefern wie immer alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten zur aktuellen vorm beider Teams. Anstoß ist am 29. Dezember um 18:30 Uhr MEZ.

S
S
S
S
S

FC Liverpool

  • seit 30 Heimspielen ohne Niederlage
  • souveräner Tabellenführer
  • die letzten 5 Duelle nicht verloren
U
S
N
S
S

FC Arsenal

  • stellt den derzeit besten Liga-Torschützen
  • in den letzten 17 Ligaspielen immer getroffen

Aktuelle Form FC Liverpool

Zur Analyse der Form des FC Liverpool bedarf es aktuell eigentlich keiner Worte: Was die Mannen von Jürgen Klopp in der Spielzeit 2018/2019 auf allen Ebenen derzeit abliefern, ist schlichtweg beeindruckend. So konnte man in der Champions League in einer schwierigen Gruppe mit PSG und Neapel den Aufstieg fixieren und sich parallel dazu einen komfortablen Vorsprung in der Premier League erarbeiten. Dementsprechend müssen die „Reds“ am Samstag gegen Arsenal als Favorit gesehen werden. Mit 51 Punkten rangiert man souverän an der Spitze der Tabelle, der Vorsprung auf die Konkurrenz beträgt aktuell 6 Zähler, wobei man sich diesen speziell in den vergangenen Wochen herausgeschossen hat. Dies spricht auch für einen enorm guten konditionellen Zustand, wenn man sich das Programm Liverpools vor Augen führt.

Am „Boxing Day“ schoss man den FC Watford mit 4:0 aus dem eigenen Stadion, davor konnte man auch gegen Wolverhampton mit 2:0 die Oberhand behalten. Das Ergebnis gegen die Londoner am 26. Dezember hatten wir im Übrigen in Form einer Empfehlung eines Wett Tipps auf einen „Zu-Null-Sieg“ für die Heimmannschaft korrekt vorhersagen können. In den letzten 4 Begegnungen kassierten die Klopp-Schützlinge insgesamt nur einen einzigen Gegentreffer, so geschehen beim 3:1-Auswärtssieg gegen Burnley. Zu Hause ist man dagegen schon seit über 270 Premier-League-Minuten ohne Verlusttor. Überhaupt wurden in bisher 9 Antritten an der Anfield Road nur 2 Gegentore kassiert, keine andere Mannschaft kann nach wie vor mit derartigen Bilanzen mithalten.

Aufgrund der Offensivstärke des Gegners aus London sehen wir einen Wett Tipp auf einen weiteren Sieg ohne Gegentor aber dann doch etwas zu riskant. Tatsache ist dennoch: Liverpool hält nun schon bei 8 Liga-Siegen in Serie, ist zudem immer noch ohne Niederlage in der laufenden Meisterschaftssaison. Kein anderes Team kann auf 19 ungeschlagene Matches in Folge zurückblicken. Mit 43 Treffern kam man zuletzt auch in Sachen Offensiv-Ausbeute dem großen Kontrahenten Manchester City nahe, ein Torerfolg am Samstag scheint auch ob der Tatsache vorprogrammiert, dass Liverpool mit einer Ausnahme wettbewerbsübergreifend noch in jedem Heimspiel der Saison 2018/2019 über einen Torerfolg jubeln durfte und mit Mohamed Salah immer noch einen der besten Torschützen der Liga stellt. Der Ägypter hält nach 19 Spielen bei 12 Toren und liegt damit gemeinsam mit Harry Kane auf Rang 2 der Schützenliste.

Unglaublich: Saisonübergreifend hat Liverpool seine Serie an ungeschlagenen Heimspielen auf nunmehr 30 (!) ausgebaut. In 12 der letzten 14 Duelle zu Hause blieb man zudem ohne Gegentor. Der „Geist von Anfield“ scheint also weiter sein Unwesen zu treiben und die Gegner reihenweise vor Probleme zu stellen. Dass am Samstag durchaus von einem torreichen Spiel ausgegangen werden kann, liegt nicht nur an den derzeitigen Offensivleistungen beider Mannschaften. Auch die Historie zeigt: In den letzten 3 Heimspielen gegen die „Gunners“ erzielte Liverpool immer mindestens (!) 3 Tore, ein Wert von 2.5 Treffern innerhalb der 90 Minuten wurde zudem in den letzten 5 Duellen zwischen diesen Kontrahenten an der Anfield Road erreicht.

Aktuelle Form FC Arsenal

Auch wenn Arsenal derzeit nur auf dem 5. Tabellenrang und damit außerhalb der angepeilten Champions-League-Plätze zu finden ist, sehen wir die Saison der „Gunners“ bisher als Erfolg. Die Post-Wenger-Ära wurde von Nachfolger Unai Emery bisher absolut zufriedenstellen bestritten. Der Rückstand auf Liverpool beträgt derzeit zwar bereits 13 Zähler, jener auf einen Champions-League-Rang allerdings nur deren 2. Bei nur einer Niederlage aus den letzten 17 Spielen hält man auch in dieser Statistik mit den besten Teams der Liga mit, nur Gegner Liverpool und auch Tottenham konnte in den letzten Wochen ähnliche Zahlen bieten, Manchester City und Chelsea geraten dabei ins Hintertreffen. Allerdings ist Arsenal im Vergleich zum Samstagsgegner auch immer für einen Ausrutscher gut.

So zu beobachten auch am „Boxing Day“ gegen Brighton, wo es für die „Gunners“ nur zu einem 1:1-Unentschieden reichte. Es ist demnach eine Tatsache, dass die Londoner auswärts deutlich mehr Probleme haben als zu Hause. Speziell gilt dies für die Defensive der Emery-Schützlinge. 16 Gegentore in 9 Auswärtsspielen bedeuten einen Schnitt von fast 2.00 Verlusttreffern pro Gastspiel. Bei 9 Antritten konnte man zudem nicht einmal eine Siegquote von 50 Prozent erreichen, vor dem Hintergrund der Heimstärke Liverpools ist ein Auswärtssieg am Samstagabend also beinahe auszuschließen. Sehr wohl kann wie gesagt der eine oder andere Treffer Arsenals zu bewundern sein. Denn: Trotz dürftiger Auswärtsbilanz erzielte man in 9 Spielen starke 21 Treffer.

Damit hat man sogar mehr Tore markiert als im heimischen Emirates Stadium. Mit dem Treffer gegen Brighton führte Arsenal eine Serie fort, die wir schon in den letzten Wochen immer wieder lobend erwähnt haben. Es war dies bereits das 17. Spiel in Serie, in welchem der Emery-Elf zumindest ein Treffer pro Match gelang. Eine Bilanz, die man nicht einmal bei Gegner und Tabellenführer Liverpool findet und die durchaus dafür spricht, dass man die Gegentor-lose Serie des Leaders in Heimspielen beenden kann. Allerdings: Die letzten 7 Aufeinandertreffen zwischen diesen beiden Mannschaften konnte Arsenal nicht gewinnen.

Zudem fällt mit Mikhitaryan ein wichtiger Offensivspieler für längere Zeit aus. Er reiht sich damit in eine große Menge an verletzten Akteuren bei den Gästen ein. So sind unter anderem auch Welbeck oder Bellerin verletzt, auch Monreal, Koscielny und Mustafi sind nach wie vor angeschlagen, eine Tatsache, die wiederum für den einen oder anderen Gegentreffer sprechen würde. Wichtig: Mit Aubameyang (13 Tore) stellen die „Gunners“ den derzeit besten Torschützen der gesamten Premier League, er war es auch, der für den Führungstreffer gegen Brighton sorgen konnte.

Prognose und Wett Tipp

Wenn man alle Fakten und Leistungsdaten der letzten Wochen zusammenfasst, muss man den FC Liverpool natürlich als Favorit sehen. Auch wenn wir Arsenal durchaus das eine oder andere Erfolgserlebnis zutrauen, sehen wir den Tabellenführer derzeit als gefestigt genug, um am Ende auch in diesem Top-Duell die Oberhand zu behalten. Dementsprechend empfehlen wir abschließend guten Gewissens eine Siegwette auf die Heimmannschaft: Tipp 1.

Quotenboosts

Quote 34.00 Sieg Arsenal

Tipp 2
Vorher 6.10, Jetzt 34.00
+ 200% bis € 100 Bonus Promocode: 200BONUS
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Quote 8.00 Sieg Liverpool

Tipp 1
Vorher 1.45, Jetzt 8.00
+ 200% bis € 100 Bonus Promocode: 200BONUS
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Liverpool im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.12.2018 England Premier League FC Liverpool Newcastle United 4:0
S
21.12.2018 England Premier League Wolverhampton Wanderers FC FC Liverpool 0:2
S
16.12.2018 England Premier League FC Liverpool Manchester United 3:1
S
11.12.2018 UEFA Champions League FC Liverpool SSC Neapel 1:0
S
08.12.2018 England Premier League AFC Bournemouth FC Liverpool 0:4
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Arsenal im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.12.2018 England Premier League Brighton & Hove Albion FC Arsenal 1:1
U
22.12.2018 England Premier League FC Arsenal Burnley FC 3:1
S
16.12.2018 England Premier League FC Southampton FC Arsenal 3:2
N
13.12.2018 UEFA Europa League FC Arsenal FK Qarabağ Ağdam 1:0
S
08.12.2018 England Premier League FC Arsenal Huddersfield Town 1:0
S

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

18.01.2019 20:30 (MEZ)
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
:
Bayern Logo FC Bayern München
Tipp 2

Frankreich Ligue 1

18.01.2019 20:45 (MEZ)
OSC Lille Logo OSC Lille
:
Amiens SC Logo Amiens SC
Tipp 1

English Football League Championship

18.01.2019 20:45 (MEZ)
Norwich City Logo Norwich City
:
Birmingham City Logo Birmingham City
Tipp 1