Wett Tipp England Premier League: FC Liverpool - Crystal Palace FC

Sonntag, 23.04.2017 um 17:30 Uhr

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Wird Crystal Palace erneut zum „Riesentöter“?

Im zweiten Sonntagsspiel des 34. Spieltags der englischen Premier League kommt es zum Aufeinandertreffen des FC Liverpool mit Crystal Palace. Während die „Reds“ am oberen Ende der Tabelle um Punkte kämpfen, gilt für Crystal Palace das genaue Gegenteil. Dementsprechend enthält dieses Duell durchaus viel Brisanz. Anstoß ist am 23. April um 17:30 Uhr.

FC Liverpool

  • Heimvorteil
  • seit sieben Spielen ungeschlagen
  • erstes Saisonduell gewonnen

Crystal Palace FC

  • sehr stark im Konterspiel
  • nur eine Niederlage aus den letzten fünf Spielen

Aktuelle Form FC Liverpool

Der FC Liverpool ist nur noch wenige Schritte von einem großen Traum entfernt, nämlich von der Rückkehr in die Königsklasse des europäischen Fußballs. Derzeit liegt die Mannschaft von Jürgen Klopp unter den Top-3 der Premier League, der Abstand auf einen Nicht-CL-Platz beträgt fünf Spieltage vor dem Ende sechs Punkte. Und bei der derzeitigen Konstanz, die das Team von der Anfield Road in den letzten Wochen an den Tag gelegt hat, wäre es doch sehr verwunderlich, würde man diesen Vorsprung noch verspielen. Zumal das Restprogramm mit Gegnern wie eben Crystal Palace, Watford, Southampton, West Ham und Middlesbrough mehr als machbar erscheint. Zuletzt siegte das Team von Jürgen Klopp auswärts gegen das starke Team von West Bromwich Albion mit 0:1, davor gab es einen weiteren Auswärtssieg gegen Stoke City (2:1). Insgesamt sind die Klopp-Schützlinge bereits seit sieben Spielen ungeschlagen, haben fünf dieser sieben Matches gewonnen. Der größte Vorteil ist am Sonntag mit Sicherheit der berühmte „Geist von Anfield“. Denn in ihrem legendären Stadion sind die „Reds“ immer noch eine Macht. Die Heimtabelle der Premier League spuckt Liverpool zwar „nur“ auf Rang vier aus, das hängt aber mehr damit zusammen, dass viele der Top-Teams sich zu Hause keine Blöße geben. Denn insgesamt hat der ehemalige Champions-League-Sieger erst ein einziges Saisonheimspiel verloren. Diese Niederlage datiert vom Jänner dieses Jahres, liegt am Sonntag also schon über zwei Monate zurück. In den letzten Spielen zeigte sich Liverpool sehr ballbesitzorientiert, fand gegen Stoke (59 Prozent) und West Bromwich (57) einen Großteil der Spielanteile vor. Man versuchte, den spielerisch schwächeren Gegner müde zu spielen. Der Speed im Spiel nach vorne ist mit der Verletzung von Sadio Mané etwas zurückgegangen, jedoch zeigte sich die Klopp-Elf zuletzt effizient. Von nur zwei Großchancen gegen West Brom wurde eine verwertet, diese reichte schlussendlich für den Sieg. Auch für Sonntag ist anzunehmen, dass die „Reds“ vor eigenem Publikum das Spiel über weite Strecken bestimmen werden.

Aktuelle Form Crystal Palace

Das Saisonziel „Klassenerhalt“ ist für die Mannschaft von Crystal Palace zum Greifen nahe. Denn derzeit hält die Mannschaft von Sam Allardyce bei 35 Punkten, hat also sieben Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsrang. Dementsprechend zufrieden wird man auf Seiten der Vereinsverantwortlichen sein, denn immerhin fand sich Palace im Laufe der Saison bereits häufig auf einem Abstiegsrang, etwa noch nach Spieltag 27. Man kann absolut davon sprechen, dass Coach Allardyce die Mannschaft „widerbelebt“ hat. Denn seit der ehemalige Kurzzeit-Teamchef Englands das Zepter schwingt (seit 23. 12. 2016) präsentiert sich Palace ungleich stärker als noch in der Zeit davor. Zwar dauerte es einige Zeit, bis die Ideen des Neo-Trainers griffen (kein Sieg in den ersten fünf Spielen), es folgte aber ein durchaus beeindruckender Erfolgslauf. Denn von den letzten 10 Spielen hat Crystal Palace nur drei verloren, dagegen gleich sechs Siege gefeiert. Demnach gelangen alleine in dieser Periode mehr volle Erfolge als in der gesamten Hinrunde. Die Rückrundentabelle spuckt Crystal Palace gar auf Platz sieben aus. Speziell defensiv hat man sich in dieser Zeit enorm gesteigert, etwa weniger Gegentore kassiert als Sonntagsgegner Liverpool oder Arsenal London. Dass man auch gegen solche Mannschaften mehr als nur bestehen kann, zeigten Erfolge gegen Chelsea (2:1) oder eben Arsenal (3:0). Zuletzt ging man in sieben Spielen nur ein Mal als Verlierer vom Platz. Gegen Leicester City bewies die Allardyce-Elf zudem absolut Moral und machte einen 0:2-Rückstand gegen den CL-Starter wett. Vorteil für Sonntag: Crystal Palace hat in den letzten Wochen unter Beweis gestellt, dass man im Konter sehr stark ist. Allen voran das Sturmduo Zaha/Benteke harmoniert in dieser Hinsicht sehr gut, der schnelle Zaha und er körperlich starke Belgier ergänzen sich nahezu perfekt. Allerdings: Liverpool ist auch jene Mannschaft, die Palace in dieser Saison bisher die meisten Gegentore in einem Spiel – gemeinsam mit Sunderland – eingeschenkt hat, das Hinspiel gewannen die „Reds“ mit 4:2.

Wettprognose

Liverpool hat ein großes Ziel vor Augen, sollte sich von einem Nachzügler davon nicht abbringen lassen, auch wenn dieser zuletzt in Hochform agierte. Vor allem an der Anfield Road hat die Klopp-Elf schon ganz andere Mannschaften besiegt. Dementsprechend rechnen wir zwar mit einem harten Stück Arbeit, aber auch mit einem vollen Erfolg Liverpools. Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Liverpool im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
16.04.2017 England Premier League West Bromwich Albion FC Liverpool 0:1
S
08.04.2017 England Premier League Stoke City FC Liverpool 1:2
S
05.04.2017 England Premier League FC Liverpool AFC Bournemouth 2:2
U
01.04.2017 England Premier League FC Liverpool FC Everton 3:1
S
19.03.2017 England Premier League Manchester City FC Liverpool 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Crystal Palace FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.04.2017 England Premier League Crystal Palace FC Leicester City 2:2
U
10.04.2017 England Premier League Crystal Palace FC FC Arsenal 3:0
S
05.04.2017 England Premier League FC Southampton Crystal Palace FC 3:1
N
01.04.2017 England Premier League FC Chelsea Crystal Palace FC 1:2
S
18.03.2017 England Premier League Crystal Palace FC FC Watford 1:0
S

Weitere Tipps

Österreich Erste Liga

25.05.2018 19:30
Ried Logo SV Ried
:
Kapfenberg Logo KSV 1919
Unter 3.5 Tore

Österreich Erste Liga

25.05.2018 19:30
FC Liefering Logo FC Liefering
:
SC Wiener Neustadt Logo SC Wiener Neustadt
Beide Teams treffen - ja

English Football League Championship

26.05.2018 18:00
Aston Villa Logo Aston Villa
:
FC Fulham Logo FC Fulham
Doppelte Chance Tipp X/2