Wett Tipp England Premier League: FC Liverpool - AFC Bournemouth

Samstag, 09.02.2019 um 16:00 Uhr (MEZ)

Patzt der Tabellenführer erneut?

Auch Leader FC Liverpool ist am kommenden Samstag in der Premier League im Einsatz. Dabei treffen die Mannen von Jürgen Klopp erneut auf einen krassen Underdog. Die Rede ist vom AFC Bournemouth, der auch gegen den Spitzenreiter überraschen will. Unsere Premier League Wett Tipps liefern auch zu dieser Begegnung wie gewohnt eine kompakte Analyse zur aktuellen Form beider Mannschaften. Anstoß des Duells an der Anfield Road ist am 09. Februar um 16:00 Uhr MEZ.

U
U
S
S
N

FC Liverpool

  • enorm starke Heimbilanz
  • zu Hause offensiv deutlich stärker
  • Gegner vor allem auswärts mit Problemen
N
S
S
N
U

AFC Bournemouth

  • kann völlig ohne Druck agieren
  • stark im Spiel über die Flügel

Aktuelle Form FC Liverpool

Es läuft nicht gänzlich rund beim Tabellenführer der Premier League. Wenngleich man die Tabelle mit 3 Punkten Vorsprung auf Manchester City anführt, so könnte der Druck vor dem Samstagsduell mit Bournemouth steigen. Denn: City ist am Mittwoch gegen Everton im Einsatz, kann an Punkten also gleichziehen. Hinzu kommt, dass Liverpool zum 2. Mal in der laufenden Saison zwei Spiele in Folge nicht für sich entscheiden konnte. Stattdessen kam es am vergangenen Montag zu einem 1:1-Unentschieden gegen Nachzügler West Ham United, wobei man eine Führung innerhalb weniger Minuten verspielte. Schon zuvor hatte es gegen Leicester City nur zu einem 1:1-Remis gereicht. Damit müssen speziell die derzeitigen defensiven „Probleme“ in den Fokus gerückt werden.

In den vergangenen 3 Ligaspielen kassierte man nicht nur immer ein Gegentor, sondern insgesamt auch gleich 5 Gegentreffer. Übersetzt heißt das, dass Liverpool exakt ein Drittel all seiner Verlusttore alleine in den vergangenen 3 Runden hinnehmen musste. Dementsprechend scheint für Samstag ein Wett Tipp auf „Beide Teams treffen – ja“ ebenso wahrscheinlich wie eine Variante auf mehr als 2.5 Tore. Aufmerksame Leser werden nun erkannt haben, dass die letzten beiden Duelle mit Beteiligung des Tabellenführers mit weniger als 2.5 Treffern endeten. Allerdings: In Heimspielen ist Liverpool offensiv doch deutlich stärker einzuschätzen, weswegen wir eher zu der genannten Over-Variante greifen würden. Beweisstück A: Nur in einem einzigen von bisher 12 Heimspielen hat Liverpool nicht getroffen, nämlich beim 0:0 gegen Manchester City.

Hinzu kommt, dass in diesen 12 Spielen nicht weniger als 32 Tore gelangen, also deutlich mehr als 2.5 Tore pro Match, die alleine Liverpool und ohne Zutun des jeweiligen Gegners zustande kamen. Auch hat Liverpool in den vergangenen 17 (!) Ligaspielen immer mindestens einen Treffer erzielen können, also bereits beinahe über eine gesamte Halbserie hinweg. In etwas mehr als 50 Prozent dieser 17 Spiele waren es wiederum sogar 2 oder mehr Tore, die Liverpool bejubeln durfte. Nicht umsonst stellt man mit Mo Salah (16 Tore) nach wie vor den besten Torschützen der derzeitigen Premier-League-Statistik. Eine weitere Bilanz, die im Zusammenhang mit dem Samstagsspiel nicht vergessen werden darf: Liverpool hat 2018/2019 noch kein einziges Liga-Heimspiel verloren.

Stattdessen gab es bei 12 Antritten 10 Siege und nur 2 Remis, wobei die jeweiligen Gegner im Falle der Unentschieden beide Male innerhalb der Top-10 der Liga zu finden waren – eine Tatsache, die auf Bournemouth ebenso zutrifft. Insgesamt haben die Klopp-Schützlinge aber keines ihrer letzten 33 (!) Heimspiele in der Premier League verloren, eine schlichtweg unglaubliche Bilanz, die eine Siegwette (Tipp 1) ebenso absolut realistisch macht, auch wenn hierbei auf die wohl niedrigere Quote zu achten ist. Stärken zeigte Liverpool zuletzt wie erwartet im Spiel über die Flügel, Probleme waren bei 6 Torschüssen und nur einem Treffer dagegen erneut im Abschluss zu erkennen, dabei nützten auch 73 Prozent Ballbesitz nichts.

Aktuelle Form AFC Bournemouth

Der AFC Bournemouth geht aus unterschiedlichsten Gründen als krasser Underdog in die Begegnung mit Liverpool, auch wenn der Kontrahent zuletzt die eine oder andere Schwäche zeigte. Denn auch beim AFC war am vergangenen Wochenende eine ebensolche erkennbar, nämlich jene in Auswärtsspielen: Gegen Abstiegskandidat Cardiff (Platz 18) musste man sich mit 0:2 geschlagen geben, was dies für einen Gastauftritt beim derzeit besten Team der Liga bedeuten kann, mag man sich nicht ausmalen. Auch die gesammelte Statistik der Saison 2018/2019 unterstreicht die Auswärts-Probleme des Teams von Eddie Howe. Bisher hat Bournemouth zwar nicht weniger als 10 Siege feiern können, weniger als ein Drittel davon (3) kamen allerdings in der Fremde zustande.

Dennoch: Platz 10 nach 25 Runden ist für einen Club mit den Ambitionen der Howe-Elf mehr als nur zufriedenstellend. Man kann also am Samstag vollends ohne Druck und Zwang auftreten. Schon im ersten Saisonduell mit dem FC Liverpool spielte Bournemouth phasenweise sehr gut mit, auch wenn das Ergebnis von 0:4 wohl etwas anderes vermuten lässt. Doch zurück zur Auswärtsbilanz: Die letzten 4 Siege feierte Bournemouth allesamt zu Hause, der letzte „Dreier“ in einem Auswärtsspiel datiert vom 27. Oktober (!) 2018, liegt demnach bereits mehr als 3 Monate zurück. In den letzten 4 Auswärtsspielen erzielte man sogar nur einen einzigen Treffer, verlor neben Cardiff auch gegen Everton (0:2), Manchester United (1:4) und Tottenham (0:5).

Gegner, die allesamt in einer ähnlichen Güteklasse agieren wie der FC Liverpool. Tatsache ist: Mit 27 Gegentreffern steht man auswärts deutlich weniger stabil als zu Hause (17). Auch offensiv war Bournemouth im eigenen Stadion mehr als doppelt so oft erfolgreich. In jedem der letzten 7 Auswärtsspiele hat die Howe-Elf zudem 2 oder mehr Gegentore hinnehmen müssen – ein weiterer Indikator also für einen Wett Tipp auf mehr als 2.5 Tore, wenn man sich gleichzeitig wiederum an die defensiven Probleme des Gegners erinnert, die den einen oder anderen Torerfolg nicht unwahrscheinlich erscheinen lassen. Das direkte Duell mit dem FCL bestätigt diese These, würde aber sogar einen Wett Tipp auf einen „Zu-Null-Sieg“ der Hausherren zulassen.

Denn: Nicht nur im ersten Saisonduell 2018/2019, sondern in den vergangenen 3 Spielen oder 270 Minuten gegen den aktuellen Leader ist Bournemouth ohne Treffer geblieben. In den vergangenen 6 Begegnungen zwischen diesen beiden Teams wurden dem Publikum immer mehr als 2.5 Tore geboten. Die drohenden Ausfälle von Kapitän Simon Francis sowie Lewis Cook machen die Sache für kommenden Samstag ebenfalls nicht einfacher, zumal man schon gegen Cardiff innerhalb von 90 Minuten nur 2 Torschüsse zustande brachte.

Prognose und Wett Tipp

Trotz der zuletzt gezeigten Schwächen scheint alles andere als ein Sieg des FC Liverpool in diesem Duell gegen jede Logik zu sprechen, vor allem auch aufgrund der dürftigen Bilanz der Gäste in Auswärtsspielen. Wir würden in diesem Spiel aber nach nochmaliger Durchsicht der wichtigsten Daten zu folgender Wettvariante greifen: Über 2.5 Tore im gesamten Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Liverpool im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
04.02.2019 England Premier League West Ham United FC Liverpool 1:1
U
30.01.2019 England Premier League FC Liverpool Leicester City 1:1
U
19.01.2019 England Premier League FC Liverpool Crystal Palace FC 4:3
S
12.01.2019 England Premier League Brighton & Hove Albion FC Liverpool 0:1
S
03.01.2019 England Premier League Manchester City FC Liverpool 2:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für AFC Bournemouth im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.02.2019 England Premier League Cardiff City AFC Bournemouth 2:0
N
30.01.2019 England Premier League AFC Bournemouth FC Chelsea 4:0
S
19.01.2019 England Premier League AFC Bournemouth West Ham United 2:0
S
13.01.2019 England Premier League FC Everton AFC Bournemouth 2:0
N
02.01.2019 England Premier League AFC Bournemouth FC Watford 3:3
U

Direkter Vergleich FC Liverpool und AFC Bournemouth

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
14.04.2018 England Premier League FC Liverpool AFC Bournemouth 3:0
05.04.2017 England Premier League FC Liverpool AFC Bournemouth 2:2
04.12.2016 England Premier League AFC Bournemouth FC Liverpool 4:3

Weitere Tipps

England Premier League

23.08.2019 21:00 (MEZ)
Aston Villa Logo Aston Villa
:
FC Everton Logo FC Everton
Unentschieden keine Wette Tipp 2

England Premier League

24.08.2019 13:30 (MEZ)
Norwich City Logo Norwich City
:
Chelsea Logo FC Chelsea
Unentschieden keine Wette Tipp 2

England Premier League

24.08.2019 16:00 (MEZ)
Manchester United Logo Manchester United
:
Crystal Palace Logo Crystal Palace FC
Tipp 1