Wett Tipp UEFA Europa League: FC Kuban Krasnodar - FC Valencia

Donnerstag, 14.03.2019 um 18:55 Uhr (MEZ)

FC Kuban Krasnodar nimmt zum Europa League Rückspiel FC Valencia in Empfang

Wenn FC Kuban Krasnodar am 14. März um 18.55 Uhr, den FC Valencia zum Achtelfinal Rückspiel der UEFA Europa League lädt, gastiert Spanien in Russland. Die etwas bessere Ausgangssituation hat sich in jedem Fall Valencia verschafft, denn sie konnten das Hinspiel mit 2:1 zu Hause gewinnen. Demnach würde ihnen ein 0:0 oder ein Remis genügen, um weiterzukommen. Krasnodar reicht ein 1:0, damit sie aufsteigen. Demnach stehen die Chancen 50:50, wie wir befinden.

U
N
U
U
U

FC Kuban Krasnodar

  • haben in der Europa League kein Heimspiel verloren (drei Siege, ein Remis)
  • konnten bereits eine starke spanische Mannschaft zu Hause besiegen (FC Sevilla mit 2:1)
S
S
S
U
S

FC Valencia

  • haben bisher alle Europa League Spiele gewonnen
  • verloren auf internationaler Ebene auswärts nur ein Spiel
  • konnten das Hinspiel mit 2:1 gewinnen

Aktuelle Form FC Kuban Krasnodar

Der Bayer 04 Leverkusen Besieger Krasnodar hatte bereits in dieser Saison gezeigt, dass sie eine starke spanische Mannschaft zu Hause besiegen können. Folgerichtig fertigten sie FC Sevilla in der Gruppenphase in Russland mit 2:1 ab. Im Hinspiel gegen den FC Valencia zeigten sie bis zur 34. Minute beinahe überhaupt nichts. Ließen den Spaniern viel Raum und kamen zu keinen Chancen. Keeper Safonov glänzte eigentlich nur durch eine Verzweiflungstat, als er sich einfach vor dem Ball fallen ließ. Denn das wäre sonst das 3:0 gewesen. Ramires und Stotskiy waren es in der 34 Minute, die für eine Torchance sorgten, allerdings am Keeper Neto scheiterten. In der zweiten Halbzeit kamen sie viel besser ins Spiel und waren mit Bällen aus dem Halbfeld sogar gefährlich. Pedrov zum Beispiel hatte die größte Chance zum Anschlusstreffer. Trainer Murad Musaev kam aus der eigenen Krasnodar Jugend und setzt auf Ballbesitz und auf technische Stärke. Dies setzte in der 63. Minute Viktor Claesson ideal um, nahm den Ball mit und traf zum 2:1. Wobei Yuri Gazinskiy mit einem langen Pass den Ball vorlegte. Die leichte Unerfahrenheit von Schlussmann Safonov machte sich in der 82. Minute bemerkbar, als er zu weit aus seiner Zone rausging und nur durch einen Sprung in die Strafzone das Tor verhindern konnte. Am Ende konnten sie sich durch das 2:1, folglich dem einen Auswärtstreffer, eine recht gute Ausgangsposition verschaffen. Der Torschnitt von Krasnodar liegt bei 1,11 und der Gegentorschnitt bei 1,2. Ihre Flanken kommen zu 45 Prozent an und sie überzeugen mit einem Passspiel, welches zu 82 Prozent genau ist. Den Ball halten sie zu 49 Prozent in ihren Reihen. Auf 49 Zweikämpfe ließe sie sich in dem neun Europa League Spielen ein, wobei sie 400-mal den Ball zurückerobern konnten. Safonov blieb im Übrigen zweimal ohne Gegentreffer. In diesen Punkten sind sie mit FC Valencia in etwa gleichauf, wobei sie bei den Flanken und Pässen nicht mithalten können, ebenso wenig beim Torschnitt. Trainer Murad Musaev muss in der bevorstehenden Partie auf Pavel Mamaev wegen einer Suspendierung und verletzungsbedingt auf Stanislav Kritsyuk verzichten.

Aktuelle Form FC Valencia

Valencia hatte in der Champions League mit einem Auf und Ab zu kämpfen. In der Europa League zeigten sie dann eine Leistungssteigerung, weshalb sie alle drei Partien mit einem Sieg beendeten. Celtic Glasgow fertigten sie mit 0:2 und 1:0 ab. Im Hinspiel gegen FK Krasnodar war es Rodrigo, der gleich in der zwölften Spielminute für das 1:0 sorgte. Auch das 2:0 war möglich, da Krasnodar zu viel Raum den Spanier ließ. Erneut war es Rodrigo, der abschließen konnte, nachdem die Verteidigung in der 24. Minute ausgespielt wurde. In der 29. Minute vergab Gameiro eine riesen Chance. Sie scheiterten am Keeper Matvey Safonov. In der zweiten Halbzeit waren die Gäste aus Russland die stärkere Mannschaft. Piccini konnte zwar den Ball in der 63 Minute gut verteidigen, kam aber an Claesson nicht ran. Selbst Neto fand keine Möglichkeit, sodass das 2:1 fiel. In der 82 Minute wurde es nochmals richtig gefährlich, als Krasnodar Keeper Safonov zu früh und zu weit rausging und eigentlich nur durch einen Hechtsprung in die Strafzone das Tor verhindern konnte. Am Ende blieb es beim 2:1, weshalb die Ausgangssituation für das Rückspiel recht passabel ist. Trainer Marcelino muss in der bevorstehenden Partie verletzungsbedingt auf Ezequiel Garay verzichten und hat vier weitere Spieler im Kader, die von einer Sperre bedroht sind. In den drei Europa League Spielen können sie auf einen Torschnitt von 1,67 und auf einen Gegentorschnitt von 0,3 zurückblicken. Ihre Flanken kamen bisher zu 54 Prozent an und ihre Pässe zu 85 Prozent. Den Ball ließen sie zu 48 Prozent in ihren Reihen zirkulieren. Auf zehn Zweikämpfe ließen sie sich ein und eroberten den Ball 118-mal zurück. Keeper Neto glänzte in fünf Paraden und blieb zweimal ohne Gegentor.

Wett Tipp und Prognose

Wir denken, dass diese Partie auf ein 1:1 hinauslaufen wird. Wobei wir die besseren Chancen auf einen Sieg beim FC Valencia sehen, allerdings konnten sie in internationalen Turnieren auswärts für kaum mehr als einen Zähler sorgen, indes Krasnodar für mehr als einen Treffer gut war. Jedoch weist Valencia eine starke Verteidigung auf, darum raten wir zu einem Draw no bet Tipp 2. Die Quoten der Buchmacher sind hierbei sehr verschieden, deshalb empfehlen wir euch unseren Quotenvergleich in Anspruch zu nehmen. Natürlich ist ein Tipp 2 auch möglich, allerdings erscheint uns dieser mit zu viel Risiko behaftet zu sein, denn die Vermutung liegt nahe, dass unter 2,5 Tore fallen und beide Teams treffen werden. Wir möchten euch darauf hinweisen, dass diese Tipps für die reguläre Spielzeit gedacht sind. Am Ende gehen wir davon aus, dass FC Valencia gewinnen und aufsteigen wird.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Kuban Krasnodar im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.03.2019 Russland Premier League FC Kuban Krasnodar FK Orenburg 2:2
U
07.03.2019 UEFA Europa League FC Valencia FC Kuban Krasnodar 2:1
N
03.03.2019 Russland Premier League FC Spartak Moskau FC Kuban Krasnodar 1:1
U
21.02.2019 UEFA Europa League Bayer 04 Leverkusen FC Kuban Krasnodar 1:1
U
14.02.2019 UEFA Europa League FC Kuban Krasnodar Bayer 04 Leverkusen 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Valencia im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.03.2019 Spanien Primera Division FC Girona FC Valencia 2:3
S
07.03.2019 UEFA Europa League FC Valencia FC Kuban Krasnodar 2:1
S
03.03.2019 Spanien Primera Division FC Valencia Athletic Bilbao 2:0
S
24.02.2019 Spanien Primera Division CD Leganés FC Valencia 1:1
U
21.02.2019 UEFA Europa League FC Valencia Celtic Glasgow 1:0
S

Direkter Vergleich FC Kuban Krasnodar und FC Valencia

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
07.03.2019 UEFA Europa League FC Valencia FC Kuban Krasnodar 2:1

Weitere Tipps

Deutsche Basketball Bundesliga

20.03.2019 19:00 (MEZ)
Medi Bayreuth Logo Medi Bayreuth
:
Fraport Skyliners Logo Fraport Skyliners
Tipp 1

Alps Hockey League

20.03.2019 19:00 (MEZ)
HDD SIJ Acroni Jesenice HDD SIJ Acroni Jesenice
:
Migross Supermercati Asiago Hockey Migross Supermercati Asiago Hockey
Tipp 2

Alps Hockey League

20.03.2019 19:30 (MEZ)
EHC Alge Elastic Lustenau EHC Alge Elastic Lustenau
:
EC Red Bull Salzburg EC Red Bull Salzburg
Tipp 2