Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: FC Ingolstadt 04 - 1. FC Köln

Samstag, 11.03.2017 um 18:30 Uhr (MEZ)

Köln will Serie beenden

Im Samstagabendspiel der Deutschen Bundesliga steht am kommenden Wochenende das Duell zwischen dem FC Ingolstadt und dem 1. FC Köln auf dem Programm. Während es für die Hausherren um wichtige Zähler im Abstiegskampf geht, will Köln im Kampf um Europa endlich wieder einen vollen Erfolg feiern. Anstoß ist am 11. März um 18:30 Uhr.

N
N
S
N
N

FC Ingolstadt 04

  • Heimvorteil
  • kaum Personalsorgen
N
N
U
S
S

1. FC Köln

  • vertraut auf Stürmer in Topform
  • erstes Saisonduell gewonnen

Aktuelle Form FC Ingolstadt

Man wird das Gefühl nicht los, dass der FC Ingolstadt in der Deutschen Bundesliga unter Wert geschlagen wird. Denn die Mannschaft von Maik Walpurgis wirkt Woche für Woche sehr bemüht, belohnt sich aber häufig nicht für starke Leistungen. Bestes Beispiel war – auch wenn es aufgrund des Ergebnisses nicht so aussieht – das 2:5 am vergangenen Wochenende gegen die TSG Hoffenheim. In diesem Match machten die „Schanzer“ erst einen 0:1-Rückstand wett, lagen dann sogar mit 2:1 in Führung und hielten bis 13 Minuten vor dem Ende das Remis. Mit dem Gegentor zum 2:3 brach die Mannschaft dann aber förmlich auseinander. Und dennoch: Sollte man gegen Köln etwas mehr Konsequenz an den Tag legen, ist durchaus etwas möglich. Häufig fehlt den Walpurgis-Schützlingen die nötige Ruhe im Spielaufbau. Gegen Hoffenheim konnte man etwa nur 40 Prozent Ballbesitz verbuchen. Wenig überraschend daher, dass der FCI große Stärken bei Standardsituationen hat. Pascal Groß gilt als Spezialist für gefährliche Hereingaben, mit Markus Suttner verfügt man über einen sehr guten Freistoßschützen. 13 von 21 Treffern erzielte Ingolstadt nach einem ruhenden Ball. Dennoch stehen am Ende des Tages nur zwei Siege in der laufenden Rückrunde zu Buche, welchen gleich vier Niederlagen gegenüberstehen. Vor allem offensiv läuft es nach wie vor nicht. 21 Treffer in 23 Spielen sind alles andere als ein Top-Wert. Der letzte Heimsieg liegt zudem bereits über vier Wochen zurück. Positiv: Mit Ausnahme von Moritz Hartmann kann Coach Maik Walpurgis auf seine beste Elf zurückgreifen, was speziell im Falle der „Schanzer“ eine Grundvoraussetzung für erfolgreiche Auftritte ist.

Aktuelle Form 1. FC Köln

Nach starkem Start ins Kalenderjahr 2017 ist beim 1. FC Köln derzeit etwas der Wurm drin. Zuletzt musste man sich dem FC Bayern München verdientermaßen mit 0:3 beugen, davor zog die Stöger-Elf auch im Duell mit RB Leipzig den Kürzeren (1:3). Zugegeben, das Programm hätte in den vergangenen Wochen leichter seine können. Und dennoch: Die Kölner haben von den letzten vier Ligaspielen kein einziges gewonnen, lediglich ein Remis gegen Schalke steht in dieser Zeitspanne zu Buche. Der größte Vorteil Kölns im Gegensatz zu Ingolstadt hat einen Namen: Anthony Modeste. Während man beim Gegner nach Toren lechzt, hat der Franzose im Dress der Rheinländer alleine 17 Treffer erzielt und damit nur um vier weniger, als die gesamte Mannschaft der „Schanzer“. Allerdings fallen bei der Mannschaft von Peter Stöger nach wie vor einige Schlüsselspieler aus. So hat Einserkeeper Timo Horn immer noch Trainingsrückstand, mit Sörensen fehlt ein weiterer wichtiger Baustein der Defensive verletzt. Auch Lehmann, Risse, Bittencourt und Guirassy sind noch nicht fit. Zudem hat Köln nur eines der letzten fünf Auswärtsspiele für sich entscheiden können, dieses allerdings „nur“ gegen Schlusslicht Darmstadt 98. Eine Parallele zu Ingolstadt: In der Rückrunde gelangen bisher nur zwei volle Erfolge. Allerdings kann sich Köln auf eine meist sehr stabile Defensive verlassen. Trotz der zuletzt schmerzlichen Niederlagen hat der „Effzeh“ mit aktuell 25 Gegentreffern etwa nur ebenso viele Tore hinnehmen müssen wie Vizemeister Borussia Dortmund. Zudem spricht auch das erste Saisonduell mit den „Schanzern“ für die Stöger-Elf. Vor heimischem Publikum gelang am 7. Spieltag der neuen Saison ein knapper 2:1-Erfolg.

Wettprognose

Für Ingolstadt wäre in den vergangenen Wochen mehr möglich gewesen. Köln musste dagegen ein immens schweres Programm absolvieren. Für das direkte Duell am Samstag rechnen wir mit einer sehr engen Angelegenheit, in welcher es am Ende keinen Sieger geben wird. Wir tippen auf eine Punkteteilung: Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Ingolstadt 04 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
04.03.2017 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim FC Ingolstadt 04 5:2
N
26.02.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Ingolstadt 04 Borussia Mönchengladbach 0:2
N
18.02.2017 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt FC Ingolstadt 04 0:2
S
11.02.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Ingolstadt 04 FC Bayern München 0:2
N
04.02.2017 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin FC Ingolstadt 04 1:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Köln im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
04.03.2017 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln FC Bayern München 0:3
N
25.02.2017 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig 1. FC Köln 3:1
N
19.02.2017 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln FC Schalke 04 1:1
U
04.02.2017 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln VfL Wolfsburg 1:0
S
28.01.2017 1. Deutsche Bundesliga SV Darmstadt 98 1. FC Köln 1:6
S

Direkter Vergleich FC Ingolstadt 04 und 1. FC Köln

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
15.10.2016 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln FC Ingolstadt 04 2:1
25.04.2014 2. Deutsche Bundesliga FC Ingolstadt 04 1. FC Köln 1:1

Weitere Tipps

Türkei Süper Lig

14.12.2018 18:30 (MEZ)
Göztepe S.K. Logo Göztepe S.K.
:
Bursaspor Logo Bursaspor
Beide Teams treffen - ja

2. Deutsche Bundesliga

14.12.2018 18:30 (MEZ)
Msv Duisburg Logo MSV Duisburg
:
HSV Logo Hamburger SV
Tipp 2

DEL 1. Bundesliga

14.12.2018 19:30 (MEZ)
EHC RED BULL MÜNCHEN EHC Red Bull München
:
KÖLNER HAIE Kölner Haie
Tipp 1