Wett Tipp 2. Deutsche Bundesliga: FC Holstein Kiel - SV Darmstadt 98

Mittwoch, 29.01.2020 um 20:30 Uhr (MEZ)

Holstein Kiel empfängt Darmstadt 98!

Die Heimmannschaft spielt nun die 3. Saison in der 2. deutschen Bundesliga. In der vorangegangenen 2 Jahren erreichten sie stets einen einstelligen Tabellenplatz. Heuer läuft es noch nicht ganz so wie sich viele Fans das erhofften, denn mit Platz 10 fehlen ihnen bereits 8 Punkte auf einen Aufstiegsplatz. Darmstadt ist ähnlich klassiert und steht auf Platz 12. Mit einem Sieg über Kiel könnten sie an diesen sogar vorbeiziehen und würden einen großen Schritt raus aus dem Abstiegsbereich machen. Wir präsentieren euch für dieses Spiel eine ausführliche Analyse sowie die dazu passenden Wett Tipps. Beginn ist am Mittwoch um 20:30 Uhr.

U
U
N
S
S

FC Holstein Kiel

  • 10. Tabellenplatz
  • in den letzten 12 Spielen immer getroffen
  • zuhause seit 2 Spielen gegen Darmstadt ungeschlagen
U
U
U
N
S

SV Darmstadt 98

  • 12. Tabellenplatz
  • seit 3 Spielen ungeschlagen
  • 2 der letzten 4 Auswärtsspiel gewonnen

Ist der Aufstiegskampf außer Reichweite?

2 Jahre spielt Holstein Kiel bereits in der 2. deutschen Bundesliga und erreichte in dieser Zeit durchaus beeindruckende Platzierungen. Gleich im Aufstiegsjahr erreichte man den 3. Platz der Tabelle, scheiterte jedoch in der Relegation und verpasste so den Aufstieg in die Bundesliga. Auch in der vergangenen Saison konnte man mit Platz 6 durchaus überzeugen. Heuer läuft es hingegen etwas beschwerlicher und nach der Hinrunde belegt man nur den 10. Platz der Tabelle. Mir 23 Punkten am Konto fehlen ihnen bereits 8 Punkte auf den 3. Platz und der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz beträgt nur 4 Punkte. Nur 6 von 18 Spiele konnte man gewinnen, 5 endeten mit einem Remis und 7 Spiele wurden bereits verloren. Das Torverhältnis steht bei 29:30 Toren. Eines der größten Probleme in dieser Spielzeit sind die bisherigen Heimauftritte, denn nach 8 Heimspielen stehen sie nur auf dem 16. Platz der Heimtabelle. 2 Siege, 3 Remis und 3 Niederlagen lautet die Bilanz. Im Schnitt erzielen sie zuhause nur 1.38 Tore pro Spiel, kassieren im Gegenzug aber 1.63 Gegentore. 62% aller Heimspiele enden dadurch mit mehr als 2.5 Toren. Auch die letzten 5 Spiele vor der Winterpause endeten allesamt mit mehr als 2.5 Toren. In den letzten 12 Spielen konnten sie so auch immer mindestens ein Tor erzielen. Zuhause kassierte man dafür auch in jedem Heimspiel mindestens einen Gegentreffer. Dadurch ist man auch seit 3 Spielen ohne Sieg. Der letzte Heimsieg ereignete sich am 25. Oktober 2019.

Gelingt endlich der Schritt in die obere Tabellenhälfte?

Seit dem Abstieg aus der deutschen Bundesliga im Jahr 2017 konnte sich die Mannschaft durchaus stabil präsentieren und erreichte 2 Mal hintereinander den 10. Platz in der Tabelle. Eigentlich will der Klub nun wieder in der oberen Tabellenhälfte angreifen, doch nach den bisherigen Spielen gelingt dies nicht sonderlich gut. Mit 21 Punkten steht man einmal mehr im Mittelfeld der Tabelle. Ein Sieg ist zudem deshalb enorm wichtig, da man momentan nur 2 Punkte vor den Abstiegsplätzen rangiert. Vor allem die vielen Remis wurden ihnen bisher zum Verhängnis und kosteten viele Punkte. Mit bereits 9 Remis sind sie in dieser Statistik die Nummer 1 in der Liga. Die restlichen Spiele wurden mit 4 Siegen und 5 Niederlagen beendet. Das Torverhältnis steht bei 20:25 Toren. Offensiv ist dies natürlich viel zu wenig und lediglich der Tabellenletzte Dresden konnte noch weniger oft treffen. Die Defensive agiert hingegen meist sehr stabil und musste in 9 Auswärtsspielen erst 13 Treffer zulassen. Allerdings erzielen sie auch nur 0.8 Tore pro Auswärtspartie, weshalb man nur 2 von 9 Spiele gewinnen konnte. Die letzten 3 Spiele vor der Winterpause endeten allesamt mit einem Remis. Den letzten Sieg feierte man am 14. Spieltag auswärts bei Hannover 96. Es war einer von 2 Auswärtserfolgen in den vergangenen 4 Spielen. In Kiel konnte man hingegen die beiden letzten Spiele nicht gewinnen, auch wenn das erste Duell in dieser Saison mit einem 2:0 Heimerfolg endete.

Wett Tipp und Prognose

Beide trennen in der Tabelle nur 2 Punkte und während sich Kiel bei Heimspielen besonders schwertut, kann auch Darmstadt auswärts nur selten überzeugen. Die Gäste spielten in dieser Saison bereits 9 Mal Remis, weshalb sich ein Wett Tipp X verhältnismäßig oft bezahlt macht. Dieser ist jedoch immer mit einem gewissen Risiko verbunden, weshalb wir euch auch noch eine sichere Wettvariante vorschlagen wollen. Diese wäre unserer Meinung nach ein Spiel unter 3.5 Tore. Darmstadt konnte auswärts erst 7 Tore erzielen und auch Kiel gelangen im eigenen Stadion nur 11 Tore in 8 Spielen.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Holstein Kiel im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.12.2019 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen FC Holstein Kiel 2:2
U
15.12.2019 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg FC Holstein Kiel 2:2
U
07.12.2019 2. Deutsche Bundesliga FC Holstein Kiel VfL Osnabrück 2:4
N
30.11.2019 2. Deutsche Bundesliga Dynamo Dresden FC Holstein Kiel 1:2
S
23.11.2019 2. Deutsche Bundesliga SV Wehen Wiesbaden FC Holstein Kiel 3:6
S

Die letzten 5 Ergebnisse für SV Darmstadt 98 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.12.2019 2. Deutsche Bundesliga SV Darmstadt 98 Hamburger SV 2:2
U
16.12.2019 2. Deutsche Bundesliga SV Darmstadt 98 VfB Stuttgart 1:1
U
08.12.2019 2. Deutsche Bundesliga SV Wehen Wiesbaden SV Darmstadt 98 0:0
U
01.12.2019 2. Deutsche Bundesliga SV Darmstadt 98 Arminia Bielefeld 1:3
N
25.11.2019 2. Deutsche Bundesliga Hannover 96 SV Darmstadt 98 1:2
S

Direkter Vergleich FC Holstein Kiel und SV Darmstadt 98

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
04.08.2019 2. Deutsche Bundesliga SV Darmstadt 98 FC Holstein Kiel 2:0
09.03.2019 2. Deutsche Bundesliga SV Darmstadt 98 FC Holstein Kiel 3:2
28.09.2018 2. Deutsche Bundesliga FC Holstein Kiel SV Darmstadt 98 4:2

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

28.02.2020 18:30 (MEZ)
Karlsruher SC
:
1. FC Nürnberg
Beide Teams treffen - ja

2. Deutsche Bundesliga

28.02.2020 18:30 (MEZ)
SSV Jahn Regensburg
:
Dynamo Dresden
Unentschieden keine Wette Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

29.02.2020 13:00 (MEZ)
FC Erzgebirge Aue
:
Hamburger SV
Beide Teams treffen - ja