Wett Tipp 2. Deutsche Bundesliga: FC Holstein Kiel - 1. FC Union Berlin

Dienstag, 23.01.2018 um 20:30 Uhr (MEZ)

Holstein Kiel will vorübergehende Tabellenführung

Ebenfalls am kommenden Dienstag bestreitet mit Holstein Kiel ein weiterer Aufstiegskandidat seinen Auftakt in die Rückrunde. Dabei empfangen die "Störche" mit Union Berlin einen unangenehmen Gegner, wollen mit einem Sieg allerdings vorübergehend auf Platz 1 springen. Anstoß des Duells ist am 23. Jänner ab 20:30 Uhr.

N
U
U
U
U

FC Holstein Kiel

  • Heimvorteil
  • erstes Saisonduell gewonnen
N
N
N
U
N

1. FC Union Berlin

  • vertraut auf Stürmer in Top-Form
  • Personalsorgen beim Gegner

Aktuelle Form Holstein Kiel

Holstein Kiel legte einen Start nach Maß in seine erste Zweitliga-Saison seit langem hin. Mit 9 Siegen aus den ersten 13 Spielen war man die ganz große Überraschung der 2. Bundesliga. Gegen Ende der Hinrunde zeigte sich allerdings, dass der Lauf der Mannschaft von Markus Anfang wohl nicht derartig weitergehen würde. Denn: In den vergangenen 5 Runden gab es für den Liganeuling keinen einzigen vollen Erfolg, stattdessen reichte es für 4 Unentschieden bei einer Niederlage. Diese bezog man gegen den SV Sandhausen am letzten Spieltag der Hinserie (1:3). Davor konnte man gegen Braunschweig (0:0) und auch Düsseldorf (2:2) ein Unentschieden holen. Mit insgesamt nur zwei Niederlagen gehört man selbstredend zu den erfolgreichsten Teams der Liga. Stark: Insgesamt wurde erst ein Heimspiel 2017/2018 verloren, so geschehen allerdings bereits am 19. September des Jahres 2017 und damit vor etwas mehr als 4 Monaten. In der Folge gab es in 5 Heimspielen 3 Siege und zwei Unentschieden. Interessant stellt sich eine Analyse der Tor-Werte in Heim- und Auswärtsspielen dar: Zu Hause war man offensiv um ein Stück weit schwächer, konnte in 9 Spielen 17 Treffer erzielen. Demgegenüber kassierte Holstein im eigenen Stadion nur 8 Gegentreffer. Dementsprechend würde sich auch hier eine Over/Under Wette anbieten, stellt dieser Wert doch im gesamten Vergleich der gesamten 2. Bundesliga einen der beiden Top-Werte dar. Nur der VFL Bochum hat noch um einen Gegentreffer weniger kassiert als die Anfang-Elf. Stark: Kiel gehört zu jenen Mannschaften, welche sich aktuell die meisten Torchancen aller Bundesliga-Teams erspielt. Auch gehört man zu den umschaltstärksten Mannschaften der gesamten Liga. Dementsprechend gehört das Spiel gegen den Ball zu den weiteren Stärken der "Störche". Allerdings haben diese am Dienstag doch mit der einen oder anderen Personalie zu kämpfen. Vor allem in der Defensive fallen mit Kapitän Czichos und Dominik Schmidt zwei wichtige Stützen aus, auch Neuzugang Lenz ist aktuell noch angeschlagen. Stark: Mit Marvin Ducksch stellt Holstein aktuell einen der besten Torschützen der 2. Bundesliga, der Mittelstürmer hat in 18 Spielen 10 Tore erzielt und weitere 5 Treffer vorbereitet. Das Flügelspiel gehört mit Sicherheit auch zu den Vorzügen des Aufsteigers, vor allem in Sachen Torvorlagen sind die beiden Außenspieler Schindler und Lewerenz (3 bzw. 5) enorm stark. Mit Drexler verfügt man zudem über einen der torgefährlichsten Mittelfeldspieler der Liga, dementsprechend sehen wir Kiel im Offensivbereich enorm variabel aufgestellt.

Aktuelle Form Union Berlin

Die Form des Aufsteigers aus Norddeutschland mag in den letzten Wochen vor Hinrundenende nicht sonderlich gut gewesen sein. Mit Union Berlin trifft man allerdings auf einen Kontrahenten, der noch etwas schwächer agierte. Die Hauptstädter - in den letzten Jahren oft knapp dran am Aufstieg - konnten kein einziges der letzten 5 Spiele für sich entscheiden. Stattdessen setzte es gleich vier Niederlagen bei nur einem Unentschieden, faktisch also die spiegelverkehrte Bilanz zu jener der Mannschaft aus Kiel. Auswärts zeigte man sich dabei besonders anfällig: Nicht nur, dass keines der letzten 3 Matches in der Fremde gewonnen werden konnte, auch hat Union Berlin in den letzten beiden Begegnungen in der Fremde immer mindestens 2 Gegentore kassiert. Ein Wert, der zum Leidwesen der Fans zuletzt aber nicht nur auswärts, sondern generell in den letzten Runden der Herbstsaison erreicht wurde. Faktisch hat man nur in einem der erwähnten 5 Spiele weniger als 2 Gegentore hinnehmen müssen, zwei Mal waren es sogar 3 oder mehr. Damit hat man in den letzten fünf Begegnungen genauso viele Treffer kassiert wie in den ersten 11 Spielen der Saison 2017/2018. Mit insgesamt 14 Verlusttoren hat man auswärts auch mehr Gegentore hinnehmen müssen als an Alten Försterei, wo auch 4 von 7 Saisonsiegen eingefahren wurden. Die letzten direkten Duelle lassen kaum Rückschlüsse für Dienstag zu. Beide Mannschaften konnten 2 der vergangenen 4 Aufeinandertreffen für sich entscheiden, hinzu kam ein 0:0-Unentschieden. In zwei der letzten drei Begegnungen fielen zudem über 2,5 Treffer. Personell kann Coach André Hofschneider, der erst am 05. Dezember 2017 die Geschicke der Berliner übernahm, gegen Kiel beinahe aus dem Vollen schöpfen. Nur Dedondo und Fabian Schönheim werden mit Knieverletzungen ausfallen. Wichtig: Auch Union Berlin verfügt in dieser Saison über einen echten Torjäger. Die Rede ist von Sebastian Polter, der in 18 Spielen ebenso 10 Mal erfolgreich war und zudem drei Tore vorbereiten konnte. Dementsprechend ist es am Dienstag auch ein Duell Polter gegen Ducksch. Die Ergebnisse in der Vorbereitung lassen ebenfalls nur wenige Rückschlüsse zu. Einerseits wurde mit KAA Gent ein belgischer Top-Club mit 3:1 besiegt, andererseits gegen Wehen-Wiesbaden mit 2:3 verloren und gegen den FC Ingolstadt ein 1:1-Unentschieden verbucht.

Prognose und Wett Tipp

Die aktuelle Form spricht eigentlich für keine der beiden Mannschaften. Allerdings kann nach der Winterpause einiges anders sein. Wir rechnen in jedem Fall mit einer engen Begegnung, gehen allerdings davon aus, dass beim Aufsteiger nach wie vor Euphorie herrscht, die die Störche tragen wird. Auf einen Sieg würden wir dennoch nicht setzten. Stattdessen: Beide Teams treffen - ja.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Holstein Kiel im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.12.2017 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen FC Holstein Kiel 3:1
N
08.12.2017 2. Deutsche Bundesliga Eintracht Braunschweig FC Holstein Kiel 0:0
U
02.12.2017 2. Deutsche Bundesliga FC Holstein Kiel Fortuna Düsseldorf 2:2
U
25.11.2017 2. Deutsche Bundesliga FC Holstein Kiel FC Ingolstadt 04 0:0
U
18.11.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg FC Holstein Kiel 2:2
U

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Union Berlin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.12.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Union Berlin FC Ingolstadt 04 1:2
N
09.12.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Union Berlin Dynamo Dresden 0:1
N
03.12.2017 2. Deutsche Bundesliga VfL Bochum 1. FC Union Berlin 2:1
N
24.11.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Union Berlin SV Darmstadt 98 3:3
U
18.11.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Heidenheim 1. FC Union Berlin 4:3
N

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

26.09.2018 18:30 (MEZ)
Fortuna Düsseldorf Logo Fortuna Düsseldorf
:
Leverkusen Logo Bayer 04 Leverkusen
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

26.09.2018 20:30 (MEZ)
Gladbach Logo Borussia Mönchengladbach
:
Frankfurt Logo Eintracht Frankfurt
Beide Teams treffen - ja

1. Deutsche Bundesliga

26.09.2018 20:30 (MEZ)
BVB Logo Borussia Dortmund
:
FC Nürnberg Logo 1. FC Nürnberg
Unter 3.5 Tore