Wett Tipp 2. Deutsche Bundesliga: FC Holstein Kiel - 1. FC Heidenheim

Sonntag, 12.08.2018 um 15:30 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Kiel will gegen Heidenheim starken Saisonauftakt bestätigen

Mit einem klaren 3:0 Erfolg im Nord-Derby über den HSV ist Holstein Kiel ein Bilderbuch-Start in die neue Saison gelungen, während Heidenheim sich mit einem Remis gegen Arminia Bielefeld begnügen musste. In unserer Prognose bieten wir euch detaillierte Analysen zu den Kadern der beiden Teams sowie zur aktuellen Form der Mannschaften, von denen wir in weiterer Folge unsere Wett Tipp Empfehlungen ableiten. Beginn der Partie ist am Sonntag, dem 12.08.2018, um 15:30 im Holstein-Stadion von Kiel.

FC Holstein Kiel

  • Gelungener Saisonauftakt
  • Offensive in Topform
  • Starke Neuzugänge über den Sommer

1. FC Heidenheim

  • Gutes Flügelspiel
  • Gefährlich bei Weitschüssen

Aktuelle Form Holstein Kiel

Nach dem Erreichen des 3. Ranges in der abgelaufenen Saison ging es für Kiel in die Aufstiegsrelegation gegen Wolfsburg, welche jedoch mit einem Gesamtscore von 1:4 aus 2 Spielen relativ deutlich verloren wurde. Den Frust über diese Enttäuschung bekamen zum Saisonauftakt zur 2. Deutschen Bundesliga 2018/19 die Absteiger aus Hamburg zu spüren: Im Nord-Derby servierten die Kieler den ehemaligen Bundesliga-Dino mit 3:0 ab und machten damit den ersten Schritt zu einem erneuten Angriff auf den Aufstieg. In einer flotten Partie begannen zunächst die Hausherren aus Hamburg äußerst druckvoll und kamen dabei zu einigen Chancen, jedoch fanden die Gäste aus Kiel mit Fortdauer der Begegnung vor allem über die Zweikämpfe ins Spiel. Die Hamburger Defensive um die beiden jungen Innenverteidiger Rick van Drongelen und David Bates bekam zunehmende Probleme mit den schnell umschaltenden Kielern, in deren Offensive bestehend aus Janni Serra, Jae-song Lee, Matthias Honsak und Kingsley Schindler 3 Neuzugänge zu finden waren – lediglich Schindler spielt bereits seit 2016 in Kiel.

Insgesamt schickte Coach Tim Walter 6 Neuzugänge in die Begegnung, was sich aber im positiven Sinne kaum bemerkbar machte – vor allem die Kieler Offensive, welche in der abgelaufenen Saison mit 71 Toren aus 34 Spielen die mit Abstand stärkste der gesamten Liga war, funktionierte wie geschmiert. Zur offensichtlich unveränderten Topform der Kieler Offensive gesellt sich die Heimstärke der vergangenen Saison als weiteres Argument, das in dieser Begegnung für Holstein Kiel spricht: Mit 31 Punkten aus 17 Spielen waren die Kieler das zweitbeste Heimteam der Liga. Eine Analyse der Bilanz der direkten Duelle zwischen Kiel und Heidenheim lässt jedoch keinen eindeutigen Favoriten erkennen: Sowohl als Kiel als auch Heidenheim konnten in den letzten 6 Begegnungen jeweils 3 Spiele für sich entscheiden – die letzte Begegnung aus dem März 2018 gewann Kiel mit 2:1. Aufgrund des stärkeren Kaders, des gelungenen Saisonauftaktes, der expliziten Heimstärke und der in Topform agierenden Offensive erwarten wir in unserer Prognose aber einen Sieg von Holstein Kiel und raten in unserem Wett Tipp zu einer entsprechenden Platzierung.

Aktuelle Form FC Heidenheim

Der 1. FC Heidenheim beendete die abgelaufene Saison auf dem 13. Tabellenplatz und befand sich am 28. und 29. Spieltag sogar auf dem Relegationsrang. Nach Siegen über Düsseldorf und Sandhausen konnte Heidenheim aber rechtzeitig die Schlinge aus dem Kopf ziehen und der Abstiegsrelegation entgehen. Dabei sorgte vor allem die schlechte Bilanz bei Auswärtsspielen für das unterdurchschnittliche Abschneiden der Heidenheimer in der Saison 2017/18: Mit nur 12 Punkten aus 17 Spielen war Heidenheim das zweitschlechteste Auswärtsteam der Liga. Nur der starken Heimbilanz mit 30 Punkten aus 17 Spielen und dem damit verbundenen 4. Platz in der Heimtabelle ist es zu verdanken, dass Heidenheim nicht über längere Strecken der Saison in akuter Abstiegsgefahr schwebte. Vor allem die Offensive schien in der Ferne unter Ladehemmung zu leiden: Nur 18 der insgesamt 50 Heidenheimer Treffer wurden vor fremdem Publikum erzielt.

Alles in allem stimmt die Auswärtsbilanz des FC Heidenheim in unserer Prognose daher nicht gerade zuversichtlich für das Duell mit den heimstarken Kielern. Am vergangenen Spieltag musste sich Heidenheim gegen Arminia Bielefeld übrigens mit einem Heimremis begnügen: Nach der Führung in der 44. Minute durch Marc Schnatterer glichen die Gäste aus Bielefeld eine Minute später aus, was auch den Endstand bedeutete. Zieht man die Spielstatistiken zu Rate, können jedoch die Heidenheimer vermutlich besser mit dem einen Punkt leben als Bielefeld: Bei einem Torschussverhältnis von 5:9 zugunsten der Bielefelder darf sich in Heidenheim laut unserer Analyse niemand über das Remis beschweren. Auf Coach Frank Schmidt und sein Team wartet im Duell gegen Kiel somit eine schwere Aufgabe, bei der es laut unserer Prognose für Heidenheim nicht viel zu holen geben wird. Somit empfehlen wir als Wett Tipp eine Platzierung auf Sieg von Kiel.

Prognose und Wett Tipp

Nach dem überragenden Saisonauftakt gegen den HSV hat Kiel ordentlich Selbstvertrauen getankt und wird laut unserer Prognose nicht viele Probleme mit dem in der letzten Saison auswärtsschwachen Team aus Heidenheim haben. Unser Wett Tipp daher: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Holstein Kiel im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
03.08.2018 2. Deutsche Bundesliga Hamburger SV FC Holstein Kiel 0:3
S
13.05.2018 2. Deutsche Bundesliga FC Holstein Kiel Eintracht Braunschweig 6:2
S
06.05.2018 2. Deutsche Bundesliga Fortuna Düsseldorf FC Holstein Kiel 1:1
U
29.04.2018 2. Deutsche Bundesliga FC Ingolstadt 04 FC Holstein Kiel 1:5
S
23.04.2018 2. Deutsche Bundesliga FC Holstein Kiel 1. FC Nürnberg 1:3
N

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Heidenheim im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.08.2018 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Heidenheim Arminia Bielefeld 1:1
U
13.05.2018 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Heidenheim SpVgg Greuther Fürth 1:1
U
06.05.2018 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Kaiserslautern 1. FC Heidenheim 1:0
N
29.04.2018 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Heidenheim SV Sandhausen 2:0
S
21.04.2018 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Union Berlin 1. FC Heidenheim 1:1
U

Weitere Tipps

UEFA Champions League

14.08.2018 19:30 (MEZ)
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
:
PAOK Thessaloniki
Tipp 1

UEFA Champions League

14.08.2018 20:00 (MEZ)
AEK Athen
:
Celtic Glasgow Logo Celtic Glasgow
Unentschieden keine Wette Tipp 2

UEFA Champions League

14.08.2018 20:00 (MEZ)
Dynamo Zagreb Logo Dinamo Zagreb
:
FK Astana Logo FK Astana
Tipp 1