Wett Tipp Copa del Rey: FC Girona - Real Madrid

Donnerstag, 31.01.2019 um 21:30 Uhr (MEZ)

Erreicht Real Madrid den Einzug ins Copa del Rey- Semifinale?

Englische Wochen in Spanien: Girona bestreitet gegen Real Madrid sein Copa del Rey- Viertelfinal-Rückspiel. Wir möchten euch eine Formanalyse beider Teams veranschaulichen und im Anschluss daran in altbewährter Manier eine Tipp- Empfehlung anbieten. Beide Teams treffen am Donnerstag um 21:30 im Estad Municipial de Montilivi aufeinander.

N
N
U
U
U

FC Girona

  • Niederlage im Viertelfinal- Hinspiel
  • in dieser Saison erst 2 Heimsiege erreicht
  • warten schon seit 8 Runden auf einen Erfolg
S
S
S
N
U

Real Madrid

  • Hinspiel gewonnen
  • 5 Siege in 11 Auswärtspartien
  • 3 Siege aus 4 Duellen gegen Girona errungen

Aktuelle Form FC Girona

Girona befindet sich in einer tiefen Formkrise. Seit 8 Runden konnte das Team nicht mehr gewinnen und erreichten nur 4 Unentschieden. Dies ergibt den schwachen und wenig zufriedenstellenden 14. Tabellenplatz. Im Heimstadion bejubelte Girona erst 2 Siege: Celta Vigo (3:2) und Rayo Vallecona (2:1) wurden im heimischen Stadion bezwungen. 5 Begegnungen endeten mit einem Unentschieden und 4-mal verließen die Spanier das Spielfeld als Verlierer. Dies ergibt einen durchschnittlichen Punkteschnitt von 1.00 (11:16 Tore). Bisher erreichten die Spanier in dieser Saison erst 6 Siege- einer davon im Copa del Rey- Spiel gegen Deportivo Alaves (2:1) am 05.12. Dies Spiel war auch der bisher letzte Sieg. Nachdem Girona das Copa- Hinspiel mit 2:4 gegen das weiße Ballett verlor, stehen die Anzeichen für einen möglichen Aufstieg durchaus gering. Bisher bestritten die Spanier 4 Spiele gegen die Madrilenen und konnten lediglich einmal einen Sieg zu ihren Gunsten verbuchen. Girona erzielt im Schnitt 1.1 Tore und geben 10.1 Schüsse ab. In der Copa del Rey erzielte das Team immerhin 10 Treffer. Insgesamt bejubelte der derzeitige Tabellen-14. 23 Saisontreffer. Cristhian Stuani ist mit 12 Saisontoren für die Hälfte aller Tore verantwortlich. Seine Treffer nahmen jedoch in den letzten Liga- Runden keinen positiven Einfluss. Das Team hat offensichtlich gröbere Probleme Tore zu erzielen. Sie erreichten nämlich aus den letzten 10 Liga-Runden nur 12 Saisontreffer. Dies ist wahrlich eine magere Ausbeute. Das bisher wohl einzige Saison-Highlight gelang Girona im Copa del Rey- Achtelfinale. Sie warfen nämlich völlig überraschend Atletico Madrid aus dem spanischen Cup- Bewerb. Man kann den Einzug ins Viertelfinale durchaus als Erfolg verbuchen, da sie in der letzten Saison bereits in der 1. Runde gegen Levante den Kürzeren zogen (3:1). Euesbio wird noch viel mit der Mannschaft arbeiten müssen, damit ihnen ein versöhnlicher Platz in der spanischen Endtabelle gelingt. Eusebio muss für das äußerst schwierige Viertelfinal- Rückspiel auf die Verletzten Johan Mojica, Aday, Carles Planas und Patrick Roberts verzichten. Nachdem 3 der 4 Verletzten Verteidiger sind, hat Girona offensichtlich ein Problem die Ausfälle zu kompensieren. Der Erfolg einer Mannschaft hängt von einer sicheren Abwehr ab- diese Sicherheit geht ihnen ganz klar ab, da Girona in den letzten 9 Ligaspielen zumindest einen Gegentreffer kassierten.

Aktuelle Form Real Madrid

Das weiße Ballett hat nach holprigen Beginn in die Saison wieder zu alten Stärken zurückgefunden. Zwar verloren die Königlichen die Auftaktpartie in die Rückrunde mit 0:2 gegen Real Sociedad. Das Team zog die Lehren aus der 2. Heimniederlage und gewannen 3 Spiele hintereinander. Aufgrund des guten Ergebnisses im Copa- Hinspiel können die Madrilenen sehr entspannt in das Rückspiel starten. Sergio Ramos mit einem Doppelpack. Karim Benzema und Lucas Vasquez sorgten für den klaren Hinspiel- Sieg. Wenn wir die derzeitige Form als Leistungsindikator hernehmen, steht dem Einzug ins Semifinale nichts mehr im Wege. Real Madrid scheint wieder zu altbewehrten Stärken zurückgefunden zu haben- 7 Siege aus 10 Runden und 18:9 Tore sprechen eine klare Sprache. Solari, der das Amt vom erfolglos agierenden Trainer Lopetegui übernahm, formt aus seiner Mannschaft eine schlagfertige Truppe, die sich nach 21 gespielten Runden auf dem guten 3.Tabellenplatz befinden. Ihnen fehlen auf den Stadtrivalen Atletico Madrid 5 Punkte und der Vorsprung auf den 1.Verfolger FC Sevilla betragen 3 Punkte. Real hat einiges gutzumachen, da sie in der letzten Saison im Viertelfinale gegen CD Leganés (2:2 Gesamtscore) den Kürzeren zogen. In dieser Saison revanchierten sie sich gegen Leganés und warfen den La Liga- Konkurrenten im Achtelfinale mit einem Gesamtscore von 3:1 aus dem Bewerb. Der 11-fache Champions League- Sieger erzielt im Schnitt 1.6 Tore und das Team schießt durchschnittlich 16.2-mal auf das gegnerische Tor. Karim Benzema wird in dieser Saison immer stärker und erzielte bereits 9 Saisontreffer. Gareth Bale (5) und Sergio Ramos (5) ebneten den Madrilenen schon des Öfteren den Sieg. Solari muss auf die Verletzten Jesus Vallejo und Keylor Navas verletzungsbedingt verzichten. Wir sehen den Tabellen-3. in der klaren Favoritenrolle. Mit Luka Modric verfügen die Madrilenen über einen genialen Spielmacher, der das Spiel an sich reissen kann. Toni Kroos sorgt durch seine präzisen Zuspiele für den notwendigen strukturierten Spielaufbau. Benzema wird außerdem von Spiel zu Spiel torgefährlicher. All dies sind Vorzeichen, dass Real in dieser Saison noch einiges erreichen könnte.

Wett Tipp & Prognose

Aufgrund unserer Analyse sehen wir Real Madrid für das Copa- Rückspiel in der Favoritenrolle. Nachdem die Quoten für Tipp 2 in einem sehr guten Bereich liegen, möchten wir euch dies als Tipp- Empfehlung anbieten. Es würde ebenfalls Sinn ergeben, wenn ihr auf die Quote für beide Teams treffen JA eure Wette platziert. Ihr könnt hier auch mit vielversprechenden Gewinnen rechnen.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Girona im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.01.2019 Spanien Primera Division FC Girona FC Barcelona 0:2
N
20.01.2019 Spanien Primera Division Betis Sevilla FC Girona 3:2
N
12.01.2019 Spanien Primera Division FC Girona Deportivo Alavés 1:1
U
04.01.2019 Spanien Primera Division Levante UD FC Girona 2:2
U
21.12.2018 Spanien Primera Division FC Girona FC Getafe 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Real Madrid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.01.2019 Spanien Primera Division Espanyol Barcelona Real Madrid 2:4
S
19.01.2019 Spanien Primera Division Real Madrid FC Sevilla 2:0
S
13.01.2019 Spanien Primera Division Betis Sevilla Real Madrid 1:2
S
06.01.2019 Spanien Primera Division Real Madrid Real Sociedad 0:2
N
03.01.2019 Spanien Primera Division FC Villarreal Real Madrid 2:2
U

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

23.08.2019 18:30 (MEZ)
Darmstadt Logo SV Darmstadt 98
:
Dynamo Dresden Logo Dynamo Dresden
Doppelte Chance Tipp 1/X

2. Deutsche Bundesliga

23.08.2019 18:30 (MEZ)
FC Erzgebirge Aue FC Erzgebirge Aue
:
Stuttgart Logo VfB Stuttgart
Tipp 2

3. Deutsche Liga

23.08.2019 19:00 (MEZ)
Ingolstadt Logo FC Ingolstadt 04
:
FC Hansa Rostock Logo FC Hansa Rostock
Tipp 1