Wett Tipp Copa del Rey: FC Girona - Atletico Madrid

Mittwoch, 09.01.2019 um 19:30 Uhr (MEZ)

Girona empfängt in der Copa del Rey Athletico Madrid

Am Mittwochabend bestreiten Girona und Athletico Madrid ihr 3. Spiel in der spanischen Copa del Rey. Beide Teams sind in diesem Kalenderjahr noch ohne Niederlage und können voller Selbstvertrauen in das Duell gehen. Wir möchten euch anlässlich des Aufeinandertreffens Daten und Fakten beider Teams liefern und im Anschluss an unsere Ausführungen für euch einen Wett- Tipp formulieren.

U
U
N
N
S

FC Girona

  • Deportivo Alaves in der Zwischenrunde eliminiert
  • aktuell auf dem 9. Tabellenplatz der La Liga
  • bisher gegen Athletico Madrid noch ungeschlagen
U
S
S
U
S

Atletico Madrid

  • San Andreu mit einem klaren 5:0 in der Zwischenrunde aus dem Bewerb geworfen
  • 2. Tabellenplatz in La Liga
  • seit 15 Spielen ungeschlagen

Aktuelle Form Girona

Der Tabellen-9. Girona empfängt den derzeitigen Tabellen-2. Athletico Madrid. Beide Mannschaften sind bisher 3- mal aufeinandergetroffen. Bisher gelang noch keiner Mannschaft ein voller Erfolg und sie trennten sich stets mit einer gerechten Punkteteilung. Wenn wir uns Gironas aktuelle Form ansehen, kommen wir zum Entschluss, dass sie wesentlich besser agieren könnten. In den letzten 5 La Liga- Runden gelang ihnen kein Sieg- es reichte zu 3 Unentschieden und 2- mal verließen die Spanier das Spielfeld als Verlierer. Gegen Levante (1:1) und UD Levante (2:2) reichte es jeweils zu 2 Remis. Girona besitzt mit Christhian Stuani über einen treffsicheren Stürmer. Er erzielte in 16 Pflichtspielen 11 Treffer und hat maßgeblichen Anteil an dem 9. Tabellenplatz. Der Tabellen- 9. erzielt im Schnitt 1.1 Tore und die Spanier geben durchschnittlich 10.1 Schüsse ab. Seit Saisonstart bejubelten sie in 18 Pflichtspielen 20 Tore. Gironas Mannen gelingen im Schnitt 16.1 erfolgreiche Zweikämpfe und sie die Passquote ergibt einen guten Wert von 78.7%. Sie sind in der letztjährigen Saison in der Zwischenrunde der Copa del Rey kläglich gescheitert. La Liga- Konkurrent UD Levante setzte sich nach Hin- und Rückspiel mit einem 3:1 Gesamtscore durch. Es ist somit in diesem Bewerb viel Luft nach oben. Das Los hätte es jedoch mit ihnen besser meinen können- Athletico Madrid präsentiert sich nämlich in bestechender Form und kann in das Duell voll Selbstvertrauen starten. Die durchwachsenen Leistungen lassen sich womöglich auf die besonders große Verletztenliste zurückführen. Girona- Coach Eusebio muss unter anderem auf Pere Pons (Oberschenkelverletzung), Johan Mojica (Kreuzbandriss) und Carles Planas (Oberschenkelverletzung) verzichten. Die Karten werden bekanntlich in einem Cupspiel neu gemischt- somit ist es schwer die Favoritenrolle einer Mannschaft zuzuschreiben. Wenn Girona einen guten Tag erwischt und Top- Scorer Stuani seine Qualitäten abruft, könnten sie die derzeit zweibeste spanische Mannschaft bezwingen.

Aktuelle Form Athletico Madrid

Diego Simeones Mannschaft hat einen bemerkenswerten Lauf vorzuweisen. Die Madrilenen sind seit 15 Pflichtspielen ungeschlagen und erzielten insgesamt 26 Treffer (13 Gegentore). 8- mal verließ der spanische Vize- Meister das Spielfeld als Gewinner und es reichte immerhin 7- mal für eine gerechte Punkteteilung. Aufgrund der bemerkenswerten Leistungen belegen sie den wohl verdienten 2. Tabellenplatz. Der Rückstand auf den amtierenden Meister FC Barcelona hält sich mit 5 Punkten in Grenzen. In der Copa del Rey- Zwischenrunde bezwangen sie Sant Andreu mit einem Gesamtscore von 5:0. Der La Liga- Club erreichte immerhin in der letztjährigen Copa del Rey das Viertelfinale. Sie schieden erst gegen den derzeitigen Tabellennachbarn FC Sevilla aus (2:5). Simeones Mannen können voll Selbstbewusstsein in das 2. Pflichtspiel im neuen Kalenderjahr gehen. Auf die Offensivabteilung der Madrilenen ist nämlich Verlass- sie erzielen nämlich im Schnitt 1.4 Tore und geben pro Partie 11.4 Torschüsse ab. Der französische Weltmeister Antoine Griezmann ist mit 8 Treffern aus 18 Partien der Spieler mit den meisten Torerfolgen. Griezmann sorgt im gegnerischen 16er stets für Torgefahr und ist auch aufgrund seiner bisherigen 6 Torvorbereitungen einer der Schlüsselspieler. Der Sturm-Kollege Diego Costa ist jedoch in dieser Saison noch unter den an ihn gestellten Erwartungen geblieben. Es gelangen ihm bisher erst 4 Tore und dies ist für einen Stürmer ein nicht sehr zufriedenstellender Wert. Athletico Madrid verfügt über eine Mannschaft, die es versteht den Ball in den eigenen Reihen zu halten- dies ist ein wesentlicher Indikator des derzeitigen Erfolgs. Der Tabellen-2. erreicht eine Passquote von 79.9%. Sie verfügen über eine erfahrene Abwehr und sind mit 13 Gegentreffer die Mannschaft mit den wenigsten Gegentreffern. Sie sind in der Lage die Räume möglichst eng zu schnüren und in gefährlichen Situationen die notwendige Ruhe und Abgebrühtheit zu bewahren. Spieler wie Godin, Juanfran und Savic sorgen für die notwendige Stabilität in der Abwehr. Der effiziente Sturm und die bombensichere Abwehr sind Faktoren, die auch in diesem Copa- Spiel zum Erfolg führen könnten. Simeone muss für das Spiel unter anderem auf Thomas Lemar (Sprunggelenkverletzung), Filipe Luis (Muskelverletzung) und Lucas Hernandez (Knieverletzung) verzichten.

Wett Tipp & Prognose

Nach unserer Analyse sind wir zum Entschluss gekommen, dass Athletico Madrid die Favoritenrolle innehat. Die Quoten für Tipp 2 liegen in einem sehr vielversprechenden Bereich- deshalb möchten wir euch diese Quote als unsere Empfehlung anbieten. Als alternative Quote möchten wir euch beide Teams treffen NEIN präsentieren. Ihr könnt hier zwar nicht mit so großen Gewinnen wie bei Tipp 2 rechnen- nichtsdestotrotz liegen die möglichen Gewinne in einem akzeptablen Bereich.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Girona im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
04.01.2019 Spanien Primera Division Levante UD FC Girona 2:2
U
21.12.2018 Spanien Primera Division FC Girona FC Getafe 1:1
U
16.12.2018 Spanien Primera Division FC Sevilla FC Girona 2:0
N
10.12.2018 Spanien Primera Division Athletic Bilbao FC Girona 1:0
N
05.12.2018 Copa del Rey FC Girona Deportivo Alavés 2:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Atletico Madrid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.01.2019 Spanien Primera Division FC Sevilla Atletico Madrid 1:1
U
22.12.2018 Spanien Primera Division Atletico Madrid Espanyol Barcelona 1:0
S
15.12.2018 Spanien Primera Division Real Valladolid Atletico Madrid 2:3
S
11.12.2018 UEFA Champions League Club Brugge KV Atletico Madrid 0:0
U
08.12.2018 Spanien Primera Division Atletico Madrid Deportivo Alavés 3:0
S

Weitere Tipps

WM 2019 Damen

16.06.2019 15:00 (MEZ)
Schweden Logo Schweden W
:
Thailand Logo Thailand W
Über 4.5 Tore

Deutsche Basketball Bundesliga

16.06.2019 18:00 (MEZ)
BC Bayern München Logo FC Bayern Basketball
:
Alba Berlin Logo Alba Berlin
Tipp 1

WM 2019 Damen

16.06.2019 18:00 (MEZ)
USA Logo USA W
:
Chile Logo Chile W
Über 3.5 Tore