Wett Tipp Copa del Rey: FC Getafe - Real Valladolid

Mittwoch, 09.01.2019 um 20:30 Uhr (MEZ)

Getafe empfängt in der Copa del Rey Real Valladolid

In der Copa del Rey kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen Getafe und Real Valladolid. Wir möchten euch einen Überblick über die aktuelle Form beider Teams darstellen und eine Tipp- Empfehlung präsentieren. Beide Teams treffen am Mittwoch um 20:30 im Coliseum Alfonso Pérez aufeinander.

N
U
S
U
S

FC Getafe

  • 7. Tabellenplatz
  • 7- mal Valladolid bezwungen
  • in der letzten Saison schon in der Copa del Rey- Zwischenrunde ausgeschieden
N
U
N
S
S

Real Valladolid

  • 14. Tabellenplatz
  • 8 Siege gegen Getafe
  • ebenso in der Zwischenrunde ausgeschieden

Aktuelle Form Getafe

Getafe und Valladolid sind sich schon 21- mal gegenübergestanden. Der diesjährige Aufsteiger Valladolid gelang 8- mal ein Sieg und Getafe bejubelte 7 volle Erfolge (6 Unentschieden). Getafes Heimbilanz kann sich richtig sehen lassen, da sie von 11 Duellen 6 zu ihren Gunsten entschieden und insgesamt 12 Treffer erzielten. Es ist jedoch das 1. Aufeinandertreffen in der Copa del Rey. Getafe absolvierte in dieser Saison 9 Heimspiele und sie sicherten sich immerhin schon 4- mal einen Sieg und 1 Remis (4 Niederlagen, Punkteschnitt 1.44, 9:6 Tore). Immerhin erreichten sie von den letzten 5 Liga- Spielen 2 Siege und 2 Remis- die einzige Niederlage ist keine Schande, da sie gegen den amtierenden spanischen Meister mit 1:2 verloren. Insgesamt erreichte der derzeitige Tabellen-7. 19 Torerfolge- dies ergibt im Schnitt 1.1 Tore pro Partie. Die Spanier können sich auf die Offensivabteilung verlassen- sie verfügen nämlich über 3 Spieler, die stets ihr bestmögliches Leistungspotenzial abriefen. Jorge Molina (5), Angel Rodriguez (4) und Jaime Mata (4) ebneten des Öfteren den Spaniern einen Sieg. Sie sind für das Team unverzichtbar und präsentierten sich stets torgefährlich. So auch in der Copa del Rey- im Hinspiel der Zwischenrunde gegen FC Cordoba gelang Rodriguez ein lupenreiner Hattrick. Jaime Mata konnte sich im Rückspiel mit einem Doppelpack in die Copa del Rey- Torschützenliste eintragen. Getafe gibt im Schnitt 10.6 Torschüsse ab und 64.8% aller Passe finden bei den Spaniern einen Abnehmer. In der letzten Copa del Rey- Saison scheiterten die Spanier bereits in der Zwischenrunde an Deportivo Alaves. Der La Liga- Konkurrent setzte sich mit einem Gesamtscore von 4:0 durch. Sie haben somit viel gutzumachen. Gegen den Tabellennachzügler Valladolid sehen wir sie als klaren Favoriten. Die aktuelle Form zeigt steil nach oben und könnte einen positiven Einfluss auf die Performance am Mittwochabend geben. Getafe- Coach Pepe Bordalas muss auf Amath Ndiaye (Kreuzbandriss) und Markel Bergara (Armbruch) verletzungsbedingt verzichten.

Aktuelle Form Real Valladolid

Valladolid befindet sich im Gegensatz zu Getafe in keiner bestechenden Form. Zwar begann der diesjährige Aufsteiger besonders vielversprechend- zwischen der 6. und 9. Runde gelang ihnen stets ein Sieg. Seit der 10. Runde bejubelten sie jedoch nur einen einzigen Sieg (1:2 auswärts gegen Real Sociedad). In den letzten 5 Runden verließen sie 3- mal mit gesenkten Köpfen den Platz als Verlierer. Die schlechten Leistungen ergeben in der La Liga- Tabelle den enttäuschenden 14. Tabellenplatz. Es wird eine deutliche Leistungssteigerung von Nöten sein, damit sie ihre Krise überwinden. Für das notwendige Selbstvertrauen könnte die Copa del Rey Abhilfe verschaffen. In der Zwischenrunde gewann der Aufsteiger in bemerkenswerter Manier gegen RCD Mallorca mit einem Gesamtscore von 4:1. Genauso wie Getafe konnte Real Valladolid in der letztjährigen Copa del Rey- Saison nicht überzeugen- sie schieden schon in der Zwischenrunde aus. Leganes war eine Hausnummer zu groß für sie und schickte sie mit einem Gesamtscore von 3:1 aus dem Bewerb. Werfen wir bei Valladolid auch einen Blick auf die bisherigen Statistiken- der La Liga 2- Aufsteiger erzielt im Schnitt 0.9 Tore und dies ergibt immerhin einen Wert von 16 Treffern in 18 Partien. Die Passgenauigkeit von 79 % kann sich ebenfalls sehen lassen. Dem Aufsteiger fehlt jedoch ohne Zweifel ein Vollstrecker- Enes Ünal hält bei lediglich 3 erzielten Saisontreffern. Dieser Wert spiegelt die mangelnde Toreffizienz wider. Wer die Tore vorne nicht erzielt, kassiert sie bekanntlich. Valladolid musste in der La Liga bereits 20 Gegentreffer hinnehmen. Es fehlt ihnen einfach an Spielerfahrung in der höchsten spanischen Spielklasse. Beide Teams trafen in dieser Saison bereits einmal aufeinander- das Duell endete dabei mit einem torlosen Remis. Sergio muss für das Cupspiel auf Ivi (Muskelverletzung), Joaquin Fernandez (Muskelverletzung) und Luismi (Sprunggelenksverletzung) verzichten. Mit einem guten Auswärtsergebnis könnte sich Valladolid eine gute Ausgangsposition für das schwierige Rückspiel schaffen.

Wett Tipp und Prognose

Unsere Analyse hat ergeben, dass Getafe in einer besseren Form agiert. Nachdem die Quoten für Tipp 1 in einem sehr vielversprechenden Bereich liegen, möchten wir euch dies als Tipp- Empfehlung anbieten. Die Quoten für beide Teams treffen NEIN liegen ebenfalls in einem sehr guten Bereich- deshalb möchten wir euch diese Quote als alternativen Tipp darstellen.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Getafe im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.01.2019 Spanien Primera Division FC Getafe FC Barcelona 1:2
N
21.12.2018 Spanien Primera Division FC Girona FC Getafe 1:1
U
15.12.2018 Spanien Primera Division FC Getafe Real Sociedad 1:0
S
07.12.2018 Spanien Primera Division CD Leganés FC Getafe 1:1
U
04.12.2018 Copa del Rey FC Getafe FC Córdoba 5:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Real Valladolid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.01.2019 Spanien Primera Division Real Valladolid Rayo Vallecano 0:1
N
22.12.2018 Spanien Primera Division Athletic Bilbao Real Valladolid 1:1
U
15.12.2018 Spanien Primera Division Real Valladolid Atletico Madrid 2:3
N
09.12.2018 Spanien Primera Division Real Sociedad Real Valladolid 1:2
S
05.12.2018 Copa del Rey Real Valladolid RCD Mallorca 2:1
S

Direkter Vergleich FC Getafe und Real Valladolid

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
31.08.2013 Spanien Primera Division Real Valladolid FC Getafe 1:0
13.04.2013 Spanien Primera Division Real Valladolid FC Getafe 2:0
18.11.2012 Spanien Primera Division FC Getafe Real Valladolid 2:1

Weitere Tipps

ATP Grand Slam Wimbledon

26.06.2019 12:00 (MEZ)
Dustin Brown
:
Mikael Ymer
Spieler 1 gewinnt

ATP Grand Slam Wimbledon

26.06.2019 12:00 (MEZ)
Dennis Novak
:
Alex Bolt
Spieler 1 gewinnt 1.Satz

ATP Antalya

26.06.2019 12:30 (MEZ)
Miomir Kecmanovic
:
Ugo Humbert
Spieler 1 gewinnt