Wett Tipp Spanien Primera Division: FC Getafe - Real Valladolid

Freitag, 31.08.2018 um 20:00 Uhr (MEZ)

Getafe CF trifft auf den Aufsteiger Real Valladolid in der LaLiga

Zum dritten Spieltag in der spanischen Primera División empfängt Getafe CF, am 31. August um 20 Uhr, Real Valladolid. Ein Sieg für Getafe dürfte nichts mehr im Wege stehen, wenn man bedenkt, dass Valladolid erst in der vergangenen Saison in die spanische höchste Liga, der LaLiga, einstieg. Getafe allerdings spielte zwischen 2015/16 und 2016/17 ebenso in der zweiten spanischen Liga nachdem sie nach über zwölf Jahren Primera División als Vorletzter der Schlusstabelle in die Segunda División abstiegen. Also darf man gespannt sein, wer sich in dieser Begegnung behaupten kann. Für Getafe spricht mit Sicherheit noch, dass sie 2017/08 und 2010/11 UEFA-Pokal und UEFA Europa League Luft schnuppern konnten und sogar im Pokal-Viertelfinale mitspielten, allerdings dann gegen Bayern München scheiterten.

S
N
S
N
S

FC Getafe

  • Heimvorteil
  • spielen gegen Aufsteiger
  • Erfahrung in der Europa League
N
U
U
S
S

Real Valladolid

  • eingespieltes Team
  • viele Eigenbauspieler

Aktuelle Form vom FC Getafe

Der LaLiga Saisonstart von Getafe begann mit einer 2:0 Niederlage gegen die königlichen aus Madrid und einem 2:0 Sieg gegen SD Eibar. Real Valladolid und Getafe CF standen sie bisher 21-mal gegenüber. Sechsmal konnten sie dabei zu Hause gewinnen, was für einen eindeutigen Heimvorteil in der bevorstehenden Partie spricht. Für viele Tore ist Getafe nicht bekannt. In 21 Partien gegen Valladolid trafen sie nur 17-mal. Zum letzten Mal standen sich die beiden Teams in der Segunda División 2016/17 gegenüber, wo beide Mannschaften einmal gewinnen konnten. In der vergangenen Saison gewann Getafe zu Hause in 19 Spielen neunmal und erlitt sechs Niederlagen. Auswärts konnten sie sechsmal gewinnen und mussten sieben Niederlagen hinnehmen. In 38 Partien schossen sie 42 Tore und erhielten 33 Gegentreffer. Getafe wird seit 2016 von Pepe Bordalás trainiert. Für diese Saison holte er sich elf neue Spieler. Die meiste Rotation fand bei den Offensivkräften statt. Betrachtet man die Statistik von der Partie gegen SD Eibar, die die Getafe-Elf mit 2:0 gewinnen konnte, hat es den Anschein, als ob die Offensivkräfte noch nicht richtig angekommen sind. Lediglich 36 Prozent Ballbesitz waren möglich, allerdings gelangen ihnen vier Schüsse auf das Tor, hingegen Eibar kein einziger gelang. Das wiederum spricht für eine gut stehende Abwehrkette von Getafe. Gegen Valladolid muss Bordalás wegen einer Armverletzung auf Markel Bergara verzichten, ansonsten ist sein Kader komplett.

Aktuelle Form von Real Valladolid

Für den Aufsteiger in die LaLiga begann die Primera División Saison mit einem 0:0 Remis gegen FC Girona und einer 0:1 Niederlage gegen FC Barcelona. Lange Zeit hielten sie die Offensive von Barcelona in Schach und sorgten mit scharfen Hereingaben immer wieder für Gefahr. In der Nachspielzeit gelang ihnen sogar ein Tor, allerdings erkannte das der Unparteiische ab, als er sich den Treffer noch einmal genauer ansah und ein Abseits des Torschützen Keko erkannte. Gegen Getafe dürfte es Valladolid schwer haben, vor allem wenn man sich die Auswärtsbilanz vom vergangenen Jahr ansieht. Von 21 Spielen konnten sie nur fünf gewinnen und sieben Remis erspielen. Nicht einmal zwei Treffer pro Partie konnten sie landen. Hierbei dürfte es sich um die Handschrift vom neuen Coach Sergio handeln, denn in seinem Vorgängerverein trafen seine Elf bei 62 Spielen nur 73-mal. Lediglich drei Neuzugänge erfrischen das Kader von Valladolid, was für ein eingespieltes Team spricht, allerdings sind aufgrund der hohen Schulden kaum neue Spieler zu erwarten. Viele Neuzugänge kommen aus der eignen B-Mannschaft. Rettung für den finanziell angeschlagenen Klub ist allem Anschein nach in Sicht. Der frühere brasilianische Weltfußballer Ronaldo wird nach Medienberichten Mehrheitsaktionär beim Real Valladolid. Ronaldo will über 30 Millionen Euro investieren, mit denen der Verein seine Schulden in Höhe von 25 Millionen Euro tilgen könne. Der Deal soll in den nächsten zwei bis drei Wochen besiegelt werden. Ronaldo soll danach das Amt des Club Präsidenten übernehmen. Real Valladolid hofft dadurch, dass der 41-Jährige das brasilianische Sturmtalent Vinícus Júnior von seinem Ex-Klub Real Madrid mitbringt. Denn es soll eine enge Verbindung zwischen Ronaldo und Vinícus geben, was den Ausschlag für den Transfer geben könnte. In jedem Fall kann Sergio in der bevorstehenden Partie beinahe auf seinen kompletten Kader vertrauen. Verletzungsbedingt fehlen der zentrale Mittelfeldspieler Antonio Cotán und der defensive Mittelfeldspieler Liusmi.

Wett Tipp und Prognose

Laut Buchmachern ist FC Getafe favorisiert. Aufgrund der vergangenen Torbilanz beider Teams ist davon auszugehen, dass unter 2,5 Tore fallen werden. Hierbei sind die Quoten annehmbar. Die Wettanbieter bieten bei einem Wett Tipp auf „beide Teams treffen – nein“ gute Quoten. Die letzten Jahre bestätigen diese These auch, nur haben uns vermeintliche Außenseiter einer Partie des Öfteren schon vom Gegenteil überzeugt.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Getafe im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
24.08.2018 Spanien Primera Division FC Getafe SD Eibar 2:0
S
19.08.2018 Spanien Primera Division Real Madrid FC Getafe 2:0
N
19.05.2018 Spanien Primera Division FC Málaga FC Getafe 0:1
S
12.05.2018 Spanien Primera Division FC Getafe Atletico Madrid 0:1
N
06.05.2018 Spanien Primera Division UD Las Palmas FC Getafe 0:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Real Valladolid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
25.08.2018 Spanien Primera Division Real Valladolid FC Barcelona 0:1
N
17.08.2018 Spanien Primera Division FC Girona Real Valladolid 0:0
U
16.06.2018 Spanien Segunda Division Real Valladolid CD Numancia 1:1
U
13.06.2018 Spanien Segunda Division CD Numancia Real Valladolid 0:3
S
10.06.2018 Spanien Segunda Division Sporting Gijón Real Valladolid 1:2
S

Direkter Vergleich FC Getafe und Real Valladolid

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
31.08.2013 Spanien Primera Division Real Valladolid FC Getafe 1:0
13.04.2013 Spanien Primera Division Real Valladolid FC Getafe 2:0
18.11.2012 Spanien Primera Division FC Getafe Real Valladolid 2:1

Weitere Tipps

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Videoton FC Logo Videoton FC
:
Chelsea Logo FC Chelsea
Tipp 2

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Rapid Logo SK Rapid Wien
:
Glasgow Rangers Logo Glasgow Rangers
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Villarreal Logo FC Villarreal
:
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
Tipp 1 Halbzeit 2