Wett Tipp Copa del Rey: FC Getafe - FC Valencia

Dienstag, 22.01.2019 um 21:30 Uhr (MEZ)

Viertelfinal- Hinspiel der Copa del Rey: Getafe empfängt Valencia

In Spanien kommt es in der Copa del Rey zur richtig heißen Phase. Die Viertelfinal- Partien stehen an. Getafe eröffnet das 1. Spiel gegen den FC Valencia. Wir informieren euch mit allem Wissenswerten und möchten euch in Anschluss daran mit einer Tipp- Empfehlung versorgen. Beide Teams treffen am Dienstag um 21:30 Im Coliseum Alfonso Pérez aufeinander.

S
S
N
U
S

FC Getafe

  • warfen bisher den FC Cordoba und Real Valladolid aus dem Bewerb
  • letzten 2 Liga-Runden gewonnen
  • 2 der letzten 3 Duelle gegen Valencia gewonnen
S
U
N
S
U

FC Valencia

  • haben bisher CD Ebro und Sporting Gijon in der Copa eliminiert
  • die letzten 2 Spiele in La Liga: Sieg und Unentschieden
  • letzte Saison das Copa del Rey- Halbfinale erreicht

Aktuelle Form FC Getafe

Getafe bestritt in der Copa del Rey sein Auftaktspiel gegen den Zweiligisten FC Córdoba. Das La Liga- Team setzte sich klar mit einem Gesamtscore von 7:2 durch. Im Achtelfinale bekam es Getafe mit dem Liga-Konkurrenten und Aufsteiger Real Valladolid zu tun. Auch hier behielt das Team die Nase vorne und setzte sich diesmal etwas knapper nach Hin- und Rückspiel mit einem Gesamtscore von 2:1 durch. Nun wartet im Viertelfinale mit Valencia eine denkbar schwierige Aufgabe auf sie. Beide Teams trafen im spanischen Cup-Bewerb 3-mal aufeinander. Beide Teams feierten jeweils einen Sieg und eine Begegnung endete mit einem Unentschieden. Aufgrund der direkten Duelle in der Copa ist es somit schwer eine Prognose zu stellen. Getafes derzeitige Form ist jedenfalls sehr vielversprechend: bisher gewannen sie in der La Liga die Hälfte ihrer Heimspiele (1 Remis, 4 Niederlagen, Punkteschnitt 1.60, 13:6 Tore). Einmal trafen die sich duellierenden Mannschaften schon aufeinander. Valencia konnte im Auswärtsspiel die 3 Punkte nachhause mitnehmen (0:1). Dies war übrigens eine der bisherigen 3 Auswärtssiege. Getafes derzeitige Form ist jedenfalls sehr vielversprechend, da sie 3 der letzten 5 Liga-Spiele zu ihren Gunsten entschieden. Dies hat den guten 6.Tabellenplatz zur Folge und sie sind nur 5 Punkte vom Drittplatzierten- Real Madrid- entfernt. Angel Rodriguez traf im Copa del Rey- Bewerb bereits 5-mal und hatte maßgeblichen Anteil am Viertelfinal- Einzug. Ihm gelangen in den bisherigen Partien auch eine Torvorbereitung. Getafe trifft im Schnitt 1.3-mal ins gegnerische Tor und der 6.-platzierte schießt durchschnittlich 10.8-mal auf das gegnerische Tor. Immerhin bejubelte Getafe in 4 Copa del Rey- Partien 9 Tore. Jorge Molina (8) und der schon erwähnte Angel Rodriguez (5) fungierten schon des Öfteren als gewinnbringende Torschützen. Die Spanier präsentieren sich im Cup- Bewerb wesentlich stärker als in der letzten Saison. Sie scheiterten nämlich in der letzten Saison in der Zwischenrunde an Deportivo Alaves (0:4). Pepe Bordalás muss auf die Verletzten Amath Ndiaye (Kreuzbandriss) und Markel Bergara (Armbruch) verzichten. Es gilt eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel zu schaffen. Da sich die Spanier in einer herausragenden Form befinden, trauen wir ihnen allemal einen Sieg gegen Valencia zu.

Aktuelle Form Valencia

Es scheint, dass Valencia wieder zu altbewehrter Stärke gefunden hat. Seit dem 15.Spieltag ging es in der Tabelle bergauf. Valencia verbesserte sich von der 15. Position auf den derzeit 8.Tabellenplatz. Die Spanier bekamen es in der 1. Runde der Copa del Rey mit CD Ebro zu tun. Valencia setzte sich nach Hin- und Rückspiel mit einem Gesamtscore von 3:1 durch. Im Achtelfinale trafen sie auf Sporting Gijon. Das Hinspiel ging gehörig daneben, da sich der Außenseiter mit 2:1 durchsetzte. Valencia bündelte all seine Kräfte und der La Liga- Club entschied das Rückspiel mit einem 3:0 zu seinen Gunsten. Auch Valencia kann sich in der Copa del Rey auf seinen Stürmer verlassen: Santi Mina traf bereits 4-mal ins gegnerische Tor. Die Spanier gewannen 2 der letzten 5 Ligaspiele und befinden sich ohne Zweifel im Aufwärtstrend. Dies sah in dieser Saison schon ganz anders aus, da sie von 20 Liga-Runden bereits 11 Niederlagen kassierten. Marcelinos Mannschaft scheint die Formkrise jedoch überwunden zu haben und sie befinden sich derzeit auf dem 8. Tabellenplatz. Auf einen Europacup- Platz fehlen ihnen derzeit nur 3 Punkte. Bisher erzielte Valencia in der Copa del Rey 7 Tore (2 weniger als Getafe). Daniel Parejo erzielte in der La Liga bisher die meisten Treffer (5)- und dies als zentraler Mittelfeldspieler. Derzeit konnten die Mittelstürmer noch nicht ihr Potenzial abrufen. Nun haben sie die Möglichkeit mit einer guten Rückrunde Plätze wieder gut zu machen. Valencia erzielt pro Partie im Schnitt exakt 1 Tor und geben durchschnittlich 13.8 auf das gegnerische Tor ab. In der letzten Saison erreichte Valencia das Copa- Halbfinale und schieden dort erst gegen den Titelträger FC Barcelona aus. Die Katalanen stiegen nach Hin- und Rückspiel mit einem Gesamtscore von 3:0 ins Finale auf. Aufgrund der verbesserten Leistungen sehen wir Valencias Chancen auf einen neuerlichen Halbfinal- Aufstieg als durchaus gegeben. Marcelino muss für das Copa del Rey- Viertelfinalhinspiel auf die Verletzten Goncalos Guedes und Geoffrey Kondogbia verzichten. Es gilt für das wichtige Hinspiel eine möglichst gute Ausgangsposition für das Rückspiel herzustellen. Wie man Getafe zuhause schlagen kann, zeigte Valencia in der 12.Runde: Dani Parejo sorgte in der 81. Minute für den verdienten Siegestreffer. 5 der letzten 10 Aufeinandertreffen entschied Valencia zu deren Gunsten- dies könnte als motivierender Aspekt für Marcelinos Team dienen.

Wett Tipp & Prognose

Wir von Wettformat haben uns für euch die verfügbaren Quoten genauer angesehen. Nach reiflicher Überlegung haben wir uns beschlossen euch als Tipp- Empfehlung beide Teams treffen NEIN anzubieten. Ihr könnt hier mit sehr guten Gewinnen rechnen. Nachdem die Quoten für Draw no bet Tipp 1 in einem ebenfalls sehr vielversprechenden Bereich liegen, möchten wir euch diese Wettvariante als Alternative anbieten.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Getafe im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
18.01.2019 Spanien Primera Division FC Getafe Deportivo Alavés 4:0
S
12.01.2019 Spanien Primera Division FC Villarreal FC Getafe 1:2
S
06.01.2019 Spanien Primera Division FC Getafe FC Barcelona 1:2
N
21.12.2018 Spanien Primera Division FC Girona FC Getafe 1:1
U
15.12.2018 Spanien Primera Division FC Getafe Real Sociedad 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Valencia im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.01.2019 Spanien Primera Division Celta Vigo FC Valencia 1:2
S
12.01.2019 Spanien Primera Division FC Valencia Real Valladolid 1:1
U
05.01.2019 Spanien Primera Division Deportivo Alavés FC Valencia 2:1
N
23.12.2018 Spanien Primera Division FC Valencia SD Huesca 2:1
S
15.12.2018 Spanien Primera Division SD Eibar FC Valencia 1:1
U

Direkter Vergleich FC Getafe und FC Valencia

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
18.04.2018 Spanien Primera Division FC Valencia FC Getafe 1:2
03.12.2017 Spanien Primera Division FC Getafe FC Valencia 1:0
15.02.2015 Spanien Primera Division FC Valencia FC Getafe 1:0

Weitere Tipps

Türkei Süper Lig

18.02.2019 18:00 (MEZ)
Medicana Sivasspor Logo Antalyaspor
:
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

18.02.2019 20:30 (MEZ)
FC Nürnberg Logo 1. FC Nürnberg
:
BVB Logo Borussia Dortmund
Unter 2.5 Tore

FA Cup

18.02.2019 20:30 (MEZ)
Chelsea Logo FC Chelsea
:
Manchester United Logo Manchester United
Doppelte Chance Tipp X/2