Wett Tipp Spanien Primera Division: FC Getafe - Celta Vigo

Montag, 19.02.2018 um 21:00 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Duell zweier Tabellennachbarn

Mit der spanischen Primera División wartet auch noch eine dritte europäische Top-Liga mit einem Montagsspiel auf. In diesem werden Getafe und Celta Vigo aufeinandertreffen, zwei Mannschaften, die in der Tabelle derzeit nur durch 2 Punkte voneinander getrennt sind. Wir liefern euch in unseren La Liga Wett Tipps wie gewohnt alle wichtigen Infos zum Spiel. Anstoß des Duells ist am 19. Februar um 21:00 Uhr.

FC Getafe

  • Heimvorteil
  • in den letzten 5 Heimspielen ohne Gegentor

Celta Vigo

  • drittbeste Auswärts-Offensive der Liga
  • keines der letzten 3 direkten Duelle verloren

Aktuelle Form FC Getafe

Aufsteiger Getafe kann mit seiner bisherigen Saison absolut zufrieden sein. Mit dem Abstieg wird man bei 30 Punkten nach 23 Spielen nichts mehr zu tun haben, vielmehr steht man auf dem Sprung in die Top-10 der Primera División, kann dementsprechend am Montag völlig ohne Druck agieren. Hinzu kommt eine enorm starke Defensive, auf die man sich in den letzten Wochen verlassen konnte. Zuletzt reichte es sogar gegen den überlegenen Tabellenführer und die beste Offensive der Liga aus Barcelona zu einem torlosen Unentschieden, womit man seit über 180 Minuten ohne Gegentreffer ist. Denn auch gegen Leganés hielt man sich schadlos (0:0). In den letzten 5 Spielen hat der FC Getafe nie mehr als ein Tor hinnehmen müssen. Dementsprechend muss in Sachen Wett Tipp eine Empfehlung auf eine Over/Under Wette und weniger als 2,5 Treffer abgegeben werden. Seit ebendiesen erwähnten fünf Spielen ist Getafe auch ungeschlagen, hat neben Barca und Leganés auch gegen Bilbao (2:2), Sevilla (1:1) und den FC Málaga gepunktet. Das Spiel gegen Bilbao war dabei das einzige in den letzten 11 (!) Runden, in welchem mehr als 2,5 Tore fielen. Nicht weniger als 6 Mal kassierte der Aufsteiger keinen einzigen Gegentreffer. Hinzu kommt die Tatsache, dass die Heimbilanz Getafes um Welten besser ist als jene in der Fremde. 7 Siege gelangen in der Saison 2017/2018 bisher, nur einer davon wurde auswärts, dagegen gleich 6 zu Hause gefeiert. Nicht umsonst ist die Mannschaft von Pepe Bordalas seit nicht weniger als 8 (!) Heimspielen ohne Niederlage, konnte neben Málaga auch Las Palmas (2:0), Valencia (1:0), Alavés (4:1) und Sociedad (2:1) besiegen. Die letzte Pleite im eigenen Stadion setzte es gegen Top-Club Real Madrid am 14. Oktober (!) 2017 und damit vor über 4 Monaten. Wer aber auswärts im Camp Nou punkten kann, der muss sich auch zu Hause gegen Celta Vigo nicht verstecken. Zumal die Tor-Werte im Vergleich zwischen Heim- und Auswärtsspielen eine klare Sprache sprechen, vor allem in der Offensive. 18 Treffer konnte man in 12 Heimspielen erzielen, auswärts waren es in 11 Spielen nur 8 Tore. Insgesamt gab es 2017/2018 erst 2 Heimspiele, in welchen Getafe gänzlich ohne Torerfolg blieb. In 5 der letzten 6 Heimspiele blieb Getafe zudem ohne Gegentreffer. Nach zuletzt 4 Unentschieden in 4 Spielen wäre ein Wett Tipp auf ein Remis absolut wahrscheinlich. Verzichten muss Coach Bordalas am Montag auf den verletzten Markel Bergara sowie den gesperrten Votorino Antunes. Stärken sehen wir beim Aufsteiger nicht zuletzt bei Standardsituationen, auch gehört man außerhalb der derzeitigen Top-10 zu jenen Mannschaften, die sich mit die meisten Möglichkeiten erarbeiten können.

Aktuelle Form Celta Vigo

Celta Vigo hat im Vorjahr sämtliche Experten überrascht, als man sensationell ins Halbfinale der Europa League einzog und dort am späteren Sieger Manchester United nur knapp scheiterte. Derzeit hält man bei 32 Zählern und wird dementsprechend nichts mit dem Abstieg zu tun haben. Vielmehr darf Celta Vigo vorsichtig auf die internationalen Startplätze schielen, hat nur 3 Punkte Rückstand auf Rang 7 und den ersten Europa League Startplatz. Allerdings machen die Auswärtszahlen der Mannen von Juan Carlos Unzue für Montag Hoffnung. 5 Siege feierte man in 12 Spielen in der Fremde, allerdings hat man auch 6 von 9 Niederlagen ebendort kassiert. Die letzten Ergebnisse lesen sich allerdings nur geringfügig schwächer als jene des Montagsgegners. Denn auch Vigo hat nur eines seiner letzten 7 Spiele verloren, zuletzt gegen Espanyol Barcelona ein 2:2 erreicht. Davor musste man sich mit Alavés allerdings einer deutlich schwächer eingeschätzten Mannschaft mit 1:2 beugen. Siege gab es gegen Betis Sevilla (3:2), Real Sociedad (2:1) und Levante (1:0). Selbst gegen Top-Clubs wie Real Madrid (2:2) konnte Vigo in den letzten Wochen und Monaten punkten. Stark: Auswärts konnte der letztjährige Halbfinalist der Europa League bereits 23 Treffer erzielen. Dementsprechend steht man im Vergleich aller La Liga Teams sehr gut da: Nur die Mannschaften aus Barcelona und Madrid haben mehr Tore in Auswärtsspielen erzielt, Teams wie Valencia oder Atlético lässt Celta Vigo in dieser Statistik hinter sich. Der eine oder andere Treffer ist den Gästen also auch am Montag zuzutrauen. Auch, weil man in den letzten 7 Begegnungen immer mindestens ein Tor erzielen konnte. Zudem steht man personell noch besser da als der Kontrahent. Aktuell sind uns bei Vigo keinerlei Verletzungen und/oder Sperren bekannt. Das direkte Duell mit dem FC Getafe dürfte zudem positiv stimmen. Seit 3 Begegnungen mit dem Aufsteiger ist Vigo ungeschlagen, hat in 10 Duellen insgesamt 4 Siege und 3 Unentschieden verbuchen können. Die 3 Niederlagen in den erwähnten zehn Aufeinandertreffen kamen allerdings allesamt auswärts zustande. Interessant in Sachen Torwetten: In den erwähnten letzten 3 Begegnungen fielen nie mehr als 2,5 Treffer, ein weiterer Indikator also dafür, dass man diesen Wett Tipp für Montag ernsthaft in Erwägung ziehen sollte. Gegen einen ebensolchen spricht der Umstand, dass in 16 der letzten 17 Auswärtsspiele Vigos ein Wert von 2,5 Toren überschritten wurde. In den letzten 3 Meisterschaftsspielen musste Vigo zudem immer mindestens 2 Gegentreffer hinnehmen.

Prognose und Wett Tipp

Es ist - der Tabellensituation entsprechend - ein enges Duell zu erwarten. Während Vigo vor allem offensiv stärker einzuschätzen ist, gilt selbiges für Getafe in der Defensive. Wir würden in Sachen Wett Tipp der Tradition der vergangenen Duelle folgen und empfehlen Folgendes: Unter 2,5 Treffer.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Getafe im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.02.2018 Spanien Primera Division FC Barcelona FC Getafe 0:0
U
04.02.2018 Spanien Primera Division FC Getafe CD Leganés 0:0
U
28.01.2018 Spanien Primera Division FC Sevilla FC Getafe 1:1
U
19.01.2018 Spanien Primera Division FC Getafe Athletic Bilbao 2:2
U
12.01.2018 Spanien Primera Division FC Getafe FC Málaga 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Celta Vigo im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.02.2018 Spanien Primera Division Celta Vigo Espanyol Barcelona 2:2
U
03.02.2018 Spanien Primera Division Deportivo Alavés Celta Vigo 2:1
N
29.01.2018 Spanien Primera Division Celta Vigo Betis Sevilla 3:2
S
21.01.2018 Spanien Primera Division Real Sociedad Celta Vigo 1:2
S
14.01.2018 Spanien Primera Division Levante UD Celta Vigo 0:1
S

Weitere Tipps

WM 2018

19.06.2018 14:00 (MEZ)
Kolumbia Logo Kolumbien
:
Japan Logo Japan
Tipp 1

WM 2018

19.06.2018 17:00 (MEZ)
Poland Logo Polen
:
Senegal Logo Senegal
Beide Teams treffen - ja

WM 2018

19.06.2018 20:00 (MEZ)
Russia Logo Russland
:
Ägypten Logo Ägypten
Unentschieden keine Wette Tipp 1