Wett Tipp England Premier League: FC Fulham - FC Arsenal

Sonntag, 07.10.2018 um 13:00 Uhr (MEZ)

Klare Rollenverteilung im Derby

Am kommenden Sonntagnachmittag ist wieder Derby-Time in der englischen Premier League. Dann nämlich, wenn sich die Mannschaften von Fulham und Arsenal London gegenüberstehen. Es ist dies also ein Duell zwischen einem Aufsteiger und einem mehrfachen Titelträger der höchsten englischen Spielklasse. Grund genug, auch diese Begegnung in unsere Premier League Wett Tipps mitaufzunehmen. Anstoß der Begegnung ist am 07. Oktober um 13:00 Uhr MEZ.

N
U
N
U
S

FC Fulham

  • Heimvorteil
  • Doppelbelastung beim Gegner
S
S
S
S
S

FC Arsenal

  • seit 8 Pflichtspielen ungeschlagen
  • seit über 270 Minuten ohne Gegentor
  • die letzten 3 direkten Duelle gewonnen

Aktuelle Form FC Fulham

Der FC Fulham hat einen mehr als durchwachsenen Start in seine Comeback-Saison in der Premier League hinter sich. Der Trend der letzten Wochen ist allerdings schon beinahe besorgniserregend. Dies spiegelt auch der Tabellenstand wider, immerhin liegt man nur einen Platz vor der Abstiegszone und damit auf Rang 17. Immerhin beträgt der Vorsprung auf die Teams in ebendieser nach wie vor 3 Punkte, weswegen man auch bei einer Niederlage am Sonntag wohl nicht weiter abrutschen sollte. Eine Tatsache, die den Druck zumindest etwas von den Schultern der Londoner nimmt. Allerdings: Am vergangenen Spieltag musste man sich dem FC Everton klar und deutlich mit 0:3 geschlagen geben, dieses Ergebnis haben wir im Rahmen unserer Premier League Wett Tipps im Übrigen korrekt vorausgesagt, prognostizierten wir doch mehr als 2.5 Tore.

Es zeigte sich allerdings erneut die akute Schwäche des Aufsteigers in der Offensive, war dies doch das zweite Spiel innerhalb der letzten 3 Wochen, in welchem Fulham gänzlich ohne Treffer blieb. Auch gegen Manchester City hatte es eine 0:3-Niederlage gesetzt, dazwischen gelang ein 1:1-Unentschieden gegen den FC Watford, also durchaus ein Achtungserfolg für das Team von Slavisa Jokanovic. Nicht zu verleugnen ist derzeit allerdings auch die Abhängigkeit des Liganeulings von Aleksandar Mitrovic. Trifft der Serbe nicht, so stehen auch die Chancen auf einen Sieg oder Punktgewinn Fulhams nicht sonderlich gut: 5 Treffer und damit mehr als 50 Prozent aller Saisontore der Hauptstädter gingen auf das Konto des Nationalspielers. Immerhin: Im EFL-Cup konnte man auch ohne das Zutun Mitrovics einen 3:1-Auswärtssieg gegen den FC Millwall feiern.

Auch am kommenden Sonntag ist ein Premier League Wett Tipp auf mehr als 2.5 Treffer durchaus wahrscheinlich. Denn: In 5 der letzten 6 Ligaspiele des Aufsteigers wurde dieser Wert überschritten. Wenn man nur Heimspiele in den Fokus rückt, sieht dies Sache allerdings wieder anders aus. In 2 von 3 Spielen lag der Tor-Wert am Ende des Spiels bei unter 2.5, weswegen wir von einer Over/Under-Wette auch eher abraten. Nach mittlerweile 4 sieglosen Ligaspielen der Mannen vom Craven Cottage kann durchaus auch eine Siegwette auf Arsenal London platziert werden. Vor allem, da Fulham in 3 der letzten 4 Ligaspiele 2 oder mehr Gegentore kassierte, so auch beim bisher einzigen Saisonsieg, dem 4:2 gegen den FC Burnley. Dass man ausgerechnet gegen einen Top-Club wie Arsenal ohne Gegentor bleibt, ist de facto auszuschließen, immerhin kassierte Fulham in bisher jedem Ligaspiel bzw. Wettbewerbsmatch dieser Saison mindestens einen Treffer.

Fakt ist aber auch, dass man zu Hause weniger als 50 Prozent jener Gegentore hinnehmen musste, die Fulham auswärts zu schlucken hatte. Ein kleiner Vorteil für Sonntag: Im Gegensatz zu Arsenal hat Fulham derzeit nicht mit irgendeiner Form von Doppelbelastung zu kämpfen. Ausfallen werden dennoch einige Kaderspieler, so beispielsweise Bryan, Kebano, Fosu-Mensah und Chambers. Anstelle von Bryan und Fosu-Mensah werden wohl Sessegnon, Le Marchand oder Christie auf den defensiven Außenpositionen verteidigen – mit Sicherheit eine Schwächung für die Jokanovic-Elf. Die letzten 3 Duelle mit Arsenal hat der FC Fulham im Übrigen allesamt verloren, so geschehen mit 0:1, 1:3 und 0:2.

Aktuelle Form Arsenal London

Während der FC Fulham nach durchaus ansprechendem Start zuletzt zwangsläufig nach hinten orientieren musste, war und ist beim FC Arsenal das genaue Gegenteil der Fall. Die Emery-Schützlinge waren bekanntlich mit zwei Niederlagen gegen Manchester City (0:2) und den FC Chelsea (2:3) in die Saison gestartet, seither läuft es bei den „Gunners“ aber wie geschmiert. In der Tabelle hat man sich mittlerweile bis auf Rang 5 nach vorne gearbeitet, könnte mit einem weiteren Sieg am Sonntag sogar in die Champions-League-Plätze vorstoßen. Geschuldet ist dies vor allem einer enormen Steigerung im Defensivbereich, die in den letzten Wochen Einzug gehalten hat.

Während man in den ersten 5 Saisonspielen der Premier League mindestens einen Gegentreffer kassierte – in 3 dieser 5 Matches sogar 2 oder mehr Verlusttore – kann davon in jüngster Vergangenheit keine Rede mehr sein. Am vergangenen Wochenende besiegte Arsenal den FC Watford verdientermaßen mit 2:0, zeigte sich dabei vor allem im Abschluss enorm effizient. Aufgrund eines 2:0 gegen Everton ist man bereits seit über 180 Liga-Minuten ohne Gegentreffer, risikofreudige Wettfreunde könnten also sogar auf einen „Zu-Null-Sieg“ der Gäste setzen. Wettbewerbsübergreifend wurde diese Gegentor-Sperre sogar auf mehr als 270 Minuten ausgebaut, denn Arsenal besiegte am vergangenen Donnerstag in der Europa-League-Gruppenphase den aserbaidschanischen Vertreter Qarabag Agdam mit 3:0, noch dazu in einem Auswärtsspiel.

Ein gutes Omen also für kommenden Sonntag. Immerhin hat Arsenal damit wettbewerbsübergreifend die letzten 8 (!) Begegnungen allesamt für sich entscheiden können. Dass man Everton mit 2:0 besiegen konnte, während Fulham gegen denselben Gegner eine 0:3-Schlappe bezog, ist mit Sicherheit ein weiterer Indikator für eine Siegwette auf Arsenal in diesem Sonntagsspiel. Davor wurden im Übrigen auch West Ham (3:1), Cardiff City (3:2) und Newcastle (2:1) besiegt, man hat also bereits Erfahrung mit Aufsteigern gesammelt. Ebenso interessant: In den letzten 5 Spielen entschied Arsenal diese stets in der 2. Halbzeit, dementsprechend wäre auch eine Halbzeitwette auf die Londoner eine Überlegung wert. Ebenso interessant: In 7 der letzten 8 Auswärtsspiele in der Premier League, an denen Arsenal beteiligt war, fielen insgesamt mehr als 2.5 Treffer.

Die Londoner selbst haben im Übrigen in ihren letzten 6 Begegnungen in der Liga mindestens 2 Tore erzielt. Stärken sehen wir bei den Gästen nicht zuletzt im Spiel über die Flügel, eine Tatsache, die ob der erwähnten Ausfälle bei Fulham einen klaren Vorteil für die Mannschaft von Unai Emery darstellt. Auch der Ex-Sevilla-Coach muss am Sonntag allerdings auf eine ganze Reihe von Spielern verzichten. Koscielny, Cech, Mavropanos, Jenkinson und Maitland-Niles werden allesamt ausfallen, auch ist Pierre-Emerick Aubameyang derzeit noch fraglich: Ein Ausfall des Gabuners wäre doppelt bitter, ist er doch – gemeinsam mit Alexandre Lacazette – derzeit bester Liga-Torschütze seiner Mannschaft.

Prognose und Wett Tipp

Egal, wie sich die Personalsituation Arsenals derzeit darstellt, man ist und bleibt gegen Fulham der klare Favorit. Nicht zuletzt nach der überzeugenden Vorstellung in der Europa League. Dementsprechend würden wir in Sachen Premier League Wett Tipp folgende Variante wählen: Auswärtssieg Arsenal und damit Tipp 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Fulham im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.09.2018 England Premier League FC Everton FC Fulham 3:0
N
22.09.2018 England Premier League FC Fulham FC Watford 1:1
U
15.09.2018 England Premier League Manchester City FC Fulham 3:0
N
01.09.2018 England Premier League Brighton & Hove Albion FC Fulham 2:2
U
26.08.2018 England Premier League FC Fulham Burnley FC 4:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Arsenal im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
04.10.2018 UEFA Europa League FK Qarabağ Ağdam FC Arsenal 0:3
S
29.09.2018 England Premier League FC Arsenal FC Watford 2:0
S
23.09.2018 England Premier League FC Arsenal FC Everton 2:0
S
20.09.2018 UEFA Europa League FC Arsenal Worskla Poltawa 4:2
S
15.09.2018 England Premier League Newcastle United FC Arsenal 1:2
S

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

20.10.2018 13:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
Levante Logo Levante UD
Beide Teams treffen - ja

England Premier League

20.10.2018 13:30 (MEZ)
Chelsea Logo FC Chelsea
:
Manchester United Logo Manchester United
Tipp 1

Italien Serie A

20.10.2018 15:00 (MEZ)
AS Roma Logo AS Roma
:
SPAL Ferrara Logo SPAL Ferrara
Beide Teams treffen - nein