Wett Tipp England Premier League: FC Everton - Manchester City

Sonntag, 15.01.2017 um 14:30 Uhr

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Liverpool vs. Manchester – Teil eins

Der kommende Sonntag steht in der englischen Premier League ganz im Zeichen des Städteduells zwischen Liverpool und Manchester. Den Anfang machen dabei die Mannschaften von Everton und Manchester City. Speziell für die Gäste geht es darum, den Anschluss an die Spitze nicht gänzlich zu verlieren. Anstoß ist am 15. Jänner um 14:30 Uhr.

FC Everton

  • Heimvorteil
  • vertraut auf Stürmer in Top-Form

Manchester City

  • zuletzt vier Siege in fünf Spielen
  • mit Cup-Kantersieg Selbstvertrauen getankt

Aktuelle Form FC Everton

Der FC Everton spielte zu Saisonbeginn unter Neo-Coach Ronald Koeman groß auf, kämpfte phasenweise sogar um die Spitzenposition in der Premier League. Nunmehr sind die „Toffees“ allerdings dort angekommen, wo man sie auch vor der Saison erwarten konnte, nämlich als ersten Herausforderer der Top-Mannschaften. Im letzten Pflichtspiel vor dem Hit gegen Manchester musste man sich im Cup Leicester City überraschenderweise mit 1:2 geschlagen geben. In der Liga gab es zuletzt allerdings fast durchwegs gute Ergebnisse. Denn die Koeman-Elf überwand ihre Krise, blieb nach nur einem Sieg zwischen den Spieltagen elf und 17 zuletzt drei Mal in Serie ungeschlagen. An Spieltag 19 wurde Nachzügler Sunderland klar und deutlich mit 3:0 in die Knie gezwungen, eine Woche zuvor erreichte man gegen Hull City allerdings nur ein 2:2-Remis. Demgegenüber erreichte man gegen Leicester einen 2:0-Erfolg. Mit sieben Treffern in drei Spielen scheint aktuell vor allem die Offensive der „Toffees“ wieder besser in Schuss. Allen voran natürlich einmal mehr Romelu Lukaku. Der Belgier ist auch 2016/2017 eine Art Lebensversicherung für den FC Everton, hat bei 19 Einsätzen elf Tore und vier Vorlagen verbuchen können. Auch zuletzt gegen Sunderland war er erfolgreich. Insgesamt war Lukaku damit an mehr als der Hälfte aller Treffer seiner Mannschaft direkt beteiligt. Vorteil Everton: In dieser Saison haben die „Toffees“ erst ein Premier-League-Heimspiel als Verlierer beendet.

Aktuelle Form Manchester City

Wie der Gegner hat auch Manchester City vor allem zu Beginn der Saison geglänzt. Der Trainereffekt schien unter Pep Guardiola voll und ganz zum Tragen zu kommen. Mittlerweile sind die „Citizens“ aber auf Rang vier der Tabelle zurückgerutscht. Dabei macht sich die Mannschaft nicht zuletzt dank einiger Disziplinlosigkeiten immer wieder das Leben schwer. So musste Fernandinho am vergangenen Spieltag bereits den zweiten Platzverweis der Saison hinnehmen, auch Sergio Agüero war bereits für mehrere Spiele zum Zuschauen verdammt. Am Sonntag wird neben Erstgenanntem auch dessen Positionskollege Ilkay Gündogan mit einem Kreuzbandriss weiter ausfallen. Zudem ist Jungstar Leroy Sane nicht fit. Die letzten Ergebnisse der „Skyblues“ können sich aber durchaus sehen lassen. Beinahe wären die vergangenen Wochen perfekt gelaufen, wäre da nicht die 0:1-Niederlage gegen den FC Liverpool. Denn neben der Niederlage im Duell mit den „Reds“ gab es für Manchester City zuletzt ausschließlich Erfolge zu bejubeln. Einerseits im Cup, wo man sich mit einem klaren 5:0 gegen West Ham United für das Duell mit Everton warmschoss, andererseits in den Meisterschaftsspielen gegen Burnley (2:1), Hull City (3:0), Arsenal London (2:1) und den FC Watford (2:0). Allerdings: Drei der bisherigen vier Saisonniederlagen musste die Guardiola-Elf auswärts hinnehmen. Zudem gab es im ersten Duell mit Everton nur ein 1:1-Unentschieden vor heimischem Publikum. Positiv: Offensiv ist man deutlich variabler aufgestellt als der Gegner, verfügt mit Sterling, Nolito oder Iheanacho auch abgesehen von Agüero über viele torgefährliche Akteure.

Wettprognose

Beide Mannschaften haben sich zuletzt gut präsentiert. Für Everton gab es allerdings im Cup einen Dämpfer, während sich City mit einem Kantersieg Selbstvertrauen holen konnte. Wir rechnen jedoch damit, dass es auch im zweiten Saisonduell zwischen diesen beiden Teams keinen Sieger geben wird. Unser Spieltipp daher: Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Everton im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.01.2017 England Premier League FC Everton FC Southampton 3:0
S
30.12.2016 England Premier League Hull City FC Everton 2:2
U
26.12.2016 England Premier League Leicester City FC Everton 0:2
S
19.12.2016 England Premier League FC Everton FC Liverpool 0:1
N
13.12.2016 England Premier League FC Everton FC Arsenal 2:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.01.2017 England Premier League Manchester City Burnley FC 2:1
S
31.12.2016 England Premier League FC Liverpool Manchester City 1:0
N
26.12.2016 England Premier League Hull City Manchester City 0:3
S
18.12.2016 England Premier League Manchester City FC Arsenal 2:1
S
14.12.2016 England Premier League Manchester City FC Watford 2:0
S

Direkter Vergleich FC Everton und Manchester City

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
15.10.2016 England Premier League Manchester City FC Everton 1:1

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

21.02.2018 18:45
CD Leganés Logo CD Leganés
:
Real Madrid Logo Real Madrid
Tipp 2

UEFA Champions League

21.02.2018 20:45
Sevilla Logo FC Sevilla
:
Manchester United Logo Manchester United
Doppelte Chance Tipp 1/X

UEFA Champions League

21.02.2018 20:45
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
AS Roma Logo AS Roma
Unter 2.5 Tore