Wett Tipp England Premier League: FC Everton - Leicester City

Dienstag, 01.01.2019 um 13:30 Uhr (MEZ)

Sechs Teams an Neujahr im Einsatz

Die letzte Episode des Mammutprogramms der Premier League steht um den Jahreswechsel bevor. So werden am Neujahrstag 3 Begegnungen absolviert, unter anderem das Duell zwischen Everton und Leicester. Dieses Aufeinandertreffen wird am kommenden Dienstag zu allererst über die Bühne gehen, bereits um die Mittagszeit absolviert. Wir versorgen euch dementsprechend erneut mit allen wichtigen Informationen zu beiden Mannschaften. Anstoß ist am 01. Jänner um 13:30 Uhr.

N
S
N
N
U

FC Everton

  • Heimvorteil
  • die letzten beiden direkten Duelle gewonnen
N
S
S
N
N

Leicester City

  • Gegner defensiv zuletzt mit Problemen
  • stark im Umschaltspiel

Aktuelle Form FC Everton

Man kann im Falle des FC Everton derzeit keine genaue Prognose über den Ausgang eines Ligaspiels abgeben. Egal, wie profund und detailliert recherchiert die Zahlen und Statistiken sind, der "Faktor Everton" macht all dieses Material uninteressant. Denn eines zeigte sich in den letzten Tagen erneut. Klaren Siegen können im Falle der "Toffees" jederzeit völlig überraschende Niederlagen folgen, was eine Prognose für Dienstag natürlich ebenso schwer macht. Klar ist zudem: Mit Leicester trifft man auf einen Gegner, der in den vergangenen Wochen durchaus erfolgreich war. Everton selbst ist zuletzt auf Rang 10 abgerutscht, hält nach wie vor bei 27 Punkten.

Schuld daran war eine 0:1-Niederlage gegen Brighton, die wir so wie gesagt nicht erwartet hätten. Damit verpassten es die Schützlinge von Marco Silva, für eine positive Trendwende zu sorgen, nachdem die Ergebnisse schon zuvor äußerst dürftig waren. Die Ausnahme bildete das 5:1 auswärts gegen den FC Burnley, gleichbedeutend mit dem bis dato höchsten Saisonerfolg der Mannen aus Liverpool. Es war dies allerdings auch der einzige Sieg in den vergangenen 7 Wochen, welchen es für Everton zu bejubeln gab. Davor hatte man sich gegen Tottenham klar mit 2:6 geschlagen geben müssen, auch gegen Manchester City war beim 1:3 kein Kraut gewachsen. Eine interessante Tatsache: Everton hat in der Saison 2018/2019 erst einen einzigen Sieg gegen eine Mannschaft gefeiert, die zum Zeitpunkt des Duells innerhalb der Top-10 zu finden war.

Dieser Erfolg gelang allerdings ausgerechnet gegen den kommenden Kontrahenten aus Leicester, welchen man in der Fremde mit 2:1 in die Knie zwingen konnte. Es war dies auch einer von nur 2 Auswärtssiegen überhaupt, welche die "Toffees" in der laufenden Meisterschaft bejubeln durften. Man kann es also durchaus als Vorteil betrachten, dass am kommenden Dienstag ein Heimspiel auf dem Programm steht: 5 von 7 Siegen 2018/2019 feierten die Liverpooler im heimischen Goodison Park, waren auch offensiv geringfügig erfolgreicher als auswärts. Sorgen machen sollte man sich auf Seiten des Trainerstabs aber eher um die Darbietungen der Abwehr: In den letzten 7 Begegnungen kassierte das Silva-Team immer mindestens einen Gegentreffer, ein ebensolcher am Dienstag wäre also alles, nur keine Überraschung.

Die gesammelten Daten des direkten Duells lassen keine Rückschlüsse auf die Favoritenrolle zu: Zwar hat Everton die letzten beiden Auftritte gegen Leicester für sich entschieden, insgesamt ist die Bilanz mit je 4 Siegen für beide Teams sowie 2 Unentschieden aber völlig ausgeglichen. Tatsache ist jedoch: In 8 von zuletzt 10 Aufeinandertreffen haben beide Mannschaften über einen Torerfolg jubeln dürfen, ein Wett Tipp, der uns auch für Dienstag absolut vernünftig und realistisch erscheint.

Aktuelle Form Leicester City

Für Leicester City gilt in den letzten Wochen ähnliches wie für den Gegner aus Everton. Zwar hat sich das Team von Claude Puel still und heimlich in die besten 10 der Liga vorgearbeitet, liegt aktuell auf Rang 8 und hat exakt einen Punkt mehr auf dem Konto als der kommende Gegner, auch für die "Foxes" setzte es an Spieltag 20 allerdings eine völlig überraschende Heimniederlage gegen einen auswärts bis dorthin enorm schwachen Abstiegskandidaten. Leicester unterlag Cardiff City mit 0:1, auch dieses Ergebnis hätten wir ob des uns zur Verfügung stehenden Zahlenmaterials nicht für sonderlich realistisch gehalten.

Gleichzeitig bedeutet dies aber, dass in diesem Dienstagsspiel beinahe alles passieren kann. Denn: Dass Leicester selbst die besten der Premier League fordern kann, haben die vergangenen Wochen ebenfalls gezeigt. So feierte man vor der Pleite gegen die Waliser 2 Siege gegen Mannschaften aus den aktuellen Top-4, besiegte den FC Chelsea auswärts mit 1:0 sowie Manchester City vor eigenem Publikum mit 2:1. Davor gab es wiederum eine 0:1-Niederlage gegen Crystal Palace, ein Ergebnis, welches unterstreicht, wie unstet die Leistungen der Puel-Schützlinge sein können. Was aber ohne Zweifel behauptet werden kann: Defensiv stehen die Gäste derzeit besser als die Heimmannschaft aus dem Liverpooler Stadtteil.

In keinem der letzten 11 Spiele hat Leicester mehr als 2 Gegentore kassiert, was man vom Gegner absolut nicht behaupten kann. Zudem lässt sich diese Statistik noch weiterspinnen. Alleine in den letzten 7 Begegnungen der heimischen Meisterschaft hat Leicester weniger Treffer hinnehmen müssen als der Gegner bei seiner bis dato letzten Heimniederlage gegen Tottenham Hotspur. Apropos: Auch gegen diesen Gegner hielt Leicester deutlich besser mit, verlor man das Auswärtsspiel gegen die "Spurs" doch nur mit 0:2. Von seinen letzten 5 Auswärtsspielen hat der Tabellen-8. zudem trotz zuletzt schwankender Leistungen nur eines verloren, man kann also insgesamt leichte Vorteile für die Gäste proklamieren. Da in 9 der letzten 10 Begegnungen ein Wert von 2.5 Toren nicht überschritten wurde, muss auch ein ebensolcher Wett Tipp ins Treffen geführt werden.

Dass Leicester absolut für den einen oder anderen Treffer zu haben ist, zeigten auch die Daten der Niederlage gegen Cardiff: In 90 Minuten brachte man es dabei auf gleich 7 Torschüsse, allerdings wurde keine Gelegenheit in Zählbares umgewandelt. Zum Vergleich: Cardiff selbst kam im gesamten Spiel nur auf 3 nennenswerte Chancen. Stärken waren bei Leicester dabei vor allem im Spiel über die Flügel erkennbar, auch gegen den Ball arbeitete man sehr gut. Probleme hatte der Top-10-Club am ehesten bei Schüssen aus der zweiten Reihe, verlor man doch viel zu häufig die so genannten 2. Bälle.

Prognose und Wett Tipp

Dank der schwankenden Leistungen beider Teams haben wir diese Prognose mit nicht allzu viel Statistikmaterial gefüttert. Diese schwankenden Leistungen bringen uns auch dazu, zu behaupten, dass beide Mannschaften jederzeit für einen Torerfolg, aber genauso auch für einen Gegentreffer zu haben sind. Dementsprechend würden wir einen der bereits angesprochenen Wett Tipps für Dienstag wählen, auch wenn nochmals zu betonen ist, dass in jüngerer Vergangenheit kaum schwerer zu prognostizierende Begegnungen stattfanden. Unsere Empfehlung: Beide Teams treffen - ja.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Everton im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.12.2018 England Premier League Brighton & Hove Albion FC Everton 1:0
N
26.12.2018 England Premier League Burnley FC FC Everton 1:5
S
23.12.2018 England Premier League FC Everton Tottenham Hotspur 2:6
N
15.12.2018 England Premier League Manchester City FC Everton 3:1
N
10.12.2018 England Premier League FC Everton FC Watford 2:2
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Leicester City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.12.2018 England Premier League Leicester City Cardiff City 0:1
N
26.12.2018 England Premier League Leicester City Manchester City 2:1
S
22.12.2018 England Premier League FC Chelsea Leicester City 0:1
S
15.12.2018 England Premier League Crystal Palace FC Leicester City 1:0
N
08.12.2018 England Premier League Leicester City Tottenham Hotspur 0:2
N

Direkter Vergleich FC Everton und Leicester City

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
06.10.2018 England Premier League Leicester City FC Everton 1:2
31.01.2018 England Premier League FC Everton Leicester City 2:1
29.10.2017 England Premier League Leicester City FC Everton 2:0
09.04.2017 England Premier League FC Everton Leicester City 4:2

Weitere Tipps

Deutsche Basketball Bundesliga

25.03.2019 19:00 (MEZ)
sOliver Baskets Logo s.Oliver Würzburg
:
BC Bayern München Logo FC Bayern Basketball
Tipp 2

EM2020

25.03.2019 20:45 (MEZ)
Frankreich Logo Frankreich
:
Island Logo Island
Über 2.5 Tore

EM2020

25.03.2019 20:45 (MEZ)
Kosovo Logo Kosovo
:
Bulgarien Logo Bulgarien
Doppelte Chance Tipp 1/X