Wett Tipp England Premier League: FC Everton - AFC Bournemouth

Sonntag, 13.01.2019 um 15:15 Uhr (MEZ)

Everton eröffnet den Sonntag

Zwei Sonntagsspiele stehen am kommenden Wochenende in der Premier League auf dem Programm. Unter anderem stehen sich dabei der FC Everton und der AFC Bournemouth gegenüber, wobei diese Begegnung den Auftakt zum Sonntagsprogramm der besten Liga der Welt bildet. Wir versorgen euch im Rahmen unserer Premier League Wett Tipps wie immer mit allen wichtigen Informationen zur aktuellen Form beider Mannschaften. Anstoß im Liverpooler Stadtteil ist am 13. Jänner 2019 um 15:15 Uhr MEZ.

N
N
S
N
N

FC Everton

  • 5 von 7 Siegen zu Hause gefeiert
  • die letzten 3 Heimspiele gegen diesen Gegner gewonnen
U
N
N
S
N

AFC Bournemouth

  • offensiv zuletzt klar gesteigert
  • stark im Spiel über die Flügel

Aktuelle Form FC Everton

Wir haben das größte Problem des FC Everton in dieser Spielzeit und auch schon den Vorsaisonen bereits angesprochen. Es fehlt der Mannschaft von Marco Silva schlichtweg an Konstanz, um über einen längeren Zeitraum oben mitzuspielen. Aktuell legt man zwar Konstanz an den Tag, jedoch eher in negativer Art und Weise. Und dies wiederum gleich in doppelter Hinsicht: Zum 3. Mal in der laufenden Saison verlor der FC Everton zuletzt 2 Spiele in Serie, allerdings blieb man zum ersten Mal überhaupt in ebenso 2 Duellen in Serie ohne Torerfolg. Die Konsequenzen in der Tabelle: Die „Toffees“ sind aus den Top-10 gerutscht, halten bei 27 Zählern und belegen damit Position 11. Bei einer weiteren Niederlage am Sonntag würde man auch vom direkten Kontrahenten aus Bournemouth überflügelt werden.

Ausgeschlossen scheint dieses Szenario absolut nicht: Gegen Leicester City zog man zuletzt mit 0:1 den Kürzeren, selbiges geschah gegen Brighton & Hove Albion, sodass man nun bei 4 Niederlagen aus den letzten 5 Spielen hält. Den einzigen Sieg in dieser Periode gab es noch dazu auswärts: Damals besiegte Everton den FC Burnley mit 5:1. Es war dies allerdings auch der einzige volle Erfolg im Rahmen der letzten 8 Runden der Premier League. Etwas besser lief es da schon zuletzt im FA-Cup, immerhin schaffte es Everton dank eines 2:1-Erfolges gegen Lincoln in die nächste Runde. Dass man aber selbst gegen einen Viertligisten nicht überzeugender auftrat, unterstreicht die Verunsicherung, welche sich in den letzten Wochen bei Everton breitgemacht haben dürfte.

Die einzige Konstante sind derzeit Schwächen in der Abwehr. Denn: In den letzten 9 Pflichtspielen kassierte Everton immer mindestens einen Gegentreffer, dementsprechend scheint ein ebensolcher gegen den AFC alles andere als ausgeschlossen. Allerdings: Sonderlich viele Gegentore dürften es auch am Sonntag nicht sein, da Everton nur in 3 dieser 9 Fälle mehr als einen Verlusttreffer hinnehmen musste. Tatsache ist zudem: Everton ist in Heimspielen immer noch stärker einzuschätzen als auswärts: 5 von 7 Saisonsiegen wurden im Goodison Park eingefahren, gleichzeitig hat man bis dato nur 3 Duelle vor eigenem Publikum verloren. Neben Leicester war dies auch gegen West Ham (1:3) sowie Tottenham (2:6) der Fall. Stärken sehen wir bei den Hausherren nach wie vor im Spiel über die Flügel. Denn: Nach wie vor ist Everton jene Mannschaft, die bis dato die meisten Flanken dieser Saison geschlagen hat (482).

Zwar hatten die „Toffees“ zuletzt Probleme im Offensivspiel, dennoch trauen wir ihnen bei bisher 18 Heim-Treffern am Sonntag den einen oder anderen Torerfolg zu. Aus diesem Grund muss man einen Wett Tipp auf mehr als 2.5 Treffer ebenso andenken wie jenen auf einen Volltreffer für beide Teams. Mehr als 2.5 Tore wurden im Übrigen auch in den letzten 4 Duellen zwischen diesen beiden Teams erzielt. Stark: Die bisherigen 3 Heimspiele gegen den AFC Bournemouth hat Everton allesamt für sich entscheiden können, dennoch würden wir für Sonntag von einer Siegwette eher abraten.

Aktuelle Form AFC Bournemouth

Für den AFC Bournemouth lief es in den vergangenen Wochen ähnlich dürftig wie für den kommenden Gegner aus Everton. Die Howe-Elf kann mit ihrer bisherigen Saison dennoch etwas zufriedener sein als der Kontrahent, immerhin sind die Ansprüche in Bournemouth deutlich geringere als beim FC Everton. Rang 12 und 27 Zähler nach 21 Runden dürften eine relativ ruhige Saison bedeuten, fehlen doch nicht mehr allzu viele Zähler auf die magische 40-Punkte-Marke, die für den Nichtabstieg in jedem Fall reichen dürfte. Für Sonntag sehen wir ob der letzten Darbietungen aber eher schwarz, was weiteren Zählerzuwachs betrifft. Auch Bournemouth hat nur eines seiner letzten 6 Ligaspiele für sich entscheiden können. In Runde 21 musste man sich gegen Watford mit einem 3:3-Remis begnügen.

Fakt ist jedoch auch: Bournemouth machte dabei einen 0:2- und 2:3-Rückstand wett, dementsprechend zeigte sich einmal mehr: Selbst bei herben Rückschlägen während eines Spiels stimmt die Moral beim Team von Eddie Howe, von der Stärke in der Offensive ganz zu schweigen. Denn trotz teils deutlichen Niederlagen spielte Bournemouth in den letzten Wochen immer wieder gefällig mit, als Beispiel kann hier das 1:4 gegen Manchester United aus Runde 20 dienen. Davor gab es eine 0:5-Niederlage gegen Tottenham, dementsprechend scheint man vor allem gegen die besten Teams der Liga Probleme zu haben. Dass in der Offensive ein positiver Trend zu erkennen ist, beweist mindestens ein Treffer in den letzten 3 Pflichtspielen. Zum Vergleich: Zuvor hat Bournemouth in 4 Spielen gleich 3 Mal nicht ins Schwarze getroffen.

Ein Sieg am Sonntag ist ob der Bilanzen des Tabellen-12. aber de facto auszuschließen. Denn: Der bislang letzte Auswärtssieg gelang Bournemouth am 27. Oktober 2018 und damit vor fast 3 Monaten. Insgesamt hat man 2018/2019 drei Auswärtssiege einfahren können, daneben gab es gleich 7 Niederlagen, die man einstecken musste. 12 erzielte Tore in Auswärtsspielen bedeuten einen der schwächsten Werte aller Ligateams, zudem hat man aber auch bereits 23 Gegentreffer kassiert, eine Zahl, die wiederum einen Wett Tipp auf mehr als 2.5 Tore rechtfertigen würde. Gleiches galt im Übrigen für die Generalprobe zum Everton-Duell im FA-Cup gegen Brighton. Während Everton gegen diesen Gegner nur eine knappe 0:1-Niederlage hinnehmen musste, zog Bournemouth mit 1:3 den Kürzeren.

Dass der AFC über Qualitäten in der Offensive verfügt, zeigen folgende Fakten: Mit Ryan Fraser stellt man den derzeit besten Vorlagengeber der Liga, der bereits 9 Treffer vorbereiten konnte und damit Spieler wie Hazard oder Eriksen in den Schatten stellt. Dementsprechend muss man auch Stärken im Spiel über die Flügel konstatieren, da auch Ryan Fraser auf ebendiesem beheimatet ist. Bitter: Mit Gosling, Smith, Cook und Francis werden 4 Akteure ausfallen, die in den letzten Wochen und Monaten zum erweiterten Stamm der Mannen von Eddie Howe zählten. Die starken Offensivspieler um Wilson (9 Treffer) und eben Fraser (5 Tore) stehen allerdings zur Verfügung.

Prognose und Wett Tipp

Gefahr von hinten besteht für beide Mannschaften derzeit nicht. Dementsprechend rechnen wir mit einem weiteren unterhaltsamen Duell, das der AFC Bournemouth bieten wird. Auf einen Sieger würden wir in diesem Duell allerdings nicht setzen, vielmehr haben wir uns als abschließende Empfehlung für folgende Wettoption entschieden: Beide Teams treffen – ja.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Everton im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.01.2019 England Premier League FC Everton Leicester City 0:1
N
29.12.2018 England Premier League Brighton & Hove Albion FC Everton 1:0
N
26.12.2018 England Premier League Burnley FC FC Everton 1:5
S
23.12.2018 England Premier League FC Everton Tottenham Hotspur 2:6
N
15.12.2018 England Premier League Manchester City FC Everton 3:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für AFC Bournemouth im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.01.2019 England Premier League AFC Bournemouth FC Watford 3:3
U
30.12.2018 England Premier League Manchester United AFC Bournemouth 4:1
N
26.12.2018 England Premier League Tottenham Hotspur AFC Bournemouth 5:0
N
22.12.2018 England Premier League AFC Bournemouth Brighton & Hove Albion 2:0
S
15.12.2018 England Premier League Wolverhampton Wanderers FC AFC Bournemouth 2:0
N

Direkter Vergleich FC Everton und AFC Bournemouth

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
25.08.2018 England Premier League AFC Bournemouth FC Everton 2:2
30.12.2017 England Premier League AFC Bournemouth FC Everton 2:1
23.09.2017 England Premier League FC Everton AFC Bournemouth 2:1
04.02.2017 England Premier League FC Everton AFC Bournemouth 6:3
24.09.2016 England Premier League AFC Bournemouth FC Everton 1:0

Weitere Tipps

EuroLeague

19.03.2019 18:00 (MEZ)
Anadolu Efes Istanbul
:
CSKA Moscow
Tipp 2

EuroLeague

19.03.2019 20:00 (MEZ)
Olympiacos Piraeus
:
BC Bayern München Logo FC Bayern Basketball
Tipp 1

EuroLeague

19.03.2019 21:00 (MEZ)
FC Barcelona Lassa
:
Herbalife Gran Canaria
Tipp 1