Wett Tipp Holland Eredivisie: FC Emmen - PSV Eindhoven

Sonntag, 20.01.2019 um 14:30 Uhr (MEZ)

FC Emmen nimmt PSV Eindhoven in Empfang

Der niederländische Meister gastiert am 20. Jänner um 14.30 Uhr, beim Aufsteiger FC Emmen, um den 20. Spieltag der holländischen Eredivisie auszutragen. In dieser Liga standen sie sich bisher nur einmal gegenüber. Dieses Spiel konnte Eindhoven im vergangenen Jahr mit 6:0 für sich entscheiden. Ob ihnen eine Revanche gelingt, ist fraglich. Schwer dürfte es in jedem Fall werden, um nicht unmöglich zu sagen, denn Eindhoven führt zurzeit die Tabelle an und zählt zur zweitstärksten Auswärtsmannschaft, indes Emmen den 13. Rang innehat und zu Hause die drittschwächste Mannschaft stellt.

N
S
N
U
N

FC Emmen

  • Heimspiel
  • haben nichts zu verlieren und können daher befreit aufspielen
S
S
U
S
N

PSV Eindhoven

  • sind zurzeit die stärkste Mannschaft der Eredivisie
  • haben immer gegen Emmen gewonnen
  • sind die zweitstärkste Auswärtsmannschaft

Aktuelle Form FC Emmen

Eine Berg- und Talfahrt erlebte der Aufsteiger in seiner ersten Saison in der Eredivisie. Vier Siege feierten sie bisher, während fünf Spiele in einem Remis uns acht in einer Niederlage endeten. In Summe trafen sie 19-mal und ließen 36 Zähler zu. Interessant ist, dass die Verteidigung sowohl auswärts als auch zu Hause 18 Tore erlaubten, hingegen die Offensivspieler zu Hause etwas öfter abschließen können. Demnach trafen sie in neun Heimspielen zehnmal und ließen wie zuvor erwähnt zwei Tore je Spiel zu. Einen Sieg fuhren sie ein und erspielten drei Unentschieden. Fünf Niederlagen mussten hingenommen werden. Bevor es für ca. vier Wochen in die Pause ging, unterlagen sie gegen Feyenoord mit 1:4, danach besiegten sie FC Groningen mit 1:2 ehe sie erneut ein Spiel verloren. Dieses Mal gegen Willem II mit 0:2. Dass ein Sieg gegen Eindhoven schwer werden dürfte, haben wir bereits geschrieben. Verdeutlicht dürfte diese Überlegenheit der Gäste dadurch werden, dass Emmen noch nie gegen Eindhoven gewonnen hat. In vier direkten Duellen hielten sie nur einmal mit einem Tor dagegen, während 21 Zähler kassiert wurden. Trainer Dick Lukkien saß in einer Partie gegen Eindhoven und in einer Partie gegen seinen Kontrahenten van Bommel auf der Bank. Alle beiden Spiele verloren seine Mannen, dennoch lautet seine Erfolgsquote als Trainer 1,48 PPS. Wegen der Torbilanz von Emmen ist es nicht verwunderlich, dass mit nur vier Toren Anco Jansen die Torjägerliste des Teams anführt und Caner Cavlan mit vier Vorlagen für die meisten in seinem Team verantwortlich war. In der bevorstehenden Partie muss Lukkien verletzungsbedingt nur auf Rob Deiman verzichten und Michael Chacon ist von einer Sperre bedroht.

Aktuelle Form PSV Eindhoven

Wenn da nicht die 2:1 Niederlage gegen Feynoord gewesen wäre, würde Eindhoven in der ersten holländischen Liga eine weiße Weste tragen. Demnach feierten sie 16 Siege und nahmen nur eine Niederlage hin. 60 Tore schossen sie, das sind mehr als drei Zähler je Spiel, hingegen nur 0,5 Tore zugelassen wurden. In Summa kassierten sie demnach acht Zähler. Auswärts verloren sie nur dieses eine Spiel, indes sieben Siege möglich waren. Genau drei Zähler landeten sie und nahmen nur sechs Gegentreffer gesamt hin. Headcoach Mark an Bommel trainiert die Mannschaft aus Eindhoven seit dem Juni 2018 und kann eine entsprechende Erfolgsquote von 2,18 PPS vorweisen. Zudem kann er dem Torschützenkönig der holländischen Eredivisie, Luuk de Jong vertrauen, der 14-mal in 17 Spielen traf und sieben Tore vorbereitete. Elfmal traf Hirving Lozano und teilte acht Vorlagen aus. Damit zählt er zum drittstärksten Torjäger der Eredivisie. Neunmal konnte Steven Bergwijin abschließen und sieben Tore vorbereiten. Für acht Zähler war Gaston Pereiro gut, sowie für drei Vorlagen und viermal treffen sowie ebenso viele Vorlagen austeilen konnte Donyel Malen. Alleine schon durch diese Zahlen wird die Dominanz und Überlegenheit des niederländischen Meisters verdeutlicht. Wenn man jetzt noch bedenkt, dass elf Nationalspieler in der Mannschaft vertreten sind und 17 Jugendnationalspieler dürfte an einem Sieg von Eindhoven nicht mehr gezweifelt werden, zumal bei Emmen jeweils nur ein Spieler davon den Kader verstärkt. Van Bommel muss in der bevorstehenden verletzungsbedingt nur auf Ryan Thomas verzichten. Zusätzlich sind Jorrit Hendrix und Pablo Rosario von einer Sperre bedroht. Dieser Ausfall und die möglichen Sperren dürften nicht allzu schwer wiegen. Derzeit beschäftigt den Verein noch eine andere Frage, welche lautet, ob Arjen Robben zum PSV zurückkehren wird. Laut van Bommel wird der Flügelspieler über das Angebot nachdenken.

Wett Tipp und Prognose

Außer Frage dürfte stehen, dass Eindhoven gewinnen wird. Ein Tipp 1 ist daher wenig lukrativ, wie wir auch im Quotenvergleich feststellen konnten. Anbieten würde sich hier ein Tipp 2 Halbzeit 1, da PSV beinahe immer die erste Halbzeit gewinnen konnte. Sehr wahrscheinlich ist auch, dass über 3,5 Tore fallen werden, weshalb wir auch zu so einem Wett Tipp raten können. Die Quoten der Wettanbieter sind hierbei sehr unterschiedlich, laden aber zum wetten ein. Ein Nein auf beide Teams treffen, steht auch im Bereich des gut Möglichen. Deshalb können wir auch diese Wettvariante euch ans Herz legen, wobei eine solche Wette natürlich immer sehr viel Risiko birgt.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Emmen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.12.2018 Holland Eredivisie FC Emmen Willem II Tilburg 0:2
N
16.12.2018 Holland Eredivisie FC Groningen FC Emmen 1:2
S
09.12.2018 Holland Eredivisie FC Emmen Feyenoord Rotterdam 1:4
N
01.12.2018 Holland Eredivisie Vitesse Arnhem FC Emmen 1:1
U
25.11.2018 Holland Eredivisie FC Emmen S.B.V Excelsior 1:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für PSV Eindhoven im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.12.2018 Holland Eredivisie PSV Eindhoven AZ Alkmaar 3:1
S
15.12.2018 Holland Eredivisie Heracles Almelo PSV Eindhoven 0:4
S
11.12.2018 UEFA Champions League Inter Mailand PSV Eindhoven 1:1
U
07.12.2018 Holland Eredivisie PSV Eindhoven S.B.V Excelsior 6:0
S
02.12.2018 Holland Eredivisie Feyenoord Rotterdam PSV Eindhoven 2:1
N

Direkter Vergleich FC Emmen und PSV Eindhoven

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
20.10.2018 Holland Eredivisie PSV Eindhoven FC Emmen 6:0

Weitere Tipps

ATP Halle

20.06.2019 15:00 (MEZ)
Steve Johnson
:
Alexander Zverev
Spieler 2 gewinnt

ATP Halle

20.06.2019 17:30 (MEZ)
Roger Federer
:
Jo-Wilfried Tsonga
Spieler 1 gewinnt

WM 2019 Damen

20.06.2019 18:00 (MEZ)
Kamerun Logo Kamerun W
:
Neuseeland Logo Neuseeland W
Unentschieden keine Wette Tipp 2