Wett Tipp MLS USA: FC Dallas - Atlanta United

Donnerstag, 05.07.2018 um 02:00 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Ein Top-Duell zwischen Westen und Osten

Die MLS kann am kommenden Donnerstag mit einem echten Kracher aufwarten. Dann nämlich, wenn sich die Mannschaften aus Atlanta und Dallas gegenüberstehen. Es ist dies das Duell des Tabellenführers der Eastern Conference mit dem Tabellen-2. des Westens. Wir liefern in unseren MLS Wett Tipps selbstverständlich alle Infos zu diesem Spiel. Anstoß ist am kommenden Donnerstag um 02:00 MEZ.

FC Dallas

  • Heimvorteil
  • 5 Siege in den letzten 6 Spielen

Atlanta United

  • seit 6 Runden ungeschlagen
  • auswärts seit über 4 Monaten nicht mehr verloren

Aktuelle Form FC Dallas

Dem FC Dallas bietet sich am kommenden Donnerstag im Heimspiel gegen Kansas die große Chance, den Tabellenführer des Ostens einen Dämpfer zu versetzten. Auch bei einem Remis bestünde diese Möglichkeit weiter, da Atlanta derzeit ein bzw. zwei Spiele mehr absolviert hat als die meisten Kontrahenten. Hilfreich dürfte dabei der Heimvorteil sein. Denn: Immer noch ist Dallas im eigenen Stadion ohne Niederlage, hat in 9 Spielen bisher 5 Siege und 4 Unentschieden verbuchen können. Auch erholte man sich zuletzt gut von der 0:3-Pleite gegen die New York Red Bulls, welche man trotz langzeitiger Überzahl bezogen hat. Mit dem 1:0-Sieg auswärts gegen Minnesota konnte man sich am vergangenen Samstag wie gesagt rehabilitieren. Damit bleibt die Niederlage gegen die „Bullen“ der einzige Ausrutscher, den man in den letzten Wochen auf Seiten des FC Dallas erkennen kann. Davor wurden nicht weniger als 4 Siege in Folge gefeiert, unter anderem gab es ein 2:0 gegen Montreal oder aber auch einen 2:1-Heimerfolg gegen ein Top-Team wie den Los Angeles FC. Beweis genug dafür, dass man es zu Hause wohl mit jedem Gegner aufnehmen kann. Dass man am kommenden Donnerstag jubeln wird dürfen, steht bei 17 erzielten Treffern bisher beinahe außer Frage, vor allem, wenn man diese in Relation zu jenen Toren setzt, die auswärts gelangen. Es waren dies nämlich nicht einmal halb so viele. Gleichzeitig könnte man auch behaupten, dass Dallas in Sachen Offensive mehr oder minder von seinem Heimvorteil abhängig ist. Das direkte Duell mit dem kommenden Gegner aus Atlanta spricht allerdings nicht unbedingt für den FC Dallas. Denn: Das bisher einzige Aufeinandertreffen wurde klar und deutlich mit 0:3 verloren, so geschehen im September des Vorjahres. Wichtig: Personell wird man wohl in Bestbesetzung antreten können, immerhin ist laut unseren Informationen derzeit nur Cristian Colmán fraglich. Stark: Saisonübergreifend hat der FC Dallas sogar kein einziges seiner letzten 15 (!) Heimspiele als Verlierer beendet. In den letzten 5 Heimspielen wurden zudem immer mindestens zwei Tore erzielt, was einen Wett Tipp auf mehr als 2,5 Treffer nicht unwahrscheinlich macht. Fakt ist allerdings auch, dass die Hausherren defensiv sehr stabil stehen, vor allem wiederum, wenn man auf die Unterstützung des heimischen Publikums bauen kann. Denn: In den bisherigen 9 Heimspielen wurden erst 8 Gegentore kassiert. Stärken sehen wir im Falle der Heimmannschaft vor allem auch bei Distanzschüssen, zudem gehört man zu jenen Mannschaften der MLS, die sich die meisten Torchancen herausspielen. In dieser Statistik liegt Dallas im gesamten Ligavergleich im vorderen Drittel.

Aktuelle Form Atlanta United

Die Bilanzen des Tabellenführers im Osten, Atlanta United, lesen sich in den letzten Wochen ebenfalls sehr stark. Wobei wir – nur die letzten Ergebnisse in den Blick nehmend – die Gäste am Donnerstag sogar leicht im Nachteil sehen. Denn wirklich konstante Siegesserien lieferte man in den letzten Wochen nicht mehr. Am vergangenen Sonntag wurde ein klarer 4:0-Heimerfolg gegen Orlando gefeiert, ein Ergebnis, welches wir in unseren Wett Tipps zum 18. Spieltag der MLS im Übrigen in Form einer Empfehlung einer Wette auf einen Sieg des Leaders korrekt prognostiziert hatten. Insgesamt wechselten sich in den letzten 6 Wochen aber Unentschieden mit Erfolgen ab. Vor dem Kantersieg gegen Orlando gab es ein 1:1 gegen die Portland Timbers, einen 2:0-Erfolg gegen Columbus oder ein weiteres 1:1 gegen den New York City FC und damit einen direkten Kontrahenten um die vordersten Plätze. Fakt ist, dass sich die Auswärtsbilanzen von Atlanta dennoch sehr stark lesen. In 8 Spielen wurden immerhin 5 volle Erfolge verbucht, daneben gab es zwei Unentschieden und nur eine Niederlage. Hinzu kommt, dass diese eine Pleite am allerersten Spieltag der neuen Saison beim 0:4 gegen Houston kassiert wurde, welche nach wie vor gleichbedeutend ist mit der höchsten Pleite in der gesamten Spielzeit. Allerdings liegt diese Niederlage am Donnerstag bereits mehr als 4 Monate zurück. Dementsprechend hat man auch keines seiner letzten 7 Auswärtsspiele als Verlierer beendet und dabei noch dazu immer mindestens ein Mal getroffen. Ein Wett Tipp auf einen Torerfolg für beide Teams scheint vor diesem Hintergrund ein gute Alternative, die wir auch in unsere Empfehlungen mitaufnehmen wollen. In den letzten 8 Spielen gelang dem Team von Coach Gerardo Martino immer mindestens ein Tor. Allerdings: Die letzten Auswärtsspiele des Tabellenführers der Eastern Conference waren nicht von sonderlich vielen Toren geprägt. Stattdessen gab es 3 Spiele in Serie, in welchen ein Wert von 2.5 Toren nicht überschritten wurde. Stärken sehen wir bei den Gästen vor allem in Sachen Ball- und Spielkontrolle. Allerdings sind auch personelle Probleme zu erkennen. So werden Garza, McCann und Nagbe fix ausfallen, auch Amiron und Villaba sind noch fraglich, allesamt Akteure, die zumindest zur erweiterten Stammelf von Gerardo Martino gehören. Fakt ist auch, dass Atlanta auswärts offensiv trotz 5 Siegen bisher noch nicht mit jenen Zahlen mithalten konnte, die man zu Hause lieferte. Nicht einmal 50 Prozent jener Treffer, die zu Hause erzielt wurden, gelangen auch in der Fremde, stattdessen wurden in 8 Spielen erst 11 Treffer erzielt. Dennoch stellt Atlanta derzeit das beste Auswärtsteam der Eastern Conference, was wiederum für die stabile Auswärts-Defensive der Martino-Elf spricht.

Prognose und Wett Tipp

Ein Spiel, in welchem wir jeglichen Ausgang für möglich halten. Die zuletzt gezeigten Leistungen sprechen eher für die Hausherren, allerdings ist Atlanta auch seit nicht weniger als 6 Spielen ungeschlagen ist. Dementsprechend würden wir diesmal von einer Siegwette absehen und folgende Variante wählen: Beide Teams treffen – ja.

Weitere Tipps

UEFA Super Cup

15.08.2018 21:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
Atletico Madrid Logo Atletico Madrid
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

16.08.2018 17:30 (MEZ)
AEK Larnaka Logo AEK Larnaka
:
Sturm Graz Logo SK Sturm Graz
Unter 2.5 Tore

UEFA Europa League

16.08.2018 18:30 (MEZ)
CS Universitatea Craiova Logo CS Universitatea Craiova
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Tipp 2 Halbzeit 1