Wett Tipp England Premier League: FC Chelsea - Tottenham Hotspur

Sonntag, 01.04.2018 um 17:00 Uhr (MEZ)

London-Derby in der Premier League

In Englands höchster Spielklasse steht am kommenden Sonntag ein echter Kracher auf dem Programm. Die Rede ist vom London-Derby zwischen den Tottenham Hotspur und dem FC Chelsea. Wir liefern in unseren Premier League Wett Tipps wie gewohnt alle wichtigen Infos und Statistiken zu diesem Match. Anstoß der Begegnung ist am 01. April am späten Nachmittag um 17:00 Uhr.

N
S
N
N
U

FC Chelsea

  • Heimvorteil
  • bester Torschütze des Gegners fehlt
S
N
S
S
U

Tottenham Hotspur

  • in diesem Kalenderjahr noch ungeschlagen
  • die letzten 4 Spiele alle gewonnen

Aktuelle Form FC Chelsea

Für den Vorjahresmeister aus London wird es im Kampf um die Champions League langsam aber sicher eng. Derzeit liegt man mit 56 Punkten auf Rang 5 und damit außerhalb der begehrten Plätze für die Königsklasse. Umso wichtiger wäre ein Sieg am kommenden Sonntag, sitzt Gegner Tottenham doch derzeit auf dem Schleudersitz (Rang 4) und hat bereits 5 Zähler Vorsprung. Eine Niederlage wäre dementsprechend fatal. Dass es zu einer ebensolchen kommen kann, zeigten aber die letzten Ergebnisse: Zwar gewann man gegen Abstiegskandidat Crystal Palace in der letzten Runde vor der Länderspielpause mit 2:1, davor setzte es aber Niederlagen gegen Manchester City (0:1) und Manchester United (1:2) und damit gegen die direkten Konkurrenten um einen Platz unter den Top-4. Zwischendurch feierte Chelsea wiederum einen Sieg gegen Schlusslicht West Bromwich Albion, davor musste man sich mit Watford (1:4) und Bournemouth (0:3) allerdings selbst zwei Mittelständlern geschlagen geben. Aufgrund dieser Ergebnisse kann man den „Blues“ am Sonntag keinesfalls die Favoritenrolle zuschieben. Immerhin steht gegen Tottenham ein Heimspiel auf dem Programm, ein derzeit essentieller Faktor für den Erfolg der Londoner. 10 Siege konnte man in 15 Heimspielen feiern, hat nur 3 derselben als Verlierer beendet. Vor allem defensiv steht man an der Stamford Bridge etwas stabiler. Auch hat das Team von Antonio Conte 5 seiner letzten 6 Siege in der Premier League zu Hause gefeiert und in den letzten beiden Heimspielen immer mindestens 2 Mal getroffen. Dass man defensiv aber nicht mehr ganz so sicher steht, wie dies in einigen früheren Phasen der Saison der Fall war, zeigt die Tatsache, dass Chelsea in 5 der letzten 6 Spiele mindestens ein Tor hinnehmen musste, gegen ein offensivstarkes Team aus Tottenham mit Sicherheit kein gutes Omen. Immerhin: Das erste Saisonduell mit den „Spurs“ konnte Chelsea auswärts mit 2:1 für sich entscheiden, es war dies eine der ganz wenigen Heim-Niederlagen des Sonntagsgegners in der laufenden Saison. Personell kann Coach Conte nach der Länderspielpause beinahe aus dem Vollen schöpfen, laut unseren Informationen ist derzeit nur Everton-Winterneuzugang Ross Barkley fraglich. Dass am Sonntag der eine oder andere Treffer gelingt, ist durchaus wahrscheinlich, immerhin stellt man mit dem häufig in den Angriff vorgezogenen Eden Hazard (11 Tore) und Álvaro Morata (10 Tore) eines der gefährlichsten Dos der gesamten englischen Premier League.

Aktuelle Form Tottenham Hotspur

Für Tottenham lief es in den letzten Wochen der Premier League deutlich besser als für den Stadtrivalen. Der Vorsprung in der Tabelle beträgt wie erwähnt 5 Zähler, wenn man nur die Ergebnisse der vergangenen Runden in den Fokus rückt, müsste man Tottenham in diesem Duell als Favoriten sehen. Immerhin sind die Mannen von Mauricio Pochettino seit nicht weniger als 4 Spielen ohne Punkteverlust, haben gegen Bournemouth (4:1), Huddersfield (2:0), Crystal Palace (1:0) und den FC Arsenal (1:0) Siege gefeiert. Dementsprechend auch gegen einen Gegner, gegen welchen der FC Chelsea eine herbe Niederlage einstecken musste. Ein weiterer Indikator also für die Favoritenrolle der „Spurs“ am kommenden Sonntag. Insgesamt sind die Mannen von der White Hart Lane damit seit bereits 12 Spielen ohne Niederlage, haben von diesen 12 Spielen nicht weniger als 10 gewonnen. Die letzte Niederlage des Top-Clubs datiert noch aus dem Jahr 2017, dementsprechend ist man heuer noch gänzlich ohne Pleite. Damals verlor man gegen Leader Manchester City glatt mit 1:4. Generell hatte auch Tottenham in den Duellen mit den direkten Kontrahenten um die vordersten Plätze die meisten Probleme, so zu beobachten auch beim 0:2 gegen Arsenal oder dem 0:1 gegen Manchester United. Hinzu kommt, dass gleich 4 von insgesamt nur 5 Niederlagen auswärts bezogen wurden, die einzige Pleite zu Hause wie erwähnt ausgerechnet gegen den Sonntagsgegner und Stadtrivalen. All das sind Faktoren, die die Favoritenrolle der „Spurs“ doch etwas einschränken. Dennoch: 8 Siege und 3 Unentschieden in 15 Auswärtsspielen sind ein sehr starker Wert, noch viel eher allerdings die bereits 28 erzielten Treffer in der Fremde. Dementsprechend scheint nicht zuletzt ein Wett Tipp auf mindestens einen Torerfolg für beide Teams eine Variante, die man in diesem Spiel absolut andenken sollte und die wir auch in unsere Empfehlungen mit aufnehmen. Die gesammelten Ergebnisse in den direkten Duellen sprechen gegen Tottenham: Nicht nur, dass man das erste Aufeinandertreffen 2017/2018 verloren hat, es wurden in den letzten 10 Spielen gegen Chelsea auch nur 2 Siege gefeiert. Besonders bitter aus Sicht der Gäste: Mit Harry Kane fällt zwar nur ein Spieler aus, dieser ist aber der derzeit mit Abstand beste Torschütze und wichtigste Spieler beim Tabellen-4. Stark zeigten sich zuletzt aber auch Son und Eriksen, womit auch am Sonntag die meiste Torgefahr vom Spurs-Mittelfeld ausgehen sollte. Der Koreaner hält bereits bei 12 Treffern 2017/2018, Eriksen war zuletzt gegen Swansea im Doppelpack erfolgreich.

Prognose und Wett Tipp

Tottenham wäre in diesem Duell wohl bereits mit einem Unentschieden zufrieden, für Chelsea kann dies nicht gelten, dementsprechend müssen die Conte-Schützlinge das Heft in die Hand nehmen. So werden sich allerdings Räume für die Gäste ergeben. Dementsprechend rechnen wir mit einer ausgeglichenen Begegnung. Unser Wett Tipp daher: Tipp X, Halbzeit 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Chelsea im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.03.2018 UEFA Champions League FC Barcelona FC Chelsea 3:0
N
10.03.2018 England Premier League FC Chelsea Crystal Palace FC 2:1
S
04.03.2018 England Premier League Manchester City FC Chelsea 1:0
N
25.02.2018 England Premier League Manchester United FC Chelsea 2:1
N
20.02.2018 UEFA Champions League FC Chelsea FC Barcelona 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Tottenham Hotspur im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.03.2018 England Premier League AFC Bournemouth Tottenham Hotspur 1:4
S
07.03.2018 UEFA Champions League Tottenham Hotspur Juventus Turin 1:2
N
03.03.2018 England Premier League Tottenham Hotspur Huddersfield Town 2:0
S
25.02.2018 England Premier League Crystal Palace FC Tottenham Hotspur 0:1
S
13.02.2018 UEFA Champions League Juventus Turin Tottenham Hotspur 2:2
U

Direkter Vergleich FC Chelsea und Tottenham Hotspur

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
20.08.2017 England Premier League Tottenham Hotspur FC Chelsea 1:2
04.01.2017 England Premier League Tottenham Hotspur FC Chelsea 2:0
26.11.2016 England Premier League FC Chelsea Tottenham Hotspur 2:1

Weitere Tipps

Länderspiele

16.10.2018 19:45 (MEZ)
Brasil Logo Brasilien
:
Argentinia Logo Argentinien
2 : 0

UEFA Nations League

16.10.2018 20:45 (MEZ)
France Logo Frankreich
:
Germany Logo Deutschland
Tipp 1

UEFA Nations League

16.10.2018 20:45 (MEZ)
Ukraine Logo Ukraine
:
Czech Logo Tschechien
Tipp 1