Wett Tipp FA Cup: FC Chelsea - Nottingham Forest

Sonntag, 05.01.2020 um 15:01 Uhr (MEZ)

FC Chelsea und Nottingham Forest treffen nach 365 Tagen wieder zu einem FA-Cup Spiel aufeinander

In der 3. Runde zum FC Cup treffen FC Chelsea und Nottingham Forest aufeinander. Dass ist das Revival vom letzten Jahr, denn am 05.01.2019 standen sich diese beiden englischen Clubs ebenso in der 3. Runde zu diesem Pokalbewerb gegenüber, woraus Chelsea mit 2:0 als Sieger hervorging. Dieses Spiel wird am 05.01.2020, also genau ein Jahr darauf, um 15.01 Uhr, angepfiffen. Chelsea belegt in der Premier League nach 21 Spieltagen den 4. und Nottingham in der Championship (2. Liga) nach 25 Partien ebenso den 4. Tabellenplatz. Hier auf dieser Seite findet ihr wettrelevante Details über beide Teams vor, denn Experten unterzogen ihnen einer ausführlichen Analyse. Sie sahen sich dabei ihre Stärken und Schwächen sowie ihre aktuelle Form an. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben der bereits gewohnten Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor. Für diese nahmen wir natürlich den Quotenvergleich zur Hand.

U
S
N
S
N

FC Chelsea

  • Haben den bei weitem stärkeren Kader
  • Konnten vor einem Jahr ein FA-Cup Spiel zu Hause mit 2:0 gegen Nottingham gewinnen

Nottingham Forest

  • Sind auswärts stärker als zu Hause
  • Konnten alle ihre letzten 3 Spiele gewinnen
  • Frank Lampard (Trainer von Chelsea) hat noch nie gegen Nottingham gewonnen

Wird FC Chelsea seiner Favoritenrolle gegen Nottingham Forest gerecht?

FC Chelsea erlebte in den letzten Spieltagen in der englischen höchsten Fußballliga einen Einbruch. In den vergangenen 9 Spieltagen mussten sie 5 Niederlagen hinnehmen und sich einmal mit einem Remis begnügen. In den ersten 12 Partien der Premier League, verloren sie nur zweimal und erzielten 2 Unentschieden. Nichtsdestotrotz werden sie etwas das Nachsehen in diesem FA-Cup Spiel haben, denn zu Hause waren sie bis Dato etwas schwächer als auswärts. Nur 4 von 10 Partien haben sie vor heimischem Publikum gewonnen und 2 Unentschieden erspielt. 4 Niederlagen mussten sie hinnehmen. Während sie elfmal zum Abschluss kamen, ließen sie 10 Tore zu. Auswärts feierten sie bereits 11 Siege und mussten sich nur einmal mit einem Remis begnügen, unterlagen aber dreimal. Immerhin waren sie auswärts für 25 Treffer gut, ließen aber 19 Zähler zu. Zuletzt konnten sie das London-Derby gegen Arsenal mit 1:2 gewinnen und danach für ein 1:1 gegen Brighton & Hove sorgen. Wenn man bedenkt, dass Nottingham auswärts stärker agierte als zu Hause und Chelseas Trainer Frank Lampard noch nie gegen Nottingham gewinnen konnten, 1 Remis und 1 Niederlage, könnte sich dieses Spiel interessant entwickeln. Wobei sie in der vergangenen Saison, am 05.01.2019 in der 2. Halbzeit zweimal gegen Nottingham Forest trafen und mit 2:0 die 3. Runde zum FA Cup damit entschieden. Außerdem hat Chelsea in dieser Saison bereits gegen die 3 Aufsteiger aus der Championship gewonnen.

Macht Nottingham Forest sich seine Auswärtsstärke gegen Chelsea zu Nutze?

Nottingham entschiede sowohl auswärts als auch zu Hause 6 Spiele für sich. 5 Unentschieden waren auswärts noch möglich und zweimal mussten sie sich geschlagen geben. In diesen 13 Partien trafen sie 20-mal und ließen 12 Zähler zu. Vor heimischer Kulisse waren neben den bereits beschriebenen Siegen 2 Unentschieden noch möglich und 4 Niederlagen nahmen sie hin. 14-mal kamen sie zu Hause zum Abschluss und kassierten im Gegenzug 13 Tore. Alle Partien der letzten 3 Spieltagen konnten sie gewinnen. Mit 0:2 fertigten sie Hull City ab, mit 1:0 konnten sie gegen Wigan Athletic gewinnen und zuletzt war ein 3:2 Sieg gegen Blackburn Rov. möglich. Headcoach Sabri Lamouchi steht, wie auch Lampard bei Chelsea, seit dieser Saison bei Nottingham unter Vertrag. Seine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer ist mit jener von Lampard vergleichbar. 1,67 PPS weist diese auf. Lamouchi hat jedoch bisher noch keinerlei Erfahrungen gegen Chelsea oder Lampard sammeln können. Interessant ist, dass Nottingham auf Chelsea ligaübergreifend 44-mal traf bisher und sie davon 13 Partien gewinnen konnten und für 10 Remis sorgten. 21-mal mussten sie sich geschlagen geben, jedoch erzielten sie mit 60 Toren gesamt mehr als Chelsea, die nur 56-mal zum Abschluss kamen.

Wett Tipps und Prognosen

Wir sehen Chelsea etwas in Front, jedoch offerieren die Buchmacher zu einem Tipp 1 sehr geringe Quoten, weshalb wir eine Siegwette von Chelsea nicht empfehlen können. Besser geeignet finden wir eine Platzierung auf ein Ja bei beide Teams treffen. In der Kategorie der Over/Under-Wetten bietet sich unseren Erfahrungen nach eine Wette auf unter 4,5 Tore an. Jedoch ist es hierbei ratsam, Gebrauch vom Quotenvergleich zu nehmen, denn dann lässt sich noch eine einigermaßen brauchbare Quote finden. Etwas mit mehr Risiko verbunden ist eine Wette auf unter 3,5 Tore, die jedoch auch noch in Frage kommen könnte.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Chelsea im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.01.2020 England Premier League Brighton & Hove Albion FC Chelsea 1:1
U
29.12.2019 England Premier League FC Arsenal FC Chelsea 1:2
S
26.12.2019 England Premier League FC Chelsea FC Southampton 0:2
N
22.12.2019 England Premier League Tottenham Hotspur FC Chelsea 0:2
S
14.12.2019 England Premier League FC Chelsea AFC Bournemouth 0:1
N

Weitere Tipps

Französischer Fußballpokal

28.01.2020 18:30 (MEZ)
SCO Angers Logo Angers SCO
:
Stade Rennes Logo FC Stade Rennes
Doppelte Chance Tipp X/2

2. Deutsche Bundesliga

28.01.2020 18:30 (MEZ)
Arminia Bielefeld Logo Arminia Bielefeld
:
VfL Bochum Logo VfL Bochum
Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

28.01.2020 20:30 (MEZ)
SSV Jahn Regensburg Logo SSV Jahn Regensburg
:
Hannover Logo Hannover 96
Tipp X