Wetttipp England Premier League: FC Chelsea - FC Everton

Sonntag, 27.08.2017 um 14:30 Uhr

9€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €9 Gutschein per E-mail zu!

Städteduell London gegen Liverpool

Eine absolute Top-Begegnung wartet am Sonntagnachmittag auf die Fans der englischen Premier League. Dann nämlich, wenn die Mannschaften des FC Chelsea und des FC Everton im direkten Duell aufeinandertreffen, ist es doch die nächste Runde im legendären Städteduell zwischen London und Liverpool. Anstoß an der Stamford Bridge ist dabei am 27. August um 14:30 Uhr.

FC Chelsea

  • Heimvorteil
  • Gegner im Vorjahr auswärts mit großen Problemen
  • wichtige Spieler kehren ins Aufgebot zurück

FC Everton

  • vertraut auf Stürmer in Topform
  • stark im Konterspiel

Aktuelle Form FC Chelsea

Es läuft nicht ganz rund beim FC Chelsea. Zum Auftakt gegen den krassen Außenseiter aus Burnley hatte man die erste Hälfte völlig verschlafen und war demnach mit 0:3 in Rückstand geraten. Das Aufbäumen im zweiten Durchgang kam zu spät, am Ende stand eine 2:3-Niederlage zu Buche. Jene Einwechselspieler, die zum Saisonauftakt trafen, standen am zweiten Spieltag gegen Tottenham in der Startelf. Zu Beginn des Spiels waren es vor allem Standardsituationen, die für Gefahr vor dem gegnerischen Tor sorgten. Die Körpersprache der Conte-Elf war aber bereits deutlich verbessert, man merkte, dass der amtierende Meister unbedingt eine Reaktion zeigen wollte auf die Pleite zum Auftakt. Am Ende war es jedoch ein traumhafter Freistoß, der für die Führung sorgen musste. Linksverteidiger Marcos Alonso sorgte für ebendiesen. Defensiv ließ Chelsea speziell in Halbzeit eins nur wenig zu, der Gegner tat sich schwer, Lücken in der stabilen Defensive des Gegners zu finden. Gegen Ende dieser ersten Halbzeit war es dann aber vorbei mit Chelseas spielerischer Herrlichkeit. Die Ruhe im Aufbauspiel ging ebenso verloren wie das Tempo im letzten Drittel des Feldes, stattdessen herrschte Alarmstufe Rot im Strafraum der Londoner. Mehr und mehr zog man ein Abwehrbollwerk auf, hatte dennoch vor allem mit den schnellen Gegenstößen Tottenhams nach Ballgewinn grobe Probleme und bei einem Stangenschuss von Harry Kane auch das nötige Glück. Phasenweise fand man nur etwa 30 Prozent Ballbesitz vor. Allerdings hatte Coach Conte mit einer taktischen Finte den Gegner wohl überrascht. Innenverteidiger David Luiz wurde auf die „Sechs“ beordert und sorgte so für zusätzliche Defensivkraft anstelle des Zugs nach vorne. Bezeichnenderweise war es ein Eigentor, welches zum Ausgleich führte. Allerdings: In Minute 88 erlöste Marcos Alonso mit seinem zweiten Treffer nach dynamischem Vorstoß über den Flügel Fans und Verantwortliche bei Chelsea. Steigerungsbedarf gibt es dennoch vor allem im Offensivspiel, die Rückkehr von Eden Hazard wird wohl von vielen herbeigesehnt. Und als wären die kleinen Problemchen im sportlichen Bereich noch nicht genug, gibt es auch immer wieder Gerüchte um eine mögliche Ablöse von Meistercoach Antonio Conte, dessen Verhältnis zur Clubführung um Roman Abramowitsch nicht das Beste sein soll. Ob eine Entlassung des Italieners in dieser frühen Phase eine gute Idee wäre, steht auf einem anderen Blatt Papier. Vorteil Chelsea: Mit Cahill und Fabregas kommen am Sonntag zwei Spieler nach Sperren zurück, die vor allem im Spielaufbau für mehr Ordnung sorgen können und wohl auch werden.

Aktuelle Form FC Everton

Der FC Everton kann mit seinem Start in die Ligasaison im Gegensatz zu Chelsea zufrieden sein. Auch von Querelen abseits des Platzes ist bei den „Toffees“ nichts zu spüren. Ein Nachteil gegenüber Chelsea: Everton hatte in den vergangenen Tagen und Wochen mit der Doppelbelastung aus Liga und internationalem Geschäft zu kämpfen, musste erst am vergangenen Donnerstag im Rückspiel des EL-Playoffs gegen Hajduk Split antreten und hat dementsprechend weniger Regenerations- bzw. Vorbereitungszeit zu kompensieren bzw. natürlich auch die Reisestrapazen. Immerhin: Gegen den kroatischen Traditionsclub gelang der Einzug in die Gruppenphase der Europa League, ein Umstand, der mit Sicherheit für weiteres Selbstvertrauen beim Team von Ronald Koeman sorgt. Zumal man auch in Kroatien ungeschlagen blieb, am Ende ein 1:1-Unentschieden holte und damit auch im sechsten Pflichtspiel in Serie ohne Niederlage blieb. Dabei haben die „Toffees“ noch in keinem Spiel mehr als einen Gegentreffer kassiert, wenn man sich Chelseas Probleme im Spiel nach vorne vor Augen führt, könnte diese defensive Stabilität am Ende ein erfolgsbringender Faktor werden. Vier Mal spielte die Koeman-Elf in dieser Saison bereits „Zu Null“, allerdings erst ein Mal in einem Auswärtsmatch. Auch in der Saison 2016/2017 waren es vor allem Reisen in Fremde Stadien, die Everton Probleme machten. Von 19 Auswärtsspielen gewann man nur vier, ohne diese Schwäche wäre wohl sogar ein Platz in den Top-3 möglich gewesen. Sowohl in der Defensive, als auch in der Offensive war der Unterschied zu den Heim-Leistungen absolut eklatant. Zum Vergleich: Im eigenen Stadion erzielte Everton mehr als doppelt so viele Treffer (42) wie auswärts (20), musste auch nicht weniger als neun Pleiten in fremden Stadien einstecken. Unter anderem gegen Meister Chelsea, gegen welchen man überhaupt die höchste Niederlage der gesamten Vorsaison zu verdauen hatte (0:5). Immerhin scheint die Koeman-Elf in Rückkehrer Wayne Rooney einen würdigen Ersatz für Romelu Lukaku gefunden zu haben, der 31-Jährige traf in zwei Premier-League-Spielen zwei Mal. Allerdings mimt er damit noch den Alleinunterhalter in Sachen Torerfolge, ein Schicksal, dass man in Everton ebenfalls von Romelu Lukaku kennt. Nach dem verdienten 1:0 zum Auftakt gegen Stoke musste sich der EL-Starter am vergangenen Spieltag mit einem 1:1 gegen Manchester City zufriedengeben. Kein schlechtes Ergebnis, vor allem, wenn man bedenkt, dass man vor allem in Halbzeit eins nur einzelne Nadelstiche nach vorne setzen konnte. Dass man dennoch von zwei verlorenen Punkten sprechen muss, liegt vor allem daran, dass man eine langzeitige Überzahl nicht in einen vollen Erfolg ummünzen konnte. Die Stärken im Konterspiel könnten aber auch am kommenden Sonntag voll zum Tragen kommen. Allerdings sollte man offensiv doch etwas mutiger auftreten.

Wettprognose

Chelsea steht in dieser Begegnung mit Sicherheit stärker unter Zugzwang als Everton, zumal man sich keine zweite Heimpleite leisten kann und will. Gerade für Coach Conte könnte dieses Spiel zu einem Schicksalhaften werden. Wir gehen allerdings durchaus davon aus, dass die Mannschaft dieser Challenge gewachsen ist, vor allem auch mit Blick auf die Auswärtsschwäche der „Toffees“ in der Vorsaison. Unser Spieltipp: Ein knapper Chelsea-Erfolg, Tipp 1.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England FC Chelsea - FC Everton
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 1.55 4.60 8.45
Im Durchschnitt 1.50 4.36 6.97
1.49 4.24 6.56
1.45 4.40 7.25
1.55 4.00 6.20
1.53 4.44 7.50
1.50 4.40 6.75
1.50 4.40 7.50
1.47 4.30 7.00
1.50 4.40 7.25
1.50 4.50 7.00
1.51 4.60 7.00
1.51 4.60 7.00
1.45 4.10 6.25
1.52 4.30 6.60
1.55 4.00 6.20
1.50 4.50 7.00
1.51 4.25 6.95
1.51 4.60 7.00
1.50 4.50 7.00
1.49 4.35 7.25
1.51 4.50 7.00
1.47 4.55 8.45
1.50 4.33 7.00
1.50 4.33 7.00
1.50 4.33 7.00
1.50 4.15 6.55

Halbzeit 1

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England FC Chelsea - FC Everton
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 2.05 2.40 7.10
Im Durchschnitt 1.99 2.31 5.99
1.95 2.31 6.11
1.95 2.25 6.75
2.05 2.15 5.50
1.95 2.39 7.10
1.95 2.38 6.00
2.05 2.38 6.00
1.90 2.35 6.70
2.00 2.30 6.00
1.95 2.38 6.00
1.97 2.32 5.80
1.97 2.32 5.80
1.95 2.30 6.00
2.05 2.15 5.50
2.05 2.35 5.75
1.97 2.32 5.80
2.05 2.40 7.00
2.00 2.30 6.00
1.95 2.38 6.00
2.00 2.30 5.50
2.00 2.30 5.50
2.00 2.30 5.50
2.05 2.25 5.45

Halbzeit 2

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England FC Chelsea - FC Everton
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 1.83 2.80 6.75
Im Durchschnitt 1.76 2.71 5.83
1.75 2.65 6.50
1.79 2.74 6.75
1.71 2.80 5.95
1.83 2.63 5.75
1.71 2.75 6.05
1.71 2.80 5.95
1.78 2.75 5.80
1.80 2.65 5.25
1.80 2.65 5.25
1.80 2.65 5.25
1.71 2.70 5.65

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England FC Chelsea - FC Everton
Wettanbieter 1 2
 
Beste 3.75 34.00
Im Durchschnitt 3.63 30.60
3.75 34.00
3.30 26.00
3.70 31.00
3.70 31.00
3.70 31.00

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England FC Chelsea - FC Everton
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 2.11 1.90
Im Durchschnitt 2.00 1.79
1.99 1.76
1.85 1.90
2.05 1.70
2.11 1.85
2.00 1.83
2.00 1.80
2.05 1.75
1.95 1.77
2.00 1.80
2.00 1.80
2.05 1.70
2.10 1.80
1.95 1.80
2.00 1.80
1.95 1.77
2.00 1.83
2.00 1.80
2.00 1.80
2.00 1.80
1.91 1.77

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England FC Chelsea - FC Everton
Wettanbieter 1 2
 
Beste 2.55 13.00
Im Durchschnitt 2.47 10.33
2.50 12.00
2.40 8.50
2.55 13.00
2.45 9.50
2.45 9.50
2.45 9.50

Draw no bet

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England FC Chelsea - FC Everton
Wettanbieter 1 2
 
Beste 1.17 5.40
Im Durchschnitt 1.16 4.92
1.16 4.55
1.14 5.00
1.17 5.40
1.17 5.00
1.17 4.50
1.15 4.85
1.15 4.85
1.17 5.25
1.15 4.85
1.17 5.00
1.17 5.40
1.15 4.75
1.15 4.75
1.15 4.75

Doppelte Chance

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England FC Chelsea - FC Everton
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 1.13 1.24 2.71
Im Durchschnitt 1.10 1.20 2.57
1.12 1.21 2.41
1.09 1.16 2.60
1.11 1.24 2.71
1.12 1.23 2.70
1.10 1.22 2.63
1.10 1.22 2.65
1.13 1.22 2.50
1.07 1.18 2.55
1.07 1.18 2.55
1.10 1.17 2.44
1.13 1.22 2.60
1.07 1.18 2.55
1.12 1.23 2.70
1.07 1.18 2.50
1.07 1.18 2.50
1.07 1.18 2.50

Surebet

Wettanbieter 1 X 2
 
  1.55 4.60 8.45
Betrag
Berechnen
65,77 22,16 12,06

Ertrag 1,95%

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Chelsea im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.08.2017 England Premier League Tottenham Hotspur FC Chelsea 1:2
S
12.08.2017 England Premier League FC Chelsea Burnley FC 2:3
N
21.05.2017 England Premier League FC Chelsea FC Sunderland 5:1
S
15.05.2017 England Premier League FC Chelsea FC Watford 4:3
S
12.05.2017 England Premier League West Bromwich Albion FC Chelsea 0:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Everton im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
24.08.2017 UEFA Europa League HNK Hajduk Split FC Everton 1:1
U
21.08.2017 England Premier League Manchester City FC Everton 1:1
U
17.08.2017 UEFA Europa League FC Everton HNK Hajduk Split 2:0
S
12.08.2017 England Premier League FC Everton Stoke City 1:0
S
03.08.2017 UEFA Europa League MFK Ružomberok FC Everton 0:1
S

Direkter Vergleich FC Chelsea und FC Everton

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
05.11.2016 England Premier League FC Chelsea FC Everton 5:0
30.08.2014 England Premier League FC Everton FC Chelsea 1:2

Weitere Tipps

Holland Eredivisie

14.12.2017 18:30
SC Heracles Almelo Logo Heracles Almelo
:
Sparta Rotterdam Logo Sparta Rotterdam
Unter 2.5 Tore

Holland Eredivisie

14.12.2017 20:45
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
:
Excelsior Rotterdam Logo S.B.V Excelsior
Tipp 1 Gewinn zu null