Wett Tipp England Premier League: FC Chelsea - AFC Bournemouth

Mittwoch, 31.01.2018 um 20:45 Uhr (MEZ)

Wird Chelsea seiner Favoritenrolle gerecht?

Neben vielen sehr knappen Begegnungen gibt es am kommenden Mittwoch in der Premier League eine, die auf dem Papier eindeutig aussieht. Jene nämlich, bei welcher mit dem FC Chelsea der amtierende Meister auf den AFC Bournemouth und somit einen Nachzügler trifft. Wir liefern euch in unseren Wett Tipps zur Premier League natürlich wieder alle wichtigen Infos zum Spiel. Anstoß der Begegnung ist am 31. Jänner um 20:45 Uhr.

S
U
U
S
S

FC Chelsea

  • seit 8 Heimspielen ungeschlagen
  • defensiv zuletzt enorm stabil
  • die letzten 5 direkten Duelle gewonnen
U
S
U
S
U

AFC Bournemouth

  • seit 5 Spielen ungeschlagen
  • Druck liegt klar beim Gegner

Aktuelle Form FC Chelsea

Der FC Chelsea kann mit seiner bisherigen Saison absolut zufrieden sein. Zwar strebt man an der Stamford Bridge immer nach Höherem, Platz 3 nach 24 Runden ist aber aller Ehren wert. Vor allem, da man seit mittlerweile 8 Spielen ohne Niederlage ist, auch nur eines der letzten 16 Matches (!) verloren hat. Dementsprechend heißt das: Seit dem 14. Oktober 2017 hat der FC Chelsea keine drei Punkte mehr liegengelassen. Zuletzt gab es ein überzeugendes 4:0 gegen Aufsteiger Brighton, den wir aktuell nur geringfügig schwächer einschätzen als Mittwochsgegner AFC Bournemouth. Davor reichte es gegen Leicester City nur für ein torloses Unentschieden, wobei man die Defensivstärke der „Foxes“ bedenken sollte. Auch Chelsea hat seine größten Stärken mit Sicherheit in der Abwehr, gehört nach wie vor zu jenen Mannschaften, die aktuell die wenigsten Schüsse auf das eigene Gehäuse zulassen. An Spieltag 22 gab es ein 2:2 im Derby gegen den FC Arsenal sowie einen überzeugenden 5:0-Heimsieg gegen Stoke City. Dass man zu Hause auch im Spiel nach vorne zielstrebig und treffsicher agiert, zeigt ein Blick auf die Statistik. So hat man in der gesamten Saison bisher 8 Siege und 2 Unentschieden bei lediglich 2 Niederlagen verbucht. Die letzte Pleite an der Stamford Bridge gab es beim 0:1 gegen Manchester City am 30. September 2017 (!). Übersetzt heißt das: Chelsea ist am Mittwoch seit mehr als 4 Monaten in Heimspielen ungeschlagen – eine beeindruckende Bilanz, von der wir kaum glauben, dass ausgerechnet der AFC Bournemouth sie beenden wird können. Allerdings: 3 ihrer 4 Saisonniederlagen haben die „Blues“ gegen absolute Underdogs kassiert, man denke an die Niederlagen gegen West Ham (0:1), Burnley (2:3) und Crystal Palace (1:2). Fakt ist aber, dass es für die Gäste enorm schwer werden wird, am Mittwoch überhaupt zu einem Torerfolg zu kommen. Denn: Der FC Chelsea hat in den vergangenen 4 Heimspielen keinen einzigen Gegentreffer hinnehmen müssen, ist insgesamt seit 8 Spielen zu Hause ungeschlagen. Dementsprechend würde sich wohl ein Wett Tipp auf einen „Zu-Null-Sieg“ anbieten. Allerdings: Auf Seiten der Hausherren werden eine ganze Reihe an Spielern ausfallen: So sind derzeit Morata, Luis und Willian verletzt, auch Courtouis und Fabregas sind aktuell noch fraglich. Stark: Die letzten 5 Begegnungen mit dem AFC Bournemouth wurden allesamt gewonnen.

Aktuelle Form AFC Bournemouth

Im Falle des AFC Bournemouth wollen wir mit dem wohl größten Vorteil für Mittwoch beginnen: Die Mannen von Eddie Howe können derzeit völlig entspannt in die Spiele gegen die Spitzenteams gehen, was sie natürlich besonders gefährlich macht. Denn der AFC übertrifft derzeit die Erwartungen aller Experten und wohl auch Vereinsverantwortlichen. Mit einer Serie von 5 ungeschlagenen Spielen in Folge hat man sich bis auf Tabellenplatz 12 nach vorne gearbeitet, hält mittlerweile bei 25 Zählern und könnte mit einem Sensationssieg in London sogar in die Top-10 vorstoßen. Dass man es auch mit besser postierten Mannschaften aufnehmen kann, zeigten die Siege in den letzten Wochen gegen Arsenal London (2:1) und den FC Everton (2:1). Am letzten Spieltag gegen West Ham reichte es zu einem 1:1-Unentschieden, gegen Brighton gab es immerhin ein 2:2. Dementsprechend hat sich die Howe-Elf in der zweiten Saisonhälfte bzw. seit dem Beginn derselben vor allem in der Offensive enorm gesteigert. Hierzu ein kleines Zahlenspiel: In den letzten 3 Begegnungen der ersten Saisonhälfte – also den Spieltagen 17-19 – blieb der AFC Bournemouth gänzlich ohne Treffer. Ein Problem, welches sich in den folgenden Wochen nicht ein einziges Mal zeigte. Im Gegenteil: Seit man ungeschlagen ist, hat man auch stets mindestens über ein Tor jubeln dürfen, insgesamt wurden alleine an den letzten 5 Spieltagen vier Mal 2 oder mehr Tore erzielt und damit 9 von insgesamt immer noch erst 25 Treffern nur in diesen Matches verbuchen können. Bei all dem Selbstvertrauen, welches der AFC zur Zeit mit Sicherheit aufweisen kann, darf man die negativen Vorzeichen für Mittwoch nicht außer Acht lassen: Die Auswärtsbilanz des 12. der Tabelle ist immer noch inferior. Seit 6 Spielen ist man in der Fremde ohne Sieg, hat dementsprechend wenig überraschend auch insgesamt erst 2 Siege in Auswärtsspielen feiern können. Eine Bilanz, die gegen ein seit 8 Heimspielen ohne Niederlage ins Spiel gehendes Chelsea kaum Hoffnung macht. Zudem fallen mit Tyrone Mings und Jermaine Defoe zwei Spieler aus, die in den letzten Wochen zumindest zu den ersten Alternativen auf der Bank zählten, auch Harry Arter ist noch fraglich. Bei erst 9 erzielten Treffern in Auswärtsspielen scheint selbst ein Torerfolg am Mittwoch alles andere als sicher. Probleme könnte man vor allem mit dem schnellen Spiel in die Tiefe bekommen, welches Chelsea sehr gut beherrscht. Bournemouth gehört auf diesem Gebiet laut Statistik zu den schwächsten Teams der Premier League.

Prognose und Wett Tipp

Ein Schützenfest wie gegen Stoke wird es unserer Meinung nach nicht geben, dennoch sollte Chelsea unter normalen Umständen einen relativ ungefährdeten Sieg einfahren. Dass Bournemouth gefährlich sein kann, sollte nach der zuletzt gezeigten Serie aber klar sein, dementsprechend sollte man bei einer Quote von knapp über 1,30 einen Sicherheitstipp platzieren: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Chelsea im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.01.2018 England Premier League Brighton & Hove Albion FC Chelsea 0:4
S
13.01.2018 England Premier League FC Chelsea Leicester City 0:0
U
03.01.2018 England Premier League FC Arsenal FC Chelsea 2:2
U
30.12.2017 England Premier League FC Chelsea Stoke City 5:0
S
26.12.2017 England Premier League FC Chelsea Brighton & Hove Albion 2:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für AFC Bournemouth im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.01.2018 England Premier League West Ham United AFC Bournemouth 1:1
U
14.01.2018 England Premier League AFC Bournemouth FC Arsenal 2:1
S
01.01.2018 England Premier League Brighton & Hove Albion AFC Bournemouth 2:2
U
30.12.2017 England Premier League AFC Bournemouth FC Everton 2:1
S
26.12.2017 England Premier League AFC Bournemouth West Ham United 3:3
U

Direkter Vergleich FC Chelsea und AFC Bournemouth

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
08.04.2017 England Premier League AFC Bournemouth FC Chelsea 1:3
26.12.2016 England Premier League FC Chelsea AFC Bournemouth 3:0

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

22.10.2018 18:00 (MEZ)
Cracovia Krakow Logo Cracovia Kraków
:
Górnik Zabrze Logo Górnik Zabrze
Tipp 1

Türkei Süper Lig

22.10.2018 19:00 (MEZ)
Trabzonspor Logo Trabzonspor
:
BB Erzurumspor Logo BB Erzurumspor
Tipp 1

Italien Serie A

22.10.2018 20:30 (MEZ)
Sampdoria Genua Logo Sampdoria Genua
:
Sassuolo Calcio Logo US Sassuolo Calcio
Beide Teams treffen - ja