Wetttipp Italien Serie A: FC Bologna - Inter Mailand

Dienstag, 19.09.2017 um 20:45 Uhr

€150 Bonus

SCHRITT 1

Über diesen Link bei Betvictor anmelden

SCHRITT 2

10€ einzahlen und mind. €10 wetten

SCHRITT 3

5x 20% als Gratiswetten der 1. Einzahlung erhalten!

Inter Mailand muss nach Bologna

Wie in Spanien und Deutschland steht auch in der italienischen Serie A in den kommenden Tagen eine englische Woche auf dem Programm. Den Startschuss dazu liefern am Dienstag die Mannschaften des FC Bologna und von Inter Mailand. Die Favoritenrolle ist scheinbar klar, jedoch hat die Vergangenheit gezeigt, dass Bologna große Mannschaften ärgern kann. Anstoß ist am 19. September um 20:45 Uhr.

FC Bologna

  • Heimvorteil
  • Druck liegt klar bei Gegner

Inter Mailand

  • sehr gute Bilanz in den direkten Duellen
  • zuletzt sehr effektiv
  • vertraut auf Stürmer in Topform

Aktuelle Form FC Bologna

Für den FC Bologna läuft die neue Saison in der Serie A noch nicht sonderlich gut. Von Beginn weg sieht man sich der Abstiegszone gefährlich nahe. Dass das Team aus der weltbekannten Universitätsstadt in dieser Spielzeit Probleme bekommen könnte, zeigte schon der allererste Spieltag. Warum? Weil man vor eigenem Publikum als eigentlich klarer Favorit gegen Aufsteiger Citadella nicht nur verlor, sondern gleich eine 0:3-Schlappe hinnehmen musste. Allerdings schwächte man sich dabei durch eine Rote Karte von Simone Verdi bereits nach fünf Minuten selbst, konnte vor allem gegen Ende der Begegnung dementsprechend körperlich nicht mehr zusetzen, als der Schaden schon längere Zeit angerichtet war, denn schon nach 45 Minuten hatte der Liganeuling alles klargemacht. Es folgten achtbare Ergebnisse gegen den FC Turin (1:1) und einen weiteren Aufsteiger, Benevento (1:0). Vor allem die Defensive wirkte in diesen Matches wieder deutlich stabiler. Dass es gegen die absoluten Top-Teams allerdings noch nicht reicht, zeigten die beiden folgenden Spieltage. Gegen den SSC Neapel war man beim 0:3 vollkommen chancenlos, gegen Florenz konnte man sich beim 1:2 immerhin noch anständig verkaufen. Wer aber in drei von fünf Spielen zwei oder mehr Gegentore hinnehmen muss, der sollte sich tunlichst etwas einfallen lassen, um seine Defensive zu stabilisieren. Auch ist Bologna noch in keinem Spiel mehr als ein Treffer gelungen. Es fehlt derzeit also an allen Ecken und Enden beim Team von Roberto Donadoni. Hinzu kommt, dass mit Inter Mailand eine Art Angstgegner wartet. 20 Mal traf man bislang auf die Mailänder, nicht weniger als 18 dieser Spiele hat der FC Bologna verloren. Von den letzten sechs Duellen wurde kein einziges gewonnen, zwei Remis waren das Höchste der Gefühle. Saisonübergreifend ist der FC Bologna zudem bereits seit vier Heimspielen ohne vollen Erfolg. Vorteil Bologna: Trotz zuletzt ausbleibendem Erfolg versucht die Donadoni-Elf in der noch jungen Saison, über spielerische Mittel zum Erfolg zu kommen. Im Spiel nach vorne ist es vor allem die linke Seite, auf die Inter Acht geben sollte, mehr als 40 Prozent der bisherigen Angriffe bzw. des Spielaufbaus Bolognas kamen über diese Seite. Dass man allerdings insgesamt Probleme im Aufbauspiel hat, zeigt der Umstand, dass Bologna – alle Spiele zusammengefasst – nur 20 Prozent der Spielzüge im Angriffsdrittel vollzogen hat, doppelt so viele dagegen im Mittelfeld.

Aktuelle Form Inter Mailand

Schon alleine aufgrund der Personalsituation muss man Inter Mailand über den FC Bologna stellen. Auch die bisherige Saison hat gezeigt, dass durchaus mit dem ehemaligen Champions-League-Sieger zu rechnen ist. Denn aktuell liegt Inter auf dem hervorragenden dritten Tabellenplatz, in absoluter Schlagdistanz zu den Top-Teams aus Neapel und Turin. Derzeit trennte nämlich nur die schlechtere Tordifferenz die Mannschaft von Luciano Spalletti von den Top-2. Heißt übersetzt: Inter ist nach vier Spielen immer noch ohne Punkteverlust, hat vier Siege am Stück gefeiert und ist dementsprechend vollgepumpt mit Selbstvertrauen. Zudem ist ein Faktor erwähnenswert, der in der Rückrunde etwas in der Versenkung verschwand. Dieser Faktor trägt einen Namen und heißt Mauro Icardi. Kaum ein Stürmer in der italienischen Eliteliga ist derzeit so effizient wie der Inter-Kapitän. In vier Spielen hat er bereits fünf Tore erzielt, darunter zwei Doppelpacks. Fakt ist auch, dass die offensive Stärke der Mailänder (mindestens zwei Treffer pro Ligaspiel) aktuell keinesfalls zu Lasten der Defensive geht. Im Gegenteil: Drei von vier Spielen wurden ohne Gegentor beendet, das einzige Erfolgserlebnis hatte die AS Roma zu verzeichnen. Auch seinen Ex-Club konnte Spalletti mit seinem neuen Team allerdings mit 3:1 besiegen, dabei zeigte seine Mannschaft Moral und drehte einen 0:1-Rückstand zur Pause. Mit Fiorentina (3:0) befindet sich noch ein weiterer durchaus namhafter Gegner auf der Abschussliste des derzeitigen Dritten. Dass man auch gegen die „Kleinen“ derzeit keine Probleme hat, vor allem auch gegen stabile Abwehrreihen Lösungen anzubieten hat, zeigten die 2:0-Erfolge gegen SPAL und Crotone. Gefährlich wird es bei Inter vor allem über die linke Seite und hier im Speziellen über Ivan Perisic. Der Kroate hat in den letzten drei Spielen vier Torbeteiligungen für sich verbuchen können. Gegen SPAL und Crotone traf er jeweils zur Entscheidung, gegen die Roma gehörte er mit zwei Vorlagen zu den Vätern des Mailänder Erfolgs. Allerdings: Gegen Crotone ließ Inter eine Reihe von Torchancen zu, deren Anzahl vor allem im Verhältnis zum Ballbesitz eindeutig zu hoch war. Dementsprechend gilt es wenn, dann vor allem an der Defensive zu arbeiten, denn im Spiel nach vorne zeigten sich die Spalletti-Schützlinge von ihrer besten Seite.

Wettprognose

Bei Inter ist derzeit scheinbar alles eitel Wonne. Leicht wird es in Bologna dennoch nicht, denn die Mannschaft hat mit dem Sieg gegen Benevento und vor allem dem Remis gegen Turin gezeigt, dass sie durchaus in der Lage ist, ein unangenehmer Gegner zu sein. Alle Statistiken in den Blick nehmend, die uns für die Recherche zur Verfügung standen, setzen wir dennoch auf einen knappen Sieg der Gäste. Tipp 2, Ergebnis 0:1.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Quotenvergleich Italien Serie A FC Bologna - Inter Mailand
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 6.60 4.20 1.65
Im Durchschnitt 5.78 3.93 1.60
5.50 3.80 1.62
5.30 3.90 1.65
6.50 4.20 1.50
5.75 3.90 1.57
5.50 4.00 1.62
6.20 3.90 1.55
5.75 3.90 1.61
5.70 3.85 1.61
5.75 3.90 1.63
5.75 3.90 1.57
5.00 3.75 1.60
6.00 4.00 1.60
5.50 3.80 1.65
5.50 3.80 1.59
6.50 4.20 1.50
6.00 3.90 1.65
5.75 3.85 1.61
5.75 3.90 1.63
5.50 4.00 1.65
5.75 3.85 1.61
5.80 3.95 1.60
6.60 4.10 1.60
5.75 3.95 1.62
5.75 3.95 1.62
5.75 3.95 1.62

Halbzeit 1

Quotenvergleich Quotenvergleich Italien Serie A FC Bologna - Inter Mailand
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 6.00 2.30 2.25
Im Durchschnitt 5.52 2.22 2.14
5.50 2.20 2.15
5.30 2.20 2.15
6.00 2.20 1.95
5.50 2.28 2.10
5.50 2.25 2.25
6.00 2.25 2.05
5.40 2.20 2.20
5.55 2.20 2.21
5.55 2.20 2.21
5.25 2.20 2.15
5.25 2.25 2.15
5.50 2.25 2.16
6.00 2.20 1.95
5.55 2.25 2.20
5.55 2.20 2.21
6.00 2.30 2.25
5.35 2.20 2.20
5.50 2.28 2.10
5.25 2.20 2.10
5.25 2.20 2.10
5.25 2.20 2.10

Halbzeit 2

Quotenvergleich Quotenvergleich Italien Serie A FC Bologna - Inter Mailand
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 5.25 2.65 2.00
Im Durchschnitt 4.80 2.58 1.95
4.60 2.50 2.00
4.80 2.60 1.95
4.80 2.60 1.95
5.25 2.50 1.95
5.00 2.60 1.95
4.85 2.55 1.95
4.85 2.55 1.95
5.10 2.65 1.88
4.50 2.60 1.95
4.50 2.60 1.95
4.50 2.60 1.95

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Quotenvergleich Italien Serie A FC Bologna - Inter Mailand
Wettanbieter 1 2
 
Beste 26.00 4.33
Im Durchschnitt 23.00 4.17
26.00 4.33
21.00 4.20
22.00 3.90
23.00 4.20
23.00 4.20
23.00 4.20

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Quotenvergleich Italien Serie A FC Bologna - Inter Mailand
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 2.20 1.85
Im Durchschnitt 1.97 1.81
1.95 1.80
2.20 1.60
2.00 1.81
1.95 1.85
2.00 1.80
1.91 1.83
2.00 1.81
1.90 1.85
1.91 1.80
1.94 1.85
2.20 1.60
1.95 1.85
1.91 1.83
1.95 1.85
1.91 1.83
2.00 1.81
1.91 1.85
1.91 1.85
1.91 1.85

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Quotenvergleich Italien Serie A FC Bologna - Inter Mailand
Wettanbieter 1 2
 
Beste 11.50 2.88
Im Durchschnitt 9.00 2.70
9.00 2.75
7.50 2.63
9.50 2.77
11.50 2.88
8.50 2.63
8.50 2.63
8.50 2.63

Draw no bet

Quotenvergleich Quotenvergleich Italien Serie A FC Bologna - Inter Mailand
Wettanbieter 1 2
 
Beste 4.50 1.25
Im Durchschnitt 4.04 1.21
3.75 1.25
3.70 1.25
4.50 1.20
3.75 1.25
4.05 1.20
4.05 1.20
3.80 1.22
4.00 1.20
4.40 1.20
4.05 1.20
4.00 1.25
4.50 1.20
4.00 1.20
4.00 1.20
4.00 1.20

Doppelte Chance

Quotenvergleich Quotenvergleich Italien Serie A FC Bologna - Inter Mailand
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 2.40 1.29 1.17
Im Durchschnitt 2.26 1.23 1.13
2.05 1.22 1.14
2.15 1.20 1.15
2.38 1.25 1.13
2.30 1.25 1.17
2.40 1.25 1.11
2.26 1.22 1.10
2.26 1.22 1.10
2.13 1.20 1.14
2.20 1.29 1.17
2.31 1.22 1.13
2.30 1.25 1.14
2.26 1.22 1.10
2.38 1.25 1.13
2.25 1.20 1.11
2.25 1.20 1.11
2.25 1.20 1.11

Surebet

Wettanbieter 1 X 2
 
  6.60 4.20 1.65
Betrag
Berechnen
15,22 23,91 60,87

Ertrag 0,43%

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Bologna im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
16.09.2017 Italien Serie A AC Florenz FC Bologna 2:1
N
10.09.2017 Italien Serie A FC Bologna SSC Neapel 0:3
N
26.08.2017 Italien Serie A Benevento Calcio FC Bologna 0:1
S
20.08.2017 Italien Serie A FC Bologna FC Turin 1:1
U
27.05.2017 Italien Serie A FC Bologna Juventus Turin 1:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Inter Mailand im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
16.09.2017 Italien Serie A FC Crotone Inter Mailand 0:2
S
10.09.2017 Italien Serie A Inter Mailand SPAL Ferrara 2:0
S
26.08.2017 Italien Serie A AS Roma Inter Mailand 1:3
S
20.08.2017 Italien Serie A Inter Mailand AC Florenz 3:0
S
28.05.2017 Italien Serie A Inter Mailand Udinese Calcio 5:2
S