Wett Tipp DFB Pokal: FC Bayern München - Eintracht Frankfurt

Samstag, 19.05.2018 um 20:00 Uhr

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Holen sich die Bayern das Double?

Am kommenden Samstag wird in Deutschland die Entscheidung über den letzten Titel der Saison fallen. Dann nämlich, wenn der FC Bayern München auf Eintracht Frankfurt trifft und der Sieger des DFB-Pokals ermittelt wird. Wir liefern in unseren DFB-Pokal Wett Tipps wie gewohnt auch für das Endspiel alle wichtigen Infos. Anstoß der Begegnung in Berlin ist am 19. Mai um 20:00 Uhr.

FC Bayern München

  • sehr gute Bilanz im direkten Duell
  • nur eine der letzten 7 Meisterschaftsspiele verloren
  • personell besser besetzt

Eintracht Frankfurt

  • körperlich robuste Mannschaft
  • stark im Umschaltspiel

Aktuelle Form FC Bayern München

Dass der FC Bayern als Favorit in dieses Finale geht, ist schon bei einem Blick auf die Historie im DFB-Pokal klar. Nicht weniger als 18 Mal konnten die Münchener diesen Pokal schon in die Höhe stemmen, zudem wird die Mannschaft wohl ihrem scheidenden Coach Jupp Heynckes einen würdigen Abschied bereiten wollen. Viel mehr noch als diese Punkte sprechen aber die letzten Ergebnisse für den FC Bayern. So wurde in der Deutschen Bundesliga nur eines der letzten 7 Spiele verloren, auch hat man in der gesamten Rückrunde nur 2 Niederlagen einstecken müssen. Werte, die in der gesamten Bundesliga natürlich unerreicht blieben. Ebenfalls in 6 dieser letzten 7 Spiele wurden mindestens 3 Tore erzielt, darunter beim 6:0 gegen Dortmund oder dem 5:1 gegen Gladbach. Ebenfalls in diese Periode fällt übrigens ein Spiel gegen Eintracht Frankfurt, welches die Rollenverteilung für Samstag weiter unterstreicht. Die Bayern ließen als bereits feststehender Meister den Hessen nicht den Funken einer Chance, siegten am 32. Spieltag der Deutschen Bundesliga klar mit 4:1. Ein Ergebnis, welches wir in unseren Bundesliga Wett Tipps im Übrigen korrekt prognostizieren konnten. Allerdings müssen auch im Falle des Rekordmeisters Einschränkungen getroffen bzw. Faktoren genannt werden, welche nicht für einen vollen Erfolg in diesem Endspiel sprechen. Denn: Am vergangenen Wochenende musste man sich dem VFB Stuttgart überraschend klar mit 1:4 beugen, eine Leistung, die vor dem Endspiel gegen die Frankfurter ein Schuss vor den Bug zur rechten Zeit gewesen sein könnte. Vor allem in Halbzeit zwei lieferte man dabei eine desolate Leistung ab. Dennoch zeigen auch die Ergebnisse im Pokal, dass man sich in wichtigen Spielen meist keine Blöße gegeben hat: Im Halbfinale ließ man Bayer Leverkusen beim 6:2 keine Chance, eine Mannschaft, die spielerisch mit Sicherheit über die Eintracht zu stellen ist, davor gab es auch gegen den SC Paderborn ein klares 6:0, gegen Dortmund wurde im Achtelfinale wiederum knapp aber verdient mit 2:1 gewonnen. Dementsprechend wurde in den letzten 3 Pokal- sowie in den letzten 10 (!) Bundesliga-Spielen ein Tor-Wert von 2,5 immer überschritten, ein Wett Tipp, welchen man sich für Samstag in jedem Fall im Hinterkopf behalten sollte, vor allem, da die Quote auf einen Sieg für die Münchener wohl nicht allzu hoch ausfallen wird. Ein Problem für die Bayern: Mit Frankfurt trifft man auf eine Mannschaft, die eine ähnliche Spielanlage verfolgt wie der VFB. Wenn sich die Heynckes-Schützlinge in den letzten Wochen und Monaten vor Probleme gestellt sah, dann vor allem gegen defensiv stabile Teams, welche schnelle Gegenstöße über die Flügel forcieren. Verzichten muss Coach Heynckes am Samstag aller Voraussicht nach auf Bernat, Robben, Neuer, Boateng und Vidal, vor allem die vier letztgenannten hätten mit ihrer Erfahrung mit Sicherheit helfen können.

Aktuelle Form Eintracht Frankfurt

Die Eintracht aus Frankfurt könnte es tatsächlich schaffen, am Samstag eine an sich mehr als ansprechende Saison noch in den Sand zu setzen. Denn: Die Europacup-Qualifikation über die Meisterschaft verpasste man aufgrund einer 0:1-Niederlage gegen Schalke 04 am letzten Spieltag der Saison. Hätte man gegen die „Knappen“ gewonnen, wäre vor dem Pokal-Endspiel absolut kein Druck vorhanden gewesen, da man sich selbst bei einer Niederlage für Europa qualifiziert hätte. Und dennoch passt dieses Ergebnis in jenes Bild, welches die Hessen in den letzten Monaten und Jahren immer wieder abgaben. Schon im Vorjahr hatte man eine schwache Rückrunde ge- und die Chance auf Europa verspielt, auch 2016/2017 wurde das Pokalfinale verloren. Fakt ist für uns: Die Entscheidung von Coach Niko Kovac, im Sommer zu den Bayern zu wechseln, hat die Mannschaft mit Sicherheit negativ beeinflusst. Seit der Bekanntgabe des Wechsels ließen die Ergebnisse merklich nach, für den Coach ist das Spiel in Berlin am Samstag mit Sicherheit kein einfaches. Mit Ausnahme des 3:0-Sieges gegen den mittlerweile abgestiegenen Hamburger SV wurde in den letzten Wochen kein einziger voller Erfolg verbucht, es war dies der einzige Sieg in den letzten 7 Spielen der Deutschen Bundesliga. Daneben setzte es gleich 5 Niederlagen bei auch nur einem Unentschieden gegen die TSG Hoffenheim (1:1). Neben Schalke musste man sich auch Mannschaften wie Bremen (1:2), Leverkusen (1:4) oder der Hertha (0:3) geschlagen geben. Dementsprechend haben die Hessen vor allem ihre Stabilität in der Defensive verloren. In 3 der letzten 5 Spiele wurden mindestens 3 Gegentreffer kassiert. Zum Vergleich: In der gesamten Rückrunde war dies kein einziges Mal der Fall gewesen. Die Leistungen und Ergebnisse im DFB-Pokal machen da schon mehr Hoffnung, vor allem, was die Leistungen im Abwehrbereich betrifft. So gewann man die letzten beiden Spiele – also Viertel- und Halbfinale – jeweils ohne Gegentreffer. So geschehen gegen den FC Schalke 04 (1:0) sowie gegen den FSV Mainz 05 (3:0). Die gesammelten Ergebnisse gegen den FC Bayern München lassen für Samstag allerdings wiederum weniger Hoffnung zu. Keines der letzten 10 Aufeinandertreffen konnten die Kovac-Schützlinge für sich entscheiden, zuletzt gab es 3 Niederlagen in Serie. Auffallend: In den letzten 4 Spielen gegen den Samstagsgegner fielen immer mehr als 2,5 Tore, ein weiterer Indikator für einen dementsprechenden Wett Tipp. Personell sehen wir die Eintracht leicht im Vorteil, wenn man sich die drohenden Ausfälle ansieht. Diese betreffen mit Ausnahme von Gelson Fernandez keine Spieler, die wir im Kader bzw. der Startelf gesehen hätten.

Prognose und Wett Tipp

Wie gesagt würden wir in Sachen Wett Tipp keine Siegwette auf die Münchener empfehlen, da die Quote dafür schlichtweg nicht ansprechend ist. Vielmehr raten wir euch zu jener Variante, die wir in beiden Formchecks bereits angesprochen haben: Über 2,5 Tore.

Quotenboosts

Quote 51.00 Sieg Frankfurt

Tipp 2
Vorher 7.00, Jetzt 51.00
Maximaler Einsatz: € 1,00 Zum Boost

Quote 8.00 Sieg Bayern

Tipp 1
Vorher 1.66, Jetzt 8.00
Bonuscode: ZFBOBN
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Quote 30.00 Sieg Frankfurt

Tipp 2
Vorher 12.00, Jetzt 30.00
Bonuscode: ZFBOBN
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Quote 51.00 Sieg Bayern

Tipp 1
Vorher 1.22, Jetzt 51.00
Maximaler Einsatz: € 1,00 Zum Boost

Quote 30.00 Sieg Bayern

Tipp 1
Vorher 1.25, Jetzt 30.00
Maximaler Einsatz: € 1,00 Zum Boost

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Bayern München im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.05.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München VfB Stuttgart 1:4
N
05.05.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln FC Bayern München 1:3
S
01.05.2018 UEFA Champions League Real Madrid FC Bayern München 2:2
U
28.04.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München Eintracht Frankfurt 4:1
S
25.04.2018 UEFA Champions League FC Bayern München Real Madrid 1:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Eintracht Frankfurt im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.05.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 Eintracht Frankfurt 1:0
N
05.05.2018 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt Hamburger SV 3:0
S
28.04.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München Eintracht Frankfurt 4:1
N
21.04.2018 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt Hertha BSC Berlin 0:3
N
14.04.2018 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Eintracht Frankfurt 4:1
N

Weitere Tipps

Österreich Erste Liga

25.05.2018 19:30
Ried Logo SV Ried
:
Kapfenberg Logo KSV 1919
Unter 3.5 Tore

Österreich Erste Liga

25.05.2018 19:30
FC Liefering Logo FC Liefering
:
SC Wiener Neustadt Logo SC Wiener Neustadt
Beide Teams treffen - ja

English Football League Championship

26.05.2018 18:00
Aston Villa Logo Aston Villa
:
FC Fulham Logo FC Fulham
Doppelte Chance Tipp X/2