Wett Tipp DFB Pokal: FC Bayern München - Borussia Dortmund

Mittwoch, 26.04.2017 um 20:45 Uhr

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Duell der Erzrivalen im Halbfinale

Am kommenden Mittwoch steht das zweite Halbfinale im DFB-Pokal auf dem Programm. Dabei treffen sich die beiden großen Rivalen der vergangenen Jahre. Die Rede ist natürlich vom FC Bayern München und Borussia Dortmund, wobei die Münchener das Heimrecht zugelost bekamen. Anstoß der Begegnung ist am 26. April um 20:45 Uhr.

FC Bayern München

  • Heimvorteil
  • deutlich mehr Erfahrung im Kader
  • letztes direktes Duell klar gewonnen

Borussia Dortmund

  • Personalsorgen beim Gegner
  • kann auswärts auf schnelle Konter setzen

Aktuelle Form FC Bayern München

Schwimmen dem FC Bayern München die Felle davon? Wie von uns prognostiziert, reichte es für den Rekordmeister nach den Champions-League-Strapazen samt bitterem Aus gegen Real Madrid am vergangenen Wochenende gegen Abstiegskandidat Mainz 05 nur zu einem 2:2-Unentschieden. Der Vorsprung in der Tabelle beträgt damit zwar immer noch acht Zähler, dennoch zeigte der Rekordmeister ein weiteres Mal, dass er mit dem K. O. in der Königsklasse wohl nicht ganz so gut umgehen kann wie gewünscht. Nun wartet mit dem Pokal-Halbfinale gegen Dortmund das nächste Entscheidungsspiel. Die bisherigen Saisonduelle lassen den FC Bayern als Favorit in dieses Spiel gehen. Zwar musste man sich den Dortmundern auch bereits mit 0:1 geschlagen geben, allerdings geschah dies auswärts und die Scharte wurde erst vor wenigen Wochen mit einen klaren 4:1-Erfolg ausgemerzt. Mehr Sorgen dürfte da schon der mögliche Ausfall einiger Stammspieler machen. Keeper Manuel Neuer brach sich gegen Real den Fuß, für ihn ist die Saison beendet. Hinter den Einsätzen von Martinez und Alaba stehen aufgrund von Oberschenkelproblemen große Fragezeichen, auch Jerome Boateng fehlte zuletzt. Für die Münchener spricht nicht zuletzt ihre Erfahrung. So stand gegen Real eine im Schnitt über 30 Jahre alte Bayern-Startformation auf dem Feld. Auch haben die Schützlinge von Carlo Ancelotti bereits des Öfteren gezeigt, dass sie vor allem in Entscheidungsspielen ganz dick da sind. So auch – trotz Niederlage – in Madrid, denn bei all der Enttäuschung über das Aus muss man doch sagen, dass der FCB eine sehr gute Leistung bot. Zudem hat Bayern in den bisherigen Pokalspielen insgesamt erst einen Treffer kassiert, auch lediglich ein Saisonheimspiel (jenes gegen Real) verloren.

Aktuelle Form Borussia Dortmund

In einer Sache hinkt der BVB dem großen Rivalen in dieser Saison deutlich hinterher, nämlich in Sachen Konstanz. Während die Bayern in der Tabelle an der Spitze stehen, findet man Dortmund derzeit nur auf Rang drei. Die mangelnde Konstanz machte sich zuletzt vor allem in Entscheidungsspielen bemerkbar. Zu nennen wären hier die Duelle gegen Monaco, in welchen man nur phasenweise wirklich Druck erzeugen und den Gegner fordern konnte. Selbiges galt für das direkte Duell mit dem Halbfinalgegner vor wenigen Wochen, welches wie erwähnt mit 1:4 verloren wurde. Geschuldet kann diese Sprunghaftigkeit in den Leistungen nicht zuletzt dem jungen Alter vieler Spieler sein. Dennoch wird man sich am Mittwoch wohl kaum kampflos geschlagen geben. Vor allem die ersatzgeschwächte Defensive des Rekordmeisters sollte Dortmund mit seinen schnellen und technisch beschlagenen Spielern fordern können. Dass man offensiv voll auf der Höhe ist, haben auch die letzten Ergebnisse gezeigt. Denn Dortmund hat seit dem 29. Oktober (!) des Jahres 2016 in jedem Pflichtspiel zumindest einen Treffer erzielt. Auch liegt der Druck am Mittwoch ganz klar beim Gegner aus München, der unbedingt das Double holen will, wenn nicht sogar muss, um nicht von einer verpatzten Saison sprechen zu müssen. Auch konnte die Borussia mit einem 3:2-Erfolg gegen Gladbach am Wochenende Selbstvertrauen tanken. Dabei war man wieder phasenweise die klar stärkere Mannschaft, jedoch gelang es nicht, den Gegner über 90 Minuten vollends in Schach zu halten. Zu arbeiten gilt es für BVB-Coach Tuchel vor allem an seiner Defensive, die sich nicht nur gegen Gladbach, sondern vor allem gegen Monaco in den ersten Minuten des Spiels beinahe überrennen ließ und enorm unsortiert wirkte. Gegen Dortmund spricht die Auswärtsschwäche der aktuellen Saison. Nur fünf Siege gelangen in den bisherigen 16 Auswärtsspielen der Bundesliga.

Wettprognose

Angeschlagene Stammspieler oder nicht – der FC Bayern geht als Favorit in diese Partie. Zumal bei den Münchenern wohl jeder weiß, dass es um die Rettung der Saison geht. Dortmund wird sich unserer Meinung nach zwar sehr tapfer wehren, am Ende rechnen wir aber auch im zweiten Halbfinale mit einem Heimsieg. Unser Spieltipp: Tipp 1.

Quotenboosts

Quote 3.25 (statt 2.75)

Jetzt 3.25
Bayern gewinnt & beide Teams treffen
Maximaler Einsatz: € 10,00 Zum Boost

Quote 6.00 Sieg Dortmund

Tipp 1
Vorher 1.55, Jetzt 6.00
plus 100% bis zu €100 Bonus
Maximaler Einsatz: € 10,00 Zum Boost

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Bayern München im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.04.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München 1. FSV Mainz 05 2:2
U
18.04.2017 UEFA Champions League Real Madrid FC Bayern München 4:2
N
15.04.2017 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen FC Bayern München 0:0
U
12.04.2017 UEFA Champions League FC Bayern München Real Madrid 1:2
N
08.04.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München Borussia Dortmund 4:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Borussia Dortmund im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.04.2017 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach Borussia Dortmund 2:3
S
19.04.2017 UEFA Champions League AS Monaco Borussia Dortmund 3:1
N
15.04.2017 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund Eintracht Frankfurt 3:1
S
12.04.2017 UEFA Champions League Borussia Dortmund AS Monaco 2:3
N
08.04.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München Borussia Dortmund 4:1
N

Weitere Tipps

Italien Serie A

18.02.2018 12:30
Torino FC Logo FC Turin
:
Juventus Turin Logo Juventus Turin
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

18.02.2018 15:30
Augsburg Logo FC Augsburg
:
Stuttgart Logo VfB Stuttgart
Tipp 1

Italien Serie A

18.02.2018 18:00
Atlanta Bergamo Logo Atalanta Bergamo
:
Florenz Logo AC Florenz
Unter 2.5 Tore