Wett Tipp Schweiz Super League: FC Basel - FC Zürich

Mittwoch, 11.04.2018 um 18:45 Uhr (MEZ)

Basel kämpft um letzte Chance

Auch in der Schweizer Super League steht am kommenden Mittwoch ein Spiel auf dem Programm. Abseits des CL-Viertelfinales trifft der Serienmeister aus Basel im Nachtragsspiel der 24. Runde auf den Aufsteiger, den FC Zürich. Für die Hausherren geht es dabei um die letzte (theoretische) Chance, doch noch den Meistertitel zu holen. Anstoß ist am 11. April um 18:45 Uhr.

S
U
S
U
N

FC Basel

  • Heimvorteil
  • in dieser Saison noch kein direktes Duell verloren
  • bester Torschütze des Gegners fehlt
U
N
S
N
U

FC Zürich

  • Druck liegt klar beim FC Basel
  • stark bei Standardsituationen

Aktuelle Form FC Basel

Die Wachablöse in der Schweiz steht kurz bevor. Der FC Basel hat derzeit stolze 16 Punkte Rückstand auf Tabellenführer Young Boys Bern, selbst ein Sieg gegen den FC Zürich im Nachtrag würde am Ende wohl nichts mehr an der erfolglosen Titelverteidigung ändern. Vielmehr muss man darauf achten, nicht noch den einen oder anderen Rang zu verlieren. Dementsprechend will man den Vorsprung auf den Drittplatzierten aus St. Gallen mit einem vollen Erfolg auf 8 Zähler ausbauen. Die letzten Ergebnisse zeugen immerhin wieder von einer gewissen Stabilität, auch wenn die Siege gegen scheinbar klar schwächere Mannschaften nicht immer souverän ausfielen. Gegen den FC Lugano behielt man am vergangenen Wochenende mit 1:0 die Oberhand, gleiches gelang gegen den FC Sion. Diese Mannschaften liegen in der Tabelle allerdings auf den Rängen 8 und 9, stellen dementsprechend nicht die größte Herausforderung dar. Im Top-Duell mit den Young Boys musste man sich mit einem 2:2 zufriedengeben, gegen den FC Luzern musste man sich sogar mit 0:1 geschlagen geben. Es war dies im Übrigen die 3. Niederlage in den letzten 8 Spielen für das Team von Raphael Wick. Zahlen, die es in den letzten Meistersaisonen nicht gegeben hat. Immerhin kann man bei 7 Siegen aus 12 Spielen davon sprechen, dass der FC Basel zu Hause stabiler und erfolgreicher ist als auswärts, wo in 15 Duellen ebenfalls „nur“ 7 volle Erfolge gelangen. Mit 12 Gegentoren in diesen 12 Heimspielen stellt man auch eine der besten Heim-Defensivreihen der Super League, insgesamt ist man in dieser Statistik ohnehin die Nummer eins. Empfehlen könnte man im Falle des FC Basel in jedem Fall einen Wett Tipp auf weniger als 2,5 Treffer, wenn man sich die letzten Wochen und Monate genauer vor Augen führt. Denn: Der Titelverteidiger der Super League hat diesen Wert in 8 seiner letzten 9 Ligaspiele nicht überschritten, die Ausnahme bildete das erwähnte Remis gegen die Young Boys. Auch in den bisherigen Saisonduellen mit dem FC Zürich wurde dieser Wert nicht überschritten, stattdessen gab es einen knappen 1:0-Heimsieg der Baseler sowie ein torloses Auswärts-Remis. Verzichten muss Coach Wicky am Mittwoch auf die angeschlagenen Vailati und Balanta sowie den gesperrten Kapitän Marek Suchy.

Aktuelle Form FC Zürich

Aufsteiger FC Zürich kann mit seiner bisherigen Saison durchaus zufrieden sein, hat man doch im letzten Drittel der Saison immer noch die Chance, sich für den internationalen Bewerb zu qualifizieren. Derzeit liegen die Mannen von Ludovic Magnin auf Position 5, der Rückstand auf den FC Luzern und damit einen EL-Startplatz beträgt jedoch nur 3 Punkte. Dementsprechend wäre ein Sieg am Mittwoch in Basel doppelt wichtig. Seit der ehemalige Bundesliga-Profi das Traineramt in Zürich übernommen hat, läuft es jedoch noch nicht ganz rund. Erst einen einzigen Sieg konnte Magnin in seiner Amtszeit verbuchen, so geschehen beim 3:0 gegen den FC Lugano und damit einen Club, gegen welchen Basel zuletzt deutlich mehr zu kämpfen hatte. Auswärts ist der FC Zürich unter seinem neuen Trainer allerdings noch ohne Sieg. Zuletzt gab es ein 1:1 im Derby gegen die Grasshoppers, auch gegen den Tabellenletzten aus Sion reichte es nur zu einem 1:1-Unentschieden. Davor musste man sich Tabellenführer Bern knapp aber doch mit 1:2 beugen. Es fehlt also aktuell nicht viel, um auch die absoluten Top-Teams der Liga zu fordern. In 5 der letzten 6 Spiele der Zürcher wurde im Übrigen ein Wert von 2,5 Treffern ebenfalls nicht überschritten, dementsprechend wird ein derartiges Ergebnis auch für Mittwoch wieder wahrscheinlicher. Die Auswärtsbilanz des Aufsteigers liest sich allerdings auch insgesamt nicht sonderlich gut. 13 Mal hat man bereits versucht, 3 Punkte aus einem fremden Stadion zu entführen, nur 4 Mal setzte man dieses Vorhaben auch in die Tat um. Mit nur 16 Treffern in diesen 14 Spielen ist man vor allem offensiv nicht sonderlich durchschlagskräftig. Der letzte volle Erfolg in einem Auswärtsspiel liegt bereits fast 2 Monate zurück, gelang am 11. Februar dieses Jahres beim 2:1 gegen den FC St. Gallen. Hinzu kommt, dass Trainer Magnin am Mittwoch den einen oder anderen Schlüsselspieler vorgeben muss. So ist Stürmer Raphael Dwamena der derzeit beste Torjäger aufgrund einer Gelbsperre nicht mit von der Partie, auch Bangura, Alsevic, Brunner, Sarr, Maouche, Schönbächler und Rexhepi sind aktuell zumindest angeschlagen. Stärken sehen wir bei den Zürchern dagegen bei Standards, mit Alain Nef stellt man einen der torgefährlichsten Innenverteidiger der gesamten Super League. Auch über die Flügel könnte am Mittwoch für Dynamik gesorgt werden, vor allem in Person von Winter und Rodriguez, die beide zu den besten Assistgebern ihres Clubs gehören.

Prognose und Wett Tipp

Basel geht selbstverständlich als Favorit in diese Begegnung, durchwachsene Saison hin oder her. Da die durchschnittliche Quote für einen Heimsieg immer noch bei knapp 1.50 liegt, würden wir eine ebensolche durchaus anraten. Alternativ kann ein Wett Tipp auf weniger als 2,5 Tore abgegeben werden. Unsere erste Empfehlung allerdings: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Basel im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.04.2018 Schweiz Super League FC Lugano FC Basel 0:1
S
02.04.2018 Schweiz Super League BSC Young Boys Bern FC Basel 2:2
U
18.03.2018 Schweiz Super League FC Basel FC Sion 1:0
S
14.03.2018 Schweiz Super League FC Lausanne Sport FC Basel 1:1
U
11.03.2018 Schweiz Super League FC Luzern FC Basel 1:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Zürich im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
31.03.2018 Schweiz Super League FC Sion FC Zürich 1:1
U
17.03.2018 Schweiz Super League FC Zürich BSC Young Boys Bern 1:2
N
10.03.2018 Schweiz Super League FC Zürich FC Lugano 3:0
S
25.02.2018 Schweiz Super League Grasshopper Club Zürich FC Zürich 1:0
N
18.02.2018 Schweiz Super League FC Zürich FC Luzern 1:1
U

Weitere Tipps

DEL 1. Bundesliga

18.10.2018 19:30 (MEZ)
EHC RED BULL MÜNCHEN EHC Red Bull München
:
SCHWENNINGER WILD WINGS Schwenninger Wild Wings
Tipp 1

Copa del Rey

18.10.2018 21:00 (MEZ)
Almeria Logo UD Almeria
:
FC Reus Deportiu Logo CF Reus Deportiu
Tipp 1

NFL

19.10.2018 02:20 (MEZ)
Arizona Cardinals Logo Arizona Cardinals
:
Denver Broncos Logo Denver Broncos
Tipp 2