Wett Tipp Schweiz Super League: FC Basel - BSC Young Boys Bern

Sonntag, 17.03.2019 um 16:00 Uhr (MEZ)

Kann der FC Basel zu Hause gegen die BSC Young Boys Bern gewinnen?

Mit dem Duell zwischen dem FC Basel und den BSC Young Boys Bern trifft am 17. März um 16 Uhr, der Tabellenzweite aus Basel auf den Tabellenersten aus Bern. Genauso sieht auch die Heim- und Auswärtstabelle aus. Die beiden vorangegangenen Spiele in dieser Saison konnten jeweils die Young Boys gewinnen. Wobei in dieser Partie nicht zwingend die Berner zu den Favoriten zählen müssen, wenn man bedenkt, dass Basel zu Hause im Grunde genommen stark auftritt. Auf dieser Seite findet ihr eine Analyse beider Teams vor. Im Anschluss daran informieren wir euch über die lukrativsten Wett Tipps und wagen in einer Prognose eine Vorausschau auf die Partie.

U
S
S
S
U

FC Basel

  • Heimvorteil – verloren bisher zu Hause nur zwei Spiele
  • Bei den Young Boys fallen fünf starke Spieler verletzungsbedingt aus
  • Sind seit acht Spieltagen ungeschlagen
S
S
S
S
U

BSC Young Boys Bern

  • Haben auswärts bisher noch kein Spiel verloren
  • Konnten in dieser Saison bereits zweimal gegen den FC Basel gewinne
  • Mussten in dieser Saison nur eine Niederlage bisher hinnehmen

Aktuelle Form FC Basel

Für den FC Basel läuft es in dieser Saison ziemlich gut. Zu Hause zum Beispiel, konnten sie bisher sieben Siege feiern und drei Remis erspielen, während nur zwei Niederlagen zu verkraften waren. Der Torschnitt von 2 ist ebenso ausgezeichnet, wenn man bedenkt, dass sie im Schnitt zweimal je Partie abschließen können und kaum mehr als einen Zähler zuließen. Ähnlich sieht auch die Auswärtsbilanz aus. Seit acht Spieltagen in der Schweizer höchsten Liga mussten sie keine Niederlage mehr einstecken. Dahingehend konnten sie gegen NE Xamax mit 0:2 gewinnen. Sie feierten gegen den FC Thun einen 3:1 Sieg und erzielten gegen FC Lugano ein 1:1. Folglich können wir in den Fußball-Wett-Tipps zu diesem Spiel von einer Over-Platzierung ausgehen. Zumal gleich zwei Spieler zu den fünf stärksten Torschützen der Liga zählen. Albian Ajeti traf elfmal und Ricky van Wolfswinkel war für zehn Tore gut. Trainer Marcel Koller und sein Team müssen in der bevorstehenden Partie nur auf Carlos Zambrano und auf Kevin Bua verletzungsbedingt verzichten. Dies spricht mit Sicherheit auch für einen Tipp 1, denn bei den Berner sind mehrere starke Spieler verletzt. Für den Wett Tipp darf man kohärenterweise nicht außer Acht lassen, dass beide vorangegangenen Partien verloren gingen. Das erste Spiel, endete in einer 7:1 Pleite und das zweite mit einer 1:3 Niederlage. Zuvor konnten sie allerdings mit 5:1 gewinnen und ein 2:2 Remis erzielen. Von den zehn Partien, welche bis 2016 zurückreichen, konnten sie nur ein Spiel gewinnen und drei Unentschieden erzielen. Sechs Spiele wurden demnach verloren. In diesen Partien waren sie für 9 Tore gut, indes sie 27 kassierten. Wobei auch gesagt werden muss, dass sie in den zuletzt vier ausgetragenen direkten Duellen immer mit mindestens einem Gegentreffer dagegenhalten konnten. Marcel Koller war als Trainer gegen die Young Boys im Übrigen auch recht erfolgreicher. In elf Partien gegen die Berner, saß er als Trainer auf der Bank. Sechs davon konnten seinen Mannen gewinnen, hingegen vier verloren wurden.

Aktuelle Form BSC Young Boys Bern

Der BSC Young Boys Bern ist wahrscheinlich nicht mehr vom Tabellenplatz eins wegzubekommen. Der Punkteunterschied auf Bern, die den zweiten Rang innehaben beträgt 21 Punkte. Dementsprechend sieht auch die Auswärtsbilanz aus. Zehn Spiele von zwölf entschieden sie für sich und zwei Partien endeten in einem Remis. Der Torschnitt liegt auswärts bei 2,67. Ergo trafen sie in Summe 31-mal, hingegen sie elf Zähler zuließen. Sehr ähnlich ist im Übrigen die Heimbilanz. Für den Wett Tipp sind diese Fakten in jedem Fall interessant, vor allem, da auch die Basler für viele Treffer gut sind. Vier Siege konnten sie zuletzt in Folge feiern. Alle wohlgemerkt zu null. Gegen den FC Zürich feierten sie einen 2:0, gegen den FC Lugano einen 0:1 und gegen FC Sion einen 1:0 Sieg, wie auch gegen die Grasshoppers. Der eigentliche Toptorjäger Guilaume Hoarau fällt verletzungsbedingt aus, demnach haben die Berner keinen starken Torschützen mehr im Kader, der in der Super League unter den Top-Five angesiedelt ist. Auf Platz acht ist immerhin noch Christian Fassnacht und auf Platz neun Jean-Pierre Nsame anzutreffen. Sie waren für neun und acht Tore bisher gut. Ebenso sieht es in der Assits-Statistik aus. Miralem Sulejmani teilte bisher die meisten Vorlagen der Schweizer höchsten Fußballliga aus, ist aber ebenso verletzt. Thorsten Schick ist jedoch als fünftstärkster Spieler in dieser Kategorie gelistet. Sieben Bälle legte er vor. Nur ist dieser wegen zu vieler gelber Karten gesperrt. Von den Baslern sind in diesem Punkt drei Spieler auf den Plätzen neun, zehn und elf gelistet. Wenn wir schon bei den verletzten Spielern sind: Jordan Lotomba, Kevin Mbabu und Sandro Lauper fallen ebenso aus. Dies könnte durchaus Auswirkungen auf den Wett Tipp haben. Doch dazu könnt ihr im Anschluss an diese Teamanalyse mehr lesen.

Wett Tipp und Prognose

Wir vermuten, dass der FC Basel in dieser Partie leicht im Vorteil liegt, daher wäre ein Tipp 1 natürlich nicht ganz falsch. Da aber ein Remis nicht ausgeschlossen werden kann, würden wir diesen Wett Tipp durch einen Draw no bet Tipp 1 oder durch eine Doppelte Chance Tipp 1/X absichern. Bei der zuerst genannten Variante sind die Quoten lukrativer. Wir raten euch trotz alledem den Quotenvergleich in Anspruch zu nehmen, da die Wettanbieter bei dieser Partie sehr unterschiedliche Quoten offerieren. Auch wenn die Bookies nicht ganz unserer Meinung sind, zumindest wenn man den Quoten Glauben schenken darf, gehen wir davon aus, dass über 3,5 Tore fallen. Sollte das euch zu unsicher sein, empfiehlt sich eine Wette auf über 2,5 Tore und dass beide Teams treffen werden. Auch wenn bei diesen Wett Tipps die Quoten nicht mehr ganz lukrativ sind.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Basel im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.03.2019 Schweiz Super League FC Lugano FC Basel 1:1
U
03.03.2019 Schweiz Super League FC Basel FC Thun 3:1
S
23.02.2019 Schweiz Super League Neuchâtel Xamax FC Basel 0:2
S
17.02.2019 Schweiz Super League FC Basel FC Sion 1:0
S
09.02.2019 Schweiz Super League FC Basel FC St. Gallen 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für BSC Young Boys Bern im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
09.03.2019 Schweiz Super League Grasshopper Club Zürich BSC Young Boys Bern 0:1
S
02.03.2019 Schweiz Super League BSC Young Boys Bern FC Sion 1:0
S
24.02.2019 Schweiz Super League FC Lugano BSC Young Boys Bern 0:1
S
17.02.2019 Schweiz Super League BSC Young Boys Bern FC Zürich 2:0
S
10.02.2019 Schweiz Super League FC Thun BSC Young Boys Bern 1:1
U

Weitere Tipps

Deutsche Basketball Bundesliga

20.03.2019 19:00 (MEZ)
Medi Bayreuth Logo Medi Bayreuth
:
Fraport Skyliners Logo Fraport Skyliners
Tipp 1

Alps Hockey League

20.03.2019 19:00 (MEZ)
HDD SIJ Acroni Jesenice HDD SIJ Acroni Jesenice
:
Migross Supermercati Asiago Hockey Migross Supermercati Asiago Hockey
Tipp 2

Alps Hockey League

20.03.2019 19:30 (MEZ)
EHC Alge Elastic Lustenau EHC Alge Elastic Lustenau
:
EC Red Bull Salzburg EC Red Bull Salzburg
Tipp 2