Wett Tipp Spanien Primera Division: FC Barcelona - Real Madrid

Samstag, 03.12.2016 um 16:15 Uhr (MEZ)

Das Spiel der Spiele im europäischen Fußball

Es ist eine Begegnung, die beinahe ganz Fußball-Europa elektrisiert. Die Rede ist vom spanischen „El Clasico“ zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid, welcher am kommenden Samstag erstmals in dieser Saison ansteht. Dabei stehen besonders die Hausherren unter Druck. Anstoß der Begegnung ist am 03. Dezember um 16:15 Uhr.

U
S
S
N
S

FC Barcelona

  • Heimvorteil
  • Personalsorgen beim Gegner
S
S
S
S
U

Real Madrid

  • in dieser Saison immer noch ungeschlagen
  • Gegner steht stärker unter Druck
  • offensiv zuletzt deutlich stärker

Aktuelle Form FC Barcelona

Was ist nur mit den Katalanen los? Das dürften sich viele interessierte Beobachter der spanischen Liga im Moment fragen. Denn für die Mannschaft von Luis Enrique läuft es derzeit absolut nicht nach Wunsch. Während der Woche musste man sich in der Copa del Rey gegen den unterklassigen Club Hercules Alicante mit einem 1:1-Remis zufriedengeben. Dieses Unentschieden wird zwar durch die Tatsache relativiert, dass ein Großteil der Stammspieler fehlte, jedoch lief es auch in der Liga in den letzten Wochen alles andere als rund. Gegen Real Sociedad musste man sich am vergangenen Wochenende ebenfalls mit einer Punkteteilung begnügen, wobei diese auch noch glücklich zustanden kam. Auch eine Woche zuvor gegen Malaga reichte es lediglich zu einem torlosen Remis. In den nationalen Wettbewerben wartet Barcelona demnach seit drei Spielen auf einen vollen Erfolg. Speziell in der Offensive scheint es Probleme zu geben. Dass hoch gepriesene Trio Messi-Suarez-Neymar leidet aktuell unter Ladehemmung. Positiv dürfte hingegen die Rückkehr von Kapitän Andrés Iniesta stimmen. Ein Nachteil: Aktuell kann man nicht davon sprechen, dass das heimische Camp Nou aktuell einer Festung gleicht. Denn die Katalanen haben 2016/2017 bislang auswärts mehr Erfolge verbuchen können als zu Hause. Während Iniesta wieder fit ist, könnten auch noch Gerard Piqué und Jeremy Matthieu verletzt ausfallen. Bei Erstgenanntem besteht allerdings noch ein Funkte Hoffnung auf einen Einsatz.

Aktuelle Form Real Madrid

Während der Erzrivale aus Katalonien aktuell mit einer kleinen Formkrise kämpft, nützt Real Madrid ebendiese eiskalt aus. Die Mannschaft von Zinédine Zidane gab sich in den letzten Wochen absolut keine Blöße, egal, in welchem Wettbewerb das Team antreten musste. In der Champions League hat man das Weiterkommen in die KO-Phase bereits gesichert, in der Meisterschaft schoss man sich einen Vorsprung von sechs Punkten auf den Samstagskonkurrenten heraus. Selbst eine Niederlage wäre ob des Tabellenstandes für die „Königlichen“ also alles andere als fatal. Während der Woche tankte man mit einem klaren 6:1-Erfolg gegen Leonesa Selbstvertrauen. Erfreulich: In diesem Spiel traf Trainersohn Enzo Zidane zum ersten Mal für die Profimannschaft des Weißen Ballets. Am Samstag wird er wohl trotz allem nicht im Kader stehen. Allerdings haben auch die Königlichen mit der einen oder anderen Personalproblematik zu kämpfen. So fallen speziell in der Offensive einige Spieler aus. Allen voran natürlich Flügelspieler Gareth Bale, der bis dato zweitbester Schütze Reals ist. Auch Ton Kroos, Lucas Silva und Álvaro Morata sind aktuell verletzt. Allerdings stimmen die letzten Leistungen absolut positiv. Real ist in dieser Saison immer noch gänzlich ohne Niederlage, feierte wettbewerbsübergreifend zuletzt fünf Siege in Serie. In der Liga wurden gar die letzten sechs Begegnungen gewonnen.

Wettprognose

Reals Brust ist nach den letzten Ergebnissen natürlich breit. Dass man in schwierigen Auswärtsspielen bestehen kann, bewies das 3:0 bei Atlético Madrid eindrucksvoll. Zudem hat Barcelona in den letzten Wochen alles andere als überzeugt. Es gilt jedoch zu bedenken, dass ein „Clasico“ stets eigene Gesetze hat. Wir rechnen trotzdem mit einem knappen Sieg der Madrilenen. Unser Spieltipp: Tipp 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Barcelona im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.11.2016 Spanien Primera Division Real Sociedad FC Barcelona 1:1
U
23.11.2016 UEFA Champions League Celtic Glasgow FC Barcelona 0:2
S
06.11.2016 Spanien Primera Division FC Sevilla FC Barcelona 1:2
S
01.11.2016 UEFA Champions League Manchester City FC Barcelona 3:1
N
29.10.2016 Spanien Primera Division FC Barcelona FC Granada 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Real Madrid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.11.2016 Spanien Primera Division Real Madrid Sporting Gijón 2:1
S
22.11.2016 UEFA Champions League Sporting Lissabon Real Madrid 1:2
S
19.11.2016 Spanien Primera Division Atletico Madrid Real Madrid 0:3
S
06.11.2016 Spanien Primera Division Real Madrid CD Leganés 3:0
S
02.11.2016 UEFA Champions League Legia Warszawa Real Madrid 3:3
U

Direkter Vergleich FC Barcelona und Real Madrid

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
22.03.2015 Spanien Primera Division FC Barcelona Real Madrid 2:1
25.10.2014 Spanien Primera Division Real Madrid FC Barcelona 3:1
23.03.2014 Spanien Primera Division Real Madrid FC Barcelona 3:4

Weitere Tipps

UEFA Champions League

18.09.2018 18:55 (MEZ)
FC Barcelona Logo FC Barcelona
:
PSC Eindhoven Logo PSV Eindhoven
Tipp 1

UEFA Champions League

18.09.2018 21:00 (MEZ)
Schalke Logo FC Schalke 04
:
PC Porto Logo FC Porto
Tipp 2

UEFA Champions League

18.09.2018 21:00 (MEZ)
FC Brugge Logo Club Brugge KV
:
BVB Logo Borussia Dortmund
Tipp 2