Wett Tipp Spanien Primera Division: FC Barcelona - FC Villarreal

Mittwoch, 09.05.2018 um 20:00 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Zwei Top-Spiele in La Liga

Spaniens Top-Liga kann am Mittwoch gleich mit zwei hochinteressanten Spielen aufwarten. So trifft unter anderem der FC Barcelona auf die Mannschaft des FC Villareal. Wir liefern in unseren La Liga Wett Tipps wie gewohnt alle wichtigen Infos und Statistiken zu diesem spannenden Duell. Anstoß in Kataloniens Hauptstadt ist am Mittwoch um 20:00 Uhr.

FC Barcelona

  • Heimvorteil
  • in dieser Liga-Saison noch ungeschlagen
  • keines der letzten 10 Duelle verloren

FC Villarreal

  • in den letzten 5 Spielen immer getroffen
  • zuletzt 3 Siege in Serie

Aktuelle Form FC Barcelona

Der FC Barcelona hat in La Liga den nächsten Titelgewinn schon längst fixiert. Dementsprechend ist es fraglich, ob der Double-Gewinner in den letzten Wochen noch alles gibt. Wir rechnen aber sehr wohl damit, dass man im vorletzten Heimspiel dieser Saison seine Bestleistung abrufen wollen wird. Am vergangenen Sonntag reichte es im Clasico nur zu einem 2:2-Unentschieden zu Hause gegen Real Madrid. Wobei der FC Barcelona mehr als eine Halbzeit lang mit einem Mann weniger unterwegs war, in Unterzahl sogar in Führung ging. Stärken sahen wir dabei vor allem über den linken Flügel, der auch am Mittwoch mit Sicherheit eine Waffe sein kann. Generell agiert die Offensive der Katalanen in den letzten Wochen enorm stabil und gefährlich. In den letzten 8 Spielen in La Liga hat man immer mindestens 2 Treffer erzielt, vor dem 2:2 gegen Real wurde gegen La Coruna mit 4:2 gewonnen, gegen Celta Vigo gab es ebenfalls ein 2:2-Unentschieden. Diese Zahlen zeigen demnach auch, dass Barcelona in der Defensive in den letzten Wochen durchaus anfällig agierte. Denn: 3 Spiele in Serie mit zwei Gegentoren und 6 Duelle mit in Folge mit mindestens einem Verlusttreffer sind für eine Mannschaft wie Barcelona wohl nicht ganz das, was man sich erhofft bzw. erwartet. An der Favoritenrolle gegen den FC Villareal ändert dies allerdings nichts. Denn: Insgesamt sind die Mannen von Ernesto Valverde bereits seit dem Saisonstart ungeschlagen, haben noch keines der bisherigen 36 (!) Ligaspiele in dieser Saison verloren. Insgesamt wurden 2017/2018 in allen Wettbewerben nur 2 Pflichtspiel-Niederlagen bezogen, beide noch dazu in einem Auswärtsspiel. Zu Hause hat Barca noch eine gänzlich weiße Weste. Das zeigt auch ein Blick auf die Heimbilanz: 14 Siege konnten in 17 Heimspielen eingefahren werden, daneben gab es 3 Unentschieden. Zum Vergleich: Auswärts musste man immerhin 6 Mal die Punkte mit der Konkurrenz teilen. 47 erzielte und nur 10 kassierte Tore stellen zwei der besten Marken in La Liga dar. Dementsprechend würden wir in jedem Fall eine Torwette andenken: In den letzten 3 Spielen mit Beteiligung des Leaders wurden immer mehr als 3,5 Tore geboten, mehr als 2,5 Treffer waren es sogar in den letzten 6 Begegnungen in Serie. Hinzu kommt, dass am Mittwoch kaum Stammspieler ausfallen werden. Gesperrt ist derzeit nur Sergi Roberto, sein Namensvetter Sergi Samper fehlt verletzt. Stark: Insgesamt hat Barcelona keines seiner letzten 42 Ligaspiele (!) verloren, hinzu kommt, dass in 27 der letzten 29 Heimspiele immer mindestens 2 Treffer erzielt wurden.

Aktuelle Form FC Villareal

Der FC Villareal steht kurz vor der Qualifikation für die Europa League. Zu verdanken hat man dies ausgerechnet dem Mittwochsgegner aus Barcelona. Durch dessen Copa-Triumph wird auch der Tabellen-7. der spanischen Liga international vertreten sein, auf diesen 7. Tabellenplatz hat Villareal derzeit 5 Punkte Vorsprung bei noch 3 zu absolvierenden Spielen. Ein Punktgewinn in Barcelona wäre dennoch enorm wichtig, um die letzten Zweifel auszuräumen. Zuletzt konnte sich der ehemalige CL-Starter auch verbessern, hat die letzten 3 Spiele in der Meisterschaft allesamt für sich entschieden. So reichte es am vergangenen Wochenende zu einem knappen 1:0-Erfolg gegen einen Top-4-Club, den FC Valencia. Davor besiegte man auch Celta Vigo mit 4:1, eine Mannschaft, gegen welche der Mittwochsgegner aus Barcelona kürzlich nur zu einem 2:2-Unentschieden kam. Auch Leganés (2:1) fungierte als Punktelieferant für Villareal, gegen den FC Sevilla wurde ein 2:2 verbucht. Die letzte Niederlage der laufenden Saison musste Villareal demnach vor über einem Monat hinnehmen, reist also mit Sicherheit mit viel Selbstvertrauen nach Barcelona. Allerdings: In der Vergangenheit waren diese Auswärtsfahrten meist keine Reise wert: Die letzten 7 Auswärtsspiele gegen den aktuellen Tabellenführer hat Villareal allesamt verloren. Auch in der laufenden Saison konnte die Schützlinge von Javier Calleja in der Fremde nicht immer überzeugen: Die letzten 4 Siege wurden allesamt in Heimspielen verbucht, der letzte ebensolche gelang gegen Las Palmas und damit gegen einen Abstiegskandidaten beim 2:0 vor fast zwei Monaten. Ein Faktor, der die Außenseiterrolle deutlich unterstreicht. In Sachen Wett Tipp machen derartige Zahlen natürlich eine Siegwette auf den FC Barcelona nur wenig reizvoll, da die Quote wohl äußerst gering sein dürfte. Um diese etwas in die Höhe zu treiben, könnte man einen Wett Tipp auf einen Treffer für beide Teams wählen, da Villareal immerhin in den letzten 5 und in 7 der letzten 8 Meisterschaftsspiele immer getroffen hat, fünf Mal sogar mindestens 2 Tore erzielen konnte. Generell lesen sich die die Offensiv-Zahlen in Auswärtsspielen heuer nicht sonderlich gut. Nur 17 von 50 markierten Treffern wurden in der Fremde erzielt, auch 7 Niederlagen ebendort bezogen. Zudem hat man keines der letzten 10 Duelle mit dem FC Barcelona für sich entscheiden können, in 6 dieser Spiele wurde ein Wert von 3,5 Treffern überschritten. Im Falle des FC Villareal werden insgesamt 4 Spieler wohl nicht zur Verfügung stehen. Bruno Soriano und Ramiro Guerra sind nach wie vor verletzt, Rukavina fehlt gesperrt, auch Ruben Semedo ist nicht einsatzfähig.

Prognose und Wett Tipp

Über die Favoritenrolle in diesem Duell lässt sich wie gesagt kaum streiten. Die Tatsache, dass Barcelona den Titel bereits fixiert hat, ist mit Sicherheit kein Nachteil für den FC Villareal. Wir würden in diesem Spiel folgende Wett Tipp Variante wählen: Beide Teams treffen – ja.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Barcelona im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.05.2018 Spanien Primera Division FC Barcelona Real Madrid 2:2
U
29.04.2018 Spanien Primera Division Deportivo La Coruna FC Barcelona 2:4
S
17.04.2018 Spanien Primera Division Celta Vigo FC Barcelona 2:2
U
14.04.2018 Spanien Primera Division FC Barcelona FC Valencia 2:1
S
10.04.2018 UEFA Champions League AS Roma FC Barcelona 3:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Villarreal im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.05.2018 Spanien Primera Division FC Villarreal FC Valencia 1:0
S
28.04.2018 Spanien Primera Division FC Villarreal Celta Vigo 4:1
S
17.04.2018 Spanien Primera Division FC Villarreal CD Leganés 2:1
S
14.04.2018 Spanien Primera Division FC Sevilla FC Villarreal 2:2
U
09.04.2018 Spanien Primera Division FC Villarreal Athletic Bilbao 1:3
N

Direkter Vergleich FC Barcelona und FC Villarreal

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
06.05.2017 Spanien Primera Division FC Barcelona FC Villarreal 4:1
08.01.2017 Spanien Primera Division FC Villarreal FC Barcelona 1:1

Weitere Tipps

Schweden Allsvenskan

21.07.2018 16:00 (MEZ)
Örebro SK Logo Örebro SK
:
Malmö FF
Unter 3.5 Tore

Schweiz Super League

21.07.2018 19:00 (MEZ)
FC Basel Logo FC Basel
:
FC St. Gallen Logo FC St. Gallen
Tipp 1

Schweiz Super League

21.07.2018 19:00 (MEZ)
FC Luzern Logo FC Luzern
:
Neuchâtel Xamax LOGO Neuchâtel Xamax
Beide Teams treffen - ja