Wett Tipp Copa del Rey: FC Barcelona - FC Valencia

Donnerstag, 01.02.2018 um 21:30 Uhr (MEZ)

Halbfinal-Hinspiele in der Copa

Die Copa del Rey biegt langsam aber sicher in die Zielgerade. Am Mittwoch und Donnerstag stehen dabei die Halbfinalspiele auf dem Programm. Im Hinspiel trifft dabei unter anderem der FC Barcelona zu Hause auf den FC Valencia, zwei Teams treten also gegeneinander an, die in La Liga derzeit unter den Top-3 zu finden sind. Anstoß der Begegnung in Katalonien ist am 01. Februar um 21:30 Uhr.

S
S
S
S
S

FC Barcelona

  • Heimvorteil
  • in dieser Saison noch kein Heimspiel verloren
  • beste Offensive der Liga
N
N
S
S
N

FC Valencia

  • gute Leistung im ersten Saisonduell
  • kaum Personalsorgen

Aktuelle Form FC Barcelona

Dass der FC Barcelona in einem Heimspiel gegen beinahe jede Mannschaft zu favorisieren ist, scheint klar. Noch klarer belegt wird diese Ansicht durch die bisherige Heimbilanz 2017/2018. Weder in der Copa, noch in Champions League oder Meisterschaft kassierten die Katalanen bisher eine Pleite vor eigenem Publikum. Insgesamt hat man in dieser Spielzeit überhaupt erst ein einziges Match verloren, dieses allerdings im letzten Copa-Hinspiel im Viertelfinale gegen Espanyol Barcelona, wo man überraschend mit 0:1 den Kürzeren zog. Wenig überraschend wäre es, wenn Coach Ernesto Valverde am Donnerstag nicht seine gänzlich beste Mannschaft aufbieten würde. Denn bisher war dies in den meisten Copa-Matches nicht der Fall. Für ein Aufbieten der besten Elf spricht die Tatsache, dass man sich mittlerweile in einem weit fortgeschrittenen Stadium des Wettbewerbs befindet. Die letzten Ergebnisse Barcelonas lesen sich schlichtweg beeindruckend: Die jüngsten 7 Spiele in La Liga konnten allesamt gewonnen werden. Am vergangenen Wochenende bewies Barcelona, dass man auch Rückschläge wegstecken kann, drehte gegen Alavés einen 0:1-Rückstand in einen 2:1-Sieg, dementsprechend würde sich eine Handicap-Wette mit Sicherheit auch für Mittwoch anbieten. Davor gab es einen 5:0-Kantersieg auswärts gegen Betis Sevilla, ein 4:2 gegen Real Sociedad sowie ein 3:0 gegen Levante. Das bisher einzige Saisonduell mit Valencia endete allerdings mit einem 1:1-Unentschieden. Insgesamt hat man zu Hause auch bereits 31 Treffer erzielt, so viele wie keine andere Mannschaft in Spanien. Zudem wurden auch nur 5 Gegentreffer in 10 Spielen hingenommen, heißt übersetzt, dass Barcelona in jedem zweiten Heimspiel ohne Gegentor bleibt. Ein Umstand, der auch am Donnerstag alles andere als ausgeschlossen scheint, immerhin hat man in der Copa in dieser Saison vor eigenem Publikum noch kein Tor kassiert, siegte gegen Espanyol mit 2:0 sowie gegen Celta Vigo und Real Murcia gar mit 5:0.
Personell kann Coach Ernesto Valverde in diesem Duell mehr oder minder aus dem Vollen schöpfen. Derzeit fallen nur Ousmane Dembélé und Thomas Vermaelen aus, nur Ersterer wäre aber wohl eine Option für die Startelf gewesen. Stark: Mit einer Ausnahme hat Barcelona bisher in jedem nationalen Bewerbsspiel mindestens einen Treffer erzielen können, dementsprechend kann man davon ausgehen, dass dies auch am Donnerstag gelingt.

Aktuelle Form FC Valencia

Dass der FC Valencia trotz dem derzeitigen 3. Tabellenplatz gegen Barcelona klarer Underdog ist, liegt bei einer Analyse der letzten La Liga Ergebnisse auf der Hand. Denn: Am Wochenende musste man sich Real Madrid glatt mit 1:4 geschlagen geben, ein Ergebnis, welches wir in unseren La Liga Wett Tipps in Form mindestens eines Treffers für beide Mannschaften prognostiziert haben. Davor setzte es auch das damalige Schlusslicht aus Las Palmas eine peinliche 1:2 Pleite. Keine allzu guten Voraussetzungen vor einem Duell im Camp Nou, wenn man bedenkt, dass Barcelona etwa auswärts gegen Real Madrid mit 3:0 gewinnen konnte. Der letzte Sieg gelang Valencia beim 2:1 gegen Deportivo La Coruna und damit immerhin in einem Auswärtsspiel. Natürlich ist Deportivo ein ganz anderes Kaliber als der Donnerstagsgegner. Die Auswärts-Auftritte in der Copa machen ebenso nicht unbedingt Hoffnung: Nur gegen den Zweitligisten aus Saragossa konnte nach regulärer Spielzeit gewonnen werden, gegen die La Liga Nachzügler Las Palmas und Alavés reichte es "nur" zu einem Remis bzw. zu einem Sieg nach Elfmeterschießen. Insgesamt hat die Mannschaft von Marcelino auch nur ein Drittel ihrer letzten 9 Meisterschaftsspiele für sich entscheiden können, daneben setzte es gleich 4 Niederlagen. Interessanterweise begann diese schwache Serie ausgerechnet nach dem 1:1 im Heimspiel gegen den FC Barcelona. Das gesamte direkte Duell der letzten Jahre spricht im Übrigen klar gegen die "Fledermäuse": Nur 2 der letzten 10 Spiele konnte man für sich entscheiden, daneben setzte es gleich 5 Niederlagen, wobei man in 3 Auswärtsmatches 2 Mal gänzlich ohne Torerfolg blieb. Hinzu kommt die eher dürftige Auswärtsbilanz in La Liga: Nur 50 Prozent der bisherigen 10 Auswärtsspiele hat Valencia für sich entschieden. Immerhin gelangen dabei im Schnitt 2 Treffer pro Begegnung, dementsprechend könnte ein Wett Tipp darauf, dass beide Mannschaften mindestens ein Mal treffen, eine vielversprechende Alternative darstellen. Personell sehen wir Valencia zwar grundsätzlich schwächer besetzt, allerdings muss Coach Marcelino am Donnerstag ebenfalls kaum Stammpersonal vorgeben. Nach derzeitigem Stand sind nur Abwehrmann Murillo und Flügelspieler Guedes verletzt. Schwach: In den letzten 9 Spielen in La Liga hat Valencia stets mindestens einen Treffer kassiert, ein ebensolcher scheint daher auch am Donnerstag vorprogrammiert.

Prognose und Wett Tipp

Es mag dies das Duell zweier aktueller spanischer Top-Clubs sein, dennoch sehen wir Valencia doch klar im Nachteil, wenn man sich die jüngsten Resultate vor Augen führt. Nicht zuletzt aufgrund der Fragezeichen um die Aufstellung würden wir trotz niedriger Quote "nur" auf einen einfachen Heimsieg der Katalanen setzten. Daher: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Barcelona im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.01.2018 Spanien Primera Division FC Barcelona Deportivo Alavés 2:1
S
21.01.2018 Spanien Primera Division Betis Sevilla FC Barcelona 0:5
S
14.01.2018 Spanien Primera Division Real Sociedad FC Barcelona 2:4
S
07.01.2018 Spanien Primera Division FC Barcelona Levante UD 3:0
S
23.12.2017 Spanien Primera Division Real Madrid FC Barcelona 0:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Valencia im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.01.2018 Spanien Primera Division FC Valencia Real Madrid 1:4
N
20.01.2018 Spanien Primera Division UD Las Palmas FC Valencia 2:1
N
13.01.2018 Spanien Primera Division Deportivo La Coruna FC Valencia 1:2
S
06.01.2018 Spanien Primera Division FC Valencia FC Girona 2:1
S
23.12.2017 Spanien Primera Division FC Valencia FC Villarreal 0:1
N

Direkter Vergleich FC Barcelona und FC Valencia

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
26.11.2017 Spanien Primera Division FC Valencia FC Barcelona 1:1
19.03.2017 Spanien Primera Division FC Barcelona FC Valencia 4:2
22.10.2016 Spanien Primera Division FC Valencia FC Barcelona 2:3
18.04.2015 Spanien Primera Division FC Barcelona FC Valencia 2:0

Weitere Tipps

Länderspiele

20.11.2018 18:30 (MEZ)
Turkey Logo Türkei
:
Ukraine Logo Ukraine
Über 2.5 Tore

UEFA Nations League

20.11.2018 20:45 (MEZ)
Scotland Logo Schottland
:
Israel Logo Israel
Tipp 1

UEFA Nations League

20.11.2018 20:45 (MEZ)
Serbia Logo Serbien
:
Lithuania Logo Litauen
Über 2.5 Tore