Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: FC Augsburg - VfB Stuttgart

Sonntag, 18.02.2018 um 15:30 Uhr (MEZ)

FC Augsburg im Kampf um Europa

Im ersten Sonntagsspiel des kommenden Wochenendes in der Deutschen Bundesliga stehen sich die Teams aus Augsburg und Stuttgart gegenüber. Während es für die Hausherren um den Anschluss an die internationalen Plätze geht, kämpft der VFB nach wie vor gegen den Abstieg. Wir liefern euch in unseren Bundesliga Wett Tipps wie gewohnt alle wichtigen Infos zu diesem Duell. Anstoß der Begegnung ist am 18. Februar um 15:30 Uhr.

N
S
U
N
S

FC Augsburg

  • seit 6 Heimspielen ungeschlagen
  • Gegner auswärts noch sieglos
  • 7 Siege in den letzten 8 Duellen
S
U
N
N
S

VfB Stuttgart

  • zuletzt zwei Mal ungeschlagen
  • bester Torschütze des Gegners fehlt

Aktuelle Form FC Augsburg

Augsburg lieferte in der bisherigen Rückrunde eher durchwachsene Ergebnisse. Unabhängig davon spielt die Mannschaft von Manuel Baum eine absolut tolle Saison, liegt nach wie vor auf Rang 7, obwohl man vor der Spielzeit 2017/2018 als Abstiegskandidat gehandelt wurde. Zuletzt musste man sich allerdings RB Leipzig verdientermaßen mit 0:2 geschlagen geben. Davor reichte es gegen Frankfurt für einen sensationellen 3:0-Erfolg. Sensationell auch deswegen, weil die Eintracht eines der besten Auswärtsteam der Liga stellt, von Augsburg über weite Strecken dominiert wurde. Gegen Köln gab es ein 1:1-Unentschieden, gegen Gladbach eine 0:2-Niederlage und gegen den HSV ein knappes 1:0. Wiewohl die Resultate damit nicht sonderlich stabil waren, zeigt sich eines: Augsburg war in den letzten Wochen und Monaten zu Hause deutlich stärker, kann daraus am Sonntag also in jedem Fall einen Vorteil ziehen. Denn: Die letzten 4 Niederlagen der Fuggerstädter kamen in der Fremde zustande. Im Gegensatz dazu ist man zu Hause bereits seit 6 Spielen ohne Pleite. In 5 dieser 6 Spiele musste man nicht mehr als ein Gegentor hinnehmen, in den letzten beiden überhaupt keinen einzigen innerhalb der 90 Minuten. Generell sehen wir Augsburg aber vor allem offensiv vor heimischer Kulisse stärker als auswärts. 19 Treffer in 11 Spielen sind zwar alles andere als ein Top-Wert, allerdings deutlich besser als jene 13 Tore, die in der Fremde gelangen. Zuletzt gegen Leipzig lief es vor allem in Hälfte eins offensiv überhaupt nicht nach Wunsch, stand nach 45 Minuten doch ein Torschuss-Verhältnis von 2:12 zu Ungunsten der Augsburger zu Buche. Die Baum-Elf bestimmte das Spielgeschehen zwar optisch, wirklich gefährlich wurde man aber kaum. Dementsprechend gilt es am Sonntag für mehr Dynamik und Nachdruck im Spiel nach vorne zu sorgen. Dass Augsburg die Mittel dazu hat, zeigte etwa das Duell mit Frankfurt eindrucksvoll. Aus einer gesicherten Defensive heraus agierte man enorm aggressiv und giftig, schaltete schnell in die Offensive um. Bitter: Manuel Baum muss am Samstag mit Alfred Finnbogason ein weiteres Mal auf einen seiner besten Torschützen verzichten, zudem fällt Abwehrspieler Jeffrey Gouweleeuw weiterhin verletzt aus. Auch Opare und Giefer werden nicht zur Verfügung stehen. Enorm anfällig zeigte sich der FCA gegen Leipzig bei Standards, die Sachsen verbuchten nicht weniger als 10 (!) Abschlüsse nach ruhenden Bällen in 90 Minuten. Schwach: Für Augsburg reichte es in der gesamten 2. Hälfte für keinen einzigen Torschuss mehr. Dass man hier am Sonntag für Besserung sorgen kann, scheint aber nicht unwahrscheinlich, immerhin gehört man in der Deutschen Bundesliga nach wie vor zu jenen Mannschaften, die im Schnitt am häufigsten den Abschluss suchen.

Aktuelle Form VFB Stuttgart

Der VFB Stuttgart kämpft derzeit wie erwähnt nach wie vor gegen den Abstieg. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz beträgt aktuell 4 Zähler, dementsprechend wichtig wäre ein Sieg am Sonntag. Wirft man einen Blick auf die gesammelten Auswärtsbilanzen der Schwaben, so scheint ebendieser aber fast ausgeschlossen. Stuttgart hat seine Heim-Siegbilanz am vergangenen Wochenende mit dem überraschenden Coup gegen Mönchengladbach (1:0) auf 7 volle Erfolge ausgebaut, wartet aber immer noch auf den ersten Sieg in der Fremde. Mehr als zwei Unentschieden sprangen bisher nicht heraus, daneben gab es bereits 9 Niederlagen. Viele Treffer sind vom VFB auch am Sonntag nicht zu erwarten, bisher hat man in 11 Auswärtsspielen nur 7 Treffer erzielt. Wenig überraschend stellt der VFB damit das schwächste Auswärtsteam der Liga, keine andere Mannschaft der Bundesliga war offensiv derart harmlos, sobald sie in fremden Stadien antrat. Immerhin: Unter Tayfun Korkhut scheint es aufwärts zu gehen. Unter dem neuen Trainer haben die Stuttgarter vor dem 1:0 gegen Mönchengladbach auch gegen Wolfsburg ein Unentschieden erreicht (1:1), sind also unter seiner Ägide noch ungeschlagen. Interessant ist im Falle des VFB auch stets ein Wett Tipp auf weniger als 2,5 Treffer. Einerseits stellt man mit erst 18 erzielten Toren in 22 Spielen generell eine der schwächsten Offensivreihen der Liga, andererseits wurde dieser Wert auch nur in einem der letzten 10 Spiele der Schwaben überschritten. Das direkte Duell mit dem FC Augsburg macht für Sonntag kaum Hoffnung: Zwar konnte man im ersten Saisonduell immerhin ein 0:0-Unentschieden erreichen, es war dies allerdings der einzige Punkt, den Stuttgart in den letzten 8 (!) Aufeinandertreffen holte, daneben gab es also auch 7 Niederlagen. Auch saisonübergreifend liest sich die Auswärtsbilanz der Schwaben im Übrigen inferior: Seit 18 Auswärtsspielen ist man ohne vollen Erfolg. Bitter: Mit Mario Gomez droht ein absoluter Schlüsselspieler des Nachzüglers gegen Augsburg auszufallen, zudem sind auch Carlos Mané und Matthias Zimmermann aufgrund von Verletzungen nicht einsatzfähig. Stärken sehen wir beim VFB vor allem im Spiel gegen den Ball, auch gehört man zu jenen Mannschaften der Deutschen Bundesliga, die am seltensten eine Führung aus der Hand geben. Auch Standards können am Sonntag eine absolute Waffe sein: Gegen Gladbach verbuchte man aus ebensolchen in 90 Minuten nicht weniger als 6 Abschlüsse.

Prognose und Wett Tipp

Der VFB hat sich in den letzten Wochen wie gesagt stabilisiert. Ein Auswärtsspiel gegen den FC Augsburg ist aber eine enorm schwer zu bewältigende Herausforderung. Wir gehen daher davon aus, dass die Fuggerstädter in die Erfolgsspur zurückkehren. Als alternativen Wett Tipp empfehlen wir einen ebensolchen auf weniger als 2,5 Treffer. Unser "primärer" Wett Tipp aber: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Augsburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
09.02.2018 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig FC Augsburg 2:0
N
04.02.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg Eintracht Frankfurt 3:0
S
27.01.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln FC Augsburg 1:1
U
20.01.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach FC Augsburg 2:0
N
13.01.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg Hamburger SV 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für VfB Stuttgart im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.02.2018 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart Borussia Mönchengladbach 1:0
S
03.02.2018 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg VfB Stuttgart 1:1
U
27.01.2018 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart FC Schalke 04 0:2
N
20.01.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 VfB Stuttgart 3:2
N
13.01.2018 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart Hertha BSC Berlin 1:0
S

Direkter Vergleich FC Augsburg und VfB Stuttgart

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
18.04.2015 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg VfB Stuttgart 2:1

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

22.10.2018 18:00 (MEZ)
Cracovia Krakow Logo Cracovia Kraków
:
Górnik Zabrze Logo Górnik Zabrze
Tipp 1

Türkei Süper Lig

22.10.2018 19:00 (MEZ)
Trabzonspor Logo Trabzonspor
:
BB Erzurumspor Logo BB Erzurumspor
Tipp 1

Italien Serie A

22.10.2018 20:30 (MEZ)
Sampdoria Genua Logo Sampdoria Genua
:
Sassuolo Calcio Logo US Sassuolo Calcio
Beide Teams treffen - ja