Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: FC Augsburg - TSG 1899 Hoffenheim

Samstag, 21.01.2017 um 15:30 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Hoffenheim will oben dranbleiben

Für die TSG Hoffenheim lief es in der bisherigen Bundesliga-Saison äußerst gut. Im ersten Spiel nach der Winterpause hat man mit dem FC Augsburg jedoch einen äußerst unangenehmen Gegner vor der Brust. Dennoch wollen die Gäste ihre tolle Serie an ungeschlagenen Spielen ausbauen. Anstoß ist am 21. Jänner um 15:30 Uhr.

FC Augsburg

  • Heimvorteil
  • defensiv sehr stabil

TSG 1899 Hoffenheim

  • gute Ergebnisse in den letzten direkten Duellen
  • offensiv deutlich stärker

Aktuelle Form FC Augsburg

Das Duell zwischen Hoffenheim und Augsburg ist nicht zuletzt eines zweier interessanter Trainerpersönlichkeiten. Während mit Julian Nagelsmann bei Hoffenheim der jüngste Trainer der Liga-Geschichte an der Seitenlinie steht, vertraut auch Augsburg neuerdings auf einen Vertreter der jungen Garde. Die Rede ist von Manuel Baum, der die Mannschaft kurz vor der Winterpause interimistisch übernahm, dessen Cheftrainer-Zusammenarbeit mit dem Club aufgrund der starken Leistungen der Mannschaft aber zumindest bis zum Sommer verlängert wurde. Die Ergebnisse sprechen wie gesagt für den 37-Jährigen. Im letzten Spiel vor der Winterpause trotzte Augsburg niemand Geringerem als Borussia Dortmund einen Punkt ab (1:1). Davor gab es einen knappen 1:0-Erfolg gegen Borussia Mönchengladbach. Probleme hat Augsburg vor allem in der Offensive. Noch dazu, da zum Start aus der Winterpause auch noch Alfred Finbogason ausfallen wird. Positiv: Mit Hinteregger und Gouweleeu verfügten die „Fuggerstädter“ über zwei äußerst torgefährliche Innenverteidiger, die bei Standardsituationen stets für Gefahr sorgen. Mit Ausnahme von Finbogason und Caiuby sind zudem alle Kaderspieler fit. Defensiv gehören die Augsburger mit nur 17 Gegentreffern in 16 Spielen ohnehin zu den besten Teams der Liga. Zum Vergleich: Mannschaften wie Borussia Dortmund oder Bayer Leverkusen präsentierten sich defensiv weniger sattelfest. Augsburg blieb allerdings in den beiden Testspielen für den Frühjahrsauftakt sieglos. Gegen Alkmaar und Hannover 96 reichte es jeweils nur zu einem 1:1-Unentschieden.

Aktuelle Form TSG 1899 Hoffenheim

Wer hätte das gedacht? Hoffenheim ist mittlerweile das einzige Team aus den vier Top-Ligen Europas (Deutschland, England, Spanien, Italien), welches immer noch keine einzige Saisonniederlage in der Liga hinnehmen musste. Kurios ist dies auch deswegen, da die Nagelsmann-Elf „nur“ auf Rang fünf der Tabelle zu finden ist. Dieser Umstand ist schnell erklärt: Hoffenheim gehört in der Deutschen Bundesliga zu jenen Mannschaften, die am häufigsten ein Unentschieden erreichen. Insgesamt war dies 2016/2017 bereits in 10 Ligaspielen der Fall und damit in mehr als der Hälfte aller Matches. In den letzten Wochen vor der Winterpause spielte Hoffenheim etwa drei Mal in Serie Remis. Der letzte Sieg gelang Anfang Dezember beim klaren 4:0 gegen den 1. FC Köln. Danach holte man gegen Frankfurt (0:0), Dortmund (2:2) und Bremen (1:1) je einen Punkt. Die vergangenen direkten Duelle sprechen eine klare Sprache: Vier Mal behielt Hoffenheim in den letzten fünf Spielen die Oberhand, nur ein Mal konnte Augsburg als Sieger vom Platz gehen. Das letzte Duell endete mit eine 2:1-Erfolg für die Mannschaft aus Sinsheim. In den Testspielen überzeugte die Nagelsmann-Elf beinahe auf ganzer Linie. Gegen Groningen (2:1), Aalborg (2:0) und den unterklassigen Verein Sonnenhof-Großaspach (4:1) setzte man sich meist sehr souverän durch. Positiv: Nachdem man zu Saisonbeginn vor allem mit seinen Defensivleistungen zu kämpfen hatte, hat sich Hoffenheim mittlerweile stabilisiert und weist in allen Mannschaftsteilen gute Werte auf. Vorteil: Offensiv hat man im Gegensatz zu Augsburg gleich mehrere Spieler zur Verfügung, die jederzeit für einen Treffer sorgen können.

Wettprognose

Baum (37 Jahre) gegen Nagelsmann (29 Jahre) – das Duell der Jungstars auf der Trainerbank steht an. Für Augsburg spricht nicht zuletzt der Heimvorteil, allerdings hat Hoffenheim bereits mehrmals bewiesen, dass man auswärts mithalten kann. Wir rechnen daher mit einer Punkteteilung zwischen diesen beiden Teams. Unser Spieltipp: Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Augsburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.12.2016 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund FC Augsburg 1:1
U
17.12.2016 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg Borussia Mönchengladbach 1:0
S
10.12.2016 1. Deutsche Bundesliga Hamburger SV FC Augsburg 1:0
N
04.12.2016 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg Eintracht Frankfurt 1:1
U
26.11.2016 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln FC Augsburg 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für TSG 1899 Hoffenheim im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.12.2016 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim SV Werder Bremen 1:1
U
16.12.2016 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim Borussia Dortmund 2:2
U
09.12.2016 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt TSG 1899 Hoffenheim 0:0
U
03.12.2016 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim 1. FC Köln 4:0
S
26.11.2016 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach TSG 1899 Hoffenheim 1:1
U

Direkter Vergleich FC Augsburg und TSG 1899 Hoffenheim

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
01.02.2015 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg TSG 1899 Hoffenheim 3:1
23.08.2014 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim FC Augsburg 2:0
13.04.2014 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim FC Augsburg 2:0

Weitere Tipps

UEFA Super Cup

15.08.2018 21:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
Atletico Madrid Logo Atletico Madrid
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

16.08.2018 17:30 (MEZ)
AEK Larnaka Logo AEK Larnaka
:
Sturm Graz Logo SK Sturm Graz
Unter 2.5 Tore

UEFA Europa League

16.08.2018 18:30 (MEZ)
CS Universitatea Craiova Logo CS Universitatea Craiova
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Tipp 2 Halbzeit 1