Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: FC Augsburg - Borussia Dortmund

Samstag, 30.09.2017 um 15:30 Uhr (MEZ)

Duell zweier Top-Starter

In einem weiteren Nachmittagsspiel des kommenden Samstags in der Deutschen Bundesliga stehen sich zwei Mannschaften gegenüber, deren Saisonstarts für die jeweiligen Zielsetzungen in dieser Spielzeit absolut überragend waren. Die Rede ist vom Duell zwischen dem FC Augsburg und Borussia Dortmund. Anstoß in der Fuggerstadt ist am 30. September um 15:30 Uhr.

U
S
S
S
U

FC Augsburg

  • Heimvorteil
  • seit fünf Spielen ungeschlagen
N
S
S
S
N

Borussia Dortmund

  • beste Offensive der Liga
  • sehr gute Bilanz in den direkten Duellen

Aktuelle Form FC Augsburg

Der FC Augsburg ist für uns ganz klar DIE Sensation der bisherigen Bundesliga-Saison. Denn das Team von Manuel Baum führt aktuell – gemeinsam mit Hannover 96 – den Aufstand der Kleinen im deutschen Oberhaus. Mit elf Punkten aus sechs Spielen haben sich die Bayern bis auf Rang fünf vorgeschoben. Nun wartet aber ein richtig harter Brocken. Duelle mit Borussia Dortmund waren für Augsburg in der Vergangenheit meist nicht sonderlich erfolgreich. Zwar hat man im Vorjahr keines der beiden Aufeinandertreffen verloren, holte zu Hause und auswärts ein 1:1-Remis, ein Ergebnis, welches man wohl auch am Samstag mit Handkuss annehmen würde. Allerdings: Wenn man sich die Resultate der letzten 10 Aufeinandertreffen vor Augen führt, wird deutlich, dass der FCA nur ein einziges Duell mit der Borussia gewonnen hat, dieses noch dazu auswärts. Fakt ist allerdings auch, dass die Baum-Elf am Samstag absolut ohne Druck agieren kann. Denn niemand erwartet einen Punktgewinn gegen den Champions-League-Starter, Augsburg kann demnach nur positiv überraschend. Spielerisch hat man sich in der neuen Saison mehr oder minder neu erfunden. Die schnellen Gegenangriffe, welche Augsburg derzeit an den Tag legt, sorgen nicht nur reihenweise für Probleme bei den Gegnern, sondern waren so auch in den Vorjahren kaum zu sehen. Weiterer Pluspunkt für Augsburg: Im eigenen Stadion hat man in der neuen Saison noch kein einziges Match verloren, bei drei Antritten gab es zwei Siege und ein Remis. Fakt ist auch, dass der Tabellenfünfte zu den derzeit kompaktesten Mannschaften Deutschlands gehört. Denn man hat nicht nur keines der letzten fünf Duelle verloren, dabei drei Siege und zwei Remis bejubeln können, sondern blieb in drei dieser fünf Matches ohne Gegentreffer, davon zuletzt zwei Mal in Serie. Dortmund wird sich also in jedem Fall anstrengen müssen, um die Augsburg-Abwehr zu knacken. Dass man auch gegen Top-Mannschaften bestehen kann, die auf dynamischen Offensivfußball setzen, dafür dient das 1:0 gegen Leipzig als warnendes Beispiel für die Borussia. Zudem kann Manuel Baum wohl auf seine beste Elf zurückgreifen. Einzig hinter dem Einsatz von Koo steht aufgrund einer Kopfverletzung ein Fragezeichen, die übrigen Ausfälle betreffen Spieler, die wohl ohnehin nicht in der Startelf bzw. im Kader gestanden hätten.

Aktuelle Form Borussia Dortmund

International Flop, national Top! So lässt sich die Saison von Borussia Dortmund bisher zusammenfassen. Während Neo-Coach Peter Bosz im Vorjahr mit seinem Ex-Club Ajax Amsterdam in eine europäisches Finale eingezogen war, steht der BVB in der diesjährigen Champions League noch ohne Punkte da. Die 1:3-Niederlage gegen Real Madrid am vergangenen Dienstag war absolut verdient. Bitter, denn beim Spiel gegen den FCA muss man somit einerseits mit der Doppelbelastung, andererseits mit diesem Dämpfer umgehen. Problematisch ist dies vor allem, da man mit der Tatsache einer verdienten Niederlage in dieser Saison noch nicht konfrontiert war, dementsprechend ist das Trainerteam in der Vorbereitung auf das Augsburg-Match auch in psychologischer Hinsicht gefragt. Die Zahlen der bisherigen Liga-Saison sprechen aber eine deutliche Sprache. Dortmund stellt bislang sowohl die beste Offensive, als auch die beste Defensive der Liga, hat in den bisherigen sechs Spielen bereits 19 Treffer erzielt und erst einen kassiert. Fakt ist aber auch, dass man den einzigen Punkteverlust bisher auswärts kassierte. Warum wir dies erwähnen? Das einzige Unentschieden 2017/2018 kam gegen den SC Freiburg zustande, damit gegen eine Mannschaft, die ähnlich wie Augsburg vor allem auf die Defensive setzt. Dass man dabei mit Marco Reus oder Marcel Schmelzer weiter auf wichtige Spieler verzichten muss, ist wohl ebenso nicht förderlich. Denn der große Unterschied zwischen Freiburg und Augsburg liegt – etwas heruntergebrochen – darin, dass der Samstagsgegner auch viel Torgefahr ausstrahlt. Gleiches gilt aber für Borussia Dortmund, denn die Stärken in der Offensive sind derzeit fast unzählig. Deutlich wurden sie zuletzt beim 6:1 gegen Mönchengladbach. Nicht weniger als 18 Mal schoss der BVB in Richtung Tor des Gegners, neun davon wurden als wirkliche Torchancen gewertet. Bei sechs Treffern kann man sich den hohen Grad an Effizienz ausrechnen. Auch in den Zweikämpfen war Dortmund sehr präsent, hatte phasenweise eine Zweikampfquote von 75 Prozent vorzuweisen. Was ebenso auffällt: Die Bosz-Elf versucht aus allen möglichen Lagen, zum Torerfolg zu kommen, reagiert dabei auch auf die jeweilige Spielsituation. So agierte man gegen Gladbach phasenweise mit Distanzschüssen, auch bei Standards und erst recht im schnellen Umschaltspiel war Dortmund gefährlich. Fakt ist: Offensiv sind die Borussen derzeit eine absolut komplette Mannschaft. Defensiv sehen wir – trotz nur einem Gegentreffer – Probleme. Dass neben Schmelzer auch noch Rode, Guerero und Durm verletzt sind, wird der Stabilität mit Sicherheit nicht zuträglich sein.

Wettprognose

Augsburg ist aktuell das Team der Stunde. Bei Dortmund läuft es ebenso rund. Es ist aber davon auszugehen, dass Coach Manuel Baum das Match gegen Real Madrid genau analysieren und seine Mannschaft dementsprechend vorbereiten wird. Wir lehnen uns daher ein wenig aus dem Fenster und rechnen damit, dass der FCA dem Leader den zweiten Punkteverlust zufügen kann. Tipp X.

Quotenboosts

Quote 56.00 Sieg Augsburg

Tipp 1
Jetzt 56.00
vorher 7.50
+ 100% bis €100 Bonus
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Quote 6.00 Sieg Dortmund

Tipp 2
Jetzt 6.00
1.38
+ 100% bis €100 Bonus
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Quote 7.00 Sieg Dortmund

Tipp 2
Jetzt 7.00
vorher 1.44
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Augsburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.09.2017 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart FC Augsburg 0:0
U
19.09.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg RB Leipzig 1:0
S
16.09.2017 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt FC Augsburg 1:2
S
09.09.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg 1. FC Köln 3:0
S
26.08.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg Borussia Mönchengladbach 2:2
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Borussia Dortmund im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.09.2017 UEFA Champions League Borussia Dortmund Real Madrid 1:3
N
23.09.2017 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach 6:1
S
20.09.2017 1. Deutsche Bundesliga Hamburger SV Borussia Dortmund 0:3
S
17.09.2017 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund 1. FC Köln 5:0
S
13.09.2017 UEFA Champions League Tottenham Hotspur Borussia Dortmund 3:1
N

Direkter Vergleich FC Augsburg und Borussia Dortmund

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
13.05.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg Borussia Dortmund 1:1
20.12.2016 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund FC Augsburg 1:1

Weitere Tipps

DEL 1. Bundesliga

18.10.2018 19:30 (MEZ)
EHC RED BULL MÜNCHEN EHC Red Bull München
:
SCHWENNINGER WILD WINGS Schwenninger Wild Wings
Tipp 1

Copa del Rey

18.10.2018 21:00 (MEZ)
Almeria Logo UD Almeria
:
FC Reus Deportiu Logo CF Reus Deportiu
Tipp 1

NFL

19.10.2018 02:20 (MEZ)
Arizona Cardinals Logo Arizona Cardinals
:
Denver Broncos Logo Denver Broncos
Tipp 2