Wett Tipp England Premier League: FC Arsenal - Swansea City

Samstag, 28.10.2017 um 16:00 Uhr (MEZ)

Arsenal in der Favoritenrolle

Ebenfalls am kommenden Samstag steht in der englischen Premier League das Duell zwischen Arsenal London und Swansea City auf dem Programm. Während die Hausherren dabei einen Angriff auf die Champions-League-Plätze starten wollen, geht es für die Waliser um wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Anstoß der Begegnung ist am 28. Oktober um 16:00 Uhr.

S
S
N
S
S

FC Arsenal

  • zu Hause noch ohne Punkteverlust
  • gute Bilanz im direkten Duell
  • dynamisches Flügelspiel
N
S
N
N
U

Swansea City

  • auswärts bislang erfolgreicher als zu Hause
  • defensiv bestes Auswärtsteam der Liga

Aktuelle Form FC Arsenal

Die 1:2-Pleite gegen den FC Watford scheint im Falle des FC Arsenal nur ein kurzer Ausrutscher gewesen zu sein. Denn in Runde neun gegen den krisengeschüttelten FC Everton sorgte man für Rehabilitation. Und wie! Die Londoner gewannen auswärts klar mit 5:2 und sorgten somit auch für die Entlassung von Everton-Coach Ronald Koeman. Es war dies bereits der dritte Sieg in den vergangenen vier Ligaspielen. Allerdings: Defensiv stand man auch gegen die „Toffees“ nicht so stabil, wie dies in den Wochen vor der Watford-Pleite der Fall war, als man vier Mal in Serie ohne Gegentreffer blieb. Denn Faktum ist, dass Arsenal in diesen beiden Spielen vier Gegentreffer kassierte. Offensiv läuft es dagegen deutlich besser: Das letzte torlose Spiel der „Gunners“ liegt bereits über einen Monat zurück, damals erreichte man gegen Rivale Chelsea wie gesagt „nur“ ein torloses Unentschieden. Hinzu kommt, dass Arsenal in der Heimtabelle der Premier League derzeit sogar unter den Top-3 zu finden ist. Gemeinsam mit Manchester United sind die Londoner als einziges Team noch gänzlich ohne Punkteverlust, nach Verlustpunkten wäre man demnach noch vor Manchester City zu finden, das allerdings bereits ein Heimspiel mehr in den Beinen hat. Nach den beiden Manchester-Clubs stellen die Wenger-Schützlinge auch die drittbeste Heim-Offensive der Liga, halten derzeit bei einem Torverhältnis von 11:3. Heißt übersetzt natürlich auch, dass man defensiv im Emirates-Stadium deutlich stabiler steht, nur ein Viertel aller Gegentreffer in dieser Saison vor eigenem Publikum kassiert hat. All das sind jene Faktoren, die ganz klar für einen Sieg Arsenals am kommenden Samstag sprechen. Ebenso wie das erwähnte 5:2 gegen Everton, welches wir nun noch etwas näher beleuchten wollen. Vor allem über die Flügel kreierten die Londoner eine ganze Reihe von gefährlichen Angriffen, man gab insgesamt nicht weniger als 23 (!) Schussversuche ab. Kein anderes Team war in dieser Statistik an Spieltag neun erfolgreicher. Da allerdings nur etwas weniger als ein Drittel dieser Versuche als wirkliche Torchancen zu werten waren, sollte man vor allem an seiner Schussgenauigkeit etwas arbeiten. In Sachen Effizienz ist Arsenal bei fünf Toren aus ebendiesen sieben Schüssen dagegen überhaupt nichts vorzuwerfen. Wichtig: Die Schlüsselspieler in der Offensive scheinen wieder in Fahrt zu kommen, Sanchez, Ramsey und Özil gehörten zu den besten Spielern auf dem Feld. Zusätzlich hat Arsenal seine Stärke bei Standards beibehalten, nicht weniger als sieben Abschlussversuche kamen nach ebensolchen zustande, auch zwei Treffer resultierten daraus.

Aktuelle Form Swansea City

Von den Erfolgen des FC Arsenal kann Swansea City aktuell nur träumen. Die Ansprüche sind natürlich auch gänzlich unterschiedlich. Dennoch: Mit der bisherigen Ausbeute von acht Punkten aus neun Spielen wird man im Lager der Waliser nicht unbedingt zufrieden sein, zumal diese in der derzeitigen Tabelle nur Platz 15 mit einem Zähler Vorsprung auf die Abstiegsplätze bedeutet. Bitter: Vor dem Duell mit Arsenal steht/stand für Swansea auch noch das Cup-Duell mit Manchester United auf dem Programm. Die zuletzt abgelieferten Ergebnisse können mehr oder minder als spiegelverkehrt zu jenen gesehen werden, die Arsenal ablieferte. Die „Gunners“ verloren nur eines ihrer letzten vier Spiele, feierten ansonsten drei Siege, Swansea dagegen konnte in den letzten vier Runden bei drei Niederlagen nur einen vollen Erfolg verbuchen. Zuletzt musste man sich Leicester City mit 1:2 geschlagen geben. Davor besiegte man Huddersfield mit 2:0, verlor allerdings gegen West Ham (0:1) und den FC Watford (1:2). Vorteil Swansea: Im Gegensatz zur Vorsaison hat man bisher den größten Teil seiner Punkte in der Fremde eingefahren. Der einzige Sieg gelang auswärts allerdings gegen das damals noch punkte- und torlose Schlusslicht Crystal Palace. Speziell in der Defensive waren die Mannen von Paul Clement aber auswärts deutlich stabiler unterwegs als zu Hause. Nach immerhin bereits vier Auswärtsspielen hält man erst bei einem einzigen Gegentor. Ein Wert, den in der Premier-League-Auswärtstabelle ansonsten nur Leader Manchester City aufweisen kann. Dementsprechend gehört Swansea in dieser Statistik auch zu den Top-7-Mannschaften der Liga. Schwächen sehen wir bei den Walisern allerdings ins Sachen Torabschluss, auch bei schnellen Gegenstößen zeigte man sich zuletzt immer wieder anfällig. Für ein Duell mit Arsenal also kein allzu gutes Omen. Gegen Leicester fehlte auch die nötige Ordnung im Mittelfeld, wodurch auch immer wieder Ballverluste produziert wurden. Im Spiel nach vorne fehlte es dementsprechend am geordneten Aufbau und ballsicher sowie mit Tempo vorgetragenen Angriffen. Die meisten Gelegenheiten entstanden daher wenig überraschend aus Distanzschüssen. Insgesamt Schoss Swansea aber nur vier Mal auf das Tor der „Foxes“, wobei man speziell nach Standards durch gewonnene zweite Bälle zum Abschluss kam. Bitter: Das letzte Spiel gegen die „Gunners“ dürfte keineswegs positiv in Erinnerung sein, immerhin verlor man dieses mit 0:4, hat insgesamt nur drei der letzten 10 Duelle für sich entscheiden können.

Wettprognose

Bei der derzeitigen Form der Wenger-Elf sollte es gegen den Abstiegskandidaten auf jeden Fall für einen Sieg reichen. Vor allem, da man sich offensiv zuletzt stark verbessert präsentierte. Swansea sollte dagegen tunlichst an seiner Effizienz in Sachen Spielaufbau und Abschluss arbeiten. Wir rechnen für diese Begegnung mit einem souveränen Heimsieg der „Gunners“: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Arsenal im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.10.2017 England Premier League FC Everton FC Arsenal 2:5
S
19.10.2017 UEFA Europa League FK Roter Stern Belgrad FC Arsenal 0:1
S
14.10.2017 England Premier League FC Watford FC Arsenal 2:1
N
01.10.2017 England Premier League FC Arsenal Brighton & Hove Albion 2:0
S
28.09.2017 UEFA Europa League BATE Baryssau FC Arsenal 2:4
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Swansea City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.10.2017 England Premier League Swansea City Leicester City 1:2
N
14.10.2017 England Premier League Swansea City Huddersfield Town 2:0
S
30.09.2017 England Premier League West Ham United Swansea City 1:0
N
23.09.2017 England Premier League Swansea City FC Watford 1:2
N
16.09.2017 England Premier League Tottenham Hotspur Swansea City 0:0
U

Direkter Vergleich FC Arsenal und Swansea City

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
15.10.2016 England Premier League FC Arsenal Swansea City 3:2

Weitere Tipps

NFL

23.10.2018 02:15 (MEZ)
Atlanta Falcons Logo Atlanta Falcons
:
New York Giants Logo New York Giants
Tipp 1

UEFA Champions League

23.10.2018 18:55 (MEZ)
AEK Athen
:
Bayern Logo FC Bayern München
Unter 3.5 Tore

UEFA Champions League

23.10.2018 21:00 (MEZ)
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
:
Olympique Lyon Logo FC Lyon
Unentschieden keine Wette Tipp 1