Wett Tipp England Premier League: FC Arsenal - Leicester City

Montag, 22.10.2018 um 21:00 Uhr (MEZ)

Arsenal will weiter hoch hinaus

Auch am kommenden Montag wird in der Premier League noch ein Spiel der 09. Runde absolviert. Dabei darf man von einer durchaus spannenden Begegnung ausgehen, stehen sich doch Arsenal London und Leicester City gegenüber. Natürlich haben wir auch dieses Duell in unsere Premier League Wett Tipps integriert. Anstoß der Begegnung im Emirates Stadium ist am 22. Oktober zur für Montagsspiele typischen Beginnzeit, genauer um 21:00 Uhr MEZ.

S
S
S
S
S

FC Arsenal

  • die letzten 9 Pflichtspiele gewonnen
  • nur eines der letzten 10 Duelle verloren
  • die jüngsten 5 Heimspiele gegen diesen Gegner gewonnen
N
S
S
N
N

Leicester City

  • größere Personalsorgen beim Gegner
  • in den letzten 3 Auswärtsspielen immer mindestens 2 Tore erzielt

Aktuelle Form FC Arsenal

Unai Emery und der FC Arsenal: Das scheint zu passen. Nach Anlaufschwierigkeiten hat man sich zu einem der besten Teams der Liga gemausert, liegt derzeit mit bereits 18 geholten Punkten unter den Top-4 der Liga. Mit einem vollen Erfolg am Montag und günstigen Verläufen in den Wochenendspielen könnten die Londoner zudem erstmals nach einer Ewigkeit sogar an die Spitze der Liga vorstoßen. Kein sonderlich wahrscheinliches Szenario, dennoch mit Sicherheit ein weiterer Motivationsfaktor für den Hauptstadtclub. Eine Tatsache: Am Montag liegt die letzte Niederlage der Emery-Elf bereits über 2 Monate (!) zurück, diese gab es Mitte August im Derby gegen den FC Chelsea (2:3).

Schon dieses Spiel zeigte aber, dass mit Arsenal vor allem in der Offensive zu rechnen ist. In den letzten 7 Begegnungen gelangen immer zumindest 2 Tore, der Saisonauftakt gegen Manchester City war zudem auch die einzige Begegnung, in der man keinen Treffer erzielen konnte (0:2). Zudem ist man wettbewerbsübergreifend nun schon seit 9 Spielen ohne Niederlage. So wurde im Cup auch gegen den FC Brentford (3:1) sowie in der Europa League gegen Vorskla (4:2) und Qarabag Agdam (3:0) gewonnen. Allerdings gibt es hinsichtlich der Offensivstärke der „Gunners“ für Montag dann doch eine kleine Einschränkung: Die Londoner haben in Heimspielen bisher um ganze 5 Treffer weniger erzielt als auswärts, nur die absolvierten Ligaspiele miteinberechnet.

Defensiv lieferte man in der Meisterschaft zuletzt allerdings enorm starke Leistungen ab: Nicht nur, dass generell weniger als halb so viele Gegentreffer kassiert wurden (3) wie auswärts (7), Arsenal hat in den letzten 3 Premier League Begegnungen überhaupt nur einen einzigen Verlusttreffer hinnehmen müssen. So geschehen am vergangenen Spieltag beim 5:1-Kantersieg gegen den FC Fulham, welchen wir in unseren Premier League Wett Tipps im Übrigen in Form einer Empfehlung einer Siegwette auf die Londoner korrekt prognostizieren konnten. Davor gab es einen 2:0-Erfolg gegen den FC Everton sowie einen weiteren 2:0-Sieg im Duell mit Watford. Tatsache ist damit: Arsenal stellt das formstärkste Team der Liga, hat man doch als einziger Teilnehmer die letzten 5 Begegnungen allesamt gewonnen. Nicht einmal Manchester City, Chelsea und Liverpool können in dieser Hinsicht mithalten.

Probleme sehen wir dagegen auf dem Personalsektor: Koscielny, Mavropanos und Jenkinson fallen 3 Akteure fix aus, allesamt in der Defensive. Auch Maitland-Niles, Cech, Sokratis und Welbeck sind aktuell fraglich. Einen Wett Tipp, den man für Montag ebenfalls andenken könnte, ist eine Halbzeitwette auf Arsenal. Warum? Weil die Londoner in den letzten 6 Saisonspielen die zweiten 45 Minuten für sich entscheiden konnten. Nicht zuletzt, da man sich auf eine starke Ersatzbank verlassen kann: Zuletzt traf Aubameyang gegen Fulham als „Joker“ im Doppelpack, auch Lacazette war 2 Mal erfolgreich. Gute Voraussetzungen also für den Abschluss des 09. Spieltags.

Aktuelle Form Leicester City

Leicester City kann für Arsenal am kommenden Montag ein durchaus unangenehmer Prüfstein werden. Dass die „Foxes“ die Top-Teams der Liga fordern können, haben die Ergebnisse der bisherigen Runden bereits offenbart. So verlor man etwa gegen Manchester United (1:2) und Liverpool (1:2) jeweils nur mit einem Tor Differenz, vor allem der eine oder andere Torerfolg ist Vardy & Co also offenkundig zuzutrauen. Speziell, wenn man bedenkt, dass Leicester bisher noch in jedem einzelnen aller 8 Saisonspiele über mindestens einen Treffer jubeln durften. Eine Statistik, die im Übrigen Gegner Arsenal nicht für sich beanspruchen kann.

Dementsprechend kann man auch auf die große Stärke des Meisters von 2015/2016 referieren, diese liegt ganz klar im Offensivbereich. Defensiv zeigte man sich zuletzt dagegen anfällig: Gegen den FC Everton wurde mit 1:2 verloren, es war dies damit bereits das 4. Saisonspiel, in welchem mehr als ein Gegentor kassiert wurde. Vor diesem Hintergrund könnte auch ein Wett Tipp auf einen Torerfolg für beide Mannschaften durchaus lohnende Auswirkungen auf euer Wettkonto haben. Was man bei Leicester zudem erkennen kann: Von jener Konstanz, die der Gegner aus London an den Tag legt, ist die Mannschaft von Claude Puel ein ganzes Stück weit entfernt. Noch nie gelangen in diesem Spieljahr mehr als 2 Siege in Serie, umgekehrt hat Leicester auch nie mehr als 2 Spiele en Suite verloren.

Eine weitere interessante Statistik in Sachen Defensive ist folgende: Unter den Top-10 der Premier League war nur Manchester United weniger stabil unterwegs als die Puel-Elf, die insgesamt bei 12 Gegentoren nach 8 Spielen hält, was einem Schnitt von 1.5 Verlusttoren gleichkommt. Eine weitere Wett-Tipp-Alternative, die sich aus den Zahlen der Gäste ergibt: Jene auf mehr als 2.5 Tore. Nicht nur, dass dieser Wert in 6 von bisher 8 Saisonspielen überschritten wurde, gleiches kann von 5 der letzten 6 Leicester-Spiele behauptet werden. Hinzu kommt, dass die „Foxes“ in ihren letzten 3 Duellen in der Fremde mindestens 2 Tore markieren konnten. Auch sehen wir den Underdog personell etwas besser aufgestellt bzw. von weniger Ausfällen geplagt: Wes Morgan wird gesperrt fehlen, zudem sind Matty James und Demarai Gray verletzt.

Das direkte Duell mit Arsenal dürfte den Verantwortlichen in Leicester allerdings wohl den Angstschweiß auf die Stirn treiben. Denn: 9 der letzten 10 Aufeinandertreffen konnte man nicht für sich entscheiden, den einzigen Sieg in dieser Periode gab es im bisher letzten Duell in Form eines 3:1-Erfolgs, dieser wurde allerdings im eigenen Stadion errungen. Die letzten 5 Auswärtsspiele im Emirates Stadium hat Leicester dagegen allesamt verloren, zuletzt beim 4:3-Spektakel im August des Jahres 2017.

Prognose und Wett Tipp

Es könnte dies ein würdiger Abschluss des Premier-League-Spieltags werden: Beide Mannschaften haben ihre Stärken zweifelsfrei im Offensivspiel, wobei Arsenal natürlich über Vorteile auf vielen Ebenen verfügt. In Sachen Wett Tipp sehen einen Heimsieg, mehr als 2.5 Tore sowie Treffer für beide Mannschaften als beste Alternativen. Die beste Quote dieser Optionen liefert dabei letztere Variante. Da Arsenal zuletzt aber derart stabil war, empfehlen wir stattdessen folgende Platzierung: Tipp 1, da sich die Quotenwerte im Vergleich zur Wette auf ein Tor für beide Mannschaften auch nur geringfügig unterscheiden.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Arsenal im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.10.2018 England Premier League FC Fulham FC Arsenal 1:5
S
04.10.2018 UEFA Europa League FK Qarabağ Ağdam FC Arsenal 0:3
S
29.09.2018 England Premier League FC Arsenal FC Watford 2:0
S
23.09.2018 England Premier League FC Arsenal FC Everton 2:0
S
20.09.2018 UEFA Europa League FC Arsenal Worskla Poltawa 4:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Leicester City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.10.2018 England Premier League Leicester City FC Everton 1:2
N
29.09.2018 England Premier League Newcastle United Leicester City 0:2
S
22.09.2018 England Premier League Leicester City Huddersfield Town 3:1
S
15.09.2018 England Premier League AFC Bournemouth Leicester City 4:2
N
01.09.2018 England Premier League Leicester City FC Liverpool 1:2
N

Direkter Vergleich FC Arsenal und Leicester City

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
09.05.2018 England Premier League Leicester City FC Arsenal 3:1
11.08.2017 England Premier League FC Arsenal Leicester City 4:3

Weitere Tipps

UEFA Nations League

19.11.2018 18:00 (MEZ)
Andorra Logo Andorra
:
Lativa Logo Lettland
Tipp 2

UEFA Nations League

19.11.2018 18:00 (MEZ)
Georgia Logo Georgien
:
Kasachstan Logo Kasachstan
Tipp 1

UEFA Nations League

19.11.2018 20:45 (MEZ)
Czech Logo Tschechien
:
Slovakia Logo Slowakei
Beide Teams treffen - ja