Wett Tipp England Premier League: FC Arsenal - FC Fulham

Dienstag, 01.01.2019 um 16:00 Uhr (MEZ)

London-Derby mit klaren Vorzeichen

Ebenfalls am kommenden Dienstag steht in der englischen Hauptstadt London ein "Lokalduell" auf dem Programm. Dabei stehen sich die Teams von Arsenal und Fulham gegenüber. Die "Gunners" gelten auf Basis der letzten Wochen als Favorit, brennen wohl noch dazu auf Wiedergutmachung, während Fulham nach wie vor um Punkte im Kampf um den Ligaverbleib rittert. Wir liefern auch zu diesem Duell alle wichtigen Informationen. Anstoß ist am 01. Jänner um 16:00 Uhr MEZ.

N
U
S
N
S

FC Arsenal

  • Heimvorteil
  • die letzten 4 direkten Duelle gewonnen
  • Gegner noch ohne Auswärtssieg
S
U
U
N
N

FC Fulham

  • kaum Personalsorgen
  • seit 3 Spielen ungeschlagen

Aktuelle Form Arsenal London

Die Verantwortlichen des FC Arsenal titulierten die Saison 2018/2019 als eine Art Übergangssaison nach der langen und erfolgreichen Ära von Arsene Wenger. Dementsprechend müsste man mit Rang 5 nach 20 Spieltagen auch durchaus zufrieden sein, die letzten Ergebnisse sorgen dann aber doch für ein wenig Unzufriedenheit. Am vergangenen Spieltag wollte man den Tabellenführer aus Liverpool stürzen, stattdessen musste Arsenal allerdings die bis dato höchste Niederlage der laufenden Spielzeit hinnehmen und bekam einmal mehr vor Augen geführt, dass es für die ganz Großen des Geschäfts derzeit wohl noch nicht reicht.

Die Emery-Elf verlor klar und deutlich mit 1:5, obwohl man bereits früh in der Begegnung in Führung gegangen war. Wir hatten ein derartiges Ergebnis durch einen relativ sicheren Wett Tipp 1 auf einen Sieg des Tabellenführers korrekt prognostizieren können. Klar ist damit auch: Der ehemalige Serienmeister muss am Dienstag gegen Fulham eine Reaktion zeigen, um keine Unruhe im Umfeld zuzulassen und vor allem den 3-Punkte-Vorsprung auf Manchester United zu halten, welcher in den vergangenen Wochen bereits stark zusammengeschrumpft ist. Bei einer weiteren Niederlage könnte eine an sich ansprechende Saison schnell ins Gegenteil verkehrt werden. Wichtig: Die letzten 3 Siege 2018/2019 feierte Arsenal im eigenen Stadion, so geschehen gegen Burnley (3:1), Huddersfield (1:0) und auch Tottenham (4:2).

Eine Tatsache, die für Dienstag auf jeden Fall Selbstvertrauen gibt. Weniger allerdings die Tatsache, dass vor der Pleite gegen Liverpool auch gegen Brighton nur ein 1:1 erreicht wurde. Die zuletzt so starke Offensive der Hausherren zeigte sich also etwas flügellahm. Allerdings jammert man hierbei im Falle des FC Arsenal auf enorm hohem Niveau: So hat die Emery-Elf in 19 von 20 Saisonspielen einen Treffer bejubelt, zuletzt sogar 19 Mal in Serie. Dass man damit trotz nur eines Sieges aus den letzten 4 Spielen als Favorit ins Spiel geht, ist klar. Auch, weil zu Hause bereits 7 Siege eingefahren wurden und man nur eine einzige Begegnung verloren hat, so geschehen am allerersten Spieltag gegen Manchester City (0:2).

Heißt übersetzt: Arsenal ist seit 9 Heimspielen in Serie ungeschlagen. Für einen Gegentreffer sehen wir die "Gunners" bei ihren derzeitigen Abstimmungsproblemen in der Defensive aber jederzeit gut. Gegen Liverpool schoss man sich mindestens 2 Treffer de facto selbst, vor allem der Ausgleichstreffer durch Firmino war an Slapstick kaum zu überbieten. Da kommt es natürlich ungelegen, dass auch am Dienstag einige wichtige Spieler ausfallen werden, beispielsweise Bellerin, Mikhitaryan oder Danny Welbeck.

Aktuelle Form FC Fulham

Der FC Fulham hat es tatsächlich geschafft! Mit einem 1:0-Sieg gegen Huddersfield am vergangenen Samstag verließ man das Tabellenende und tankte für das anstehende Derby gegen einen Top-5-Gegner eine gehörige Portion Selbstvertrauen. Seit 27. Oktober und damit fast genau 2 Monate hatte Fulham zuvor die Rote Laterne sein Eigen genannt, allerdings waren schon vor dem Sieg im Schlüsselspiel gegen Huddersfield klare Fortschritte erkennbar gewesen, vor allem in Sachen Defensive. Das Ergebnis im Kellerduell hatten wir im Übrigen in Form einer Under-Wette (unter 2.5 Tore) korrekt prognostizieren können, wobei wir auch leichte Vorteile für den FC Fulham konstatiert hatten.

Es war dies bereits das 3. Spiel in Folge, in welchem die Mannen vom Graven Gottage ungeschlagen blieben, ebenso das 3. Duell in Serie, in welchem nicht mehr als ein Gegentor hingenommen werden musste. Spät aber doch scheint es Claudio Ranieri also geschafft zu haben, die Mannschaft zu stabilisieren. Bei der gleichzeitig negativen Richtung, die die Offensivleistungen Arsenals derzeit anzeigen, wäre ein erneuter Under-Wett-Tipp mit Sicherheit eine Überlegung wert. Vor dem Sieg am Samstag hatte Fulham gegen Newcastle ein 0:0-Remis erreicht, gegen den formstarken Aufsteiger aus Wolverhampton gab es ebenso ein 1:1 zu bejubeln. 3 ungeschlagene Spiele in Folge hatte es bei Fulham 2018/2019 zuvor noch nicht gegeben.

Wäre da nicht die Tatsache eines Auswärtsspiels, eine weitere Überraschung wäre alles andere als unwahrscheinlich. Allerdings bringen die Londoner in der Fremde nach wie vor keinen Fuß auf den Rasen. Jeder einzelne der mittlerweile 3 Saisonsiege wurde im eigenen Stadion gefeiert, auswärts reichte es bei bereits 8 (!) Niederlagen nur zu 2 Unentschieden. Wenig überraschend stellt Fulham aktuell das schwächste Auswärtsteam der Liga. Stark: Die letzten 4 sowie 5 der letzten 7 Begegnungen der Gäste endeten mit weniger als 2.5 Toren, eine weitere Legitimation für einen derartigen Wett Tipp am Dienstag. Allerdings: Das direkte Duell mit Arsenal macht dagegen wiederum weniger Hoffnung.

Die jüngsten 4 Aufeinandertreffen hat man allesamt verloren, dabei auch nur 2 Tore erzielen können. Insgesamt reichte es in den jüngsten 10 Duellen gegen die "Gunners" auch nur zu einem einzigen Sieg, wobei dieser wiederum in einem Heimspiel gefeiert wurde. Wichtig: Stürmer Mitrovic fand zuletzt wieder zu seiner Form, erzielte im Duell mit Huddersfield den entscheidenden und gleichzeitig seinen bereits 8. Saisontreffer. Ausfallen wird bei den Gästen aller Voraussicht nach nur Anguissa.

Prognose und Wett Tipp

Der FC Arsenal geht nach wie vor zweifelsohne als Favorit in diese Begegnung, zu stark war die Heimbilanz der Emery-Elf in der bisherigen Saison. Allerdings: Chancenlos sehen wir den FC Fulham unter keinen Umständen. Wir würden euren Wett Tipp jedoch etwas absichern. Da eine Option auf weniger als 3.5 Treffer immer noch mehr als ansprechende Quoten bringt und sich Fulham zuletzt wie gesagt sehr stabil zeigte, würden wir diese Variante wählen. Unsere Empfehlung also: Weniger als 3.5 Treffer im gesamten Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Arsenal im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.12.2018 England Premier League FC Liverpool FC Arsenal 5:1
N
26.12.2018 England Premier League Brighton & Hove Albion FC Arsenal 1:1
U
22.12.2018 England Premier League FC Arsenal Burnley FC 3:1
S
16.12.2018 England Premier League FC Southampton FC Arsenal 3:2
N
13.12.2018 UEFA Europa League FC Arsenal FK Qarabağ Ağdam 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Fulham im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.12.2018 England Premier League FC Fulham Huddersfield Town 1:0
S
26.12.2018 England Premier League FC Fulham Wolverhampton Wanderers FC 1:1
U
22.12.2018 England Premier League Newcastle United FC Fulham 0:0
U
15.12.2018 England Premier League FC Fulham West Ham United 0:2
N
08.12.2018 England Premier League Manchester United FC Fulham 4:1
N

Direkter Vergleich FC Arsenal und FC Fulham

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
07.10.2018 England Premier League FC Fulham FC Arsenal 1:5
10.11.2012 England Premier League FC Arsenal FC Fulham 3:3

Weitere Tipps

EuroLeague

19.03.2019 18:00 (MEZ)
Anadolu Efes Istanbul
:
CSKA Moscow
Tipp 2

EuroLeague

19.03.2019 20:00 (MEZ)
Olympiacos Piraeus
:
BC Bayern München Logo FC Bayern Basketball
Tipp 1

EuroLeague

19.03.2019 21:00 (MEZ)
FC Barcelona Lassa
:
Herbalife Gran Canaria
Tipp 1