Wett Tipp Scottish Premiership: FC Aberdeen - Celtic Glasgow

Samstag, 04.05.2019 um 13:30 Uhr (MEZ)

FC Aberdeen gegen Celtic Glasgow – wer gewinnt die Meisterrunde Nummer 3?

Celtic Glasgow befindet sich auf direktem Kurs, seinen schottischen Meistertitel zu verteidigen. Drei Spiele vor Saisonende, nimmt FC Aberdeen, am 04. Mai um 13.30 Uhr, Celtic Glasgow im Pittodrie Stadium in Empfang. Celtic führt mit 81 Punkten unangefochten die Tabelle der Scottish Premiership an, indes Aberdeen mit 61 Punkten an Position drei steht. Damit wären sie noch in den Europa League Rängen vertreten, sollten aber gewinnen, denn mit drei Punkten Unterschied, wartet Kilmarnock in Lauerstellung. In den direkten Duellen war für Aberdeen kaum ein Sieg gegen Celtic möglich, daher darf man gespannt sein, wie sich dieses Spiel entwickeln wird, schließlich haben beide Teams einige Ausfälle zu beklagen. Auf dieser Seite findet ihr eine Analyse beider Teams sowie eine Vorhersage zum Spiel vor. In den Wett Tipps und Prognosen weisen wir euch auf die lukrativsten Wettvarianten hin. Für diese nahmen wir den Quotenvergleich zur Hand.

N
S
S
S
N

FC Aberdeen

  • Heimvorteil
  • Haben einen Sieg nötiger
  • Konnten im vergangenen Jahr die Meisterrunde gegen Celtic gewinnen
S
U
S
S
S

Celtic Glasgow

  • Führen die Tabelle unangefochten an
  • Konnten in dieser Saison, bis auf ein Remis, immer gegen Aberdeen gewinnen
  • Tragen in der Meisterrunde derzeit eine weiße Weste

Hat Aberdeen gegen Celtic Glasgow eine Chance?

Die Spieler vom FC Aberdeen konnten in der Meisterrunde das Auftaktspiel mit 0:1 gegen Kilmarnock gewinnen. Danach standen sie den Glasgow Rangers gegenüber. Bei den Rangers mussten sie sich mit 2:0 geschlagen geben. Wie stark sie in der Meisterrunde zu Hause sind, lässt sich derzeit noch nicht sagen, schließlich stellt diese Partie das erste Heimspiel in dieser Runde dar. Wobei sie in der Regular Season zu Hause eher eine durchschnittliche Leistung zeigten. Acht Siege feierten sie in Aberdeen und erzielten vier Remis. Fünf Niederlagen hatte sie zu verkraften. In diesen 17 Heimspielen trafen sie 31-mal und ließen 23 Zähler zu. Freilich, diese Bilanz ist mit der von Celtic nicht zu vergleichen, weshalb ein Tipp 1 kaum in Frage kommen dürfte. Eher sollte man sich die Frage stellen, ob sie mit Toren dagegenhalten können? Laut Torbilanz müsste die Antwort ja lauten, wobei das Team unter Trainer Derek McInnes gegen Celtic kaum treffen konnte. Seit 2017 standen sie dem Team aus Glasgow zehnmal gegenüber. In diesen zehn Spielen war nur einmal ein Sieg möglich und einmal ein 0:0. In Summe trafen fünfmal, währenddessen Celtic für 18 Zähler sorgen konnte. In fünf Spielen fielen übrigens mehr als 2,5 Tore, so auch zuletzt, als Celtic mit 0:3 im Scottish FA Cup Aberdeen besiegte. Die Ligaspiele aus dieser Saison endeten einmal mit 0:0 und mit einer 3:4 sowie einer 1:0 Niederlage. Für Aberdeen spricht jedoch, dass sie bereits in der Saison 2017/18 in einem Meisterrundenspiel Celtic gegenüberstanden. Damals war das Spiel Nummer 5 in Glasgow, dieses konnte das Team aus Aberdeen mit 0:1 gewinnen. In der bevorstehenden Partie müssen sie auf Gary Mackay-Steven, Shay Logan, Niall McGinn und Graeme Shinnie verzichten. Damit fallen zwei der Top-Torschützen von Aberdeen aus. McGinn war bisher für fünf Tore und sechs Vorlagen und Mackay-Steven für vier Tore und zwei Assits gut.

Kann Celtic Glasgow seine weiße Weste in der Meisterrunde wahren?

Die Mannen aus Glasgow konnten das Auftaktspiel der Scottish Premiership Meisterrunde mit einem 0:0 beenden. Danach entschieden sie das Spiel gegen Kilmarnock mit 1:0 für sich. Demnach stellen sie derzeit das stärkste Auswärtsteam. Auswärts konnten sie 16 Spiele in der Regular Season gewinnen und drei Remis erzielen. Vier Niederlagen mussten sie hinnehmen. In diesen 16 Spielen waren sie für 28 Treffer gut, hingegen sie elf zuließen. Das Team unter Trainer Neil Lennon muss in der bevorstehenden Partie auf vier verletzte Spieler verzichten. Demnach fallen Eboue Kouassi, Dedryck Boyata, Ryan Christie und Kieran Tierney aus. Diese Ausfälle dürften nur bedingt von Bedeutung sein, denn mit Tierney fällt zwar einer der stärksten Verteidiger aus, allerdings sind die Top-Spieler wie Odsonne Edouard, James Forrest, Ryan Christie, Scott Sinclair und Oliver Burke weiterhin im Kader vertreten. Abgesehen von Burke konnten alle Spieler für mehr als neun Tore sorgen und mehr als sechs Assits durchschnittlich austeilen. Alleine schon diese Zahlen deuten auf einen Tipp 2 hin. Für eine mögliche Wettvarianten spricht die Tatsache, dass sie in den vergangenen neun Spielen fünfmal die erste und sechsmal die zweite Halbzeit gegen Aberdeen gewonnen haben.

Wett Tipp und Prognose

In dieser Partie denken wir, dass Celtic Glasgow gewinnen wird, daher können wir einen Tipp 2 empfehlen. Wir raten euch dabei, den Quotenvergleich in Augenschein zu nehmen. Denn die Quoten der Buchmacher sind bei diesem Tipp sehr volatil. Wegen der Halbzeitsiege von Celtic bietet sich sowohl ein Tipp 2 Halbzeit 1 oder ein Tipp 2 Halbzeit 2 an. Wobei wir die letztere Tippvarianten bevorzugen würden. Eine Over- oder Under-Wette erscheint uns in dieser Begegnung als zu riskant. Wobei vermutlich weniger als 2,5 Tore fallen werden. Ob beide Teams treffen, stellt eine gute Frage dar. Wir denken, dass nicht beide Teams treffen, wobei es aufgrund des Heimspieles von Aberdeen auch gut möglich ist, dass beide Teams ein Tor erzielen werden. Daher lassen wir auch diese Wettmöglichkeit eher aus. Wir möchten euch noch als Tipp mit auf den Weg geben, hin und wieder die Bonusnews und Wettnews auf Wettformat einzusehen. Dort findet ihr wettrelevante Neuigkeiten sowie Spieltagvorschauen zu diversen Sportevents vor. Außerdem informieren wir euch über spezielle Aktionen der Sportwetten Anbieter.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Aberdeen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.04.2019 Scottish Premiership Glasgow Rangers FC Aberdeen 2:0
N
20.04.2019 Scottish Premiership Kilmarnock FC Aberdeen 0:1
S
06.04.2019 Scottish Premiership FC Dundee FC Aberdeen 0:2
S
03.04.2019 Scottish Premiership FC Aberdeen FC Motherwell 3:1
S
30.03.2019 Scottish Premiership Heart of Midlothian FC Aberdeen 2:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Celtic Glasgow im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.04.2019 Scottish Premiership Celtic Glasgow Kilmarnock 1:0
S
21.04.2019 Scottish Premiership Hibernian Edinburgh Celtic Glasgow 0:0
U
03.04.2019 Scottish Premiership FC St. Mirren Celtic Glasgow 0:2
S
31.03.2019 Scottish Premiership Celtic Glasgow Glasgow Rangers 2:1
S
17.03.2019 Scottish Premiership FC Dundee Celtic Glasgow 0:1
S

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

24.05.2019 18:15 (MEZ)
SV Wehen Wiesbaden Logo SV Wehen Wiesbaden
:
Ingolstadt Logo FC Ingolstadt 04
Unentschieden keine Wette Tipp 2

Türkei Süper Lig

24.05.2019 20:00 (MEZ)
Besiktas Istanbul Logo Beşiktaş Istanbul
:
Kasimpasa Istanbul Logo Kasımpaşa Istanbul
Über 3.5 Tore

Frankreich Ligue 1

24.05.2019 21:05 (MEZ)
Olympique Nimes Logo Nîmes Olympique
:
Olympique Lyon Logo FC Lyon
Tipp 2