Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg

Samstag, 06.05.2017 um 15:30 Uhr (MEZ)

Wolfsburg steht mit dem Rücken zur Wand

Im letzten Nachmittagsspiel des kommenden Samstags in der Deutschen Bundesliga kommt es am Wochenende zum Aufeinandertreffen der Mannschaften von Eintracht Frankfurt und Wolfsburg. Während die Hessen noch die Chance auf Europa haben, geht es für die „Wölfe“ im Abstiegskampf ans Eingemachte. Anstoß ist am 06. Mai um 15:30 Uhr.

N
S
N
U
N

Eintracht Frankfurt

  • Heimvorteil
  • Gegner offensiv zuletzt harmlos
N
N
S
N
N

VfL Wolfsburg

  • Gegner in der Rückrunde bislang schwächstes Ligateam
  • sehr gute Bilanz in den direkten Duellen

Aktuelle Form Eintracht Frankfurt

Die Rückrunde verlief für die Frankfurter Eintracht bisher alles andere als nach Wunsch. Immerhin konnte man den totalen Absturz dank eines Sieges gegen den FC Augsburg (3:1) verhindern. Frankfurt ist das perfekte Beispiel dafür, dass Pech auch zu mangelndem Selbstvertrauen und dementsprechend schlechten Ergebnissen in Serie führen kann. Denn vor einigen Wochen hielt man gegen den nunmehrigen Meister aus München trotz 0:3 gut mit, verwertete allerdings seine Chancen nicht. Dieses „Kunststück“ wiederholten die Frankfurter in den kommenden Wochen mehrmals, um am Ende in einer echten (Ergebnis)krise zu landen. Der Sieg gegen den FCA war der einzige in den vergangenen 12 Spielen. Der Fokus der Eintracht liegt aber wohl ohnehin schon jetzt auf dem Pokalfinale gegen Dortmund nach Ende der Ligasaison. In diesem kämpft man um seine wohl größte Chance, noch in den Europacup zu kommen. Doch auch in der Liga beträgt der Rückstand auf Rang sieben, der bei einem Pokalsieg Dortmunds für das internationale Geschäft reichen würde, nur drei Punkte. Dementsprechend befindet man sich in Hessen in einem Dilemma, zumal man am Ende trotz aussichtsreicher Position mit leeren Händen dastehen könnte. Zuletzt musste man eine Last-Minute-Niederlage gegen Hoffenheim hinnehmen (0:1). Vor dem Sieg gegen Augsburg gab es eine Pleite gegen Dortmund (1:3) und immerhin ein Remis gegen das beste Team der vergangenen Wochen, Werder Bremen (2:2). Die Spiele gegen Hoffenheim und Bremen haben also gezeigt, wozu die Eintracht in der Lage ist, jedoch fehlt es in der Rückrunde vor allem offensiv an der nötigen Konsequenz und Durchschlagskraft. Nur 10 Tore gelangen in der Frühjahrssaison, in welcher die Mannschaft von Niko Kovac bisher die erfolgloseste aller Bundesliga-Teilnehmer ist. Hoffnung macht demnach vor allem der Heimvorteil, denn Frankfurt hat vier seiner letzten fünf Siege zu Hause gefeiert, insgesamt sieben von elf Erfolgen gelangen in der Commerzbank-Arena, dabei wurden mehr als doppelt so viele Treffer markiert wie auswärts.

Aktuelle Form VFL Wolfsburg

Auf die Aufbruchs- folgte beim VFL Wolfsburg Katerstimmung. Nach dem Amtsantritt von Andries Joncker war man in Niedersachen positiv gestimmt, auch die Ergebnisse passten. Was folgte, war ein leistungsmäßiger Einbruch, der im 0:6-Debakel am vergangenen Wochenende gegen den FC Bayern München seinen Höhepunkt fand. Wolfsburg ist in der Rückrundentabelle nur geringfügig besser platziert als Frankfurt, hat nur zwei Punkte mehr holen können. Vier der letzten fünf Spiele wurden verloren, den einzigen Sieg in dieser Periode feierte man gegen den FC Ingolstadt, was immerhin beweist, dass die Mannschaft in Schlüsselspielen bereit ist, an ihre Grenzen zu gehen. Dennoch erinnert der VFL ein bisschen an Bayer Leverkusen. Mit CL-Ambitionen in die Saison gestartet, droht dem Starensemble nun die komplette Bankrotterklärung, sogar ein direkter Abstiegsplatz scheint absolut im Bereich des Möglichen. In den letzten beiden Spielen lieferte die Joncker-Elf vor allem offensiv einen Offenbarungseid ab, blieb neben dem München-Spiel auch gegen Hertha BSC (0:1) ohne Tor. Dabei schoss man in 180 Minuten drei Mal weniger auf den Kasten der jeweiligen Gegner als der FC Bayern in 90 Minuten im Duell am vergangenen Wochenende. Auch Mario Gomez scheint seine Form verloren zu haben, wartet seit fast 200 Minuten auf einen Treffer. Hinzu kommt, dass die Personalsorgen für Coach Joncker nicht kleiner werden. Zwar ist Ricardo Rodriguez wieder fit, dafür fehlt Gustavo am Samstag gesperrt und Yunus Malli gesellte sich zur Liste der angeschlagenen Spieler. Die Bilanz aus den letzten 10 Spielen spricht allerdings für die „Wölfe“. Nicht nur, dass man das erste Saisonduell mit 1:0 für sich entscheiden konnte, man verlor nur zwei der letzten 10 Aufeinandertreffen. Auswärts hat man fast die Hälfte aller 29 Spiele gegen die Hessen gewonnen. Auch in der heurigen Saison gehört man in der Fremde zu den besten acht Teams der Liga, dementsprechend scheint ein Match in der Fremde ein echter Segen zu sein.

Wettprognose

Auch hier darf man von einer engen Begegnung ausgehen. Frankfurt hat in den letzten drei Spielen gut mitgehalten und wohl die Qualifikation für die Europa League über die Meisterschaft noch nicht abgeschrieben. Wolfsburg wird sich nicht noch einmal so sehr vorführen lassen wie vergangene Woche gegen die Bayern. Unser Spieltipp auch hier: Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für Eintracht Frankfurt im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.04.2017 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim Eintracht Frankfurt 1:0
N
22.04.2017 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt FC Augsburg 3:1
S
15.04.2017 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund Eintracht Frankfurt 3:1
N
07.04.2017 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt SV Werder Bremen 2:2
U
04.04.2017 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln Eintracht Frankfurt 1:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für VfL Wolfsburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.04.2017 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg FC Bayern München 0:6
N
22.04.2017 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin VfL Wolfsburg 1:0
N
15.04.2017 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg FC Ingolstadt 04 3:0
S
08.04.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 VfL Wolfsburg 4:1
N
05.04.2017 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg SC Freiburg 0:1
N

Direkter Vergleich Eintracht Frankfurt und VfL Wolfsburg

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
17.12.2016 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg Eintracht Frankfurt 1:0
03.02.2015 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt VfL Wolfsburg 1:1
30.08.2014 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg Eintracht Frankfurt 2:2
29.03.2014 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg Eintracht Frankfurt 2:1

Weitere Tipps

UEFA Nations League

18.11.2018 15:00 (MEZ)
England Logo England
:
Croatia Logo Kroatien
Beide Teams treffen - ja

Italien Serie B

18.11.2018 15:00 (MEZ)
Spezia Calcio Logo Spezia Calcio
:
Benevento Calcio Logo Benevento Calcio
Beide Teams treffen - ja

Deutsche Basketball Bundesliga

18.11.2018 15:00 (MEZ)
MHP Riesen Logo MHP Riesen Ludwigsburg
:
BG Göttingern Logo BG Göttingen
Tipp 2