Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Eintracht Frankfurt - RB Leipzig

Montag, 19.02.2018 um 20:30 Uhr (MEZ)

Wer gewinnt die "Premiere"?

In der Deutschen Bundesliga kommt es am Montag zu einem Novum. Wie in anderen internationalen Top-Ligen wird ab sofort auch am Montag gespielt. Die Premiere bestreiten dabei die Mannschaften aus Frankfurt und Leipzig. In unseren Bundesliga Wett Tipps liefern wir euch wie gewohnt alle wichtigen Infos zu diesem Duell. Anstoß ist am 19. Februar um 20:30 Uhr.

S
S
N
S
S

Eintracht Frankfurt

  • Heimvorteil
  • Doppelbelastung beim Gegner
S
S
S
U
N

RB Leipzig

  • gegen diesen Gegner seit dem Aufstieg noch ungeschlagen
  • kaum Personalsorgen
  • seit 4 Spielen ungeschlagen

Aktuelle Form Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt kann mit seiner bisherigen Rückrunde absolut zufrieden sein. Die Hessen haben auch den Rückschlag des 0:3 gegen den FC Augsburg gut weggesteckt und siegten am vergangenen Wochenende gegen den 1. FC Köln mit 4:2. Mitverantwortlich dafür war unserer Ansicht nach auch eine Systemumstellung, schickte Niko Kovac seine Mannen doch in einem offensiv ausgerichteten 3-4-3 aufs Feld. Es war dies bereits der dritte Sieg sowie der vierte Punktgewinn der Eintracht in den letzten Wochen. De facto stellt das 0:3 gegen den FCA den einzigen Punkteverlust in der laufenden Rückrunde dar. Mit den schwachen Zahlen der Vorsaison sind diese Ergebnisse also nicht zu vergleichen. Damit hat die Eintracht in der Tabelle auch den Kontakt zu den Champions League Plätze halten. Ein Sieg würde etwa ein Vorbeiziehen an RB Leipzig bedeuten, welches derzeit um 2 Punkte mehr auf dem Konto hat als die Eintracht. Stark: In den letzten Wochen besserte man auch die Heimbilanz auf. Was schon gegen Ende der Hinrunde mit dem 2:2 gegen Schalke und dem 1:1 gegen den formstarken SC Freiburg begann, wurde zuletzt mit zwei Heimsiegen in Serie fortgesetzt. Vor dem 4:2 gegen Köln reichte es auch für ein 2:0 gegen Borussia Mönchengladbach. Damit hat man in den letzten 4 Heimspielen mindestens ein Mal, in drei dieser Spiele sogar mindestens 2 Mal getroffen. Erwähnenswert ist dies deshalb, da Frankfurt zuvor gegen Bayern München und Leverkusen jeweils mit 0:1 verloren hatte. Generell sehen wir die Stärken der Hessen nach wie vor in der Defensive, wo man trotz der beiden Gegentore gegen die Rheinländer zu den Top-3 der Liga zählt. In 11 Heimspielen hat man allerdings 14 Treffer kassiert und damit um drei mehr als auswärts. Alles in allem betrachten wir die Heimbilanz vor einem Duell mit Leipzig als kleines Problem: Trotz zuletzt zweier Siege hält Frankfurt insgesamt erst bei 4 Heimerfolgen, hat daneben bereits 4 Niederlagen kassiert. Personell hat sich die Lage im Falle der Kovac-Elf in den letzten Wochen deutlich entspannt. Laut derzeitigem Stand werden gegen Leipzig nur Alexander Meier und David Abraham fix ausfallen, Jonathan De Guzman könnte demgegenüber in den Kader zurückkehren. Stärken sehen wir bei den Frankfurtern vor allem bei Distanzschüssen. Anfällig zeigte man sich dagegen speziell bei Standards, insofern verwunderlich, da der Tabellen-6. als eine der körperlich stärkeren Mannschaften der Bundesliga gilt.

Aktuelle Form RB Leipzig

Leipzigs Ergebnisse in den letzten Wochen lesen sich ganz ähnlich wie jene des Gegners aus Frankfurt. Allerdings konnte man zuletzt eine kleine Serie starten. Am Wochenende siegte man gegen den FC Augsburg souverän mit 2:0, davor reichte es auch gegen Gladbach zu einem knappen 1:0-Erfolg. Gegen den Hamburger SV musste man sich dagegen mit einem 1:1 begnügen. Dennoch sind die "Bullen" damit seit 4 Spielen in Serie ohne Niederlage, konnten ihr Selbstvertrauen zuletzt auch in die Europa League mitnehmen. Dieses Duell war unserer Meinung nach die "Krönung" der zuletzt starken Ergebnisse. Immerhin besiegte man den italienischen Tabellenführer aus Neapel mit 3:1, machte dabei auswärts sogar einen 0:1-Rückstand wett. Diese Tatsache sollte trotz Doppelbelastung der letzten und auch der kommenden Wochen Selbstvertrauen geben für das schwierige Auswärtsmatch in Frankfurt. Bei der Leipziger Defensivstärke empfehlen wir nicht zuletzt einen Wett Tipp auf weniger als 2,5 Tore. Ein Wert, der in den letzten 3 Spielen mit Beteiligung der Sachsen nicht überschritten wurde. Insgesamt hält Leipzig damit erst bei einer Niederlage in der laufenden Rückrunde, diese kassierte man allerdings in der Fremde beim 1:2 gegen den SC Freiburg. Stark: Das letzte Spiel, in welchem Leipzig nicht treffen konnte, liegt bereits mehr als 2 Monate zurück, so geschehen beim 0:4 gegen die TSG Hoffenheim. Diese beiden Ergebnisse zeigen allerdings auch, dass die Mannen von Ralph Hasenhüttl in der Fremde deutlich mehr Probleme haben als zu Hause. 5 von 6 Niederlagen in dieser Spielzeit wurden auswärts kassiert, wobei man vor allem offensiv nicht an die Heim-Leistungen anschließen konnte. 12 Treffer in 11 Spielen sind auch im gesamten Ligavergleich kein guter Wert und ein weiterer Indikator für einen Wett Tipp auf weniger als 2,5 Tore, wenn man auch die Defensivstärke der Hessen nochmals in den Blick nimmt. Die Bilanz gegen die Hessen kann sich allerdings sehen lassen. Leipzig hat nicht nur in den letzten 3 Aufeinandertreffen immer mindestens 2 Treffer erzielt, sondern auch zwei der bisherigen drei Duelle seit dem Aufstieg für sich entschieden und ist damit in der Leipziger Bundesliga-Geschichte gegen Frankfurt noch ungeschlagen. Verzichten muss Coach Hasenhüttl am Montag auf Marcel Halstenberg, für den die gesamte Saison wohl gelaufen ist. Weiterhin fraglich ist zudem Flügelspieler Emil Forsberg. Stärken sehen wir bei den "Bullen" speziell im Spiel gegen den Ball, allerdings ist das Umschaltspiel nicht mehr ganz so zielführend wie beispielsweise in der letzten Saison, stattdessen hat man sich in Sachen Spielkontrolle deutlich gesteigert.

Prognose und Wett Tipp

Wir erwarten einen harten Fight im ersten Montagsspiel der Bundesliga-Geschichte seit langem. Insgesamt sehen wir Leipzig leicht im Vorteil, der Sieg in Neapel bringt uns zu dieser Ansicht. Chancenlos ist die Eintracht aber mit Sicherheit nicht, wir würden in diesem Fall allerdings eine Doppelte-Chance-Wette empfehlen: Tipp X/2 mit einer Quote von 1,51 bei 1xbet.

Die letzten 5 Ergebnisse für Eintracht Frankfurt im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.02.2018 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt 1. FC Köln 4:2
S
07.02.2018 DFB Pokal Eintracht Frankfurt 1. FSV Mainz 05 3:0
S
04.02.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg Eintracht Frankfurt 3:0
N
26.01.2018 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt Borussia Mönchengladbach 2:0
S
20.01.2018 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg Eintracht Frankfurt 1:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für RB Leipzig im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.02.2018 UEFA Europa League SSC Neapel RB Leipzig 1:3
S
09.02.2018 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig FC Augsburg 2:0
S
03.02.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach RB Leipzig 0:1
S
27.01.2018 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig Hamburger SV 1:1
U
20.01.2018 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg RB Leipzig 2:1
N

Weitere Tipps

NHL

22.11.2018 01:00 (MEZ)
Washington Capitals Washington Capitals
:
Chicago Blackhawks Chicago Blackhawks
Tipp 1

NHL

22.11.2018 02:00 (MEZ)
Nashville Predators Nashville Predators
:
St. Louis Blues St. Louis Blues
Tipp 1

NFL

22.11.2018 18:30 (MEZ)
Detroit Lions Logo Detroit Lions
:
Chicago Bears Logo Chicago Bears
Tipp 2