Wett Tipp 2. Deutsche Bundesliga: Eintracht Braunschweig - Dynamo Dresden

Montag, 10.04.2017 um 20:00 Uhr

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Dresden kämpft um letzte Chance

Auch in der 2. Deutschen Bundesliga wird der 28. Spieltag erst am kommenden Montag abgeschlossen. Dabei kommt es zu einem immens spannenden Duell, zumal Eintracht Braunschweig den starken Aufsteiger aus Dresden empfängt, der den Durchmarsch wohl noch nicht gänzlich abgeschrieben hat. Anstoß ist am 10. April um 20:15 Uhr.

Eintracht Braunschweig

  • zweitbestes Heimteam der Liga
  • seit acht Spielen ungeschlagen

Dynamo Dresden

  • bisher zweitbestes Auswärtsteam
  • seit sechs Spielen unbesiegt

Aktuelle Form Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig ist zurück im Aufstiegsrennen. Soviel kann nach den letzten Wochen der 2. Deutschen Bundesliga gesagt werden. Am Montag steht allerdings ein richtungsweisendes Duell an. Gewinnt man gegen Dynamo Dresden, würde Braunschweig einen Konkurrenten um einen Aufstiegs- bzw. den Relegationsplatz wohl endgültig abschütteln. Dass ein ebensolcher gelingen kann, ist alles andere als ausgeschlossen. Denn die Eintracht ist seit bereits acht Ligaspielen ohne Niederlage, nachdem der Start ins Frühjahr alles andere als rosig verlaufen war. Zuletzt reichte es gegen Greuther Fürth zwar nur zu einem 0:0-Remis, davor besiegte man allerdings den 1. FC Kaiserslautern mit 1:0, auch gegen Heidenheim (2:1) und Düsseldorf (3:2) behielt das Team von Torsten Lieberknecht die Oberhand. Vor allem vor heimischem Publikum macht den Braunschweigern so schnell keiner was vor. Nicht weniger als neun volle Erfolge feierte der Tabellendritte im eigenen Stadion, immer noch hat man erst ein einziges Heimspiel verloren. Diese Pleite liegt allerdings bereits wieder über zwei Monate zurück. Damit liegt man in der Heimtabelle der 2. Deutschen Bundesliga hinter Hannover 96 auf dem starken 2. Platz. Allerdings war Dynamo Dresden einer jener Gegner, gegen den man in dieser Saison mit die größten Probleme hatte, ging das Hinspiel doch mit 3:2 an den Aufsteiger. Auch haben die Dresdner in der laufenden Rückrunde sogar noch einen Punkt mehr auf dem Konto als die Lieberknecht-Elf. Bitter: Kapitän Correia wird mit einer Sprunggelenksverletzung weiter ausfallen, für ihn ist die Saison wohl beendet. Zudem ist Mittelfeld-Stabilisator Quirin Moll aufgrund einer Gelbsperre nicht mit an Bord.

Aktuelle Form Dynamo Dresden

Es wäre wohl die ganz große Sensation der diesjährigen Zweitligasaison, wenn Dynamo Dresden auf dem Relegations- oder gar einem Aufstiegsrang landen würde. Gänzlich ausgeschlossen ist dieses Szenario nicht, denn die Mannschaft von Uwe Neuhaus rockt derzeit die Liga. Zwar trennen die Dresdner aktuell sechs Zähler vom Rang zwei, ein Sieg in Braunschweig würde aber für enorme Spannung sorgen und die Konkurrenz unter Druck setzen. Positiv: Während die vor Dresden klassierten Mannschaften bereits am Wochenende im Einsatz sind, hat Dynamo die Chance, am Montag nachzulegen. Und es gibt durchaus Indikatoren, die für einen Auswärtssieg der Neuhaus-Elf sprechen. Einerseits natürlich die bereits erwähnte Tatsache, dass man in der Rückrunde bislang sogar geringfügig erfolgreicher war als der Gegner, andererseits die für einen Aufsteiger ungewöhnliche Auswärtsstärke. Mit einem Sieg in Braunschweig würde man in der Auswärtstabelle der 2. Bundesliga sogar die Spitzenposition vom VFB Stuttgart übernehmen, derzeit liegt man in ebendieser auf Rang zwei, hat in der Fremde nicht weniger als 21 Punkte gesammelt. Zuletzt distanzierte man mit Heidenheim einen weiteren Tabellennachbarn, siegte mit 2:1. Gegen den VFB Stuttgart gab es auswärts ein achtbares 3:3-Remis, Sandhausen und Würzburg wurden jeweils mit 2:0 in die Knie gezwungen. Insgesamt hat Dynamo damit eine ähnliche Serie zu verteidigen wie der Gegner aus Braunschweig, denn die Neuhaus-Schützlinge sind sechs Matches ohne Niederlage. Allerdings fallen mit Testroet, Hartmann, Stefaniak und Gogia auch bei Dresden wichtige Akteure wohl aus. Einzig Kapitän Hartmann könnte rechtzeitig fit werden. Nachdem mit Gogia der zweitbeste Torschütze ausfällt, ruhen die Dresdner Hoffnungen auf Tore einmal mehr auf Stefan Kutschke. Der Mittelstürmer traf bislang in 27 Spielen bereits 15 Mal.

Wettprognose

Dresden stellt auswärts die beste Offensivabteilung der Liga, hat in 13 Spielen 20 Tore erzielt. Für Braunschweig gilt ähnliches in Heimspielen, nur zwei Teams durften im eigenen Stadion öfter jubeln. Alle Indikatoren sprechen für eine enge Begegnung, die beiden Kontrahenten nehmen sich nicht viel. Unser Spieltipp daher: Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für Eintracht Braunschweig im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.04.2017 2. Deutsche Bundesliga SpVgg Greuther Fürth Eintracht Braunschweig 0:0
U
02.04.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Kaiserslautern Eintracht Braunschweig 0:1
S
17.03.2017 2. Deutsche Bundesliga Eintracht Braunschweig 1. FC Heidenheim 3:2
S
13.03.2017 2. Deutsche Bundesliga Fortuna Düsseldorf Eintracht Braunschweig 1:2
S
06.03.2017 2. Deutsche Bundesliga Eintracht Braunschweig VfB Stuttgart 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Dynamo Dresden im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.04.2017 2. Deutsche Bundesliga Dynamo Dresden 1. FC Heidenheim 2:1
S
02.04.2017 2. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart Dynamo Dresden 3:3
U
19.03.2017 2. Deutsche Bundesliga Dynamo Dresden SV Sandhausen 2:0
S
03.03.2017 2. Deutsche Bundesliga Dynamo Dresden 1. FC Kaiserslautern 3:3
U
26.02.2017 2. Deutsche Bundesliga FC Erzgebirge Aue Dynamo Dresden 1:4
S

Direkter Vergleich Eintracht Braunschweig und Dynamo Dresden

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
28.10.2016 2. Deutsche Bundesliga Dynamo Dresden Eintracht Braunschweig 3:2
28.03.2013 2. Deutsche Bundesliga Eintracht Braunschweig Dynamo Dresden 2:1

Weitere Tipps

Italien Serie A

18.02.2018 12:30
Torino FC Logo FC Turin
:
Juventus Turin Logo Juventus Turin
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

18.02.2018 15:30
Augsburg Logo FC Augsburg
:
Stuttgart Logo VfB Stuttgart
Tipp 1

Italien Serie A

18.02.2018 18:00
Atlanta Bergamo Logo Atalanta Bergamo
:
Florenz Logo AC Florenz
Unter 2.5 Tore