Wett Tipp UEFA Europa League: Dynamo Kiew - Olympiakos Piräus

Donnerstag, 21.02.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Enge Partie zwischen Dynamo Kiew und Olympiakos erwartet

Spannend wird es noch zwischen Dynamo Kiew und Olympiakos Piräus im Rückspiel des Sechzehntelfinales der Europa League. 2:2 endete das erste Duell in Griechenland, damit stehen noch beiden Teams die Möglichkeit zum Weiterkommen offen. Wir haben diese beiden Mannschaften analysiert, wie ihr das gewohnt seid, um euch eine kostenlose Wett Tipp Empfehlung anbieten zu können. Spielbeginn im Kiewer Olympiastadion ist am Donnerstag um 21 Uhr.

U
N
S
S
S

Dynamo Kiew

  • noch nie gegen griechisches Team ausgeschieden
  • nur 2 von 13 Heimspiele in EL verloren
  • noch nie gegen griechisches Team zuhause verloren
S
U
N
S
S

Olympiakos Piräus

  • 3 Siege in 4 Europa League Spiele
  • ausgeglichene Bilanz in Ukraine

Aktuelle Form Kiew

Dynamo Kiew hat wohl die etwas besseren Karten in der Hand, wenn es um den Aufstieg ins Achtelfinale der Europa League geht. In Piräus holte man ein 2:2. Vitalii Buialskyi und Benjamin Verbic glichen die Führung der Gastgeber jeweils aus und sorgten so für die wichtigen Auswärtstreffer. Ahmed Hassan und Gil Dias schossen die Tore für Olympiakos. Gerade im Europapokal zählt der Heimvorteil umso höher – ein Tipp 1 sollte in dieser Begegnung, in der sicherlich zwei Mannschaften eher auf Augenhöhe aufeinandertreffen, in Betracht gezogen werden. Kiew begann das Europacup-Abenteuer zunächst in der Champions-League-Qualifikation. Gegen Slavia Prag (2:0) und Ajax (0:0) blieb man im eigenen Stadion unbesiegt. Gegen die Niederländer musste man aber aufgrund der 1:3-Auswärtsniedrlage die Segel streichen, Dynamo durfte aber in der Europa-League-Gruppenphase weiterspielen. Dort verlor man das letzte Heimspiel gegen Jablonec (0:1), als man schon in der Zwischenrunde stand. Gegen Astana (2:2) und Rennes (3:1) blieb das Team vor heimischer Kulisse unbesiegt. Kiew gewann ihre Gruppe vor Rennes. Mit griechischen Vereinen hat Dynamo Kiew in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht. 3 mal duellierte man sich in einer K.o.-Phase mit den Südeuropäern – 3 mal hieß der Sieger Kiew. Sie haben sich auch noch nie gegen eine griechische Mannschaft zuhause beugen müssen. 3 Heimsiege feierte man, 1 mal gab es ein Unentschieden. Beim 6. Antreten in der Gruppenphase dieses Wettbewerbes kam der Verein zum 5. Mal in die Runde der letzten 32. Die Niederlage gegen Jablonec war erst die 2. Niederlage vor eigenem Publikum für Kiew in den jüngsten 13 Heimspielen (7 Siege, 4 Remis). Dynamo ist bislang erst nach Hinspiel-Niederlagen ausgeschieden. Nach 13 Unentschieden in Hinspielen kamen sie in K.o.-Duellen 11 mal weiter. 4 mal gab es im ersten Spiel ein 2:2 – 3 mal konnte sich Dynamo Kiew am Ende durchsetzen. Die Ukrainer müssen gegen Olympiakos aber wohl gewinnen, um ins Achtelfinale einziehen zu können.

Aktuelle Form Olympiakos

Olympiakos Piräus sah im Hinspiel wie der sichere Sieger aus, die ersten 3 Treffer fielen in der 1. Halbzeit. Doch in der 89. Minute musste man noch den Ausgleich hinnehmen. Ein 2:1 wäre natürlich das bessere Ergebnis gewesen – wenn auch nicht ideal –, um nach Kiew zu reisen. Im Gegensatz zu Kiew hat Olympiakos mit ukrainischen Mannschaften eher schlechte Erfahrungen gemacht. In der Europa League schied man 2 mal gegen Ukrainer aus. 5 mal spielten die Griechen in der Ukraine – dort ist die Bilanz immerhin ausgeglichen: 2 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen. Der aktuelle Zweite der griechischen Meisterschaft erreichte durch Quali-Siege gegen Luzern (auswärts 3:1) und Burnley (auswärts 1:1) die Gruppenphase der Europa League. Dort gewann die Mannschaft von Trainer Pedro Martins 3 von 6 Partien und wurde Gruppen-Zweiter hinter Betis Sevilla. Mit einem 3:1-Heimsieg am letzten Spieltag schnappte man Milan noch den Aufstieg vor der Nase weg. Auswärts gab es 1 Sieg und 2 Niederlagen: 2:0 in Düdelingen bzw. 1:3 in Mailand und 0:1 bei Betis. Aus den letzten 4 Spielen in diesem Wettbewerb holte der Klub 3 Siege (bei 1 Niederlage). Zum 5. Mal steht der Verein unter den besten 32 der Europa League. 2 mal kam man weiter, 3 mal war hier aber auch schon Endstation. 2 mal konnte man in dieser Phase auswärts gewinnen (beide Male stieg man anschließend auf), 3 mal verlor man aber auch schon. Ein Weiterkommen Kiews lässt sich auch aus folgender Statistik ziehen: Olympiakos stieg nur 1 mal auf, nachdem das Hinspiel zuhause unentschieden ausgegangen war. Satte 11 mal kam der Gegner weiter. Nach einem 2:2 zuhause gelang dies noch nie. Auch dies macht einen Tipp 1 immer attraktiver.

Wett Tipp und Prognose

Bei einem Heimsieg könnt ihr sehr gute Quoten mitnehmen, daher würden wir euch den Wett Tipp 1 auch empfehlen. Eine BTTS-Wette erscheint uns hingegen etwas zu riskant. Eher würden wir auf weniger als 2.5 Treffer im Spielverlauf setzen, da mit einem engen Match zu rechnen ist.

Die letzten 5 Ergebnisse für Dynamo Kiew im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.02.2019 UEFA Europa League Olympiakos Piräus Dynamo Kiew 2:2
U
13.12.2018 UEFA Europa League Dynamo Kiew FK BAUMIT Jablonec 0:1
N
29.11.2018 UEFA Europa League FK Astana Dynamo Kiew 0:1
S
08.11.2018 UEFA Europa League Dynamo Kiew FC Stade Rennes 3:1
S
25.10.2018 UEFA Europa League FC Stade Rennes Dynamo Kiew 1:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Olympiakos Piräus im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.02.2019 Griechenland Super League Olympiakos Piräus AEK Athen 4:1
S
14.02.2019 UEFA Europa League Olympiakos Piräus Dynamo Kiew 2:2
U
10.02.2019 Griechenland Super League PAOK Thessaloniki Olympiakos Piräus 3:1
N
02.02.2019 Griechenland Super League Olympiakos Piräus Panionios Athen 4:0
S
30.01.2019 Griechenland Super League Olympiakos Piräus AE Larissa FC 4:0
S

Weitere Tipps

Länderspiele

22.03.2019 01:00 (MEZ)
USA Logo USA
:
Ecuador Logo Ecuador
Beide Teams treffen - ja

Länderspiele

22.03.2019 11:20 (MEZ)
Japan Logo Japan
:
Kolumbia Logo Kolumbien
Beide Teams treffen - ja

Länderspiele

22.03.2019 12:00 (MEZ)
South Korea Logo Südkorea
:
Bolivia Logo Bolivien
Über 2.5 Tore