Wett Tipp Länderspiele: Deutschland - Saudi-Arabien

Freitag, 08.06.2018 um 19:30 Uhr (MEZ)

Deutschland empfängt Saudi-Arabien zur WM-Generalprobe

Titelverteidiger Deutschland bestreitet sein letztes Testspiel vor der WM 2018 gegen das ebenfalls bei der Weltmeisterschaft in Russland vertretene Team von Saudi-Arabien. Nach einer Serie von 5 sieglosen Spielen in Folge ist für das DFB-Team gegen WM-Außenseiter Saudi-Arabien ein Sieg Pflicht. Saudi-Arabien kann hingegen kurz vor Beginn der WM 2018 gegen ein absolutes Top-Team auf internationalem Spitzenniveau testen. Beginn des freundschaftlichen Länderspiels ist am Freitag, den 08.06.2018, in der BayArena von Leverkusen. Geleitet wird die Begegnung von Slavko Vinčić aus Slowenien. In unserer Prognose haben wir die besten Wett Tipps zu diesem Spiel für euch aufbereitet.

N
N
U
U
U

Deutschland

  • Stärkere Kadermöglichkeiten
  • Heimvorteil
  • Variables Offensivspiel
N
N
S
S
N

Saudi-Arabien

  • Coach Pizzi gilt als erfahrener und gewiefter Trainer
  • Könnte Unruhe nach der Ergebniskrise im deutschen Team für sich nutzen

Aktuelle Form Deutschland

Nach 5 Spielen ohne Sieg, wobei die letzten beiden Begegnungen sogar glatt verloren wurden, muss die Nationalmannschaft von Deutschland gegen WM Außenseiter Saudi-Arabien unbedingt ein positives Ergebnis abliefern, um vor Beginn der Weltmeisterschaft in Russland die Stimmung bei den Fans und im eigenen Team zu heben. Zwar gibt sich Bundestrainer Joachim Löw nach außen hin betont entspannt und zuversichtlich, allerdings ist eine derartige Ergebniskrise für ein Team mit den Ansprüchen von Deutschland inakzeptabel. Zur Relativierung muss allerdings erwähnt werden, dass von den letzten 5 Begegnungen 4 gegen internationale Top-Teams stattfanden (England, Frankreich, Spanien, Brasilien) und man im Spiel gegen Österreich auf ein unangenehmes Team im Aufwind traf. Außerdem wurden bei der Niederlage gegen Österreich etliche Stammkräfte geschont, was sich vor allem in der Innenverteidigung stark bemerkbar machte und bei einer Prognose für die WM Performance des deutschen Teams natürlich berücksichtigt werden muss. Bei der Bekanntgabe des 23-Mann-Kaders sorgte Löw für übrigens für eine faustdicke Überraschung, indem er Manchester City-Youngster Leroy Sané nicht für das WM Aufgebot nominierte. Mit dieser Entscheidung schlug Löw von einigen Seiten Unverständnis entgegen und auch wir sind in unserer Prognose der Meinung, dass ein Spieler wie Sané das deutsche Team durch seine Dynamik und individuelle Klasse im 1:1 unberechenbarer und facettenreicher machen kann. Für die Entscheidung von Löw spricht allerdings, dass Sané bei seinen Auftritten im Team bislang wenig in das taktische Konzept des amtierenden Weltmeisters eingebunden schien und daher meist wie ein Fremdkörper gewirkt hatte. Neben Sané müssen auch Bernd Leno, Nils Petersen und Jonathan Tah zuhause bleiben. Da wir allerdings davon ausgehen, dass das DFB-Team auch ohne die genannten Akteure in Russland um den Titel mitspielen kann, erwarten wir in unserer Prognose einen klaren Sieg gegen Saudi-Arabien, bei dem die deutsche Nationalmannschaft darauf Wert legen wird, keinen Gegentreffer zu erhalten, nachdem zuletzt 4 Spiele nicht mehr zu Null beendet werden konnten. Gegen einen Fußballzwerg wie Saudi-Arabien wäre aber alles andere als ein Sieg eine große Überraschung, weshalb auch ein Wett Tipp auf eine entsprechende Platzierung nicht gerade lukrative Quoten abwirft. Daher empfehlen wir als Wett Tipp entweder einen Zu-Null-Sieg oder einen Gewinn beider Halbzeiten durch das Gastgeberteam, wobei die letztgenannte Wettmöglichkeit die lukrativere Quote bringt.

Aktuelle Form Saudi-Arabien

WM Außenseiter Saudi-Arabien trifft im letzten Testspiel auf Favorit Deutschland und kann damit unmittelbar vor der WM 2018 noch einen echten Härtetest simulieren. Allerdings stellten auch die letzten beiden Testspiele der „grünen Falken“ keinen Honiglecken dar, in denen man sich Italien und Peru stellte. Während Saudi-Arabien gegen Italien „nur“ eine 1:2 Niederlage einstecken musste und sich somit gegen ein internationales Top-Team wie Italien, das allerdings die WM knapp verpasst hat, durchaus respektabel schlug. Gegen WM Starter Peru setzte es allerdings eine glatte 0:3 Niederlage, die auch in dieser Höhe verdient und gegen ein ebenfalls mitten in den WM Vorbereitungen steckendes Peru abzusehen war. Blickt man noch etwas weiter zurück, scheinen allerdings auch einige Siege in den Statistiken Saudi-Arabiens auf: Sowohl gegen Algerien als auch gegen Griechenland konnten sich die „grünen Falken“ mit 2:0 durchsetzen, weshalb Saudi-Arabien laut unserer Prognose vor allem von Teams wie Russland oder Ägypten, die ebenfalls in Gruppe A gelost wurden, bei der WM 2018 keinesfalls unterschätzt werden darf. Während gegen Algerien und Griechenland von Coach Juan Antonio Pizzi mit einem 4-3-3 bzw. 4-2-3-1 Grundformationen gewählt wurden, die einen offensiveren Spielstil vermuten lassen, kam gegen die offensiv stärkeren Teams aus Italien und Peru ein defensives 4-3-2-1 zum Einsatz, welches wir in unserer Prognose auch im Test gegen Deutschland und im Gruppenspiel gegen Uruguay erwarten. Im 23-Mann-Kader von Saudi-Arabien dürften für die meisten Zuschauer der WM 2018 wenig bekannte Namen dabei sein, wenn man nicht gerade ein geneigter Kenner der „Saudi Professional League“ ist. Als bekanntester Spieler dürfte dabei Angreifer Mohammed al-Sahlawi von Al-Nassr gelten, der als Toptorschütze seines Teams zur WM nach Russland fährt. Mit den beiden Mittelfeldspielern Yahay al-Sheri von CD Leganes und Salem al-Dawsari vom FC Villareal befinden sich außerdem 2 Spieler im Kader, die vergangenen Saison in der spanischen La Liga unter Vertrag standen. Unserer Prognose nach wäre alleine aufgrund der ungleichen Kräfteverteilung in Bezug auf die Kadermöglichkeiten alles andere als ein Sieg Deutschlands aber eine große Überraschung, was allerdings auch die meisten Buchmacher so sehen und entsprechend niedrige Quoten vergeben. Daher raten wir in unserer Vorhersage, euren Wett Tipp auf die zu erwartende Dominanz der deutschen Nationalmannschaft hin auszurichten und speziellere Wettmöglichkeiten wie einen Zu-Null-Sieg oder einen Gewinn beider Halbzeiten durch das DFB-Team in Betracht zu ziehen.

Wett Tipp und Prognose

Deutschland braucht nach 5 Spielen ohne Sieg dringend ein Erfolgserlebnis, bevor es zur Weltmeisterschaft nach Russland geht. Da die DFB-Auswahl als eindeutiger Favorit in diese Partie geht und wir in unserer Prognose eine einseitige Begegnung erwarten, empfehlen wir als Wett Tipp entweder eine Platzierung auf einen Zu-Null-Sieg oder einen Gewinn beider Halbzeiten durch Deutschland. Eine Platzierung auf einen Gewinn beider Halbzeiten wirft dabei die höhere Quote ab, weshalb wir diese Wettmöglichkeit auch als unseren primären Wett Tipp ausgeben.

Die letzten 5 Ergebnisse für Deutschland im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.06.2018 Länderspiele Österreich Deutschland 2:1
N
27.03.2018 Länderspiele Deutschland Brasilien 0:1
N
23.03.2018 Länderspiele Deutschland Spanien 1:1
U
14.11.2017 Länderspiele Deutschland Frankreich 2:2
U
10.11.2017 Länderspiele England Deutschland 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Saudi-Arabien im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
03.06.2018 Länderspiele Saudi-Arabien Peru 0:3
N
28.05.2018 Länderspiele Italien Saudi-Arabien 2:1
N
15.05.2018 Länderspiele Saudi-Arabien Griechenland 2:0
S
09.05.2018 Länderspiele Saudi-Arabien Algerien 2:0
S
27.03.2018 Länderspiele Belgien Saudi-Arabien 4:0
N

Weitere Tipps

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
:
Bayern Logo FC Bayern München
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Manchester City Logo Manchester City
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Tipp 1 Halbzeit 1

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
Olympique Lyon Logo FC Lyon
Unentschieden keine Wette Tipp 1