Wett Tipp UEFA Nations League: Deutschland - Frankreich

Donnerstag, 06.09.2018 um 20:45 Uhr (MEZ)

Deutschland trifft in der Nation League auf Weltmeister Frankreich

Eine Weltpremiere findet am, 6. September um 20:45 Uhr, statt. Erstmalig wird ein Nations League Spiel angepfiffen und das mit dem Weltmeister Frankreich. Die Équipe tricolore treffen dabei in München auf die deutsche Nationalmannschaft. Für Joachim Löw und die deutsche Elf beginnt der Neustart nach dem WM-Desaster gleich mit einem Titellauf. Diese Begegnung verspricht interessant zu werden, da die deutsche Nationalmannschaft gegen Frankreich zu Hause siegreicher war, als auswärts. Allerdings dürfen wir uns wohl oder übel kein Torfestival erwarten.

N
S
N
S
N

Deutschland

  • Aufbruchstimmung
  • Heimvorteil
  • bisher ausgewogene Siegesbilanz gegen Frankreich
S
S
S
S
U

Frankreich

  • treffen auswärts beinahe immer
  • amtierende Weltmeister
  • Druck liegt bei Deutschland

Aktuelle Form der deutschen Nationalmannschaft

Die deutsche National-Elf begann ihre Saison sehr gemischt. Auf einem Sieg im Testspielen gegen Saudi-Arabien, kommen zwei Niederlagen gegen Österreich und Brasilien und ein Remis gegen Spanien. Im direkten Vergleich mit Frankreich ist die Bilanz sehr ausgewogen. Die Heimspielstatistik vom vergangenen Jahr zeigt auf, dass Deutschland in acht Heimspielen sieben gewonnen und eins auf Unentschieden spielte. Auswärts haben sie letzte Jahr überhaupt kein Spiel verloren und bei jeder Partie trafen sie im Schnitt über dreimal. Allerdings kassierten sie beinahe bei jedem Spiel einen Gegentreffer. Nach dem frühen WM-Aus gab es viel Kritik und Löw sowie Bierhof räumten Fehler ein. Da heißt es zum Beispiel, dass die deutsche Nationalmannschaft zu selbstgefällig auftrat und der dominante Stil beinahe schon arrogant gewesen sei, etc. Dass soll nur der Vergangenheit angehören und es wurden personelle Konsequenzen gezogen: Thomas Schneider ist nicht mehr Co-Trainer und wird Leiter der Scouting-Abteilung. Ex-Weltmeister Sami Kheidira ist nicht mehr im Kader für die ersten Länderspiele der Saisons. Es stehen 17 Spieler aus der WM im Kaderaufgebot. Neu im Team sind Thilo Kehrer von Paris-Saint-Germain, Nico Schulz von 1899 Hoffenheim und Kai Havertz von Bayern Leverkusen. Die kurz vor dem WM aus dem Kader gestrichenen Leroy Sane, Nils Petersen und Jonathan Tah wurden wieder ins Nationalteam einberufen. Der damit so groß angekündigte Umbrach findet unserer Meinung also nicht statt, dass auch Rekordnationalspieler Lothar Matthäus kritisierte. Joachim Löw setzt laut den Fakten im Spiel gegen Frankreich auf viele bewährte Kräfte. Auch gegen Peru soll es in dieser Machart weitergehen. Der Druck liegt unseres Erachtens nach bei Deutschland oder besser gesagt bei Joachim Löw. In wie weit die deutsche Nationalmannschaft damit umgehen kann, wird sich weisen.

Aktuelle Form der französischen Nationalmannschaft

Der amtierende Fußball-Weltmeister Frankreich konnte in fünf Testspielen drei Siege gegen Russland, Irland und Italien einfahren. Eine Partie gegen Kolumbien ging verloren und das letzte Vorbereitungsspiel gegen die USA endete mit einem 1:1 Remis. Auswärts spielen die Franzosen auf einem sehr hohen Niveau. Im vergangen Jahr gingen sie bei vier Auswärtsspielen zweimal als Sieger und einmal mit einen Unentschieden vom Platz. Im Durchschnitt trafen sie in den gesamten Spielen vom letzten Jahr zweimal. In der aktuellen Saison zeigt die Torstatistik dieselbe Anzahl von Treffern an. Fraglich ist, ob im Spiel gegen Deutschland Weltmeister-Torwart Hugo Lloris auflaufen wird. Laut dem Trainer Didier Deschamps hat der Kapitän der Équipe Tricolore ein Muskelproblem. Als Ersatz stünde Alponse Areola vom französischen Meister Paris St. Germain bereit. Als dritten Keeper würde die französischen Nationalelf Benjamin Lecomte vom HSC Motpellier nachnominieren. Teamchef Deschamps setzt im bevorstehenden Spiel auf den Weltmeister-Kader. Eine Gefahr könnte allerdings sein, dass bei einigen Spielern nach dem WM-Höhenflug und der kurzen Sommerpause eine Art Druckabfall passieren könnte – und für mache wird die WM-Erfahrung ein Booster sein, der ihnen noch mehr Vertrauen und Kraft gibt. Alles ist möglich. Die letzten Freundschaftsspiele gegen Deutschland fanden 2015 und 2017 statt. Eine Partie endete in Deutschland mit 2:2 und ein Spiel in Frankreich ging 2:0 für die Franzosen aus. Das EM-Halbfinale zwischen den beiden Teams endete mit 0:2 für Frankreich. Die Auswärtsbilanz aller Freundschaftsspiele gegen Deutschland spricht allerdings gegen die französische Elf. Von zwölf Spielen wurden nur vier gewonnen und drei auf ein Remis gespielt. In den insgesamt 24 Freundschaftspartien schossen sie dabei 36 Tore, genauso viele wie Deutschland.

Wett Tipp und Prognose

Aufgrund der bisherigen Fakten dürfte Deutschland etwas der Favorit sein, vor allem wenn man die Auswärtsschwäche der Franzosen in Betracht zieht. Da beide Teams für zwei Treffer gut sind, im französischem Nationalteam eine der besten Konterspieler vertreten sind, und beide Teams beinahe ident aufgestellt sind, gehen die Buchmacher davon aus, dass eher weniger als 2,5 Tore fallen werden. Laut Wettanbietern ist zu erwarten, dass beide Teams treffen werden. Die Statistik der aktuellen Saison und vom vergangenem Jahr untermauert diese These. Diejenigen, die etwas mehr Sicherheit bei einem Wett Tipp haben möchten, würden wir raten auf „Doppelte Chance, Tipp X/2“ zu setzten, hierbei sind die Quoten noch annehmbar. Noch sicherer ist in jedem Fall bei einer Doppelten Chance auf Tipp 1/2 oder Tipp 1/X zu setzen, wobei die Quoten hierbei nicht sehr hoch sind.

Quotenboosts

Quote 12.00 Sieg Deutschland

Tipp 1
Vorher 2.55, Jetzt 12.00
+ 100% bis € 100 Bonus + € 15 Gratiswetten
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Quote 16.00 Sieg Deutschland

Tipp 1
Vorher 2.45, Jetzt 16.00
Bonuscode ZFBOCR
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Die letzten 5 Ergebnisse für Deutschland im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.06.2018 WM 2018 Südkorea Deutschland 2:0
N
23.06.2018 WM 2018 Deutschland Schweden 2:1
S
17.06.2018 WM 2018 Deutschland Mexiko 0:1
N
08.06.2018 Länderspiele Deutschland Saudi-Arabien 2:1
S
02.06.2018 Länderspiele Österreich Deutschland 2:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Frankreich im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.07.2018 WM 2018 Frankreich Kroatien 4:2
S
10.07.2018 WM 2018 Frankreich Belgien 1:0
S
06.07.2018 WM 2018 Uruguay Frankreich 0:2
S
30.06.2018 WM 2018 Frankreich Argentinien 4:3
S
26.06.2018 WM 2018 Dänemark Frankreich 0:0
U

Direkter Vergleich Deutschland und Frankreich

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
14.11.2017 Länderspiele Deutschland Frankreich 2:2

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

20.10.2018 13:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
Levante Logo Levante UD
Beide Teams treffen - ja

England Premier League

20.10.2018 13:30 (MEZ)
Chelsea Logo FC Chelsea
:
Manchester United Logo Manchester United
Tipp 1

Italien Serie A

20.10.2018 15:00 (MEZ)
AS Roma Logo AS Roma
:
SPAL Ferrara Logo SPAL Ferrara
Beide Teams treffen - nein