Wett Tipp Spanien Segunda Division: Deportivo La Coruna - FC Granada

Montag, 24.09.2018 um 21:00 Uhr (MEZ)

La Liga Absteiger Deportivo empfängt Granada

In unserer Wett Tipp Analyse möchten wir euch über die Mannschaften Deportivo La Coruna gegen Granada einen Überblick geben. In unseren Ausführungen möchten wir euch erst die Form beider Mannschaften herausarbeiten um euch im Anschluss daran eine Wett- Tipp Empfehlung darzustellen.Das Spiel findet am Sonntag um 21:00 im Estadio Riazor in La Coruna statt.

N
N
S
U
U

Deportivo La Coruna

  • befindet sich auf dem 8.Platz
  • von der ersten 5 Runden 8 Punkte geholt
  • möglicher Heimvorteil
N
S
U
U
S

FC Granada

  • derzeit auf dem 3.Tabellenplatz
  • 11 Punkte aus den ersten 5 Runden geholt
  • ist stärker einzuschätzen

Aktuelle Form Deportivo La Coruna

Deportivo La Coruna musste letzte Saison aus der ersten spanischen Liga absteigen. Sie erreichten aus 38 Spielen lediglich 6 Siege, 11 Unentschieden und 21 Niederlagen. Adrian Lopez war mit 9 Treffern aus 31 Partien der erfolgreichste Torschütze der Spanier. Er konnte jedoch nicht den Abstieg seiner Mannschaft in die Zweitklassigkeit verhindern. Mit dieser schlechten und ernüchternden Statistik spielen sie nun in der 2. Spanischen Spielklasse. In der ersten Runde mussten sie sich Alcoron mit 1:0 geschlagen geben. In der zweiten Runde erreichten sie ein 1:1 Unentscheiden gegen Albacete, danach folgte ein 1:0 Sieg gegen Extremadura. Es folgte ein 2:2 Unentschieden gegen Teneriffa und ein 1:0 Sieg gegen Sporting Gijon. Nun befinden sie sich auf dem 8.Tabellenplatz. Wenn wir uns die Bilanz beider Mannschaften bei direkten Aufeinandertreffen ansehen, hat der FC Granada die Nase vorne. 4 der letzten 10 Spiele konnten die Andalusier für sich entscheiden. Die Heimbilanz gegen Granada fällt sehr ausgeglichen aus. Von 4 Spielen verließen je beide Mannschaften mit einem Remis den Platz. Die letzten Duelle datieren aus der Saison 2016/2017. Beide Partien gingen damals mit einem 1:1 beziehungsweise 0:0 aus. Deportivo hat sich in der Sommerpause zahlreich verstärkt. Diego Rolan wurde von Bordeaux für die Mittelstürmer- Position verpflichtet. Für die Rechtsaußen- Position wurde Carles Gil von Aston Villa engagiert. Deportivo- Coach Natxo Gonzalez muss auf Quique (Muskelverletzung) und Carles Gil verletzungsbedingt verzichten. Ansonsten kann er auf seinen ganzen Kader zurückgreifen. Die Spanier möchten natürlich alles daransetzen, um die nächste Saison wieder in der 1.spanischen Liga zu spielen. Dass der Weg dorthin lange und steinig ist, wird allen Spielern klar sein. Der Abstieg ist natürlich sehr schmerzhaft, waren die Spanier ja über 4 Jahre in der ersten spanischen Spielklasse vertreten.

Aktuelle Form Granada

Die Andalusier präsentieren sich in bestechender Form. Aus den ersten 5 Ligaspielen konnten die Südspanier 3 Partien für sich entscheiden. 2 Partien gingen mit einem Unentschieden über die 90 Minuten.Die ersten 2 Ligarunden endeten mit einem Unentschieden (0:0 gegen Elche und 1:1 gegen den CD Lugo) Gegen Osasuna, Extremadura DU und Rayo Majadahonda konnten die Andalusier überzeugende Siege feiern. (Gesamtscore der letzten 3 Runden: 8:2) Diese Leistungen zeigen, dass sich die Spanier in einer herausragenden Form befinden. Sie befinden sich zurecht auf dem sehr guten 3.Tabellenplatz der 2.spanischen Liga. Granada beendete die letzte Saison auf dem 10. Tabellenplatz der 2. Spanischen Liga. Aus 42 Partien gingen sie 17 Mal als Sieger vom Platz, 10 Mal erreichten sie ein Unentschieden und sie mussten 15 Niederlagen hinnehmen. Linksaußen- Spieler Darwin Macchis erreicht in 33 Partien 14 Treffer für Andalusier und ist somit der beste Torschütze seiner Mannschaft. Granada hat genauso wie Deportivo ordentlich im Transfermarkt zugegriffen. Auf der Position des Mittelstürmers wurde mit Rodri ein Spieler von einem Liga- Konkurrenten verpflichtet. Der 28-jährige Spanier spielte letzte Saison für Leonesa. Auf der Linksaußen- Position wurde Alvaro Vadillo vom La Liga Verein SD Huesca in die Mannschaft geholt. Dies sind nur zwei der vielen Transfers, die die Andalusier während der Sommerpause tätigten. Granada- Coach Diego Martinez muss lediglich auf Fran Rico (Knieverletzung) verzichten. Ansonsten ist jeder in der Mannschaft fit und einsatzbereit. Wie oben schon erwähnt sind sich beide Partien in der Saison 2016/2017 begegnet. Den letzten Auswärtssieg in La Coruna datiert aus der Saison 2015/2016. Sie konnten damals die Spanier in der 26.Runde mit 0:1 besiegen. Den erfolgsbringenden und spielentscheidenden Treffer erzielte damals Youssef El Arabi in der 24.Spielminute.

Wett Tipp und Prognose

Aufgrund der sehr ausgeglichenen Bilanz sehen wir für das Spiel am kommenden Sonntag keinen wirklichen Favoriten heraus. Jedoch befindet sich die andalusische Mannschaft in einer besseren Form, da sie die letzten 3 Partien mit einer bemerkenswerten Gesamtscore für sich entscheiden konnten. Nachdem sich Granada in den letzten Partien als sehr torfreudig präsentiert hat und Deportivo sicher motiviert in das Heimmatch gehen wird, würden wir euch den Wett- Tipp Beide Teams treffen empfehlen.

Die letzten 5 Ergebnisse für Deportivo La Coruna im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.09.2018 Spanien Segunda Division AD Alcorcón Deportivo La Coruna 1:0
N
12.09.2018 Copa del Rey Real Saragossa Deportivo La Coruna 2:1
N
09.09.2018 Spanien Segunda Division Deportivo La Coruna Sporting Gijón 1:0
S
01.09.2018 Spanien Segunda Division CD Teneriffa Deportivo La Coruna 2:2
U
17.08.2018 Spanien Segunda Division Albacete Balompié Deportivo La Coruna 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Granada im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
13.09.2018 Copa del Rey FC Elche FC Granada 2:1
N
02.09.2018 Spanien Segunda Division FC Granada CA Osasuna 2:0
S
26.08.2018 Spanien Segunda Division FC Granada CD Lugo 1:1
U
18.08.2018 Spanien Segunda Division FC Elche FC Granada 0:0
U
02.06.2018 Spanien Segunda Division FC Granada FC Cádiz 2:1
S

Direkter Vergleich Deportivo La Coruna und FC Granada

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
05.11.2016 Spanien Primera Division FC Granada Deportivo La Coruna 1:1
25.01.2015 Spanien Primera Division Deportivo La Coruna FC Granada 2:2
23.08.2014 Spanien Primera Division FC Granada Deportivo La Coruna 2:1

Weitere Tipps

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Videoton FC Logo Videoton FC
:
Chelsea Logo FC Chelsea
Tipp 2

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Rapid Logo SK Rapid Wien
:
Glasgow Rangers Logo Glasgow Rangers
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Villarreal Logo FC Villarreal
:
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
Tipp 1 Halbzeit 2