Wett Tipp Länderspiele: Dänemark - Österreich

Dienstag, 16.10.2018 um 20:45 Uhr (MEZ)

Österreich testet in Dänemark ohne viele Arrivierte

Ein interessantes Länderspiel erwartet uns am Dienstag, wenn die beiden Nations-League-B-Teams Dänemark und Österreich aufeinandertreffen. Wir haben beide Teams einem Formcheck unterzogen und können euch auf Basis dessen eine umfassende Wett Tipp Analyse in gewohnter Form liefern. Anstoß in Herning ist am Dienstag um 20.45 Uhr.

U
S
N
U
U

Dänemark

  • starke Defensive
  • 1 Niederlage in 21 Spiele
  • 11 Heimspiele nicht verloren
S
N
S
N
S

Österreich

  • 6 Siege aus 8 Partien
  • Gegner nicht sehr offensivstark
  • stabile Abwehr

Aktuelle Form Dänemark

Dänemark hat in der Nations League in 2 Partien noch nicht verloren, führt daher auch folglich die Gruppe 4 der Liga B an. Gegen Wales setzte man sich zuhause 2:0 durch. Beide Treffer markierte Christian Eriksen. In Irland gab es zuletzt ein torloses Remis. Die Dänen haben somit in disem Bewerb noch kein Gegentor hinnehmen müssen. Ganze 8 Mal ist ihnen in diesem Jahr dieses Kunststück in 13 Spielen bereits gelungen. 6 Mal trafen sie aber auch selbst nicht ins Schwarze. 2018 erzielten sie nie mehr als 2 Tore in einem Spiel. In den letzten 21 Spielen mussten die Skandinavier nur 1 Niederlage hinnehmen – das Aus im Elfmeterschießen bei der WM im Achtelfinale gegen den späteren Finalisten Kroatien. 10 Mal konnte man gewinnen, 10 Mal spielte man remis. Aus den letzten 5 Spielen (allesamt Pflichtspiele) holte Dänemark aber auch nur 1 Sieg (bei 3 Remis und 1 Niederlage). Die letzten 11 Heimspiele haben die Dänen nicht verloren (5 Siege, 6 Remis). Die letzten 10 Spiele mit dänischer Beteiligung endeten allesamt mit weniger als 2.5 Toren im Spielverlauf. In diesem Kalenderjahr verlor Dänemark nur gegen die Slowakei (0:3), Schweden (0:1) und Jordanien (2:3) ein Freundschaftsspiel. In der Jahresbilanz stehen insgesamt 4 Siege in bisher 13 Spielen, 5 Unentschieden und 4 Niederlagen. Gleich 4 Mal gab es ein torloses Unentschieden. Nachdem bei den Dänen wohl Superstar Christian Eriksen ausfällt und Österreich schwer zu bezwingen ist, können wir uns auf ein enges Match mit eher weniger Toren einstellen. Schon gegen Irland tat sich Dänemark ohne Eriksen schwer, kreativ zu werden. Doch auch bei Österreich gibt es wichtige Ausfälle. Die letzten beiden Freundschaftsspiele gingen an Österreich, wobei ersteres bereits 1988 war. Die einzigen beiden Pflichtspiele entschieden die Dänen für sich: In der EM-Qualifikation 1990/91. Insgesamt haben die Dänen im direkten Vergleich die Nase vorne: 4 dänische Siege, 3 österreichische Erfolge, 1 Unentschieden.

Aktuelle Form Österreich

Österreich hat am vergangenen Freitag seinen 1. Sieg in der neuen UEFA Nations League feiern können. Das 1:0 über Nordirland erzielt Marko Arnautovic. Der West-Ham-Legionär wird in Dänemark allerdings nicht auflaufen. Ebenso pausiert Stefan Lainer, U21-Spieler wie Maxi Wöber werden in der entscheidenden Phase des Junioren-Nationalteams benötigt. Zudem fällt David Alaba weiterhin aus, Kapitän Julian Baumgartlinger kann nicht spielen, ebenso wie sein Partner im zentralen Mittelfeld Florian Grillitsch. Die Österreicher müssen also auf eine Reihe von arrivierten Kräften verzichten. Angesichts dessen könnte man eine gute Quote auf einen Heimsieg der Dänen mitnehmen. Österreich liegt mit 3 Punkten aus 2 Spielen auf Platz 2 der Gruppe 3 in der Nations League B. Zum Auftakt gab es gegen den jetzigen Tabellenführer Bosnien eine 0:1-Auswärtsniederlage. Unter Teamchef Franco Foda gewann Österreich 7 seiner 9 Spiele (2 Niederlagen). 5 Mal in 8 Spielen in diesem Kalenderjahr blieben die Österreicher ohne Gegentreffer. Nur gegen Brasilien (3), Deutschland (1) und Bosnien (1) musste man in diesem Jahr Tore einstecken. Selbst blieb man nur 2 Mal ohne eigenen Treffer. Seit Foda die österreichische Nationalmannschaft übernommen hat, hat man in 9 Spielen nur 6 Gegentreffer (Schnitt: 0.67) hinnehmen müssen – davon 3 alleine von Brasilien. Selbst konnte man 15 Treffer bejubeln (durchschnittlich 1.67 pro Partie). 2 Freundschaftsspiele bestritt Österreich seit 2014 in der Fremde und gewann dabei beide Spiele. Nur 1 Gegentreffer musste man dabei hinnehmen, während man selbst 6 Tore erzielen konnte. Bewerbsübergreifend gewann Österreich 10 seiner letzten 16 Spiele in fremden Stadien (bei 2 Remis und 4 Niederlagen). Die 4 Niederlagen kamen aber aus den letzten 8 Auswärtsspielen. Für Österreich wäre es der 1. Sieg in Dänemark überhaupt.

Wett Tipp und Prognose

Mit den vielen Ausfällen auf beiden Seiten fällt ein Siegtipp schwer. Nach unserer Recherche und nach Ansicht der Zahlen in diesem Jahr können wir aber von einer eher torärmeren Begegnung ausgehen. Eine Under Wette anzuspielen könnte also lohnend sein. Wir denken aber, dass die Ausfälle bei den Österreichern etwas schwerer wiegen und geben daher folgende Wett Tipp Empfehlung: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für Dänemark im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
13.10.2018 UEFA Nations League Irland Dänemark 0:0
U
09.09.2018 UEFA Nations League Dänemark Wales 2:0
S
05.09.2018 Länderspiele Slowakei Dänemark 3:0
N
01.07.2018 WM 2018 Kroatien Dänemark 1:1
U
26.06.2018 WM 2018 Dänemark Frankreich 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Österreich im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.10.2018 UEFA Nations League Österreich Nordirland 1:0
S
11.09.2018 UEFA Nations League Bosnien-Herzegowina Österreich 1:0
N
06.09.2018 Länderspiele Österreich Schweden 2:0
S
10.06.2018 Länderspiele Österreich Brasilien 0:3
N
02.06.2018 Länderspiele Österreich Deutschland 2:1
S

Weitere Tipps

UEFA Nations League

19.11.2018 18:00 (MEZ)
Andorra Logo Andorra
:
Lativa Logo Lettland
Tipp 2

UEFA Nations League

19.11.2018 18:00 (MEZ)
Georgia Logo Georgien
:
Kasachstan Logo Kasachstan
Tipp 1

UEFA Nations League

19.11.2018 20:45 (MEZ)
Czech Logo Tschechien
:
Slovakia Logo Slowakei
Beide Teams treffen - ja