Wett Tipp WM 2018: Dänemark - Kasachstan

Freitag, 11.11.2016 um 20:45 Uhr

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Klare Rollenverteilung in Kopenhagen

Ebenfalls am kommenden Freitag treffen in der WM-Qualifikationsgruppe E die Mannschaften von Dänemark und Kasachstan aufeinander. Will man die Chance auf eine Endrundenteilnahme wahren, so ist ein Heimsieg für die Skandinavier beinahe Pflicht. Anstoß der Begegnung ist am 11. November um 20:45 Uhr.

Dänemark

  • Heimvorteil
  • klar besserer Kader
  • Gegner vor allem auswärts mit Problemen

Kasachstan

  • defensiv zuletzt stabil
  • könnte vom Gegner unterschätzt werden

Aktuelle Form Dänemark

Für den Sensations-Europameister des Jahres 1992 läuft es aktuell alles andere als nach Wunsch. Der Auftakt in die WM-Qualifikation für Russland 2018 ist dem Team von Age Hareide noch gelungen, ab diesem Zeitpunkt folgten jedoch ausschließlich Enttäuschungen. Erst musste man sich EM-Starter Polen äußerst knapp und unglücklich mit 2:3 geschlagen geben, hätte beinahe noch einen 0:3-Rückstand aufgeholt, dann gab es gegen Montenegro (0:1) den nächsten Dämpfer. Und das, obwohl der Kader der Skandinavier äußerst prominent besetzt ist. Namen wie Christian Eriksen (Tottenham), Yussuf Poulsen (Leipzig) oder Daniel Wass (Celta Vigo), lassen es äußerst unverständlich erscheinen, dass es bislang vor allem offensiv Probleme gab. Die neue Hoffnung im Kader der Hareide-Elf heißt Kasper Dollberg. Der erst 19-Jährige Stürmer von Ajax Amsterdam soll angeblich bereits das Interesse von Clubs wie Manchester United auf sich gezogen haben. Ein effizienter Stürmer ist aktuell auch genau das, was Dänemark braucht. Gegen Montenegro erarbeitete man sich etwa deutlich mehr Tormöglichkeiten, konnte allerdings keine einzige in Zählbares umwandeln. Auch aus 12 Eckbällen wurde kein Kapital geschlagen. Insgesamt verfügt Dänemark jedoch über eine gute Mischung aus jungen und arrivierten Kräften, zudem ist man gegen Kasachstan natürlich klarer Favorit. Verzichten muss man allerdings auf Stammtorhüter Kasper Schmeichel (Leicester City), der derzeit einen Handbruch auskuriert.

Aktuelle Form Kasachstan

Die Kasachen können sich damit rühmen, dem Überraschungsteam aus Aserbaidschan die bislang einzige Niederlage des Kalenderjahres 2016 zugefügt zu haben (1:0). Es war dies einer von nur zwei Siegen in diesem Jahr für Kasachstan, ein weiterer gelang im Duell mit China im Juni dieses Jahres (1:0). Die Mannschaft von Talgat Baysufinov kann zwar immer wieder mit Überraschungen aufwarten, wie etwa das 2:2-Remis zum Qualifikationsauftakt gegen EM-Starter Polen zeigte, jedoch fehlt es häufig schlichtweg an Qualität und in weiterer Folge an Konstanz in den Leistungen. Gerade diese ist auf höchstem Niveau jedoch unersetzlich. Zuletzt gab es mit einem 0:0 gegen Rumänien zwar ein weiteres positives Ergebnis, allerdings fahren die Kasachen das Groß ihrer Punkte im heimischen Stadion ein, wo nicht zuletzt der Kunstrasen einen Vorteil darstellt. Auswärts war man zuletzt meist chancenlos, wie etwa die herbe 0:5-Pleite gegen Montenegro zeigte. Wie viele „kleine“ Mannschaften setzt Kasachstan vorwiegend auf eine stabile Defensive, im Spiel nach vorne sind ruhende Bälle die größte Waffe des Teams. Für die nötigen Tore soll vor allem Sergey Khizhnichenko sorgen. Der 25-Jährige Stürmer war etwa gegen Polen im Doppelpack erfolgreich. Immerhin: Kasachstan blieb in drei der letzten fünf Spiele ungeschlagen.

Wettprognose

Unter normalen Umständen sollten Dänemark dieses Spiel gewinnen. Die Qualität des Kaders ist schlichtweg um ein Vielfaches höher als jene des kasachischen Aufgebots. Wir rechnen daher damit, dass Dänemark nach den letzten Rückschlägen auf die Siegerstraße zurückkehren wird können. Unser Spieltipp: Tipp 1.

Weitere Tipps

Schweden Allsvenskan

24.05.2018 19:00
IF Göteborg Logo IF Göteborg
:
Djurgardens IF Logo Djurgardens IF
Beide Teams treffen - ja

Österreich Erste Liga

25.05.2018 19:30
Ried Logo SV Ried
:
Kapfenberg Logo KSV 1919
Unter 3.5 Tore

Österreich Erste Liga

25.05.2018 19:30
FC Liefering Logo FC Liefering
:
SC Wiener Neustadt Logo SC Wiener Neustadt
Beide Teams treffen - ja