Wett Tipp UEFA Europa League: CS Universitatea Craiova - AC Mailand

Donnerstag, 27.07.2017 um 20:00 Uhr (MEZ)

Das Comeback eines großen Clubs

Auf diesen Moment haben die Fans des AC Milan wohl sehnsüchtig gewartet: Die Rossonieri treten nach einer längeren Schaffenspause wieder international an. Zwar „nur“ in der Europa League, aber immerhin. Das Duell mit dem rumänischen Club Craiova ist gleichzeitig eine erste Bewährungsprobe für die vielen neuen Stars. Anstoß ist am kommenden Donnerstag um 20:00 Uhr.

CS Universitatea Craiova

  • bereits im Meisterschaftsbetrieb
  • gelungener Saisonstart in Rumänien
N
S
U
N
U

AC Mailand

  • hochkarätige Neuzugänge
  • deutlich mehr Erfahrung auf internationalem Niveau
  • zuletzt Bayern München klar besiegt

Aktuelle Form CS Craiova

Während der AC Milan seine Rückkehr auf die internationale Bühne begeht, bestreiten die Rumänen am Donnerstag ihr Debüt auf ebendieser. Die Erwartungshaltung dürfte dabei allerdings nicht allzu hoch sein, was nicht nur am starken Gegner liegt, sondern auch an der mangelnden Erfahrung eines Großteils der Mannschaft. Nur drei Spieler im Kader der Hausherren haben ihren 30. Geburtstag bereits hinter sich, Coach Devis Mangia agiert häufig unter dem Motto: Jugend forscht! Das Durchschnittsalter im letzten Ligaspiel gegen Chiajna lag unter 26 Jahren. Für den 43-Jährigen italienischen Trainer dürfte das Duell mit einem Traditionsclub aus seiner Heimat etwas ganz Besonderes sein. In der rumänischen Meisterschaft starteten seine Mannen zuletzt absolut nach Wunsch. Das erwähnte Match gegen Ciajna endete zwar „nur“ mit einem 1:1-Remis, dennoch liegt man dank eines Sieges zum Saisonauftakt gegen Poli Iasi (2:0) auf dem zufriedenstellenden dritten Platz hinter den Traditionsclubs aus Cluj und Bukarest. Für die nötigen Tore sollen am Donnerstag vor allem die in bestechender Frühform befindlichen Offensivspieler Alexandru Baluta und Gustavo sorgen. Ersterer glänzte zuletzt bereits mit seinem zweiten Saisontreffer im zweiten Einsatz. Er wird seine Mannschaft auch als Kapitän aufs Feld führen. Positiv: Bei Craiova sind derzeit sämtliche Stammspieler einsatzfähig, eine Grundvoraussetzung für eine mögliche Sensation. In der Saison 2016/2017 konnte der am Ende fünftplatzierte Club vor allem durch eine enorme Ausgeglichenheit und Konstanz überzeugen. Sowohl defensiv, als auch offensiv war man in diesem Jahr die Nummer vier Rumäniens, wobei die meisten Erfolge in der regulären Meisterschaft zu Hause, in der Meisterrunde dann allerdings auswärts gefeiert wurden. In letzterer kassierte man überhaupt nur mehr eine einzige Niederlage. Auffallend: Je länger die Saison dauerte, desto schwächer wurden die Defensivleistungen der Mannschaft. Hatte man in der regulären Saison noch ein Drittel der Spiele ohne Gegentor beendet, gelang dies in 10 Matches der Meisterrunde nur mehr zwei Mal. Dennoch liegen die Stärken der Mannschaft mit Sicherheit vor allem in der Defensive und hier im physischen Bereich, spielerisch wird gegen Milan wohl kein Kraut gewachsen sein.

Aktuelle Form AC Milan

Drei Jahre Abstinenz sind genug. Der AC Milan ist zurück und hat in dieser Saison enorm ambitionierte Ziele, sowohl national, als auch international. Schon vor dem Start der Europa League gelten die Italiener bei vielen Experten als einer der Favoriten auf den Titel. Das liegt vor allem an den teils spektakulären Transfers, die die neuen chinesischen Investoren der Mailänder im Sommer tätigten. Innerhalb Italiens erregte vor allem der Wechsel von Innenverteidiger Leonardo Bonucci von Juventus zu den „Rossonieri“ Aufsehen. Auch sonst nahm man beim ehemaligen Champions-League-Sieger viel Geld in die Hand. Mit Torhüter-Juwel Gigo Donnarumma wurde verlängert, für die Abwehr verpflichtete man neben Bonucci auch Ricardo Rodriguez (Wolfsburg) und Matteo Musacchio (Villareal). Für das Mittelfeld setzte man auf einen Mix aus Routine und Jugend, holte sowohl Lucas Biglia (Lazio) und Franck Kessie (Bergamo). Mit Hakan Calhanoglou wurde zudem ein echter Spezialist für Standardsituationen verpflichtet. Für die nötigen Treffer soll vor allem der vom FC Porto verpflichtete André Silva sorgen, wobei ihm wohl noch ein weiterer Superstar zur Seite gestellt wird. Alles in allem also eine spektakuläre Transferzeit in Mailand, aufgrund derer es wohl auch wenig Sinn macht, die Statistiken der vergangenen Saison zu bemühen. Vielmehr kann ein Blick auf die bisherigen Testergebnisse Aufschluss geben. Zuletzt fertigte Milan niemand Geringeren als den FC Bayern München mit 4:0 ab, ließ dem deutschen Rekordmeister dabei nicht den Funken einer Chance. Gegen einen weiteren deutschen CL-Teilnehmer, nämlich Borussia Dortmund, verloren die Mailänder dagegen mit 1:3. Die Bilanz gegen rumänische Vereine ist makellos, drei Mal traf die nach wie vor von Vincenco Montella betreute Elf auf ebensolche, holte dabei zwei Siege und ein Unentschieden. Zwar liegen diese Duelle bereits längere Zeit zurück, dennoch dürften die Mailänder am Donnerstag nichts anbrennen lassen.

Wettprognose

Wir gehen von einem gelungenen Comeback aus, das der AC Milan am Donnerstag auf internationaler Bühne feiern wird. Denn bei allem Aufsehen um die Transfers waren diese doch mit Bedacht gewählt, das 4:0 gegen Bayern wohl nur ein Vorgeschmack auf das, was man in dieser Spielzeit von den Montella-Schützlingen erwarten darf: Tipp 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für AC Mailand im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.05.2017 Italien Serie A Cagliari Calcio AC Mailand 2:1
N
21.05.2017 Italien Serie A AC Mailand FC Bologna 3:0
S
13.05.2017 Italien Serie A Atalanta Bergamo AC Mailand 1:1
U
07.05.2017 Italien Serie A AC Mailand AS Roma 1:4
N
30.04.2017 Italien Serie A FC Crotone AC Mailand 1:1
U

Weitere Tipps

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Galatasaray Istanbul Logo Galatasaray Istanbul
:
PC Porto Logo FC Porto
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Lokomotive Moskau Logo FC Lokomotive Moskau
Tipp 1

UEFA Champions League

11.12.2018 21:00 (MEZ)
FC Barcelona Logo FC Barcelona
:
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
Über 3.5 Tore